Spring-Hufglocken Test und Kaufberatung

andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.

Spring-Hufgold

Ist der Name vermuten lässt haben die Springhof Glocke nichts mit einem Glockengeläut zu tun. Sie schützen die Hufe der Pferde vor Verletzungen, wenn sie in Berührung mit einen Sprung beziehungsweise mit den Balken eines Sprung ist kommen. Die Spring-Hufglocken ziehen Sie direkt über den Hufen und verschließen sie dort mit einem Klettband. Sie behindern das Pferd nicht beim Laufen und springen, sondern haben eine ausschließlich schützende Wirkung. Was sie bei der Verwendung und bei der Auswahl der Spring-Hufglocken Achten sollten wollen wir in diesem Ratgeber detailliert vorstellen.

 

Zuletzt aktualisiert am: 26.06.2022

Unsere Sieger unter allen getesteten Spring-Hufglocken auf einen Blick

Produktbild
 
 
 
 
 
Modell Eskadron Sprungglocke FAUXFUR Brown Classic Sports 2020 ESKADRON Standard Hufglocken Allround Springglocken S-XXL Hufschutz LeMieux Prosport Soft Shell Pair Unisex Hufglocken Hufglocken für Pferde Ponys
Vorteile und Nachteile
  • robuste Hufglocken mit Prägung
  • voluminöse Neopren-Innenseite
  • Fauxfur Synthetik-Lammfellrand
  • pflegeleicht und waschbar
  • starker Frontklettverschluss
  • strapazierfähige Sprungglocken aus robustem Kunstleder
  • gefüttert mit weichem 5,5mm Neopren
  • praktischer Doppel-Klettverschluss
  • Rundum Schutz
  • Sicherer Halt
  • Flexible Anbringung
  • leicht zu Pflegen
  • Rundum geschützt
  • Extra starker Halt
  • Flexible Anbringung
  • Leicht zu Pflegen
Beliebtestes Angebot
Günstigstes Angebot
Preisvergleich Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Spring-Hufglocken Kaufberatung

Was sind Spring-Hufglocken?

Hufglocken oder Springglocken sind eine optimale Schutzausrüstung für ihr Pferd. Sie verhindern Verletzungen an den Ball in der Vorhand, und an den Fesseln der Hinterhufe. Springhof Glocken können nicht nur bei der Arbeit, beim springen und Training getragen werden sondern auch auf der Weide oder auf dem Paddock. Dort sollen Sie verhindern, dass sich die Pferde die Hufeisen abtreten.

Die Hufglocken unterscheiden sich im Material, in der Zusammensetzung und den Zusatzfunktionen. Wenn sie sich einmal für das richtige Paar entschieden haben, profitieren Sie über Jahre von ihrer Investition.

Wie funktionieren die Spring-Hufglocken?

Sie verwenden die Hufglocken zum Beispiel an den Vorderbeinen ihres Pferdes. Dadurch können Sie den empfindlichen Ballenbereich schützen. Die Pferde können sich durch die Hufeisen an den Hinterbeinen eben genau diesen empfindlichen Bereich der Ballen aufreißen oder grillen. Das passiert immer dann, wenn ein Pferd mit den Hinterhufen direkt in die Vorderhufe hinein greift. Diese schmerzhaften und folgenreichen Verletzungen können Sie allein durch den Einsatz von Springglocken verhindern.

Viele Pferdehalter ärgern sich, wenn ihre Pferde mal wieder die Hufeisen verloren haben. In den meisten Fällen treten Sie sich selbst die Eisen ab. Dann muss der Hufschmied wiederkommen und für Ersatz Sorgen. Das belastet das Budget zusätzlich. Sie können mit dem Einsatz von Springhofglocken jede Menge Geld sparen, denn dadurch können sich die Pferde die Eisen nicht mehr abtreten.

Was gibt es für Spring-Hufglocken?

Die meisten Spring-Hufglocken bestehen aus Gummi und lassen sich dauerhaft zum Überziehen über die Hufe verwenden. Dadurch können Sie verhindern, dass ihr Pferd die Hufglocken später in der Weide wieder verliert. Bei diesen Gummihufglocken gibt es keinerlei Verschlüsse. Sie lassen sich dann der besonderen Eigenschaften des Materials ganz einfach rüber ziehen und halten fest am Huf.

Es gibt die Hufglocken für das tägliche Training in unterschiedlichen Größen und Farben. Diese sind zumeist mit zusätzlichen Klettverschlüssen ausgestattet und lassen sich dann ganz einfach an und ausziehen. Zusätzlichen Komfort bieten die Spring-Hufglocken, Die mit einem Kunstfell ausgestattet sind. Dieses Feld wurde durch den Hersteller im Sesselbereich angebracht und soll vor Druckstellen und auch für Reibung schützen. Diese Art Spring-Hufglocken empfehlen sich insbesondere für Pferde, die zu offenen Stellen neigen und in Verbindung mit Bandagen und locken sehr empfindlich sind.

Die traditionellen Hufglocken bestehen aus geritten Gummi. Alternativ dazu empfehlen sich die Glocken aus Neopren. Diese Punkte mit flexiblen und weichen Eigenschaften. Wie gehen selbst bei extremen Bewegungen mit, ohne einen Defekt davon zu tragen. In diesem Zusammenhang empfehlen sich auch Spring-Hufglocken, Die mit einer Verdrehsicherung ausgestattet sind. Sie soll darf ich sorgen, dass ich die Glocken beiden laufen und springen nicht verdrehen sondern an ihrem Platz bleiben.

Wann macht es Sinn, Spring-Hufglocken zu verwenden?

Grundsätzlich empfehlen sich die Hufglocken, um die Fesselbereiche der Pferde zu schützen. Vor allen Dingen bei den Tieren, die sich mit den Hinterhufen sehr weit unter die Vorhand treten und auch bei jungen Pferden, die ihre Bewegungen noch nicht so gut kontrollieren können, macht der Einsatz der Springglocken Sinn. Darüber hinaus können sich die beschlagenen Pferde die Hufeisen abtreten. Auch hier können Sie mit dem Hufglocken vorsorgen.

Insbesondere beim Polo und beim Springreiten steigt die Gefahr, dass ich Verletzungen im Ballen und Sesselbereich ergeben. Und wenn ein Pferd einen Ballentritt davon getragen hat, fällt es für lange Zeit aus. Das können Sie allein durch den Einsatz der Hufglocken vermeiden. 

Sie sollten unbedingt darauf achten, dass ich die Pferde frei mit den Glocken bewegen können. Sie sollten unbedingt zur Größe der Hufe passen und sie niemals in der Bewegung behindern.

Woraus bestehen die Spring-Hufglocken?

Sie bekommen die Spring-Hufglocken im Fachhandel auch unter der Bezeichnung der Springlocken, Glocken oder Sprungglocken, Sie bestehen entweder aus Leder, Neopren, Kunst Leder oder Gummi. An dem oberen Rand kann sich Lammfell oder Kunstfell befinden. Dadurch kann das Fell und die Haut der Pferde nicht aufscheuern. Anders Material stellen sich hohe Anforderungen. Es muss strapazierfähig, luftdurchlässig, widerstandsfähig und resistent gegenüber Stößen sein. Nutzen Sie die Gelegenheit und werfen Sie auch einen Blick auf die Bewertungen anderer Kunden, die vor ihnen schon einmal Hufglocken getestet haben.

Welche Sprungglocken schützen vor dem Eisenabtreten?

Eigentlich erfüllt jede handelsübliche Springglocke schon diesen Zweck. Sie sollte aber ordentlich passen und am richtigen Fleck sitzen. Wenn sie nach passenden Glocken suchen, damit sich die Pferde nicht in die Ballen treten, wählen Sie zumeist die Sprungglocken aus, die circa einen Finger breit vor dem Bodenenden. Wenn sie hingegen nach Sprungglocken suchen, damit ihr Pferd sich nicht die Eisen abtritt, sollten Sie schon bis kurz vor dem Boden reichen. Die eigentliche Funktion ist also bei der Auswahl der Spring-Hufglocken entscheidend. Gleichzeitig ist es empfehlenswert sich für ein Modell aus zu wählen dass ich unproblematisch reinigen und pflegen lässt. Im besten Fall lassen sich die Glocken ganz einfach in der Waschmaschine reinigen.

Die praktischen Zusatzfunktionen der Spring-Hufglocken

  • Die oben genannte Verdrehsicherung belässt die Hufglocken an den richtigen Platz. Sie ist zu meist in Form einer Kugel direkt in die Springglocken mit eingearbeitet. Mit dieser Funktion liegen die Glocken direkt über dem Ballenbereich und können hier nicht verrutschen.
  • Im besten Fall bringen die Hufglocken noch einen speziellen Fesselschutz mit. Das ist ein Zusatzschutz der am oberen Rand der Glocken eingearbeitet ist. Dieser Fesselschutz kann aus Fell bestehen.
  • Nicht zuletzt die individuelle Farbauswahl entscheidet für die meisten zwischen den Modellen. So können Sie die Springglocken auch passend zur Satteldecke, zum Strick oder zum Halfter auswählen.

 

Was sind die besten Spring-Hufglocken für Ihr Pferd?

Im Prinzip gibt es für jedes Pferd und jede Größe die passenden Hufglocken. Diese sind zumeist in den Größen von S bis XXL gehalten. Grundsätzlich unterscheiden sich die Größen unter den verschiedenen Marken und Herstellern. Das Material sollte leicht in strapazierfähig sein, um auch an der frischen Luft schnell zu trocknen. Sie selbst entscheiden, ob Sie Hufglocken mit einem Klettverschluss auswählen oder auch die klassischen Gummiglocken, die sie einfach über den Huf ziehen. Einige der Springglocken haben eine Extrawölbung, sie schmiegen sich direkt an den Hof und an die Fesseln an. Auf diese Weise bleiben Sie immer am richtigen Platz und erfüllen hier zuverlässig über viele Jahre hinweg ihre Funktion.

 

 

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Spring-Hufglocken positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Spring-Hufglocken

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Spring-Hufglocken sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Spring-Hufglocken können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Weitere interessante Test- und Kaufberatungen

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages