Kärcher SE 4001 Nasssauger im Test

DAS TESTERGEBNIS

Geräuschpegel
Handhabung & Komfort
Verarbeitung
Saugfähigkeit
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Kärcher SE 4001 Nasssauger

Der Kärcher SE 4001 Nasssauger im Video


Für fast alle Haushalte gehört heute ein Staubsauger zum festen Bestandteil, dies ist auch im gewerblichen Bereich der Fall. Ein Waschsauger ist hier schon seltener unterwegs, hat er doch eindeutige Vorteile. Viele Teppichböden werden mit der Zeit unansehnlich, da lohnt es sich diese regelmäßig zu reinigen und somit die Struktur und die Lebensdauer zu erhalten. Der Kärcher Teppichbodenreiniger eignet sich hierbei ideal, wie er sich im Test verhält lesen Sie gleich hier.

 

Lieferung und Lieferumfang

Der Kärcher Teppichbodenreiniger wird vollständig montiert in einer Transportverpackung geliefert. Diese kann nach den Auspacken entweder entsorgt werden oder weiterhin als Verpackung für den Transport oder die Lagerung dienen. Neben den Gerät selbst sind einige Zubehörteile direkt mit in dem Lieferumfang enthalten, diese sind:

  • Sprühsaugschlauch mit Handgriff, 2 m, 35 mm
  • Sprühsaugrohr, 2 Stück, 0.5 m, 35 mm, Kunststoff
  • Waschdüse mit Hartflächenaufsatz
  • Bodendüse, Clips
  • Fugendüse, 1
  • Polsterdüse

So ist es möglich alle Flächen im Haus oder in der Gewerbeeinheit mit diesem Gerät zu bearbeiten.

 

Leistung

Wie von Kärcher bekannt ist auch der Teppichbodenreiniger von Kärcher ein leistungsstarkes Gerät. Er ist entwickelt worden um intensiven Beanspruchungen Stand zu halten. Dabei ist die Leistung der Pumpe 40 W und die Sprühmenge 1 l/min bei einem Sprühdruck von 1 bar. Dies beseitigt selbst hartnäckige Flecken und Unreinheiten aus dem Teppichboden.

 

Anwendung als Teppichbodenreiniger

Der Kärcher Hochdruckreiniger ist in der Handhabung simpel und schnell einsatzbereit. Für die Reinigung des Teppichbodens wird in den Nutzwassertank entsprechend Wasser eingefüllt. Um den Teppich mit dem Reinigungsmittel zu bearbeiten sollte hier auch der Wirkstoff mit eingegeben werden.

Danach wird das Gerät eingeschaltet, dies geht mittels eines wasserdichten Schalters. Der Betrieb des Gerätes erfolgt mit herkömmlichem Haushaltsstrom. So kann es in allen Räumen ohne Probleme eingesetzt werden. Starkstrom ist nicht erforderlich.

Sobald das Gerät läuft kann mittels des Saugrohres der Teppich bearbeitet werden. Am Saugrohr befindet sich ein Schalter der dazu führt, dass am Ende des Rohres eine Düse das Wasser mit der Reinigungsemulsion auf den Teppich sprüht.

Achten Sie dabei darauf, dass nichts von der Flüssigkeit auf Fliesen oder Holzteile kommt, es kann hier zu Farbveränderungen kommen, ebenfalls besteht auf dem feuchten Boden dann Rutschgefahr. Der Sauger kann entweder nur zum Einsprühen verwendet werden, so hat die Flüssigkeit Zeit auch einzuwirken. Es kann aber auch gleichzeitig eingesprüht und direkt auch abgesaugt werden.

Das Absaugen kann ebenfalls alleine auch erfolgen. So ist es also möglich, die Arbeitsgänge in, der von Ihnen gewünschten, Reihenfolge durchzuführen. Bei Bedarf wird der Vorgang einfach mehrfach wiederholt bis das gewünschte Ergebnis erzielt wurde.

 

Saugbetrieb, trockene Böden

Damit auch das herkömmliche Saugen des Teppichs mit diesem Gerät von Kärcher durchgeführt werden kann, ist auch ein herkömmlicher Saugkopf mit im Lieferumfang dabei. Für dieses Tätigkeit wird in das Gerät auch eine Filtertüte eingesetzt. Diese sind auch im Lieferumfang als Erstausstattung dabei, können im Fachhandel oder Online einfach nachgekauft werden.

Es handelt sich um die Standardgröße von Kärcher die auch üblicherweise in den anderen Geräten mit eingebaut wird. Achten Sie bitte darauf, dass niemals Feuchtigkeit und Wasser in den trockenen Filteraufsatz kommt, dies gibt eine sehr unangenehme Reinigungsarbeit, dem Gerät hat dies allerdings nichts an. Auch hier zeigt sich, dass der Kärcher sehr hochwertig und leistungsstark arbeitet.

 

Saugbetrieb als Nasssauger

Der Kärcher, als echtes Mulittool kann ebenfalls nass saugen. Hierzu ist nicht viel zu beachten. es wird einfach die Waschdüse aufgesetzt und kein Nutzwasser auf den Boden gesprüht. So saugt der Kärcher in windeseile Flüssigkeiten auf die dann über den Abfluss einfach entsorgt werden können.

 

Reinigung

Die Reinigung des Gerätes ist recht simpel. Entleeren Sie alle Tanks. Wenn Sie mit dem Kärcher im Nutzwasser Reinigungsmittel verwendet haben, ist es sinnvoll am Ende den Tank einmal mit klarem Wasser zu füllen, spülen Sie damit alle Leitungen damit keine Verklebungen oder Anhaftungen auftreten können.

Von außen kann das Gerät einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Bitte lassen Sie keine Flüssigkeiten in dem Gerät zurück, entleeren Sie es immer komplett. Gerade wenn es in einem Gartenhaus gelagert wird achten Sie bitte darauf, das Gerät vor Frost zu schützen, die Leitungen können auffrieren.

 

Unser Fazit


Mit dem Kärcher Teppichbodenreiniger erwerben Sie ein wahres Multitool mit vielen Fähigkeiten und reichlich Zubehör. Das preiswerte Modell wird selbstverständlich mit einer Werksgarantie ausgeliefert. Teppichbodenreinigen, Nasssaugen und trocken Saugen sind für dieses leistungsstarke Gerät kein Problem. Die Einsatzbereiche sind im Privathaushalt genauso wie in gewerblichen Einheiten.

Details & Merkmale

Leistung 1.400 Watt
Behältervolumen 18 Liter
Filtersystem Filterbeutel
enthaltene Düse Fugendüse, Polsterdüse,Trockensaugdüse, Waschdüse mit Hartflächenaufsatz
Geeignet für Hartboden
Saugtechnologie beutellos
Saugkraftregulierung manuell
Gesamtgewicht 8 kg
Luftmenge 70 l/s
Unterdruck 190 mbar
Stromversorgung Netzbetrieb
Spannung 230 V
Frequenzbereich 50 Hz
Tragegriff
Parksystem
Teleskoprohr
elektronische Saugkraftregulierung
Besonderheit Zubehöraufbewahrung am Gerät
Vorteile
  • Hohe Leistung (1400 Watt)
  • Zusätzliche praktische Sprühfunktion
  • Komfortabler 3 in 1 Tragegriff
Nachteile
  • Leeren des Schmutzwassertanks etwas schwergängig

Alle Angebote: Kärcher SE 4001 Nasssauger

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Kärcher SE 4001 Nasssauger

Zu Kärcher SE 4001 Nasssauger ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos