Behringer U Control UCA222 Audio Interface im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Klang
Verarbeitung
Bedienung
Funktionen
Experten Beraten
Kundensieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Behringer U Control UCA222 Audio Interface


Eine externe Soundkarte wird gebraucht, von einem DJ und dieser ist damit in der Lage Schallplatten oder LPs von früher zu digitalisieren. Es ist immer im Anliegen der Nutzer von solchen Schallplatten, dass diese der modernen Zeit angepasst werden. Früher haben diese Schallplatten einen sehr hohen Rauschpegel gehabt. Dieser muss nun vermieden werden, denn er ist überhaupt nicht mehr zeitgemäß. Der Nutzer wird sich hierüber freuen. Denn das Behringer U Control UCA222 Audio Interface wird eine Soundkarte simulieren und kann kinderleicht mit dem Rechner verbunden werden. Einfach an einen passenden USB Anschluss eingesteckt, kann diese Soundkarte perfekt genutzt werden. Die Soundkarte ist toll und wird sicher auch sinnvoll sein. Es gibt hier sowohl digitale als auch analoge Ausgangsmöglichkeiten. Die Soundkarte ist genau das Richtige Utensil und wird bei einem Windows Rechner ebenso gut arbeiten können, wie auch an einem Mac Computer. Nicht einmal eine Einrichtung ist erforderlich um die Soundkarte nutzen zu können.

 

So funktionierts:

Der Stecker kann einfach in den entsprechenden Anschluss eingesteckt werden. Dann wird der Rechner diese Soundkarte automatisch erkennen und der Nutzer kann sofort damit loslegen die Karte zu bedienen. An dieser Soundkarte können nun professionelle Audio Mixer angeschlossen werden und natürlich muss auch kein Treiber installiert werden, um das Gerät zu installieren. Auch Instrumente können an diesen Mixer angeschlossen werden. Der Nutzer kann hiermit wirklich alles mögliche anschließen. Er kann sich frei austoben und wird hiermit auch viel Freude haben. Dieser Mixer ist einfach zu bedienen. Es kann mit allen möglichen Softwares bedient werden, die nützlich sind, um den Mixer auch verwenden zu können. Der Mixer ist dafür zuständig einen tollen Sound an die eigentliche Anlage ab zu geben. Der Sound kann sich dann wirklich sehen lassen. Eine solche Karte wird dabei hilfreich sein und auch immer nützlich. Der Nutzer wird hiermit auch voll und ganz zufrieden sein. Es ist leicht zu bedienen und wird auch toll für jede Anwendung sein. Bei einem solchen Mixer geht es immer um tolle Musik. Es geht natürlich immer besser aber hiermit wird ein gutes Modell gekauft, das sich sehen lassen kann. Jeder Nutzer ist nun in der Lage auch alles gut zu machen.

 

Das ist auch schon alles

Ein verfügbarer USB Port am Rechner ist erforderlich um das Gerät ein zu schalten. Nachdem das passiert ist, kann ein Kopfhörer angeschlossen werden. Die Soundkarte ist dann sicher auch einfach zu verbinden. Die Soundkarte hat leider keinen Mikrofoneingang und das ist für so manche Nutzer ein kleines Manko. Die Soundkarte hat aber auch noch weitere Schwächen, die erwähnt werden sollten. Ein Austausch des USB Kabels ist leider nicht möglich. Aber das sollte auch so schnell nicht erfolgen. Zunächst ist es einfach da und kann jederzeit angeschlossen werden an den Computer. Aber auch die Länge des Kabels ist ein Manko. Es kann schnell zu einem Kabelwirrwarr kommen, das sich eher negativ auswirkt.

 

Das muss der Käufer noch wissen!

Leider ist auch das Gehäuse nicht sehr hochwertig und könnte von dem einen oder anderen Käufer als nicht schön empfunden werden. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff und wird auch allein deshalb nicht sehr hochwertig wirken. Aber am Ende zählt für die meisten Kunden immer noch der Preis. Er kann viel bedeuten, denn die meisten haben auch nicht gerade das Geld um sich sofort eine professionelle Soundkarte kaufen zu können.

Unser Fazit


Der Preis ist hier ausschlaggebend. Der Nutzer wird von dem Gerät immer profitieren und damit auch große Freude haben. Das ist es worauf es ankommt. Es ist in der Lage, Musik zu digitalisieren und kann hilfreich dabei sein, diese wunderschön erklingen zu lassen. Alte LPs können dank dieser Soundkarte nun wieder zu neuem Leben erweckt werden. Die Anlage ist immer wieder perfekt. Es passt in einem kleine Hosentasche und kann dadurch auch auf Events immer dabei sein. Die Behringer U Control UCA222 Audio Interface ist eine gute Investition, auch wenn sie nicht den Anschein macht. Es sind in der Regel alle Kunden damit mehr als zufrieden, denn sie können dadurch Musik von einer ganz anderen Seite erleben und kennen lernen. Mit diesem Gerät wird vieles einfacher und es kann gar nicht noch leichter sein. Die Behringer U Control UCA222 Audio Interface ist toll und schön klein und wird immer wieder sehr geschätzt.

Details & Merkmale

Schnittstelle USB
maximale Samplingrate 48 kHz
Bitrate 16 Bit
Preamps Keine Angaben
Midi-Anschluss Keine Angaben
Systemvoraussetzung Arbeitsspeicher Keine Angaben
Systemvoraussetzung Prozessortyp Keine Angaben
Treiber Keine Angaben
Gehäusematerial Plastik
Abmessungen 8,8 x 6 x 2,2 cm
Gewicht 0,12 kg
Stromversorgung via USB
Phantomspeisung
Instrumenteneingang
integrierter DSP-Prozessor
Latenzfrei
Plug and Play
Besonderheit Sehr günstiger Preis
Vorteile
  • Digitale und analoge Ausgangsmöglichkeiten
  • Inkl. sehr großem Software-Paket: XT2.5 Compact Music Production, Audacity Audio Editor, Podcasting Software, Juice, und vieles mehr
  • Stereo-Kopfhörerausgang mit speziellem Level-Regler zum Abhören des Ein- und Ausgangs
Nachteile
  • Ohne Phantomspeisung

Alle Angebote: Behringer U Control UCA222 Audio Interface

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Behringer U Control UCA222 Audio Interface

Zu Behringer U Control UCA222 Audio Interface ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos