„Spidercatcher WBC-001MB“-Spinnenfänger im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Zuverlässigkeit
Handling
Experten Beraten
Kundensieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: „Spidercatcher WBC-001MB“-Spinnenfänger

Der „Spidercatcher WBC-001MB“-Spinnenfänger im Test

Produktrezension – ein Überblick

Diese Produktreview basiert auf allen auffindbaren Quellen zu Spezifikationen, Erfahrungsberichten und bestehenden Tests und fasst diese für Sie in einer übersichtlichen, vollständigen Rezension mit allen Vor- und Nachteilen des Produkts zusammen. Es fand kein durch uns durchgeführter Produkttest statt.

Lieferumfang und Lieferung

Die Lieferung erfolgt innerhalb von Deutschland kostenlos. Verkauf und Versand erfolgt durch Amazon. Wer der Hersteller ist und wie man ihn erreichen kann, konnten wir leider nicht herausfinden.

Garantieleistung

Durch den Verkauf über Amazon kommt man in den üblichen Genuss von zwei Jahren Gewährleistung. 

Preis

Der „Spidercatcher WBC-001MB“-Spinnenfänger kostet momentan (Stand: Oktober 2017) bei Amazon knapp 15 Euro. Damit gehört dieser Insektengreifer preislich ins Mittelfeld. Ähnliche Spinnensauger oder Insektenfänger liegen derzeit in einer Preisspanne von 8 Euro bis 20 Euro.

Maße und technische Spezifikationen

Der Spinnen- und Insektengreifer hat eine Länge von 65 cm und wiegt etwa 250 Gramm. Da er manuell als Greifzange benutzt wird, braucht er keine Batterien und macht keine Geräusche. 

Design und Ausstattung

Der Spidercatcher besteht komplett aus Kunststoff. Der Griff und der Kopf sind in Grün gehalten und Stange sowie Greifpinsel in Weiß. Die Greifborsten sind sehr fein und weich, sodass sie die Tiere nicht verletzen – egal wie fest man zugreift. Lässt man den Hebel am Griff los, öffnen sich die Borsten und die Spinne oder der Käfer werden freigelassen.

Vorsicht: Bitte nicht erschrecken oder jemand anderen den Produktkarton öffnen lassen! In der Verpackung sitzt als kleines Gimmick eine Plastikspinne. Soll lustig sein und ist es für alle Käufer ohne Phobie sicher auch. 

Funktion

Anders als die Spinnen- und Insektensauger, muss man mit dem Spidercatcher-WBC-001MB selbst Hand anlegen und die Tiere – bei dem Modell eher Käfer und Spinnen – selbst greifen. Der lange Arm hält die Tiere dabei auf Abstand.

Die weichen Greifborsten halten kleine bis mittlere Tiere fest, ohne sie zu verletzen. Kunden berichten darüber, dass das Fangen auf glatten Flächen wie Spiegeln und Emaille nicht funktioniert und man auch in Schrägen und Ecken auf Probleme stößt. Hat man das Tier erwischt besteht bei großen Vertretern die Gefahr, dass sie sich auf dem Weg nach draußen wieder freikämpfen können und kräftige Spinnen klammern sich, laut Kundenaussagen, gerne fest und lassen sich schwer ausschütteln.  Wer schnell genug ist, kann damit auch Mücken, Wespen oder andere schnelle Fluginsekten fangen.

Unser Fazit

Mit dem Spidercatcher-WBC-001MB haben Sie eine leise Alternative zum Spinnen- und Insektensauger, die ohne Batterien auskommt. Anders als beim Sauger sind glatte Oberflächen und Ecken ein Problem, aber an der Wand ist der Catcher ein tolles Gerät.

Details & Merkmale

Fangmethode Greifzange
Garantie 2 Jahre
Maße 65 cm Länge
Batterie nötig
Käfer geeignet
Spinnen geeignet
Fliegen geeignet
Besonderheit Besteht komplett aus Kunststoff
Vorteile
  • Langer Greifarm für viel Abstand
  • Tiere werden unbeschadet gegriffen
  • Kein Batteriebetrieb und keine Geräuschentwicklung
  • Günstiger Preis
Nachteile
  • Starke Spinnen krallen sich fest und lassen sich schwer ausschütteln
  • Große Spinnen können sich freikämpfen
  • Greifen auf spiegelglatten Oberflächen nicht möglich
  • Kein Kontakt zum Hersteller möglich
  • Empfindliches Material und verbogene Borsten greifen nicht mehr

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: „Spidercatcher WBC-001MB“-Spinnenfänger

Zu „Spidercatcher WBC-001MB“-Spinnenfänger ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos