Uvistar Infrarot Fieberthermometer im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Design
Verarbeitung
Genauigkeit
Handhabung & Komfort
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Uvistar Infrarot Fieberthermometer

Wer ein neues Fieberthermometer für die eigenen Kinder sucht, der sollte dringend über den Kauf des Uvistar nachdenken. Das Uvistar ist ein Thermometer das sehr einfach zu bedienen ist. Der Einstieg in die Bedienung fällt überaus einfach und damit kann es auch schon beginnen, das Thermometer zu nutzen.

Der Nutzer wird das Thermometer lieben und es auch gerne verwenden. Dadurch kann jeder sofort ein ziemlich genaues Mess-Ergebnis bekommen. Aber bevor es so weit ist, muss das Thermometer noch bestellt werden.

 

Der Bestellvorgang

Beim Bestellvorgang werden sich für die Mutti keinerlei Hürden auftun. Es geht sehr schnell mit der Bestellung und umso schneller kann das Thermometer auch geliefert werden. Der Nutzer wird schneller als er denkt, mit dem Thermometer rechnen können.

 

Das erste Mal

Mit dem Thermometer gibt es natürlich ein erstes Mal. Aber bevor es so weit ist, muss der Käufer noch die erforderlichen Batterien einsetzen. Ist das aber erledigt, kann er sofort los legen und das Thermometer gebrauchen.

Es ist ein Thermometer, das leicht zu bedienen ist und auch sofort los legt. Die Batterien müssen nicht separat gekauft werden. Sie befinden sich im Lieferumfang bei dem Thermometer. Das ist ausgesprochen gut und wird auch von den meisten Käufern geschätzt. Denn dadurch erspart man sich den Weg in den nächsten Supermarkt und kann sofort los legen.

 

Sofort los legen

Mit der guten Messung beginnen ist hier recht einfach. Wer auf den Knopf gedrückt hat, bekommt einen kleinen Piepton. Dann kann mit der Messung auch schon begonnen werden. Der Nutzer kann somit das Thermometer an der Stirn der Kinder ansetzen und los legen.

Das Thermometer ist auch für das Ohr geeignet. Das Display ist so eingestellt, dass es seine Farbe verändert. Wer Fieber hat bekommt somit eine eindeutige Farbe angezeigt und das schon nach sehr wenigen Sekunden.

 

Was spricht für das Thermometer?

Die Temperatur kann schnell ermittelt werden und auch genau. Ausserdem ist das Thermometer sowohl für die Stirn, als auch das Ohr geeignet. Das Gerät ist ausserdem für die Messung der Temperatur im Zimmer und für das Messen von Wassertemperatur perfekt. Die Bedienung könnte einfacher nicht sein. Das Thermometer ist gerade mal 11 cm groß und sehr hochwertig verarbeitet worden.

Ausserdem ist an der Verarbeitung nichts schlechtes zu finden. Die Messung ist genauer als bei vielen anderen Geräten. Wenn Fieber vorhanden ist, dann leuchtet das Display in Rot auf. Das Thermometer eignet sich nicht nur für Kinder und Babys, sondern auch für Erwachsene. Hier sollte aber nicht übertrieben werden mit den Messungen, denn Erwachsene neigen häufig dazu, schnell nervös zu werden, wenn sie Fieber haben.

Daher ist auch der sorgsame Umgang mit dem Thermometer angebracht. Der Nutzer kann und wird mit dem Thermometer zufrieden sein. Es ist ein Thermometer, das gut zu handhaben ist und natürlich auch den Käufer rundum zufrieden stellen wird. Hier ist schnell klar, dass das Thermometer nicht nur eine teuere Anschaffung ist.

Unser Fazit

Auf der Suche nach einem neuen Thermometer ist schnell klar, dass es nur wenige Geräte gibt, die wirklich etwas taugen. Auch dieses gehört dazu. Hier haben sich die Hersteller wirklich noch Gedanken über die Bedienung gemacht und auch, dass die Käufer immer rundum zufrieden sind. Dieses Thermometer ist leicht zu handhaben und macht sicher auch einiges besser für jeden Nutzer.

Ausserdem ist es möglich, damit die Temperatur ziemlich genau zu messen und dabei dem Kind auch schnell helfen zu können. Nur dank dem Thermometer ist es möglich, das Kind ordentlich zu behandeln. Jetzt ist das einfacher und das Thermometer ist durchaus empfehlenswert für jede Mutter, die weiß was gut für ihr Kind ist.

 

Details & Merkmale

Anzeige digital
Messbereich 32 - 42,9°C
Batterie-Typ 1x CR2032 Knopfzelle
Messdauer 1 Sekunde
Signalton
Infrarotmessung
Rektalmessung
Ohrmessung
Besonderheit Verfügt auch über Uhr- / Haustemperatur-Funktion
Vorteile
  • einfach zu bedienen
  • sehr gute Optik
  • hochwertig
  • klein und handlich
Nachteile
  • teuer

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Uvistar Infrarot Fieberthermometer

Zu Uvistar Infrarot Fieberthermometer ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos