Steba VG 300 Elektrogrill im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Grillergebnis
Verarbeitung
Komfort und Handhabung
Einstellbarer Thermostat
Temperaturregler
Experten Beraten
Unser Geheimtipp
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Steba VG 300 Elektrogrill

Der Steba VG 300 Elektrogrill im Video

Optik und Stand

Gleich eins vorweg: Der elektrische Barbecue-Hauben-Grill VG 300 von Steba hat uns in unserem Test in fast allen Punkten absolut überzeugt. Er hat eine ansprechende Form und ein elegantes Design - was für einen Grill vielleicht auch eher zweitrangig ist. Trotzdem wollen wir das hier auch kurz erwähnen, denn nicht selten sind wahre Grillfreunde auch echte Ästheten, vor allem, wenn es um ihren Garten, ihre Terrasse oder ihren Balkon betrifft. Ein schäbiger Grill würde die Gesamtoptik doch etwas stören, mag er auch noch so gute Ergebnisse erzielen.

Bei diesem elektrischen Grill kann man sich hingegen sicher sein, dass er auf jedem Parkett eine gute Figur macht. Dabei kann er wahlweise auf einem Stand-Fuß gestellt werden, oder, ohne den Fuß, auf eine entsprechende Arbeitsplatte oder einen Tisch. Der Fuß wiederum besteht aus nur einem Bein, was schlank und fast filigran wirkt. Nichtsdestotrotz steht der Grill darauf äußerst sicher wegen der fünf sternförmigen, eigentlichen Füße. Auch die Proportionen der elektrischen Grillplatte und der dazu passenden Haube wirken formschön und edel. Dazu ist das ganze Gerät in einem eleganten Mattschwarz gehalten, was die Eleganz noch unterstreicht.

 

Die Technik

Unser Hauptaugenmerk im Test hinsichtlich der eingebauten Technik galt natürlich der Grillplatte selbst. Schließlich ist diese das Herzstück eines elektrischen Grills. Sie sollte sich einfach, aber trotzdem optimal temperieren lassen - und das am besten stufenlos, damit man seinen ganz persönlichen Grillstil auch pflegen kann und immer die gewünschten Resultate erzielt.

Beim Steba VG 300 Barbecue-Hauben-Grill wurden auch diesbezüglich all unsere hohen Erwartungen im Test vollends erfüllt. Vor allem die stufenlose Regulierung der Temperatur funktionierte auch bei Dauerbelastung hervorragend und - was noch wichtiger ist - bei immer konstanter Leistung. Schwankungen in diesem Bereich kann man sich für ein optimales Ergebnis beim Grillen nicht erlauben, wenn man nicht die ganze Zeit daneben stehen will.

Aber auch hier hat der Hersteller alles richtig gemacht und ein Heizelement eingebaut, welches diesen Namen auch verdient und qualitativ überzeugend ist. Vor allem wurde auch daran gedacht, dem Steba VG 300 auch ein integriertes Heizelement zur schnellen Erhitzung und besonders hoher Grilltemperatur einzubauen.

Mit der eingebauten Temperatur-Kontrollleuchte und dem bequem zu bedienenden Thermostat ist dieser elektrische Grill dann spielend einfach zu bedienen. Einziges - kleines - Manko hier: Der stufenlose Regler ist zwar äußerst robust und auch wirklich leicht einzustellen, er liegt aber nur wenige Zentimeter von der aufgeheizten Grillplatte entfernt. Mit einem Bierchen zu viel bei der Gartenparty, könnte sich der Grillmeister da schon mal die Finger verbrennen. Aber auch das gehört schließlich dazu.

 

Funktionalität

Wie schon weiter oben erwähnt, lässt sich der Stativ-Fuß ganz einfach ganz einfach und natürlich ohne Werkzeug abnehmen und macht aus dem Standgrill innerhalb von wenigen Handgriffen einen praktischen Tischgrill Das gibt auf jeden Fall einen deutlichen Pluspunkt im Vergleich zu anderen Geräten bei denen das entweder gar nicht oder nur weit schwieriger machbar ist. Auch hier hat der Hersteller Steba wirklich mit dem Verbraucher mitgedacht. Die Thermoisolierten Griffe sind ebenfalls positiv hervorzuheben. Im Test haben wir das ausprobiert und konnten den Grill während des Hochbetriebs bei hoher Temperatur ohne Probleme anheben und auch festhalten.

Eine der wichtigsten Eigenschaften bei einem Grill, an die man meist erst nach dem Kauf und dem ersten Gebrauch denkt, ist die anschließende Reinigung des Geräts. Und auch in diesem Punkt konnte uns der Steba VG 300 Barbecue-Hauben-Grill im Test überzeugen. Auch wenn keiner hinterher gerne sauber macht - schon gar nicht einen Grill - war dies bei diesem Grill derart einfach und schnell erledigt, dass es fast Spaß gemacht hat. Die Grillplatte lässt sich einfach abnehmen und kann einfach dank nicht allzu ausufernder Größe bequem wie ein Teller unter dem Wasserhahn in der Spüle gereinigt werden. Die Beschichtung der Grillplatte ist antihaftbeschichtet und besteht ansonsten aus einer robusten Alu-Druckgußplatte.

Abfließendes Fett aus dem Grillgut läuft praktischerweise direkt in eine Auffangschale ab und setzt sich nicht in Rändern oder Ritzen an den Seiten der Grillplatte fest und brennt sich dort ein. Auch diese Schale kann bequem gereinigt werden. Dasselbe gilt für die Haube, wenn diese verwendet wurde.

 

Grill-Ergebnisse

Das wichtigste waren natürlich auch in unserem Test die Ergebnisse beim Grillen. Vor allem haben wir dabei auch auf Authentizität geachtet, denn die Grillmeister der ´alten Schule´ tun sich ja etwas schwer mit der Verwendung von elektrischen Grills. Aber man muss schon sagen, dass ein elektrischer Grill wie der Steba VG 300 einfach hervorragende und oft auch bessere Ergebnisse erzielt als Holzkohlegrills.

Bei dem getesteten Gerät wirkt sich vor allem die gleichmäßige Verteilung der Hitze durch die in die Grillplatte eingegossenen Heizstäbe enorm positiv auf das Ergebnis aus. Dasselbe gilt für die stufenlose Regulierung der Temperatur in Verbindung mit der Kontrollleuchte. Schließlich sollte man unterschiedliches Grillgut auch unterschiedlich grillen. Mit diesem Grill kann man das Ergebnis ganz nach den individuellen Vorstellungen und Erfahrungswerten anpassen.

Die Verwendung der Grillhaube tut sein Übriges zum Erzielen des perfekten Ergebnisses. Ist der Grill mit ihr geschlossen, zirkuliert die Luft und backt auch großes Grillgut - zum Beispiel ein ganzes Hähnchen - von allen Seiten schön knusprig, ohne dass die Saftigkeit im Inneren verloren geht. Besonders gut für den Geschmack ist, dass das Fett in der Auffangschale unter Verwendung der Grillhaube mit erhitzt wird und so im Inneren des Grills mitzirkuliert.

Unser Fazit

Uns hat der Steba VG 300 Barbecue-Hauben-Grill im Test in allen Punkten absolut überzeugt. Vor allem sein Preis/Leistungsergebnis ist fast unschlagbar gut. Er ist praktisch, weil er sowohl als Standgrill als auch als Tischgrill zu benutzen ist, er sieht elegant aus, macht auf jeder Gartenparty eine enorm gute Figur und sieht weit kostspieliger aus, als er tatsächlich ist. Dazu sind seine technischen Eigenschaften überzeugend und die Handhabung ist trotz aller technischen Gadgets wie dem Thermostat und der Kontrollleuchte kinderleicht. Am meisten haben uns allerdings die Ergebnisse überzeugt.

Sämtliches Grillgut - von Steaks über ganze Hähnchen bis hin zu vegetarischen Gemüse-Spießen ließen sich auch ohne jahrelange Übung perfekt zubereiten. Das einzige Manko, welches dieser ansonsten perfekte elektrische Grill hat, ist, dass seine Grillplatte ´nur´ Grillgut für 6 Personen auf einmal aufnehmen kann. Für größere Gartenpartys kann man sich bei dem Preis aber einfach noch einen zweiten dazu kaufen. Richtig macht man damit sicher alles.

Details & Merkmale

Direktes / Indirektes Grillen ja / ja
Grillfläche 44 x 39 cm
Gewicht 7,4 kg
Leistung in Watt 2200 Watt
Typ Tisch oder Standgrill
Produktabmessung (HxBxT) 43 x 55 x 100 cm
Grillrostmaterial Keine Angaben
Grillrostbeschichtung Antihaftbeschichtet
Fettabtropfwanne yes
antihaftbeschichtet Grillplatten
Grillrost abnehmbar
Temperaturkontrollleuchte
Automatische Warmhaltefunktion
Besonderheit Direktes und indirektes Grillen mit großer Heizplatte möglich
Vorteile
  • Direktes und Indirektes Grillen
  • Frei einstellbarer Temperaturregler
  • Mit Deckel
  • Thermoisolierte Handgriffe
  • Hohe Grilltemperaturen
Nachteile
  • Fettablauf

Alle Angebote: Steba VG 300 Elektrogrill

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Steba VG 300 Elektrogrill

Zu Steba VG 300 Elektrogrill ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos