Bonus LS 260-14 Laubsauger im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Komfort
Verarbeitung
Saugleistung
Handhabung
Experten Beraten
Preis-Leistungs-Sieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Bonus LS 260-14 Laubsauger

Laub auf dem Gehweg, in der Einfahrt oder auf der Terrasse, dies sieht nicht nur nicht schön aus, sondern kann auch eine Gefahr sein. Wer jetzt aber, wie ich keine Lust zum kehren hat, der kann auf einen Laubsauger von Bonus zurückgreifen. Dies habe auch ich getan und mich letztlich für den Bonus Laubsauger entschieden. Warum ich mich ausgerechnet für das Modell von Bonus entschieden habe, kann man nachfolgend erfahren.

 

Gründe für den Kauf vom Laubsauger

Da ich bisher noch keine Erfahrung mit einem Laubsauger hatte, war beim Kauf für mich vor allem der Preis, aber auch die Leistung entscheidet. Letztlich habe ich mich nach vielen Modellen für das Modell von Bonus entschieden. Dieser Laubsauger überzeugt nicht nur durch einen sehr günstigen Preis, sondern auch durch seine Leistungsdaten. Auch war mir wichtig, kein Elektrogerät zu kaufen, wo man hinterher zusammenbauen muss. So konnte ich den Bonus Laubsauger einfach auspacken und sofort mit der Arbeit loslegen.

 

Technische Daten zum Laubsauger von Bonus

Trotz das der Bonus Laubsauger vollständig aus Kunststof gefertigt st, überzeugt er durch eine robuste Verarbeitung. Als Motor ist der Laubsauger von Bonus mit einem Elektromotor ausgestattet, der auf eine Leistung von rund 2600 Watt kommt. Der Elektromotor kommt hierbei auf eine Leerlaufdrehzahl von gut 8000 bis 14000 Umdrehungen in der Minute. Die Schutzklasse beim Motor beträgt IP 20. Für den Betrieb vom Laubsauger von Bonus ist eine Elektroversorgung von 230 Volt notwendig. Der Laubsauger ist mit einem entsprechend langen Elektrokabel, nämlich mit einer Länge von 40 cm ausgestattet. Natürlich hat dies einen kleinen Nachteil, der Arbeitsradius vom Laubsauger ist immer abhängig von der Kabellänge und der nächsten Steckdose. Dies ist natürlich ein kleiner Nachteil beim Laubsauger. Farblich is der Bonus Laubsauger in verschiedenen Designs, so in einem blauen und schwarzen Farbton erhältlich. Ich habe mich für den Laubsauger im blauen Farbton entscheiden. Die Abmessungen vom Laubsauger betragen 120 cm in der länge x 18 cm in der breite und 30 cm in der höhe. Wie man anhand dieser Abmessungen vom Bonus Laubsauger erkennen kann, ist der Laubsauger sehr kompakt gehalten.

 

Vielfältige Funktionen vom Laubsauger

Wie bereits erwähnt, haben mich beim Kauf vom Bonus Laubsauger die vielfältigen Funktionen überzeugt. So bläst der Laubsauger nicht nur, sondern kann mit seinen weiteren Funktionen auch Saugen und Häckseln. Gerade im Zusammenhang mit einer einfachen Bediendung, ist mir hier die einfache Umschaltung zwischen den Funktionen aufgefallen. So ist der Laubsauger mit einem Wahlschalter ausgestattet, den man nur für die gewünschte Funktion drücken muss. Die einzelnen Funktionen müssen sich natürlich aber auch in der Praxis erweisen. Bei der Funktion Blasen kommt der Laubsauger au eine Leistung von gut 160 bis 270 km/h. Bei der Saugleistung kommt der Laubsauger au eine Leistung von 14 m³, die Häckselleistung kommt auf 1:10. Dies sind die Daten auf dem Papier. Doch auch in der Praxis überzeugt der Laubsauger durch eine starke Leistung, gerade auch bei Sonderheiten wie nassem Laub. Auch nasses Laub ist beim Aufsaugen, aber auch beim Häckseln kein Problem.

 

Einfache Bedienung vom Laubsauger

Durch seine Verarbeitung und die verschiedenen Funktionen, überzeugt der Bonus Laubsauger durch eine sehr einfache Bedienung. Hervorzuheben ist hier vor allem sein Gewicht. So kommt der Laubsauger lediglich auf ein Gewicht von 3.4 kg. Der Laubsauger ist damit sehr leicht zu transportieren. Erleichtert wird die Arbeit mit dem Laubsauger zusätzlich durch einen Tragegurt, damit kann man den Laubsauger einfach schultern und arbeiten. Der Tragegurt lässt sich in der Größe sehr einfach dem jeweiligen Bedarf anpssen. Zusätzlich wird die Arbeit mit dem Laubsauger erleichtert, in dem der Laubsauger am Kopf mit zwei kleinen Rollen ausgestattet ist. Damit kann man den Laubsauger einfach über den Boden führen und damit arbeiten. Nutzt man vom Bonus Laubsauger die Saugfunktion, so muss natürlich auch das Laub aufgefangen werden. Dazu ist der Laubsauger von Bonus mit einem Fangsack ausgestattet.

Dieser Fangsack kommt beim Laubsauger auf ein Volumen von rund 40 Liter. Als ich das erste Mal den Fangsack in der Hand hatte, ich aufgrund seinen geringen Abmessungen durchaus Bedenken. So habe ich befrüchtet, das ich den Fangsack ständig leeren muss. Doch diese Bedenken von mir, haben sich als unbegründet herausgestellt. Den durch die Ausstattung vom Laubsauger mit einem Häcksler, wird nach dem Aufsaugen direkt das Laub gehäckselt. Somit passt wesentlich mehr Laub in den Fangsack. Zudem habe ich hierbei einen weiteren Vorteil festgestellt, man kann sein Laub wesentlich einfacher entsorgen. Einfach hinsichtlich der Bedienung vom Laubsauger ist auch das entleeren vom Fangsack. So ist der Fangsack mit einem Reißverschluss ausgestattet. Will man den Fangsack leeren, kann man dieses sehr einfach über den Reißverschluss tun. Auch lässt sich der Fangsack, aber auch der Häcksler nach der Nutzung sehr einfach reinigen. Durch die Wegnahme vom Fangsack hat man einen einfachen Zugang zum Häcksler. Auch hier hat mich der Laubsauger von Bonus voll und ganz überzeugt.

 

Kleiner Mangel festgestellt

Nach jetzt mehreren Monaten in der Nutzung vom Laubsauger von Bonus, hat sich ein kleiner Mangel bemerkbar. Und dieser kleine Mangel betrifft die Lautstärke vom Laubsauger, so kommt der Laubsauger im Betrieb auf eine Lautstärke von 106 db. Gerade wenn man mit Laubsauger eine längere Zeit arbeitet, merkt man diesen Nachteil der Lautstärke schon. Wer länger mit dem Laubsauger arbeiten möchte, dem kann man Gehörschutz empfehlen.

Unser Fazit

Verarbeitung vom Bonus Laubsauger aus Kunststoff, trotzdem ist der Laubsauger sehr zuverlässig. Der Laubsauger von Bonus überzeugt aber auch durch einen sehr leistungsstarken Elektromotor und verschiedenen Funktionen wie dem Blasen, Saugen und Häckseln. Gerade im Zusammenhang mit den verschiedenen Funktionen erweist sich der Laubsauger in seiner Bedienung für sehr einfach. So ist der Laubsauger gering im Gewicht, mit zwei Fahrrollen und einem zusätzlichen Tragegurt ausgestattet. Der mögliche Arbeitsradius vom Laubsauger ist abhängig vom Elektrokabel und der nächsten Steckdose.

Neben den vielen Punkten bei denen Bonus Laubsauger überzeugt, gibt es auch einen Nachteil, dies ist seine Lautstärke im Betrieb. Gerade bei einer längeren Nutzung vom Laubsauger, macht sich dieser Nachteil bemerkbar. Alles in allem, ist der Laubsauger aber jedem zu empfehlen. Zumal der Anschaffungspreis im Verhältnis zu den vielen Leistungen vom Laubsauger, sehr günstig ist.

 

Details & Merkmale

Gewicht 3,4 kg
Leistung 2.600 Watt
Fangsack Volumen 40 Liter
Max. Saugleistung 14 m³/min
Max. Blasgeschwindigkeit 270 km/h
Häckselrate 10:1
Lautstärke 106.0 dB
Energieversorgung Netzbetrieb
Max. Drehzahl 14.000 U/min
Kabellänge 40 cm
Produktabmessung 120 x 18 x 30 cm
Gebläsefördermenge 840 m³/h
Tragegurt
Geschwindigkeitsreglung
Kombigerät
Häckseln
Saugen
Blasen
Besonderheit Der Laubsauger ist mit einem Wahlschalter ausgestattet, den man für die gewünschte Funktion drücken muss
Vorteile
  • leistungsstarker Laubsauger
  • zum Saugen, Blasen und Häckseln
  • mit großem Fangsack
  • einfache Bedienung
Nachteile
  • Gefahr von Verstopfung beim Einsaugen großer Teile

Alle Angebote: Bonus LS 260-14 Laubsauger

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Bonus LS 260-14 Laubsauger

Zu Bonus LS 260-14 Laubsauger ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos