Xiaomi Mi Band Fitness Tracker im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Akkulaufleistung
Handhabung
Design
Zusatzfunktionen
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Xiaomi Mi Band Fitness Tracker

Der Xiaomi Mi Band Fitness Tracker im Review Video

Wer sich für ein Smartband oder Fitnesstracker entscheiden möchte, sollte das immer auf die richtige Art und Weise erledigen. Das neue Gerät ist toll in der Handhabung, aber nur wenn diese auch korrekt erfolgt. Das Gerät aus dieser Vorstellung ist das Xiaomi Mi Band. Dieses ist zunächst recht günstig in der Anschaffung. Der Käufer muss dafür nicht viel Geld ausgeben und bekommt ein Band, dass auch mit anderen Fitnessbändern von namhaften Herstellern perfekt mithalten kann.

Ausserdem ist das Band leicht und einfach zu bedienen. Es ist kaum sichtbar und kann dadurch sogar einfach unter einem normalen Armband versteckt werden. Es sollte aber immer am Handgelenk getragen werden, damit es auch korrekt arbeiten kann. Auch die Batterie wird bei dem Band gut durchhalten.

 

Die Lieferung

Die Bestellung ist einfach und geht auch recht schnell von Statten. Besondere Kenntnis ist dafür nicht erforderlich. Das Band kann einfach in den Warenkorb des Anbieters gelegt werden und dann kann die Bestellung abgeschlossen werden. Vergessen sollte auf keinen Fall die korrekte Lieferadresse werden und auch nicht die Zahlungsart. Wenn nun alles bestätigt worden ist, kann das Band geliefert werden. Die Lieferung selbst wird nicht lange auf sich warten lassen.

 

Das Design und der Tragekomfort

Das Band sieht toll aus und ist recht schmal. Die Höhe des Bandes wird überhaupt keinen Einfluss auf den Tragekomfort nehmen. Denn diese liegt praktisch bei unter einem Zentimeter. Das Armband könnte etwas weicher sein, aber dennoch ist der Tragekomfort gut. Der Verschluss erweist sich als etwas schwer zu schließen. Wer das aber einmal erledigt hat, wird keine Probleme beim Anlegen mehr haben. Ausserdem kann man sich ja auch dabei helfen lassen.

 

Das Aufladen und die Laufzeit des Akkus

Das Band kommt herstellerbedingt mit einem passenden USB Adapter. Dieser muss auch verwendet werden, um das Band aufzuladen. Wer aber das abenteuerliche Vergnügen genossen hat, wird von der Akkulaufzeit selbst absolut begeistert sein. Der Akku hält recht lange und wenn man bedenkt wie kurz die Ladezeit ist, ist das wieder ein richtig toller Umstand. Das Band kann somit über einen längeren Zeitraum sogar bis zu 3 Wochen ohne einen Ladevorgang auskommen. Dies ist perfekt und auch toll für jeden Nutzer. Denn wie schon gesagt, gestaltet sich das An- und Ablegen ja nicht so einfach. Aber um die Akkulaufzeit zu erhöhen können die einzelnen Funktionen per App auf dem Smartphone gesteuert werden.

 

Die Software

Wer sich mit der Software nicht beschäftigen möchte, hat hier eine tolle Möglichkeit. Das Mi Band kann mit einer anderen Software aus dem Appstore bedient werden. Diese ist leicht zu installieren und unterstützt die einzelnen Funktionen perfekt. Der Nutzer kann dadurch das volle Potenzial des Gerätes ausschöpfen und wird begeistert sein. Ausserdem ist es gut zu wissen.

 

Zum Preis

Wie schon Eingangs erwähnt, ist dieses Hilfsmittel echt günstig. Das ist auch hochwertig für den Preis und der Käufer kann sich hier auf eine tolle Qualität freuen. Der Käufer wird schnell erkennen können, ob das Band tauglich ist. Denn er sollte es am besten gleich ausprobieren und sich selbst von der tollen Funktionalität überzeugen.

 

Software: Leicht und nicht so genau

Das Mi Band hat aber nicht nur zahlreiche Vorteile, sondern auch ein paar Mängel, die noch erwähnt werden sollten. Die gelaufenen Schritte werden nicht so exakt gezählt, wie man sich das vielleicht wünscht. Das könnte für den einen oder anderen Käufer vielleicht sogar ein Grund sein, einen Kauf abzubrechen. Aber man sollte nicht vergessen, wie wenig Geld das Gerät letztlich kostet. Denn es ist überaus günstig und kann dennoch einiges leisten. Es wird beim Sport ein unverzichtbarer Helfer sein.

Unser Fazit

Viele Käufer wissen ein gutes Fitnessarmband zu schätzen. Das Mi Band ist solide und wird den Anforderungen des Nutzers gerecht, auch wenn es nicht so genau zählt. Das ist bei den meisten Nutzern auch nicht so wichtig. Viele treiben Sport und wollen einfach nur wissen, wie hoch dabei der Kalorienverbrauch ist.

Mit dem Mi Band lässt sich nun genau das klären. Das Band ist in der Regel eigentlich gut und wird auch die Anforderungen eines Käufers erfüllen. Dieser kann sich damit einen großen Wunsch erfüllen und nun endlich Sport treiben, wie es ihm gefällt. Daher spricht hier alles für den Kauf.

 

Details & Merkmale

max. Armbandlänge 205 mm
Armbandmaterial Elastomer
Betriebssystem Kompatibilität iOS 7.0 und später, Android 4.4 und später
Batterie-Typ Lithium-Polymer-Akku
Akkulaufzeit 30 Tage
Gewicht 13 g
Displaytyp LED
Schlafaufzeichnung Schlafphasen, Schlafdauer, Schlafqualität
wasserdicht
Kilometerzähler
Zähler Kalorienverbrauch
Schrittzähler
Herzfrequenzmesser
Schnittstellen
Besonderheit Starke Akkulaufzeit und automatische Aktivitätserkennung
Vorteile
  • einfach zu bedienen
  • gute Nutzung
  • hält gut
  • kompatibel mit Smartphone
Nachteile
  • schlechte Anleitung

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Xiaomi Mi Band Fitness Tracker

Zu Xiaomi Mi Band Fitness Tracker ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos