Krups Calvi XP3440 Espressomaschine im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Bedienung
Geschmack
Design
Experten Beraten
Preis-Leistungs-Sieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Krups Calvi XP3440 Espressomaschine

Die Krups Calvi XP3440 Espressomaschine im Video


Die Krups Calvi XP3440 Espressomaschine zeigte sich in einem Test in der praktischen Anwendung als kleinste Siebträger Espresso Maschine, die auf dem Markt verfügbar ist. Vergleicht man die Krups Calvi XP3440 Espressomaschine im Hinblick auf Konkurrenten, so gibt es im engeren Sinne keinen direkten Vergleich. Das entsteht zum einen über den günstigen Preis und andere solide Siebträger Espressomaschinen sind erst ab einem Preisvolumen von rund 500 Euro zu bekommen. Das Markante an dieser Maschine ist ihre Kompaktheit. Die Abmessungen sind einfach optimal mit 28,6 x 14,3 x 30,8 cm so bemessen, dass man diese Espressomaschine wirklich in jeder Küche unterbringen kann.

 

Der Geschmack leidet nicht unter den kompakten Maßen der Krups Calvi

Der Test bewies, dass kleine Maschinen auch einen guten Espresso erzeugen. Beim Geschmack geht man bei der Krups Calvi XP3440 Espressomaschine keine Kompromisse ein. Andere Hersteller von professionellen Espressomaschinen gehen zwar beim Material und der Größe andere Wege, diese Maschine soll aber keine professionelle Espressomaschine ersetzen, sondern nur den heimischen Wunsch nach einer guten Tasse Espresso erfüllen. Das hat diese Maschine auch so im Test erfüllt und die Leistungen, sind bei diesem Preis wirklich überzeugend.

 

Die Highlights und Vorteile der Krups Espressomaschine im Überblick:

  • Krups "Tamping-System" für perfekten Geschmack
  • Universal-Filterhalter
  • 1-2 Tassen Kapazität
  • Pumpendruck 15 bar
  • Milchschaum über eine spezielle Dampfdüse
  • Wassertank mit 1,1l Volumen-abnehmbar
  • kompakte Maße Höhe x Breite x Länge 28,6 x 14,3 x 30,8 cm
  • pflegeleicht
  • hochwertiger Kunststoff und Edelstahl
  • beste Verarbeitung
  • gute Optik

 

Bester Geschmack aus der kleinen Espressomaschine

Der Test bewies Geschmack ist nicht von der Größe abhängig, die Krups Calvi XP3440 Espressomaschine lieferte bei den Geschmackswerten ein Optimum an Genuss. Alle Parameter wie etwa der Druck der Pumpe mit 15 bar sind mit einer guten großen Espressomaschine zu vergleichen. Hier zeigte sich im Test auch erfreulich, wie schnell die 1 - 2 Tassen zubereitet sind. Über das kleine Volumen von 1,1 Litern ist das Wasser sehr schnell unter Druck und man konnte schon nach wenigen Minuten den heißen Espresso in gewohnter Qualität trinken. Diese Maschine ist optimiert so ausgelegt, dass der kleine Genuss zwischendurch nicht zu kurz kommt.

 

Der Test der Qualität der Krups Calvi XP3440

Krups teilt seinen Kunden als Ankündigung mit, dass der gesamte Produktionsprozess seiner Produkte einer strengen Überwachung unterliegt. Dieses Qualitätsurteil konnte sich auch im Test bestätigen. Schon nach dem auspacken der Krups Calvi XP3440 Espressomaschine konnte man erkennen, welche gute Qualität hier geliefert wird. Seien es die Kunststoffteile, die fast nahtlos aneinander passen oder die Metallteile der Krups Calvi XP3440 Espressomaschine.

 

Gesamturteil überzeugend

Alles in allem ist diese Maschine zuverlässig, robust, solide und eben sehr hochwertig. Hier bekommt man wirklich gute Qualität zum einem akzeptablen Preis. Der Clou an dieser Maschine ist eben ihr kompaktes Maß und die Tatsache, dass viele Teile der Maschine auch ohne Umstände in der heimischen Geschirrspülmaschine gereinigt werden können. So ergibt sich ein wirklich gutes Testurteil.

 

Der Milchschaum

Im Test wurde auch der Milchschaum erzeugt und über den beständig guten Druck der über das patentierte Heizsystem erzeugt wird, konnte mit dem Dampf die Milch in Sekunden geschäumt werden. Diese Maschine ist etwas für den Einsteiger, der sich die Welt der Espresso Herstellung mit einfachen Mitteln erschließen möchte, ohne das er eine riesige Investition leisten muss. Die Maschine überzeugt auch mit ihrem Design, dass sich wirklich gut in jede Ecke einer Küche oder eines Büro einpasst. Die Konstrukteure bei Krups habe sich wirklich Mühe gegeben und eine perfekte kleine Maschine geschaffen, die Großes leistet.

Unser Fazit

Das Fazit für die Krups Calvi XP3440 Espressomaschine ist überaus gut. Hier kommen viele interessante Faktoren zusammen, dass hat der Test der Krups Calvi XP3440 Espressomaschine bewiesen. Diese Maschine hat ihren Platz in jeder Küche und das zu einem guten Preis. Alle Ankündigungen des Herstellers sind erfüllt und hier wird solide Technik geboten, die zum einen ein gutes Ergebnis beim Geschmack des Espresso liefert und zum anderen sehr pflegeleicht ist. So klein wie die Maschine auch ist, so groß ist ihr Nutzen. Das sind überzeugende Werte, die es lohnen sich über die Anschaffung ernsthaft Gedanken zu machen. Größere Geräte bieten vielleicht mehr Komfort, aber diese Maschine liefert gute Ergebnisse beim einfachen herstellen von Espresso und Milchschaum.

 

Details & Merkmale

Tassen pro Brühvorgang 2
Pumpendruck 15 bar
Leistung 1.460 Watt
Füllmenge 1,1 Liter
Pflegefunktion Wasserfilter
Höhe 28,6 cm
Breite 14,3 cm
Tiefe 30,8 cm
Gewicht 4,4 Kg
Material Edelstahl
Thermoblock-System
Aufschäumer
Drehregler
Drucktasten
Tassenvorwärmung
Besonderheit Spezielle Dampfdüse für optimalen Milchschaum, Beleuchteter Ein-/ Ausschalter
Vorteile
  • schnelle Reinigung
  • leise Pumpgeräusche
  • Tamping-System
  • einfache Funktion
Nachteile
  • Kaffeepulver löst sich schwer aus dem Sieb
  • manuelle Kontrolle der Tassenmenge

Alle Angebote: Krups Calvi XP3440 Espressomaschine

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Krups Calvi XP3440 Espressomaschine

Zu Krups Calvi XP3440 Espressomaschine ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos