Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera im Test

DAS TESTERGEBNIS

Video Qualität
Bild Qualität
Handling
Verarbeitung
Experten Beraten
Preis-Leistungs-Sieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera

Die Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera im Video

Das alles leistet die Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera

Ob am Strand oder für Unterwegs oder tatsächlich in den Fluten des Meeres, die Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera macht überall eine optimale Figur. Das liegt nicht zuletzt an den erstklassigen Ausstattungen der Kamera, die perfekt für die besten Schnappschüsse im Urlaub sorgt. Rollei steht nicht ohne Grund für eine hochwertige Qualität in Sachen Ausstattung und technischer Raffinesse. In diesem rosa Design, bietet sich der Einsatz der Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera ganz besonders für Frauen oder Mädchen an. Die farblich interessant und hochwertig erscheinende Kamera bietet aber auch in technischer Hinsicht so einiges, was in ihrem Inneren schlummert und nur darauf wartet entdeckt zu werden.

 

Solides Einsteigermodell

Ganze 5 Megapixel schafft die Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera. Damit liegt sie natürlich nicht in der Königsklasse wie es beispielsweise die neuesten Spiegelreflexkameras schaffen, doch bei einem sehr günstigen Preis, bietet diese Kamera alles was sich der Nutzer für ansprechende Urlaubsfotos nur so wünschen kann. Mit der Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera gelingen auch einzigartige Bilder die sich in wenigen Momenten von der Speicherkarte auf den PC oder Laptop übertragen und anschließend ausdrucken lassen. Die Speicherkarte selbst kann ebenfalls dazu verwendet werden, die auf der Kamera befindlichen Bilder auszudrucken. Viele Geschäfte bieten inzwischen die Möglichkeit an, Fotos solcher Speicherkarten in wenigen Sekunden ausdrucken zu lassen. Nicht nur Kinder werden daher mit der Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera einzigartige Aufnahmen erstellen.

 

Präzeisionsobjektiv und weitere technik im Innenleben der Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera

Im inneren der Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera schlummert ein hochwertiges Präzisionsobjektiv. Mit diesen lassen sich besonders scharfe Aufnahmen erzielen. Ein Digitalzoom erlaubt dazu die achtfache Vergrößerung von Objekten. So werden auch weit entfernte Objekte schnell in den Fokus der Kamera gerückt. Sieben Motive lassen sich über die Programm-Auswahl der Kamera einstellen. Dies sorgt für noch mehr Einzigartigkeit und für individuelle Aufnahmen, die sich ansonsten in diesem Umfang kaum ein zweites Mal wiederfinden lassen. Übertragen werden die Fotos aber nicht nur via Speicherkarte. Ein schneller USB 2.0 Highspeedanschluss erlaubt ebenfalls den direkten Anschluss der Kamera an den PC oder Laptop oder an ein entsprechendes Ausgabegerät, wie zum Beispiel einen Monitor oder Fernseher.

 

Dieses Zubehör ist im Lieferumfang enthalten

Im Lieferumfang der Kamera befindet sich zudem noch eine Software sowie eine Bedienungsanleitung. Auch die praktische Trageschlaufe darf bei der Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera natürlich nicht fehlen, sorgt diese doch in jeder Lage für den optimalen und sicheren Transport der Kamera und bewahrt diese vor Stößen oder einem Herunterfallen des Gerätes. Wer noch nicht soviel Erfahrung mit einer Digitalkamera oder überhaupt einer Kamera gesammelt hat, kennt die Verzweiflung die unscharfe und verwackelte Aufnahmen nach sich tragen. Endlich ist ein wichtiger Moment kommen der auf dem Foto festgehalten wird und als Ergebnis ist die Hälfte aller Aufnahmen stark verwackelt. Mit der Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera ist dies nun kein Problem mehr, denn die Kamera verfügt über einen praktischen Bildstabilisator.

 

Ideal für Anfänger

Mit dem Bildstabilisator in der Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera gelingen auch Anfängern ohne Probleme erstklassige Fotos die zu überzeugen wissen. Abdrücken und schon ist das Bild im Kasten, lautet das Motto der Kamera von Rollei. Die Unterwasserfunktion der Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera ist allerdings das eigentliche Highlight der Kamera. Denn dank dieser Eigenschaft kann die Kamera nun ohne negative Aspekte erwarten zu müssen, mit in die Wellen genommen werden. Hier lassen sich nun im Urlaub tolle Unterwasseraufnahmen machen. Natürlich ist die Kamera nicht für Tiefseetaucher geeignet, doch das Gehäuse hält problemlos einige Meter unter Wasser stand. Der Schnorchelspaß im Mittelmeer lässt sich mit der Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera daher ohne jegliche Qualitätseinbußen vollführen.

 

Unterwasser oder in den Wellen liefert die Kamera ein optimales Ergebnis ab

Egal ob zum Planschen in den Wellen oder zum Schnorcheln und tauchen, die Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera hält dem Meereswasser stand. Auch Wasserspritzer oder Regen machen dem Gerät absolut nichts aus. Daher bietet die Kamera die ideale Einstiegslösung für angehende kleine aber auch große Fotografen an, die noch unsicher sind mit dem was sie eigentlich auf Film bannen wollen. Doch auch wer bereits einige Erfahrungen besitzt, sollte die Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera als praktische Alternative zu vielen Unterwasserkameras ansehen die über einen hohen Preis verfügen oder als Wegwerfkamera konzipiert wurden und daher eher schlechte Fotos erzeugen. Mit der Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera wird auf Nachhaltigkeit gesetzt. Zudem erhält der Nutzer ein ideales Modell, mit dem sich am laufenden Band neue Fotos schießen lassen. Sollte die Karte einmal voll sein, kann diese ganz einfach schnell wieder ausgetauscht werden.

 

Hochwertige Videos lassen sich ebenfalls mit der Kamera aufnehmen

1280 x 720 Pixeln bis hin zu 2560 x 1920 Pixel sind mit der Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera möglich, wenn es um die Aufnahme von Videos geht. Denn auch hier kann die Kamera problemlos punkten und bietet daher eine perfekte Lösung, wenn auf einen Camcorder verzichtet werden soll. Sowohl Foto- als auch Videofunktion bieten ein hochwertiges Erscheinungsbild. So lässt sich der anschließende Urlaub in vollen Zügen haushoch genießen. Daher sollte die Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera in keinem Urlaub fehlen. Natürlich bereichert das Gerät mühelos auch jede Alltagssituation und bietet eine praktische Alternative zu gängigen Kameras oder Camcordern an.

Unser Fazit

Für Einsteiger bietet die Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera die perfekte Lösung

Nutzer die schon immer Mal ein günstiges und robustes Kameramodell besitzen wollten, werden die Vorzüge der Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera schnell zu schätzen und lieben lernen. In wenigen Knopfdrücken lassen sich erste Videos und Fotos aufnehmen. Gerade Einsteiger werden mit der Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera wahre Luftsprünge vor Begeisterung machen, denn kaum eine andere Kamera lässt sich einfacher bedienen, als dies mit der Rollei Kamera der Fall wäre.

Details & Merkmale

Wasserdichte bis zu 3 Meter
Digital-Zoom 8 fach
Displaygröße 2,4 Zoll
Effektive Auflösung 5 Megapixel
Displaytyp LCD
Selbstauslöser 10 Sekunden
Gewicht 98 g
interner Speicher 16 MB
Stromversorgung 2 AAA-Batterien
Anschlüsse USB
WiFi
Weißabgleich
Bildeffekt
Gesichtserkennung
integrierter Blitz
Bildstabilisator
Besonderheit Frostbeständig und 2x AAA Batterie erforderlich
Vorteile
  • Gute Videoqualität
  • 8x Digital Zoom
  • Wasserdicht bis 3m
  • Robuste Einsteigerkamera
  • Maximale Fallhöhe 1m
  • 5 Megapixel CMOS Sensor
Nachteile
  • Batterielaufzeit sehr schwach
  • Kein Wlan
  • nicht 3D tauglich
  • Kein XD-Card

Alle Angebote: Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera

Zu Rollei Sportsline 60 Unterwasserkamera ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos