VTech Kidizoom Special Edition Kinderkamera im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

Bedienungsanleitung
download

DAS TESTERGEBNIS

Komfort und Handhabung
Verarbeitung
Kameraqualität
Experten Beraten
Unser Geheimtipp
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: VTech Kidizoom Special Edition Kinderkamera

Die VTech Kidizoom Special Edition Kinderkamera im Video

Weder das Fotohandy, noch eine Kamera war vor meiner Tochter sicher. Aufgrund von diesem Umstand, haben wir uns für den Kauf einer Kinderkamera entschieden. Unsere Wahl ist hierbei auf die VTech Kidizoom Kinderkamera in der Special Edition gefallen. Warum es ausgerechnet dieses Modell wurde und welche Erfahrungen jetzt nach mehreren Monaten in der Nutzung gemacht wurde, findet man nachfolgend in diesem Erfahrungsbericht.

Darum habe ich mich für Kidizoom Kinderkamera entschieden

Möglichst viele Funktionen sollten es sein, das war unsere Leitlinie nach denen wir die Kinderkamera ausgewählt haben. Letztlich sind wir beim Modell Kidizoom von VTech hängen geblieben. Den diese Kinderkamera bietet weit mehr als nur die Funktion mal ein Bilder zu machen. Und dies war uns, gerade im Hinblick auf den Kaufpreis sehr wichtig. Den sind die Funktionen nur eingeschränkt, besteht natürlich immer die Gefahr, dass das Kind die Lust an der Kinderkamera verliert. Diese Sorge braucht man sich bei der VTech Kinderkamera nicht machen. Natürlich war uns bei der Auswahl der Kinderkamera auch eine einfache Bedienung, eine robuste Verarbeitung und natürlich ein möglichst geringes Gewicht wichtig. Auch hier konnte die Kinderkamer von VTech überzeugen. Gerade die Verarbeitung war wichtig, den schließlich ist eine solche Kinderkamera mal schnell heruntergefallen. Hier überzeugte die Kinderkamera von VTech durch ihre solide Verarbeitung aus Kunststoff. Auch das vorhandene Display ist sehr solide und kratzfest. Letztlich war natürlich auch das Design bei der Kaufentscheidung nicht ganz zu vernachlässigen. Hier war der Vorteil, das die Kinderkamera in einem rosafarbenen Design gehalten ist. Damit eignet sich diese Kinderkamera von VTech gerade für Mädchen sehr gut.

Zahlreiche Funktionen der Kidizoom Kinderkamera

Malen mit dem Finger, spielen, Filme aufnehmen und natürlich Bilder machen, das sind die vielfältigen Funktionen der VTech Kinderkamera. Und wie bereits schon erwähnt, waren genau diese Funktionen für meine Kaufentscheidung ausschlaggebend. So ist die Kinderkamera zum Beispiel mit fünf verschiedenen Spielen ausgestattet, die man spielen kann. Wer seine Filme und Bilder bearbeiten möchte, kann dieses einfach tun. So kann man zum Beispiel aus seinen Fotos einen Stempel machen, möglich macht dies die Stempelmacher-Funktion der Kidizoom Kinderkamera. Auch kann. man Bilder und Videos vertonen und kleine Animationsfilme erstellen. Möglich machen diese zahlreichen Funktionen, die technischen Details der Kinderkamera. So ist die Kinderkamera zum Beispiel mit zwei Fotolinsen für Aufnahmen ausgestattet. So kann man nicht nur Umgebungsfotos, sondern auch Selbstporträts ohne großen Aufwand erstellen. Der Kameralinsen sind hierbei mit einem 4x digitalen Zoom und einem automatischen Blitz ausgestattet.

Mit dieser Ausstattung kann das Kind auch bei nicht so guten Lichtverhältnissen, sehr gute Bilder und Filme hinsichtlich ihrer Bildqualität erstellen. Der fest eingebaute Speicher der VTech Kidizoom Kinderkamera bietet Platz für rund 380 Bilder und Filme mit einer Gesamtlänge von maximal fünf Minuten. Wobei man den Speicher der Kinderkamera noch erweitern kann, möglich macht dies das vorhandene SD-Schubfach für eine Micro SD-Karte, diese SD-Karte gehört aber nicht zum Lieferumfang. Über die Kinderkamera kann man auch Musik abspielen, hier ist als Format MP 3 vorgegeben. Als zusätzliche Funktion ist die Kinderkamera mit einem USB-Anschluss versehen. Dieser USB-Anschluss erlaubt sowohl das Herunterladen von Bilder und FIlme, aber auch das draufladen. Über diese Funktion kann man natürlich die Daten die sich auf der Kinderkamera befinden, jederzeit auch sichern.

Im Übrigen, die Kinderkamera von VTech besitzt noch einen sogenannten Download Manager. Über diesen Download Manager kann man die Funktionen der Kinderkamera erweitern. Da weder meine Tochter, noch ich diese Funktion bisher getestet haben, kann in diesem Erfahrungsbericht darauf nicht näher eingegangen werden.

Sehr einfache Bedienung der Kinderkamera

Wichtig war mir als Elternteil natürlich eine sehr einfache Bedienung der Kinderkamera. Und in der Tat, die Kinderkamera von VTech lässt sich sehr einfach bedienen. So erfolgt die Steuerung der Kinderkamera nahezu ausschließlich über ein leicht verständliches Menü und dem vorhandenen LCD-Touchdisplay. Die einzelnen Funktionen lassen sich per Knopfdruck auswählen und dann auch steuern. Gerade für Kinder ist diese Art der Steuerung sehr einfach und schnell zu erlernen. Neben dem Display ist die Kinderkamera sonst nur mit zwei kleinen Steuerungsmöglichkeiten ausgestattet.

Beim Touchdisplay handelt es sich um übrigen um ein Farbdisplay. Eine einfache Handhabung der Kinderkamera zeichnet sich natürlich auch durch ihre Rahmendaten aus. So betragen zum Beispiel die Abmessungen der Kidizoom Kinderkamera 27,8 x 25,6 x 6 cm, bei einem Gewicht von lediglich 558 Gramm. Die Kinderkamera eignet sich damit auch sehr gut für kleine Hände. Durch das geringe Gewicht ist auch eine längere Nutzung der Kinderkamera für ein Kind, kein Problem. Die Kinderkamera eignet sich laut dem hersteller VTech für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren.

Umfangreiches Zubehör im Lieferumfang

Abgerundet wird die gute Leistung der Kinderkamera von VTech durch umfangreiches Zubehör. So gehört als Zubehör zur Kinderkamera nicht nur die Kamera selbst, sondern auch die notwendigen Batterien für den Betrieb, aber auch die Kopfhöhrer. Durch das umfangreiche Zubehör, braucht man die Kinderkamera von VTech nur auspacken, Batterien rein und kann sofort loslegen. Für den Betrieb der Kinderkamera von VTech sind vier kleine Batterien notwendig. Das Wechseln der Batterien ist sehr einfach möglich.

Kleiner Nachteil bei der Kinderkamera

Die Kidizoom Kinderkamera von VTech ist zweifelsohne eine absolut hochwertige Kinderkamera. Doch leider ist der Preis der Kinderkamera sehr hoch und dies habe ich schon als einen Nachteil empfunden. Ein weiterer Nachteil, die Kinderkamera ist nicht wasserdicht. Gerade bei der Nutzung im freien muss man hier aufpassen, da die Kinderkamera sonst einen Schaden nimmt. Die Kinderkamera eignet sich aufgrund von diesem Umstand damit eher für den häuslichen Bereich.

Unser Fazit


Wer eine leistungsstarke Kinderkamera sucht, dem kann man die Kidizoom Kinderkamera nur empfehlen. Wenngleich wie bereits schon erwähnt, der Preis für die Kamera ein kleiner Nachteil ist. Doch die Kinderkamera von Kidizoon ist mit zahlreichen Funktionen ausgestattet und trotzdem sehr einfach für ein Kind zu bedienen. So ist die Kinderkamera von VTech mit einem kleinen LCD-Touchdisplay ausgestattet. Über dieses LCD-Touchdisplay kann man nicht nur Bilder und Filme sich ansehen, sondern auch die einzelnen Bearbeitungsmöglichkeiten steuern. In diesem Zusammenhang sei zum Beispiel der Stempelmacher erwähnt oder die Einrichtung von einem sprechenden Album. Zur Kinderkamera gehört noch ein entsprechendes Zubehör, damit kann man die Kinderkamera sofort nutzen und mit ihr spielen, Bilder und Filme machen oder diese bearbeiten. Ob als Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk, die Kinderkamera von VTech überzeugt.

Details & Merkmale

Auflösung 2 Megapixel
Displaygröße 1,85 Zoll
Interner Speicher 128 MB
Foto Dateiformat JPEG
Aufnahmeprogramm Kunstfilter, Kreativprogramme, Filmmodus
Stromversorgung 4 AA-Batterien
Abmessungen 157 x 56 x 92 mm
Displaytyp LCD
Gewicht 330 g
Fokus-Funktion Fixfokus
Stoßfest
USB Anschluss
Wasserdicht
Lautsprecher
integrierter Blitz
Mikrofon
Besonderheit Integrierter Musikplayer
Vorteile
  • Mit Zusatz-Speicher erweiterbar
  • Automatischer Blitz
  • 5 Spiele
Nachteile
  • Hoher Anschaffungspreis

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: VTech Kidizoom Special Edition Kinderkamera

Zu VTech Kidizoom Special Edition Kinderkamera ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos