Arendo milkloud Milchaufschäumer im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

Bedienungsanleitung
download

DAS TESTERGEBNIS

Komfort und Handhabung
Verarbeitung
Schaumqualität
Überhitzungsschutz
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Arendo milkloud Milchaufschäumer

Der Arendo milkloud Milchaufschäumer im Video

Da Café Latte, Cappuccino oder heiße Schokolade ein Muss für viele Verbraucher ist, wird ein perfekter Milchaufschäumer benötigt. Der Arendo Milkloud Milchaufschäumer ist so ein Gerät. Das liegt daran, weil nur qualitativ hochwertige Materialien zum Einsatz kommen.

Darüber hinaus sind alle Komponenten sehr detailliert aufeinander abgestimmt. Mit diesem Milchaufschäumer gelingt stets besonders cremiger Milchschaum. Genau aus diesem Grund hat sich der Milchaufschäumer von Arendo einen festen Platz auf dem Markt gesichert.

 

Lieferumfang - gut gewählt

Jeder Verbraucher, der sich für den Arendo Milkloud Milchaufschäumer entscheidet, bekommt nicht nur das Gerät. Im Lieferumfang sind ebenfalls ein Rührelement, eine Milchschaumbürste, eine kleine Bedienungsanleitung und die Bodenplatte.

In der Bodenplatte ist die Anschlussleitung integriert. So wird sichergestellt, dass der Verbraucher sofort nach Lieferung einen perfekten Milchschaum kreieren kann.

 

Platzwahl - kein Problem

Um den Arendo Milkloud Milchaufschäumer unterzubringen, muss der Verbraucher keine großen Vorkehrungen treffen. Das liegt zum einen an dem zeitlosen Design und zum anderen an der Farbkombination. Diese besteht aus den Farben silber und schwarz und ist somit sehr modern. Deshalb kann das Gerät bequem auf der Arbeitsfläche einen festen Platz finden. Hierbei muss der Verbraucher beachten, dass die Länge vom Netzkabel nur 0,80 Zentimeter beträgt.

Sollte die Arbeitsfläche nicht groß genug sein, kann der Milchaufschäumer einen Platz im Schrankinneren finden. Die geringen Produktabmessungen, welche 22 x 15,4 x 12,2 Zentimeter betragen, sind dabei nicht hinderlich. Selbst das Gesamtgewicht von einem Kilogramm ist kaum der Rede wert.

 

Bedienbarkeit - ein Kinderspiel

Um mit dem Milchaufschäumer zu arbeiten, muss der Verbraucher kein Genie sein. Soll heißen, der Verbraucher muss einfach nur das Gerät mit einer passenden Stromquelle verbinden. Danach die Milch in den Behälter füllen und den Powerknopf betätigen. Als Stromquelle eignet sich eine handelsübliche Steckdose mit 220 bis 240 Volt.

 

Sicherheit - optimal sichergestellt

Um die Sicherheit muss sich der Nutzer keine Gedanken machen. Schuld daran hat das GS-Prüfsiegel und die Antirutschfüße. Darüber hinaus ist das Gerät mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet. Das bedeutet, wenn ein Problem auftritt, schaltet der Milchaufschäumer automatisch ab.

Des Weiteren ist der Aufschäumer mit einer gummierten Oberfläche ausgerüstet. Dadurch rutscht das Gerät nicht mehr aus den Händen. Die Soft-Touch-Oberfläche weist zusätzlich eine ergonomische Form auf.

 

Anpassungsfähigkeit - gut kombiniert

Die Leistungsaufnahme vom Arendo Milkloud Milchaufschäumer liegt zwischen 365 bis 435 Watt. Trotzdem arbeitet das Gerät sehr energiesparend. Im Stand-by-Modus verbraucht der Milchaufschäumer nur 0,97 Watt. Die maximale Füllmenge vom Gerät liegt bei 200 Milliliter, dann wird die Milch aber nur erhitzt. Wenn der Verbraucher Milchschaum möchte, darf die Füllmenge nur 100 Milliliter betragen.

Der durchsichtige Deckel gibt dem Verbraucher die Möglichkeit zuzuschauen, wie sich die Milch in cremigen, feinporigen Milchschaum verwandelt. Der Deckel ist zusätzlich mit einem Silikonabdichtungsring versehen. Dadurch kann die Milch beim Rührvorgang nicht nach draußen dringen. Perfekt. Der Behälter kann ideal nach dem Vorgang von der Stromquelle genommen werden. So kann der Verbraucher den Milchschaum perfekt in ein Glas umfüllen.

Das Highlight von diesem Gerät ist, dass es doppelwandig und rostfrei ist. Der Zweitastendruck entscheidet, ob die Milch kalt oder warm aufgeschäumt wird. Warme Milch bekommt der Verbraucher in nur wenigen Minuten, also deutlich schneller, als auf einem Herd. Weil das Netzkabel im unteren Standfuß integriert ist, kann der Verbraucher den Behälter in der 360-Grad-Stellung auf die Bodenplatte stellen.

 

Reinigung - einfache Handhabung

Dadurch, dass der Behälter antihaftbeschichtet ist, kann die Milch nicht anbrennen. Um den Behälter zu reinigen, genügt ein wenig Wasser und etwas Spülmittel. Dann einfach mit einem feuchten Tuch auswischen und fertig ist der Milchaufschäumer für den zweiten Gang. Die Außenseite vom Milchaufschäumer kann ebenfalls so schnell gesäubert werden.

Unser Fazit

Das Fazit zu dem Arendo Milkloud Milchaufschäumer ist eindeutig. Das heißt, diesen Milchaufschäumer kann man eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Das liegt daran, weil man täglich und mehrmals am Tag Milch aufschäumen kann. Das Beste daran ist, es sind keine Gebrauchsspuren auffindbar. Somit weist der Milchaufschäumer ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Ein Milchaufschäumer also, der für einen mittleren Haushalt optimal geeignet ist.

 

Details & Merkmale

Füllmenge Aufschäumen 100 ml
Material Edelstahl
Betriebsart Strom
Abmessungen (BxHxL) 12,2 x 22 x 15,4 cm
Leistung in Watt 435 Watt
Gewicht 1 kg
Energiequelle Netzanschluss
Automatische Abschaltung
Temperaturanzeige
Kaltes und Warmes Aufschäumen
Kontrollleuchte
Induktionstechnologie
abnehmbarer Behälter
Drehregler
Besonderheit Einfache Reinigung und stromsparender Betrieb
Vorteile
  • handlich
  • energiesparend
  • flexibel
  • leichte Bedienbarkeit
Nachteile

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Arendo milkloud Milchaufschäumer

Zu Arendo milkloud Milchaufschäumer ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos