Sport-BH Test und Kaufberatung

andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.
Sportbh Test

Was ist ein Sport-BH und wofür braucht man ihn?

Bei einem Sport-BH handelt es sich um einen Büstenhalter, der speziell für den Sport entwickelt wurde. Dies bedeutet, dass sämtliche Eigenschaften dieser Funktionsunterwäsche auf die Bedürfnisse beim Sport abgestimmt sind. Ziel ist es, dass der Busen beim Sport einen festen Sitz hat und Sie dennoch von einem natürlichen und angenehmen Gefühl profitieren. Um dies zu erreichen, werden für den Sport-BH verschiedene spezielle Materialien verwendet und bei der Produktion achten die Hersteller gezielt darauf, Nähte an ungünstigen Stellen zu meiden.

Da es jedoch verschiedene Sport-BHs gibt, die auf unterschiedliche Sportarten ausgelegt sind, möchten wir Ihnen in diesem Ratgeber alle wichtigen Unterschiede auflisten.

Ein Sport-BH kann:

  • Die Brustmuskulatur beim Sport optimal unterstützen
  • Für einen angenehmen Halt während des erschütterungsintensiven Trainings sorgen 

Ein Sport-BH kann nicht:

  • Dessous ersetzen 

Voraussetzungen für den besten Tragekomfort während des Sports:

  • Wahl der optimalen Größe
  • Atmungsaktives und angenehmes Material, das in puncto Halt auf die Sportart abgestimmt ist
  • Einstellbare Träger
  • Keine spürbaren Nähte
Zuletzt aktualisiert am: 05.12.2018

Unsere Sieger unter allen getesteten Sport-BHs auf einen Blick

Produktbild
Testsieger
Preis-Leistungs-Sieger
Kundensieger
Verkaufssieger
Unser Geheimtipp
Modell Stützender Sport-BH von Sportastisch Sport-BH von M-Mala Sport-BH von Shock Absorber Sport-BH von CharmLeaks Sport-BH „Light & Firm 5521“ von Anita Active
Verarbeitung
Kompression
Tragekomfort
Design
Material 60% Chinlon, 28% Terylene, 12% Elastan 69% Microfaser, 22% Polyester, 9% Elasthan 81% Polyamid, 10% Polyester, 9% Elasthan 93% Polyamid, 7% Elasthan V-Ausschnitt
Ausschnitt V-Ausschnitt V-Ausschnitt Runder Ausschnitt Runder Ausschnitt 80% Polyamid, 20% Elasthan
Erhältliche Größen 70 A - 95 D (68 - 115 cm Oberbrustweite) M - 3XL (70A - 85D) 70 A - 95 D S - XL 70 A - 95 G
Pflegehinweis keine Angaben keine Angaben Maschinenwäsche keine Angaben 40°C, nicht bleichen, nicht bügeln, nicht chemisch reinigen, nicht trocknergeeignet
Für große Brüste geeignet
keine Angaben
Atmungsaktiv
Verstellbare Träger
Gepolsterte Träger
keine Angaben
Breite Träger
Nahtlos
In verschiedenen Designs erhältlich
Besonderheit 3 Jahre Garantie vorgeformten Cups mit reflektierenden Zier-Streifen Push-up zertifiziert nach Öko Tex Standard 100
Vorteile und Nachteile
  • Atmungsaktiv und pflegeleicht
  • Sehr dehnbar
  • Schlichtes, sportliches Design
  • Keine Bügel und Drähte
  • Eine etwas schiefe Naht am rechten Träger
  • Fünf spürbare, wenn auch weiche Nähte
  • Keine Größenangabe im Sport-BH oder auf der Packung
  • Sehr günstig
  • Gute Passform und hoher Tragekomfort
  • In verschiedenen Designs erhältlich
  • Herausnehmbare Einlagen
  • Nicht genug Stützkraft
  • Push-up-Polster scheinen durch das Shirt
  • Sehr guter Halt
  • Ideal für Laufsportarten
  • Verstellbare Träger
  • Sehr viele gute Kundenbewertungen
  • Tolle Passform
  • Vergleichsweise teuer
  • Die Größenangaben könnten exakter ausfallen (die Unterbrustweite ist zu klein und die Cups etwas zu groß)
  • Verschiedene Größen und Designs
  • Angenehmes Tragegefühl
  • Komfortable Träger
  • bügellos
  • Passform für einige Kundinnen unzureichend
  • Enormer Push-up-Effekt
  • Gute Qualität und Verarbeitung
  • Material nach Öko-Tex Standard 100 zertifiziert
  • Guter Halt
  • Atmungsaktiv
  • Sitzt nicht immer perfekt
  • Große Brüste haben bei einigen Sportarten keinen besonders guten Halt
Beliebtestes Angebot
Günstigstes Angebot
Preisvergleich Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Sport-BH Kaufberatung

Fünf wichtige Fakten über Sport-BHs

Der Sport-BH sorgt für den optimalen Halt der Brust während des Sports

Um dies zu garantieren, müssen Sie die passende BH-Größe auswählen

Einen besonders angenehmen Tragekomfort bieten Sport-BHs ohne Nähte

Die Träger sollten individuell eingestellt werden können

Wichtig ist eine hohe Atmungsaktivität des Materials

Sport-BH: welche Arten gibt es?

Es gibt spezielle BHs für verschiedene Sportarten bzw. Unterstützungsansprüche. Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht der gängigen Varianten:

Modellbeschreibung

Einsatzzweck und besondere Eigenschaften

Low-Support

Low-Support-Sportarten sind alle Sportarten, bei denen keine schnellen Bewegungen erfolgen. Hierzu gehören unter anderem Gymnastik oder Yoga. Diese Sport-BHs ermöglichen eine hohe Bewegungsfreiheit, da sie aus elastischen Materialien hergestellt werden.

Level-2

Sportarten mit moderaten Bewegungen fallen in den Bereich „Level 2“. Hierzu gehören beispielsweise Tanzen oder Nordic Walking. Im Vergleich zu der oben genannten Variante bestehen diese BHs aus einem festeren Stoff, der die Brust jedoch nicht einengt. Man könnte sagen, dass die Brust einen gewissen Bewegungsspielraum hat.

Level-3

Ideal geeignet ist ein solches Modell für alle Ballsportarten. Diese setzen nicht nur schnelle, sondern auch ruckartige Bewegungen voraus, sodass die Brust einen stabilen Halt haben muss. Dies ist wichtig, damit das Brustgewebe nicht unnötig belastet wird. Sport-BHs, die für das Level 3 geeignet sind, sollten eng am Körper anliegen und über ein festes Material verfügen. Achten Sie jedoch unter allen Umständen darauf, dass der BH zwar dicht anliegt, aber nicht einschneidet.

Level-4

Bei den BHs für Level 4 handelt es sich um die stabilsten Produkte, die die Brust besonders effektiv schützen. Leistungssportlerinnen sollten ebenso wenig auf den Level-4 Sport-BH verzichten, wie Damen, die eine sehr große Oberweite haben. Und auch Läuferinnen profitieren von einem solchen Produkt. In allen Fällen ist ein besonders hoher Schutz des Brustgewebes erforderlich. Bei einem Modell dieser Klasse liegt der feste Stoff eng am Körper an, sollte aber gleichzeitig elastisch und vor allem atmungsaktiv sein. Ziel eines solchen BHs ist es, dass eine zu starke Auf- und Abbewegung der Brüste vermieden wird.

Klassisch

Hierbei handelt es sich um das klassisch geschnittene Modell, welches von den meisten Frauen getragen wird. Es ist mit einem herkömmlichen BH vergleichbar.

Bustier

Bei einem Bustier handelt es sich um ein Oberteil, welches die Funktionen eines BHs beinhaltet, jedoch länger geschnitten ist. Im Vergleich zu einem Unterhemd ist es kürzer. Spezielle Sport-Bustiers bieten sämtliche Vorteile, die auch andere Sport-BHs ermöglichen

Sport-Top

Ein Sport-Top ähnelt optisch eher einem Unterhemd und ist meist nicht mit Cups ausgestattet. Es kann auch als Oberbekleidung getragen werden, wie es beispielsweise beim Laufsport oft der Fall ist. Einige Sport-Tops integrieren ein Bustier, sodass ein guter Halt geboten werden kann. Dieses Modell ist allerdings nur für sehr kleine Brüste zu empfehlen, da es für große Brüste keinesfalls ausreichend Halt bietet.

Singlet mit Bustier

Das Singlet sollten Sie ebenfalls nur verwenden, wenn Sie keine große Brust haben. Es integriert in der Regel ein Bustier und ist feminin geschnitten.

Neben den oben genannten Möglichkeiten lassen sich Sport-BHs auch hinsichtlich der verwendeten Verschlusstechniken bzw. Träger unterscheiden.

Verschlusstechnik / Träger

Eigenschaften

Ringerrücken

Beim Ringerrücken verlaufen die Träger quer über den Rücken und werden im unteren Bereich zusammengeführt. Dies sorgt für eine hohe Stabilität sowie ein problemloses An- und Ausziehen. Verschlossen wird der Ringerrücken in der Regel mittels Haken und Ösen.

Gekreuzte Träger

Hierbei handelt es sich um eine Variante, bei der die Träger sich auf dem Rücken kreuzen, was für einen gleichmäßigen Halt sorgt.

Haken und Ösen

Diesen Verschluss finden Sie häufig auch an einem klassischen BH. Auf der einen Seite befinden sich Haken, während gegenüber die Ösen angebracht sind. Zum Verschließen führen Sie die Haken durch die Ösen.

Herkömmliche Träger

Viele Sport-BHs sind mit klassischen Trägern ausgestattet, die links und rechts über die Schulter verlaufen, sich also nicht am Rücken treffen. Wichtig ist, dass die Träger individuell eingestellt werden können.

Reißverschluss

Einige Sport-BHs werden mittels Reißverschluss nicht am Rücken, sondern im Brustbereich geschlossen.

ohne Verschluss

Ebenso gibt es Sport-BHs, die ohne Verschluss funktionieren. Somit handelt es sich dabei um Bustiers, die über den Kopf gezogen werden müssen. Gerade beim Sport-BH empfiehlt sich eine solche Variante nur bedingt, da der Stoff eng anliegt und sich das Hereinkommen als mühsam erweist, wenn man den BH nicht öffnen kann.

 

 

Ausrufezeichen Orange

Tipp
Wenn Sie einen Sport-BH mit Ringerrücken nutzen, kann es empfehlenswert sein, von unten einzusteigen und die Träger anschließend über die Schultern zu legen.

Warum ist ein Sport-BH wichtig?

Allen Gründen voran stehen die gesundheitlichen Aspekte, die das Tragen eines Sport-BHs rechtfertigen.

  • Hohe Stabilität und perfekter Halt während des Trainings
  • Vermeidet, dass das Brustgewebe erschlafft
  • Gleichzeitig angenehmes Tragegefühl
  • Verhinderung von Brustschmerzen, vor allem bei Sportarten, die schnelle und ruckartige Bewegungen voraussetzen
  • Hohe Atmungsaktivität und Abtransport des Schweißes nach außen
  • Der Sport-BH begünstigt die korrekte Haltung beim Sport

Hieraus lassen sich die wichtigsten Eigenschaften ableiten, die ein solcher BH erfüllen muss:

  1. Atmungsaktiv, schweißabsorbierend
  2. Wärmehaltend
  3. Komfortables Tragen 

Diese Materialien verwenden die Hersteller

Ein weiterer wichtiger Fakt, der die Eigenschaften eines Sport-BHs begünstigt, ist das Material. Die Hersteller verwenden unterschiedliche Materialien, die jedoch oft miteinander kombiniert werden. Durch die Kombination entstehen wiederum neue Eigenschaften, die für ein angenehmes Tragegefühl sowie für die optimale Bewegungsfreiheit beim Sport sorgen. In erster Linie werden die folgenden Materialien eingesetzt:

Material

Eigenschaften

Baumwolle

Positiv

  • Naturfaser
  • Atmungsaktiv
  • Pflegeleicht
  • Angenehm zu tragen

Negativ

  • Schweiß wird nicht abtransportiert, sondern aufgenommen

Elasthan

Positiv

  • Stretcht das Material, sodass es sich dem Körper besser anpasst

Merinowolle

Positiv

  • Feuchtigkeitsabsorbierend
  • Gute Isolierung
  • Pflegeleicht
  • Trocknet schnell

Negativ

  • Kann unter Umständen zu einem Juckreiz führen

Polyamid und Polyester

Positiv

  • Gute Isolierung
  • Angenehm auf der Haut
  • Robust, strapazierfähig, reißfest
  • Pflegeleicht
  • Feuchtigkeitsabsorbierend
  • Schnelltrocknend
  • Atmungsaktiv 

Negativ

  • Kein natürliches Material

 

Wählen Sie die passende Größe

Die Eigenschaften eines Sport-BHs können noch so gut sein: wenn Sie eine unpassende Größe auswählen, kann dies fatale Folgen haben, da der optimale Schutz nicht mehr geboten werden kann. Zudem bürgen vor allem zu enganliegende und einschneidende Modelle ein hohes gesundheitliches Risiko. Deshalb ist es wichtig, dass Sie die benötigte Größe finden. Hierfür spielen die folgenden zwei Werte eine entscheidende Rolle:

  1. Der Unterbrustumfang
  2. Der Brustumfang

Der Unterbrustumfang wird in Zentimeter angegeben (beispielsweise 80 cm) Um ihn zu ermitteln, legen Sie unterhalb der Brust ein Maßband an und messen den Umfang. Aus den abgelesenen Zentimetern ergeben sich die folgenden Größen:

Unterbrustumfang

BH-Größe

63 – 67 cm

65

68 – 72 cm

70

73 – 77 cm

75

78 – 82 cm

80

83 – 87 cm

85

88 – 92 cm

90

93 – 97 cm

95

98 – 102 cm

100

103 bis 107 cm

105

108 bis 112 cm

110

Den Brustumfang lesen Sie ebenfalls mit einem Maßband ab, indem Sie dieses an die umfangreichste Stelle der Brust anlegen. Ziehen Sie nun den Unterbrustumfang vom Gesamtumfang ab. Sie erhalten eine Differenz, anhand derer sich der Cup (die Körbchengröße ermitteln lässt).

Hierzu ein Beispiel:

Angenommen, Ihr Brustumfang liegt bei 95 cm und die Unterbrustweite bei 80 cm. Sie erhalten eine Differenz von 15. Die Zahl 15 entspricht dem Cup B. Grundsätzlich wird in Schritten von zwei Zentimetern gemessen, woraus sich die folgenden Größen ergeben:

Errechnete Zahl

Buchstabe aus dem Alphabet = Cupgröße (Körbchen)

12 bis 14 cm

A

14 bis 16 cm

B

16 bis 18cm

C

18 bis 20 cm

D

20 bis 22 cm

E oder DD

22 bis 24 cm

F

 

Ausrufezeichen Orange

Tipp
Sie können für die korrekte Berechnung der BH-Größe auch einen der zahlreichen Rechner nutzen. Diese stehen kostenlos im Internet zur Verfügung.

Die Pflege des Sport-BHs

Die hygienischen Aspekte machen es erforderlich, dass Sie den Sport-BH nach jedem Training waschen. Nur hierdurch können Sie vermeiden, dass sich Bakterien ausbreiten, denn diese können unter anderem für unangenehme Gerüche sorgen. Für die Reinigung reicht es aus, wenn Sie den Sport-BH bei 40°C in der Maschine waschen. Die meisten Waschmittel reinigen auch bei derart geringen Temperaturen zuverlässig und entfernen alle Verschmutzungen sowie Bakterien. Bestenfalls verwenden Sie ein Feinwaschmittel.

Um die Funktionalität der empfindlichen Materialien nicht zu stören, nutzen Sie keinen Weichspüler.

Was kosten Sport-BHs?

Derzeit (Stand: Oktober 2017) erhalten Sie Sport-BHs bei Amazon ab einem Preis in Höhe von ca. 10 Euro, wobei die günstigsten Modelle nicht mal einen Euro kosten. Teure Modelle schlagen mit etwa 55 Euro zu Buche.

Bekannte Hersteller sind beispielsweise Adidas, Nike und Puma. 

Das sollten Sie beim Kauf eines Sport-BHs beachten:

  • Wählen Sie die richtige Größe
  • Wählen Sie das Level entsprechend der Sportart aus
  • Achten Sie auf den bestmöglichen Komfort (stabiles Material, keine spürbaren Nähte)
  • Achten Sie auf die Atmungsaktivität
  • Sagt Ihnen das jeweilige Produkt auch optisch zu?
  • Welche Verschlussart möchten Sie nutzen?
  • Aus welchem Material soll der Sport-BH bestehen?
  • Wie gut ist das Modell verarbeitet?
  • Bei einer großen Brust sollten Sie auf ein stabiles Material sowie auf breite Träger achten, um ein Einschneiden sowie das „Ausleiern“ des Brustgewebes zu vermeiden
  • Das Unterbrustband muss straff sitzen, darf jedoch keinesfalls einschneiden
  • Das Brustband darf nicht nach oben rutschen, wenn Sie die Arme nach oben strecken

 

Glühbirne

Tipp
Lesen Sie sich vor dem Kauf eines bestimmten Produktes die diesbezüglichen Meinungen anderer Kunden durch. Hieraus ergibt sich ein guter Anhaltspunkt, ob es sich um ein empfehlenswertes Modell handelt oder nicht.

Sport-BH-Test – so küren wir den Sport-BH-Testsieger

Um den besten Sport-BH benennen zu können, prüfen wir alle uns vorliegenden Sport-BHs sehr genau. Sämtliche Details, die auch der Verbraucher nach dem Kauf wahrnehmen würde, nehmen wir unter die Lupe. Allerdings führen wir keine Laboruntersuchungen wie Stiftung Warentest oder Öko-Test durch. Die meisten unserer Tests dokumentieren wir mit Fotos und nehmen sie auf Video auf. Dieses Video können Sie später auf unserem YouTube-Kanal „experten-beraten“ anschauen. Der Sport-BH-Test läuft folgendermaßen ab:

  • Wir schauen uns den Kundenservice des Herstellers genau an und finden heraus, wie lange es dauert, bis das gewünschte Produkt per Post bei uns eingeht
  • Auch Garantieleistungen und den Preis beziehen wir in unseren Test ein
  • Ebenso schauen wir uns die auf der Versandverpackung abgebildeten Fotos und Hinweise an
  • Wir packen den Sport-BH aus und überprüfen die verwendeten Materialien sowie die Verarbeitung. Hierbei achten wir besonders auf die Nähte
  • Sodann erstellen wir unser Fazit

Unsere Sport-BH-Test und -Vergleichssieger

Wir testen verschiedene Produkte mit ähnlicher Form und identischen Eigenschaften. Sie erhalten deshalb den bestmöglichen Vergleichsüberblick. Anschließend küren wir den Sport-BH-Testsieger in den folgenden Bereichen:

  • Sport-BH-Vergleichssieger
  • Sport-BH-Testsieger
  • Sport-BH-Preis-Leistungs-Sieger
  • Sport-BH-Kundensieger
  • Sport-BH-Geheimtipp der Redaktion

Ihnen wird die Entscheidung für den Kauf eines Sport-BHs sicher leichtfallen, wenn Sie all diese Informationen über die Vor- und Nachteile aller getesteten Produkte aus den Sport-BH-Tests sowie diesem Ratgeber gelesen haben. Mit unserem Preisvergleich suchen wir Ihnen zudem den Shop heraus, bei dem Sie das gewünschte Produkt zum geringsten Preis kaufen können. Diesbezüglich vergleicht unsere Software mehr als 500 Portale. Hierzu gehören unter anderem Otto.de, Ebay und Amazon. Durch einen Affiliate-Link verlinken wir die Anbieter. Wenn Sie nun unserer Kaufempfehlung folgen, indem Sie den Link anklicken und den Sport-BH kaufen, erhalten wir hierfür eine Provision. Diese wirkt sich keineswegs auf den Kaufpreis aus. 

Zusammengefasst

Damen, die Sport treiben, können auf einen Sport-BH nicht verzichten, da dieser eine korrekte Haltung garantiert und zudem der Brust einen sicheren Halt gibt. Sie vermeiden hierdurch ein schlaffes Bindegewebe, welches im Laufe der Zeit mit einer hängenden Brust einhergehen würde. Für die Wahl des richtigen Sport-BHs ist es wichtig, das Belastungslevel der jeweiligen Sportart zu kennen. Schnelle Sportarten, bei denen auch ruckartige Bewegungen an der Tagesordnung sind, sowie große Oberweiten erfordern eine besonders hohe Stützfunktion und somit einen stabileren BH. Bei Sportarten mit geringen Bewegungen reicht ein Sport-BH aus, der für Level 1 geeignet ist. Zudem spielt eine gute Passform eine entscheidende Rolle. 

Um Ihnen die Entscheidung für einen guten Sport-BH noch weiter zu erleichtern, haben wir nicht nur die Informationen in diesem Ratgeber für Sie zusammengestellt. Vielmehr haben wir auch einen Sport-BH-Test durchgeführt und die Besten gekürt. Sehen Sie sich die Stärken und Schwächen unserer Sport-BH-Testsieger 2017 in den umfangreichen Testberichten an, die wir für den jeweils besten Sport-BH seiner Kategorie erstellt haben, und suchen Sie sich den passenden Sport-BH aus.

Quellen

Sportscheck.com https://www.sportscheck.com/waesche/themen/der-optimale-sport-bh/

Evivam.de http://www.evivam.de/life-and-love/beauty-und-style/bilder/sport-bhs-welche-arten-gibt-es-228155.html#2

Sportbh-ratgeber.info https://www.sportbh-ratgeber.info/

De.triumph.com http://de.triumph.com/service-informationen/Help_Fitting_Guide.html

Bh-guide.de http://www.bh-guide.de/bh-groesse-berechnen.html

Runnersworld.de http://www.runnersworld.de/ausruestung/der-richtige-sport-bh-ist-ein-muss-fuer-laeuferinnen.62100.htm

 

 
(9 Bewertungen. Durchschnitt: 4,9 von 5)

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Sport-BH positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Sport-BH

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Sport-BH sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Sport-BH können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Weitere interessante Test- und Kaufberatungen

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen