Auerhahn Twistfire Ethanol Kamin im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Design
Verarbeitung
Sicherheit
Montage
Experten Beraten
Kundensieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Auerhahn Twistfire Ethanol Kamin

Der Twistfire Ethanol Kamin im Video

Mit dem Auerhahn Twistfire Ethanol Kamin kann sich jeder eine gemütliche Kaminatmosphäre in die eigenen vier Wänden holen. Egal ob nun im Wohnzimmer, oder für einen schönen gemütlichen Abend auf der Terrasse.

 

Angaben des Herstellers

Der Auerhahn Twistfire Ethanol Kamin besteht aus einem Tank aus Edelstahl mit Fasermetallplatten. Drei Glasscheiben, einer Löschhaube und einer Bodenplatte. Die Maße betragen 40 x 40 x 63 cm und das Gewicht beträgt 10 kg. Natürlich muss der nach der Lieferung noch zusammengebaut werden, was dann anhand der Anbauanleitung geschieht.

Betrieben wird der Auerhahn Twistfire Ethanol Kamin mit Bioäthanol. Durch Safe Flame wird eine sichere Flamme garantiert, die sich dann auch noch dreht. Soweit die Angaben des Herstellers, doch kann der Auerhahn Twistfire Ethanol Kamin diese auch einhalten. Genau das dürfen hier ganz normale Kunden testen, da diese den Kamin in unterschiedlichen Situationen eingesetzt haben. Ein Test einmal ganz ohne Labor, sondern einfach in verschiedenen Haushalten.

 

Aufbau und der erste Einsatz

Für einige gestaltete sich der Aufbau doch ein wenig schwierig, vor allem das Einsetzen der Glasplatten. Doch nach kurzer Zeit gelang auch dies, womit dann, doch wieder alle Kunden zufrieden waren. Soweit bekam der Auerhahn Twistfire Ethanol Kamin dann auch die volle Punktzahl. Einzig beim Befüllen hatte der eine oder andere Kunde dann doch etwas zu bemängeln.

Leider gibt es keine Füllstandsanzeige, womit dann auf gut Glück befüllt werden muss. Danach kam dann der erste Betrieb, der dann doch mit einiger Ungeduld erwartet wurde. Doch hier hat der Hersteller nicht zu viel versprochen, denn dies gelang dann doch ohne Probleme. Vor allem die stabile Flamme überzeugte dann doch alle Kunden, egal wo sich der Auerhahn Twistfire Ethanol Kamin auch befand. Einige testeten den Kamin sogar im Bad, wo er voll überzeugen konnte.

Selbst im Badezimmer konnte der Auerhahn Twistfire Ethanol Kamin einfach betrieben werden, wobei dieser kaum Hitze abgab. Wer sich erst einmal an den Kamin gewöhnt hat, kommt mit diesem dann sehr gut klar. Das Befüllen mit kleineren Behältern hingegen geht einfacher als mit großen.

 

Gemütlich ohne Ruß

Auch das haben alle Tester besonders hervorgehoben, denn der Auerhahn Twistfire Ethanol Kamin schafft einfach eine gemütliche Atmosphäre. Die Glasscheiben werden ebenfalls nicht verrußt, womit dann ein umständliches Reinigen entfällt. Soweit sind alle Kunden mehr als zufrieden, womit der Auerhahn Twistfire Ethanol Kamin dann auch 4,7 von 5 Punkten erhielt.

Alle Tester würden sich diesen Kamin jederzeit wieder kaufen, vor allem da hier ohne große Wärmeabgabe eine absolut gemütliche Atmosphäre geschaffen wird. Ganz ohne großen Umbau, denn der Auerhahn Twistfire Ethanol Kamin braucht keinen Kamin. Allerdings bei der Größe traten dann doch einige Überraschungen auf, da dies so nicht erwartet wurde. Punktabzüge wurden gerade beim Befüllen gegeben, genauso das hier das Ethanol ohne Betrieb, einfach verfliegt.

Dies wurde als traurig empfunden, womit dann immer für eine ausreichende Belüftung des Raumes gesorgt werden muss. Allerdings die schöne und ruhige Flamme hat alle Kunden begeistert, vor allem da diese sich dreht. Ein Kamin für alle, die ansonsten für einen solchen keine Gelegenheit hätten. Einfach zusammenbauen und schon kann dieser in Betrieb genommen werden. Ein Kamin mit vielen Vorteilen und nur ganz wenigen Nachteilen.

 

Unser Fazit

Mit dem Auerhahn Twistfire Ethanol Kamin hat jeder die Gelegenheit, sich einen Kamin nach Hause zu holen. Zwar ist einiges Geschick beim Zusammenbau gefordert, doch auch das konnten alle Kunden meistern. Beim Befüllen sind kleinere Behälter besser geeignet, zumindest haben dies die Tester festgestellt. Bei voller Befüllung ist die Flamme genau so groß, wie das Glas. Nach einiger Zeit wird die Flamme dann kleiner, was etwas mit dem Ethanol zu tun hat. Alles in allem geben die Kunden hier eine absolute Kaufempfehlung.

Details & Merkmale

Energieträger Bio-Ethanol, Ethanol
Verkleidung Edelstahl, Glas
Montageart Standgerät
Betriebsart Raumluftabhängig
Fassungsvermögen 1,5 Liter
Korpusmaterial Stahl
Höhe 63 cm
Breite 40 cm
Tiefe 40 cm
Gewicht 7,7 Kg
Max. Heizleistung Keine Angaben
Bauart Keine Angaben
elektrische Zündung
Wandhalterung
Sicherheits-Löschhilfe
Flammenstopper
Besonderheit Safe Flame
Vorteile
  • Faszinierende spiralförmige Flamme
  • Patentierte Fasermetallplatten sorgen für eine sichere Flamme
  • Integrierte Füllstandanzeige verhindert das überfüllen des Tanks
Nachteile
  • Brenndauer etwas kurz (3 Stunden)

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Auerhahn Twistfire Ethanol Kamin

Zu Auerhahn Twistfire Ethanol Kamin ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos