Shettysattel Test und Kaufberatung

andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.

Shettysattel

Kleinen Shetland Ponys und Miniatur Pferde sind gerade bei den Kindern so beliebt. Hier fungieren sie auch als ein beliebtes Reitpferd, wenn die kleinen Reiter auch ihre Probleme haben, mit dem Dickkopf ihrer Shetland Ponys zurecht zu kommen. Für die Erwachsenen bietet sich die Gelegenheit, das Pony vor die Kutsche zu spannen und als Familienpferd über Jahre hinweg zu halten. Wenn sie nach der passenden Ausrüstung suchen, benötigen Sie neben einer passenden Trense und einer Satteldecke unbedingt einen Shetty Sattel. Es handelt sich hierbei um einen ganz spezielle Sattelmodell, dass du diesen kurzen Rücken und dem eigenwilligen Körperbau passt. Sie bekommen diesen kleinen Sattel nicht in jedem Fachhandel. 

Zuletzt aktualisiert am: 30.11.2021

Unsere Sieger unter allen getesteten Shettysattel auf einen Blick

Produktbild
 
 
 
 
 
Modell HKM 9384 Shettysattel-Set Shettysattel Set "My Little Pony" Blau Marengos - Shettysattel Set BEGINNER HKM 9346 Shettysattel-Set Beginner Markgraf Set German Riding Shettysattel
Vorteile und Nachteile
  • Sattelset für Shetty aus Lederimitiat (Kunstleder)
  • Sitzfläche aus Wildlederimitat (Kunstleder)
  • Inkl. Klettbare Knieklötze zur optimalen Anpassung
  • Ring für Anbringung von Schweifriemen
  • Sattelset aus unempfindlichen Synthetikmaterial
  • Sitzfläche aus Kunstleder
  • mit Schweifriemenhalterung
  • Sattel mit Monoblock Sattelbaum und integriertem Haltegriff und Schweifriemenhalterung
  • gepolsterte Sitzfläche überzogen mit einem unempfindlichen Kunstleder
Beliebtestes Angebot
Günstigstes Angebot
Preisvergleich Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Shettysattel Kaufberatung

Was ist so besonders an einem Shettysattel?

Gleichzeitig ist der Shettysattel auf die individuellen Bedürfnisse der kleinen Reiter abgestimmt und bietet hier viele praktische Features, die sich für die Anfänger anbieten, die wiederum die ersten Schritte mit ihrem kleinen Pony gehen. Wenn sie nach einem passenden Shetty Sattel suchen, handelt es sich hierbei um ein ganz spezielles kleines Modell. Grundsätzlich besteht der klassische Sattel aus Leder. Er setzt sich aus einem Sattelbaum, eine Sitzfläche, den Sattelblätter und die notwendigen Riemen zusammen, um den Sattel am Bauch des Pferdes zu befestigen. Gleichzeitig sollte der Sattel so geschnitten sein, dass er weder den Rücken, noch die Sehnen und die Muskulatur der Pferde belastet. So weit zur Theorie. Das Shetland Pony ist eines der kleinsten Pferde der ganzen Welt. Es wird vornehmlich von kleinen Kindern geritten. Das stellt die wiederum spezifische Anforderungen an den Shetland Ponysattel.

Welcher Sattel passt meinem Shetlandpony?

Kleinen Ponys haben einen oftmals sehr ausladend den Bauch, einen sehr kurzen Rücken und eine sehr kleine Statur. Der Sattel muss ich also am Baum befestigen lassen, ohne dabei auf den Rücken oder den hinteren Bereich der Nierengegend zu drücken. Andernfalls kann es dem Pony sehr schnell unangenehm werden. Grundsätzlich empfiehlt es sich für ein Pferd und für ein Pony einen Sattler nach Hause zu holen in den Stall. Er kann nämlich überhaupt erst einschätzen, ob der Sattel ideal in der Lage liegt oder ob er an irgendeinem Punkt drückt oder zwickt. Wer darauf keinen Wert legt, riskiert unnötige gesundheitliche Probleme auf Dauer. Im schlimmsten Fall werden die kleinen Ponies unreitbar, da sie immer dann einen Druck in den Schmerz empfinden, wenn der Sattel auf ihrem Rücken liegt. Mit einem hochwertigen und passenden Shettysattel können Sie dies umgehen.

Grundsätzlich sollten Sie einen Shetland Pony Sattel nur aus dem Fachhandel beziehen. Es gibt im Netz vielfältige Möglichkeiten, die kleinen Säckel bequem von zu Hause aus zu bestellen, vor Ort anzupassen und nach Bedarf wieder zurück zu schicken. Hier greift das 14-tägige Rückgaberecht. Bei der Sattelanprobe, sollte der Shetty Sattel möglichst mit einer Unterlage auf dem Rückenplatz nehmen. Darüber hinaus sollten sie nur kurz zur Probe reiten. Es darf nicht zu Abnutzung Spuren oder Gebrauchsspuren kommen, denn dann hat der Händler das Recht, die Rückgabe abzulehnen. Ausgenommen davon sind herstellerbedingte Defekte, die sich direkt an Material oder der Verarbeitung ergeben.

Worauf sollte ich beim Kauf der Shettysättel achten?

Wer beim Kauf der Shettysättel zugleich auch noch Geld sparen möchte, sollte unbedingt auf leichtere Materialien als Alternative zu Leder zurückgreifen. Gerade für die Shetland Ponys macht es auch Sinn bei kleinen Kindern auf Kunststoffzettel oder Stoffzettel zurückzugreifen. Diese sind sehr leicht und bieten den kleinen Kindern eine zusätzliche Unterstützung im Sitz. Diesem Bereich kommen wir schon bei den ergonomischen Eigenschaften der Shetty Sättel an. Sie sind oftmals individuell auf die Körper Proportionen der kleinen Reiterin abgestimmt. Schließlich ist es aus gesundheitlicher Perspektive nicht empfehlenswert, wenn große Kinder, Jugendliche oder gar Erwachsene auf einem Shetland Pony Platz nehmen. Von daher ist die Sitzfläche des Sattelsauf das kleine Gesäß eines Kindes hin abgestimmt. Wenn bei einem Shetty Sattel noch eine Sitzschale hinzukommt, können auch die Anfänger sicher Platz nehmen und schleudern nicht beim nächsten Schritt aus der Sitzfläche wieder heraus. Praktischerweise empfehlen sich hätte die Sättel, die zusätzliche Haltegriffe vorne am Sattelbaum haben. An diesem beiden Riemen können sich die Kinder festhalten, wären sie auf dem Shetty sitzen und longiert oder geführt werden.

Den Shettysattel richtig anpassen

Wer den Sattel direkt auf den Rücken legen und los reiten möchte, sollte ein stimmiges that auswählen. Es handelt sich hierbei nicht nur um den Sattel, sondern auch um die passenden Riemen, einen Sattelgurt und Steigbügel, die sie direkt nach der Lieferung an ihrem Pferd anpassen können. Passen, können Sie die Steigbügelriemen in die entsprechenden Laschen einziehen und die Steigbügel auf wedeln. Stellen Sie die Steigbügel auf die Beinlänge des Kindes ein, so können die Kinder mit ihren Fußballen ganz entspannt Platz nehmen in den Sicherheitssteigbügel. Letztere empfehlen sich insbesondere für Anfänger um kleinere Kinder. Sollte diese einen unfreiwilligen Abgang vom Pferd machen, bleiben Sie niemals in den kleinen Hügeln hängen. Diese haben einen Sicherheitsmechanismus, der sich automatisch öffnet.

Wie teuer sind die Shettysättel? 

In jedem Fall ist es empfehlenswert, bei der Auswahl der Shettysättel einzig und allein auf den Preis zu achten. Qualität hat ihren Preis. Ohne hin können Sie die Markensättel, die noch gut erhalten sind später wieder als gebrauchten Shettysattel an andere Shetland Ponyreiter zu einem guten Preis weiterverkaufen. Es lohnt sich also im doppelten Sinne, etwas tiefer in den Geldbeutel zu greifen. Damit schonen sie zugleich die Gesundheit der kleinen Pony und sorgen für mehr Sicherheit für die Reiter. Achten Sie auf eine tadellose Verarbeitung der Nähte und auf möglichst reißfest und strapazierfähige Materialien. Zu viele Kunststoffteile sollte nicht an dem Sattel enthalten sein, sie punkten zwar mit einem geringen Gewicht, können aber schneller kaputt gehen.

Was gibt es für Shettysattel-Arten 

Es gibt unterschiedliche Sättel für die kleinen Ponys. Da wären die normalen Sättel mit einer Sitzfläche und komfortablen tauschen, die gerade Anfängern einen festen und sicheren Halt geben. Es handelt sich hierbei meist um Vielseitigkeit Titel, das ist eine Kombination aus Springsattel und Dressursattel. Ist der Riss würde für die kurze Bauchlinie der kleinen Ponys nur wenig Sinn machen. Alternativ dazu ist es möglich einen kleinen Western Sattel für das Shetland Pony zu kaufen. Das empfiehlt sich insbesondere dann, wenn sie mit dem Pony und dem kleinen Reiter häufig ins Gelände gehen wollen. An dem vorderen Sattelknauf können sich die Kinder festhalten. Zu den Punkten die Westernsättel mit einem optimalen Sitzkomfort und einem Höchstmaß an Sicherheit. Darüber hinaus gibt es noch die Sattelkissen, es handelt sich hierbei um textile Alternativen zum Shettysattel. Sitzkissen verfügt über Steigbügel und Steigbügelriemen ebenso wie einen Sattelgurt und eine kleine Halterung. Händler tüfteln unentwegt an innovativen Alternative zum klassischen Modell, so haben sie auch Kunststoff oder Textilsättel entwickelt, die mit der Muskulatur und die Bewegungen der Ponys mitgehen.

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Shettysattel positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Shettysattel

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Shettysattel sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Shettysattel können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Weitere interessante Test- und Kaufberatungen

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen