Ringlicht Test und Kaufberatung

andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.

Ringlicht

Obi oder vom Profifotograf: die wenigsten wollen heute noch auf einen Ring nicht verzichten. Es gehört zu den wichtigsten Equipment, wenn sie gut ausgeleuchtete Video und Fotoaufnahmen machen wollen. Die Funktion ist simpel, das Ring Licht wird vor Ihnen platziert und sagt sofort für optimale Lichtverhältnisse und die Möglichkeit, die gesamte Szenerie individuell auszuleuchten. Im Fokus steht die Qualität und das Durchhaltevermögen der Ring leuchten ebenso wie das Zubehör, dass die Hersteller hinzu packen. So gibt es oftmals nicht einfach nur ein Ringlicht, sondern auch eine passende Halterung für das Smartphone

Wie funktionieren die Ringlichter? Was gilt es beim Kauf zu beachten? Gibt es unterschiedliche Belichtungsmöglichkeiten? Wir liefern nicht nur die wesentlichen Tipps und Tricks zum Einsatz der Ringrichter, sondern auch hilfreiche Kriterien, die bei der Entscheidungsfindung helfen. Auf diese Weise sollten Sie in wenigen Klicks das Ringlicht finden, das genaustens ihre Anforderungen erfüllt und die Qualität der Fotos und eigenen Aufnahmen deutlich erhöht. Wer zu Hause alleine Filme und Fotos von sich macht, sollte ein Ring Licht immer mit einem Selbst Auslöser nutzen. Dazu packen die Hersteller zum Beispiel Fernbedienung mit dazu oder die Möglichkeiten die Beleuchtungen mit Bluetooth und anderen Sequenzen zu verbinden. Auf Knopfdruck können Sie dann die Helligkeit und Einstellungen während des Filmes verändern, ohne Ihre Position zu verlassen. Sie sollten aber vor dem Start eines Videos unbedingt testen, wie die optimale Einstellung der Lichter aussieht.

Die meisten sehr guten Ring Lichter erlauben auch eine Anpassung der Farbtemperaturen und eine Einstellung unterschiedliche Helligkeitsstufen. Empfehlenswert sind mindestens drei verschiedene Beleuchtungsmodi: Weißes Licht und warmes Licht und gelb-warmes Licht. Auf diese Weise können Sie die ideale Lichtverhältnisse einstellen. Ohnehin sollte es möglich sein, den Modus individuell anzupassen.

Zuletzt aktualisiert am: 26.06.2022

Unsere Sieger unter allen getesteten Ringlicht auf einen Blick

Produktbild
 
 
 
 
 
Modell Ringlicht mit Stativ Handy Anozer Ringlicht mit 2 Stativ PEHESHE 10 Zoll Selfie Ringlicht LED Ringlicht mit Stativ 12.6 Zoll Ringlicht mit Stativ Handy
Vorteile und Nachteile
  • 35 RGB Modus
  • 3 Farbauswahl von Licht
  • 10 einstellbare Helligkeiten
  • einfache Einrichtung
  • 3 Lichtfarben & 10 Helligkeitsstufe
  • 360 ° Drehbares LED Ring
  • Einstellbare Helligkeit
  • Großes Ringlicht
  • Verbesserte Led Ringleuchte Dimmbar
  • Mehr als 150 Einstellungen und 10 RGB-Farben
  • Breiter Telefonhalter und flexibler Schlauch
  • Zusammenklappbarer Stativ
Beliebtestes Angebot
Günstigstes Angebot
Preisvergleich Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Ringlicht Kaufberatung

Worauf gilt es bei der Auswahl der Ringlichter zu achten?

Die Lichter unterscheiden sich in der Art und Weise der Befestigung und in ihrer Größe. So gibt es Ring Lichter die durch einen Akku betrieben sind und andere, die sie mit einer Klammer am Smartphone befestigen können um zum Beispiel Selfies zu machen. Andere Ringlichter funktionieren mit einem Gewinde, einer Klammerhalterung oder einem Stativ Ein Kugelgelenk erlaubt eine Drehrichtung in alle beliebigen Richtungen und macht die Halterung so beweglich. Ebenso praktisch sind kleine Potter bitte Stative oder große Stative für den Boden. Die Art und Weise der Stromversorgung ist eben so unterschiedlich. So gibt es spezifische Ring Lichter für das Smartphone, die in den meisten fällen durch einen akkubetrieben werden. Dieser Akku sollte in regelmäßigen Abständen durch ein Kabel aufgeladen werden. Mithilfe der regelmäßigen Stromversorgung stellen Sie eine höchst maß an Bewegungsfreiheit und Flexibilität sicher. Achten Sie in diesem Zusammenhang gleichzeitig auf die Anschlüsse und Schaltmodule, die verfügbar sind.

Die richtige Größe für die Ringlichter

In der Produktbeschreibung sehen Sie häufig die Durchmesser der Ring Lichter, diese gelten als Orientierung für die Größe. Für die meisten Selfies und für den Video Chat sollte einen Durchmesser von 10 cm an ausreichen. Größere Modelle verfügen über eine breite nicht Streuung, diese reicht bis weit in den Hintergrund hinein. Je weiter der Abstand zur Lampe ausgewählt wird, umso größer sollte auch das Ringlicht ausfallen.

Was kosten die Ringlichter im Vergleich?

Es gibt bereits einfache Ring Lichter, die schon bei 30 € anfangen und für die meisten Videokonferenzen ausreichen. Sie legen den Fokus auf ihr Gesicht und bringen mehr Professionalität in die Fotografie hinein. Achten Sie auf den „Color Rendering Index“ (CRI), der bei den guten Ringlichtern bei mehr als 90 Ra ankommt. Hier können Sie von natürlichen Licht und unverfälschten Farben ausgehen.

Die Farbtemperatur für die Ringlichter

Die Steuerung der Ringrichter ist sehr einfach und in den meisten Fällen selbst erklärend. Sie verfügen über Minus-Tasten und Plus-Tasten. An denen stellen Sie das Licht heller oder dunkler ein. Wenn das Licht einen Wechselknopf mitbringen, können Sie auf Knopfdruck von dem standardisierten Lichtmodus hin zu einer kühlen oder warmen Farbtemperatur wechseln. Funktionen sind wichtig, wenn sie ein bestmögliches Bild erzeugen wollen. Die Farbtemperatur wird immer in Kelvin mit dem K angegeben. Das mittlere Sonnenlicht würde einer Farbtemperatur von 5500 K entsprechen. Das natürliche weiß liegt zwischen 3300 K und 5300 K während das kühle Licht bei mehr als 5.300 K ankommt. Die meisten sehr guten Ring Lichterdecken gleich verschiedene Farbtemperaturen ab und bringen damit eine erhöhte Flexibilität mit sich. Am besten machen Sie vorher ein paar Testaufnahmen, um herauszufinden, welche Farbtemperatur zu ihrem Hintergrund passt. Einige der Ringrichter bringen eine automatische Anpassung der Kamera an das Umgebungslicht mit, diese eignen sich insbesondere für Anfänger, die mit den Farbtemperaturen noch keine große Erfahrung haben.

Das Ringlicht leuchtet das gesamte Gesicht optimal aus. Die LEDs lassen das Licht natürlich wirken. Die Stative lassen sich auf die richtige Position einstellen. Einsatz dieses einfachen und zum Teil sehr günstigen Gadgets können Sie in wenigen Augenblicken die Qualität ihrer Aufnahmen deutlich verbessern.

Wann lohnt sich der Kauf eines Ringlichts?

Es gibt auch diverse Möglichkeiten ein günstiges LED Ringlicht zu Hause selbst zu bauen. Das ist mit wenigen Materialien wie LED Lichter ketten und Alufolie möglich. Nachbau ist aber nicht ganz ungefährlich, da die LEDs sich auch erhitzen können. Diese Wärme überträgt sich dann auf die Halterung, wenn diese aus nicht widerstandsfähigen Materialien besteht, ist das Ringlicht schneller kaputt als sie gedacht haben. Auf Nummer sicher gehen Sie, wenn Sie sich für eines der soliden Modelle aus dem Netz entscheiden. Die größte Auswahl der Ringlichter entfällt auf das Internet. Hier haben Sie die Möglichkeit nach den oben genannten Kriterien die LEDs, den Benutzerkomfort, den Aufwand und die Qualität miteinander zu vergleichen, um sich im Endeffekt für das passende Ringlicht zu entscheiden.

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Ringlicht positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Ringlicht

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Ringlicht sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Ringlicht können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Weitere interessante Test- und Kaufberatungen

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages