Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

Bedienungsanleitung
download

DAS TESTERGEBNIS

Bedienung
Verarbeitung
Akkulaufzeit
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer


Der Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer bietet so einige Vorteil, wobei einer davon die Montage im Innenbereich ist. Dabei funktioniert alle auch ganz ohne Strom, allerdings werden hier dann natürlich Batterien benötigt. Diese sind nicht im Lieferumfang, doch handelt sich um zwei 9 Volt Alkalibatterien, womit die Beschaffung hier keine Probleme bereiten dürfte. Dabei ist die Programmierung logisch aufgebaut, womit diese dann keine Probleme bereiten dürfte. Dabei bietet der Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer eine Vielzahl an Funktionen an, womit dieser nicht nur für den privaten Bereich geeignet ist.

Dabei kann der Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer sowohl im Innen- wie auch Außenbereich installiert werden, da dieser absolut wasserdicht ist. Zusätzlich bietet das große LCD-Display noch verständliche Programmiersymbole, damit der Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer dann noch einfacher zu Programmieren ist. Zusätzlich gibt es noch ein Extrasymbol damit jeder direkt sehen kann, wann die Batterie gewechselt werden muss. Eine Fünftastentastatur ermöglicht eine ergonomische Bedienung. Ebenso gibt es eine Testfunktion, die alle programmierten Stationen 2 Minuten lang testet. Ein manueller Start einer Station, oder eines ganzen Zyklus ist möglich. Bei schlechtem Wetter, also bei Regen, gibt es die Funktion "Regenunterbrechung", womit die Bewässerung von einem bis 15 Tage unterbrochen werden kann.

Danach muss der Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer nicht wieder neu programmiert werden, sondern startet sein Programm von ganz alleine wieder. Soweit die Angaben des Herstellers, der doch so einigen Komfort verspricht. Doch wie sehen das ganz normale Kunden, in diesem Fall für ihren privaten Garten. Denn hier wurde der Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer dann doch einmal genau getestet.

 

Erledigt seine Arbeit zur Zufriedenheit

Dies war nicht abwertend gemeint, sondern bezog sich auf die doch ein wenig umständliche Programmierung. Das wurde von den Kunden als ein wenig umständlich beschreiben, doch danach erledigte der Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer seine Arbeit zur absoluten Zufriedenheit. Allerdings gab es hier einen Punktabzug, wegen der Programmierung. Den Preis empfanden alle Kunden als angebracht, was so eigentlich nicht häufig vorkommt. Fragen kamen keine auf, was wiederum für die einfache Bedienung durch die Symbole spricht. Keiner der Kunden hat den Kauf bereut, womit der Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer, dann doch 4 von 5 Punkten erhielt.

Als besonders vorteilhaft wurde die individuelle Installation empfunden, da der Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer auch im Außenbereich untergebracht werden kann. Selbst nach längerem Regen setzt dieser dann ohne Probleme wieder seine Arbeit fort. Somit hat keiner der Kunden den Kauf bereut und würde den Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer jederzeit wieder kaufen.

 

Nicht nur für den privaten Gebrauch

Auch das hat der Test ergeben, wobei hier einige Landwirte auf den Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer zurück gegriffen haben. Diese waren ebenfalls mehr als begeistert, nachdem dieser dann endlich programmiert war. Zwar sind die Symbole eine echte Hilfe, aber die Zuweisung der einzelnen Stationen hat dann auch hier ein wenig gedauert. Es ist nicht unmöglich, sondern einfach nur ein wenig umständlich. Danach verrichtet der Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer einfach und ohne Probleme seinen Dienst, was dann eine große Entlastung ist. Egal ob nun für ein größeres privates Grundstück, oder für doch gewerbliche Zwecke. Hierfür wurde der Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer entwickelt und dies macht der Computer dann auch, selbst nach einer Unterbrechung. Somit würden die Kunden sich den Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer jederzeit wieder kaufen, auch wenn der Preis ein wenig teurer als andere Geräte ist.

Unser Fazit

Der Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer ist zwar bei der Anschaffung ein wenig teurer, allerdings kann dieser ortsunabhängig installiert werden. Ist die Programmierung erst einmal abgeschlossen, dann erledigt der Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer seine Dienst ohne murren. Somit lohnt sich die Anschaffung, egal ob nun für privat oder für den gewerblichen Gebrauch. Selbst nach einer längeren Unterbrechung, zum Beispiel bei Regen, startet der Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer wieder ganz normal. Hierfür muss dieser dann nicht mehr extra programmiert werden. Alle Kunden waren sehr zufrieden und würden sich den Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer jederzeit wieder kaufen. Somit bekam der Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer dann eine eindeutige Kaufempfehlung.

 

Details & Merkmale

Max. Druck 10 bar
Bewässerungsprogramme max. 8 pro Tag
Batterie-Ladestandsanzeige
LCD-Display
Regensensor
Besonderheit "Batterie-schwach" -Anzeige
Vorteile
  • startet nach Regenunterbrechung von alleine
  • Symbole erleichtern das Programmieren
  • sowohl für den Innen- wie auch Außenbereich geeignet
  • absolut wasserfest
Nachteile
  • die Zuweisung der Stationen ein wenig umständlich

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer

Zu Rain Bird WP 6 Bewässerungscomputer ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos