Beurer LW 110 Luftbefeuchter im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Bedienung
Funktionen
Design
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Beurer LW 110 Luftbefeuchter

Das Modell Beurer LW 110 Luftbefeuchter vereint die Funktionen Luftreinigung und Luftbefeuchtung in einem Gehäuse. Der renommierte Hersteller bezeichnet dieses Produkt als Luftwäscher. Das Gerät Beurer LW 110 Luftbefeuchter ist eine der wenigen Produkte auf dem Markt, die mit mehreren Funktionen ausgestattet sind.

Nach Angaben des Herstellers eignet sich das Kombigerät für Räume mit einer maximalen Größe von 36 Quadratmetern. Das beste Ergebnis mit dem Beurer LW 110 Luftbefeuchter wird bei einer Raumgröße von 20 Quadratmetern erzielt. Eine höhere Luftfeuchtigkeit kann bereits zwei bis drei Stunden nach der Inbetriebnahme des Luftbefeuchters im Raum gemessen werden.

Der Beurer LW 110 Luftbefeuchter besitzt die Abmessungen 300 x 300 x 340 cm und wiegt 6 Kilogramm. Er ist hochwertig verarbeitet und besitzt ein ansprechendes Design. Der Luftwäscher besteht aus mehreren Kammern. In den Kammern streicht die Luft an den rotierenden Befeuchterscheiben vorbei. Keime und Bakterien bleiben an den Befeuchterscheiben haften. Aufgrund der einzigartigen Waschfunktion, die in den Luftbefeuchter Beurer LW 110 integriert ist, haben Bakterien und Keime keine Chance, sich zu vermehren und weiter auszubreiten. Zusätzlich wird die vor allem in der Heizperiode meist zu trockene Luft befeuchtet.

Im Test überzeugt das Modell Beurer LW 110 Luftbefeuchter darüber hinaus mit einer üppigen Ausstattung. Der An-/Ausschalter ist in der Mitte der Oberschale angebracht. Der Luftbefeuchter ist mit drei Geschwindigkeitsstufen ausgestattet. Damit lassen sich die Reinigungsleistung und die Lautstärke des Gerätes regeln. Auf dem blauen LCD-Display mit integrierter Hintergrundbeleuchtung lassen sich wichtige Informationen, zum Beispiel der Wasserfüllstand, auf einen Blick gut ablesen. Sobald kein Wasser mehr im Tank vorhanden ist, schaltet sich das Kombigerät automatisch aus. Bezüglich der selbstregulierenden Befeuchtungsleistung des Produktes Beurer LW 110 gab es im Test ebenfalls nichts zu bemängeln.

Das Gerät kommt ohne Filtermatten aus, wodurch Folgekosten durch den Nachkauf von neuen Filtermatten nicht anfallen. Deshalb wird mit dem Luftwäscher ein besonders hygienisches Ergebnis erzielt. Der Luftreiniger funktioniert nach dem Kaltverdunstung-Prinzip. Pollen, Tierhaare, Hausstaub und Gerüche lassen sich mit dem Luftwäscher vollständig und zuverlässig aus der Raumluft entfernen. Erfreulich gering ist der Stromverbrauch dieses Produktes. Im Test wurde beim Betrieb in Stufe 1 ein Stromverbrauch von 19 Watt gemessen. In Stufe 2 verbraucht der Luftbefeuchter 24 Watt und beim Betrieb in Stufe 3 34 Watt. Während des Tests wurde beim Betrieb in Stufe 2 über einen Zeitraum von 12 Stunden ein Stromverbrauch von gerade einmal 6 Cent ermittelt. Im Test punktet der Luftwäscher darüber hinaus beim Betrieb in Stufe 1 und 2 mit einer minimalen Geräuschentwicklung, sodass der Luftbefeuchter auch zur nächtlichen Verwendung in Schlaf- und Kinderzimmern empfohlen werden kann. Allerdings sollte, besonders im Winter, wegen der erhöhten Luftfeuchtigkeit auf eine eventuelle Bildung von Schimmel, besonders im Bereich der Fenster und der kalten Außenwände geachtet werden, da in diesen Bereichen Wasser verstärkt kondensiert.

Das Gerät lässt sich einfach in Betrieb nehmen, bedienen und reinigen. Die Befeuchtigungsscheiben lassen sich mühelos in das Gerät einsetzen. Die Befüllung des Wassertanks ist ebenfalls kinderleicht. Der Hersteller empfiehlt, den Luftwäscher alle 14 Tage zu reinigen. Positiv erwies sich im Test, dass sowohl die Befeuchterscheiben als auch der Wassertank spülmaschinenfest sind und deshalb unkompliziert im Geschirrspüler gereinigt werden können.

Der Lieferumfang des Luftwäschers kann sich ebenfalls sehen lassen. Mitgeliefert werden 0.25l Reinigungszusatz zur Entkalkung und 0.2l Wasserzusatz zur Keimfreihaltung.

Unser Fazit


Der Luftwäscher Beurer LW 110 sorgt für ein völlig neues Raumgefühl. Im Test hat sich gezeigt, dass in Räumen, in welchen der Luftbefeuchter Beurer LW 110 in Betrieb war, besser und freier geatmet werden konnte. Dadurch, dass Keime und Bakterien zuverlässig aus der Umgebungsluft entfernt werden, lassen sich die sonst üblichen Erkältungsschübe vermeiden. Für Allergiker ist der Beurer LW 110 ein Must-have. Im ausführlichen Dauertest hat sich das Produkt Beurer LW 110 Luftbefeuchter eine Kaufempfehlung verdient, die von den ausschließlich positiven Kundenbewertungen bei Amazon zusätzlich bekräftigt wird.

 

Details & Merkmale

Leistung 38 Watt
Raumgröße in m² 36 m²
Geräuschentwicklung 40 dB
Leistungsstufen 3
Filtersystem mit Wasser
Plattenfläche 2,3 m²
Luftumwälzung 130 m³/h
Wasserbehälter 7,25 Liter
Abmessungen 30 x 30 x 34 cm
Gewicht 5,8 kg
Abschaltautomatik
Besonderheit Flüsterleise und spülmaschinenfest
Vorteile
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • unkomplizierte Reinigung
  • kinderleichte Bedienung
  • geringe Lautstärke
  • minimaler Stromverbrauch
Nachteile
  • Aquafresh muss beim Nachfüllen von Wasser jedes Mal neu dazugegeben werden
  • Hintergrundbeleuchtung nachts sehr hell

Alle Angebote: Beurer LW 110 Luftbefeuchter

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Beurer LW 110 Luftbefeuchter

Zu Beurer LW 110 Luftbefeuchter ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos