Bosch AXT 25 TC Häcksler im Test

DAS TESTERGEBNIS

Montage
Häckselergebnis
Verarbeitung
Sicherheit
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Bosch AXT 25 TC Häcksler

Der Bosch AXT 25 TC Häcksler im Video


Der dem Bosch AXT 25 TC bekommt man eine Fangbox und einen Stopfer dazu. Dieser ist für den Heimgebrauch ausreichend, bei größeren Flächen muss die Fangbox aber geleert werden.
Er hächselt leise und sammelt alles an anfallenden Gartenabfällen und Holzabfällen in der Fangbox. Die Fangbox lässt sich leicht abnehmen und leeren, jedoch sollte das Gerät dafür ausgeschaltet werden.

Durch das innovative Turbine-Cut-System hat der Bosch AXT 25 TC Häcksler einen extrem schnellen Materialeinsatz, dadurch kann er hartes Holz oder  Weichmaterialen weitesgehend blockierfrei häckseln. Die Fangbox von den Häcksler befindet sich direkt darunter, damit ist garantiert das das Häckselmaterial direkt in der Fangbox landet. Der Häcksler hat den blauen Engel bekommen, weil lärmarm in der Benutzung ist.

 

Schneidesytem

Der Bosch AXT 25 TC hat das Turbine-Cut-System als Schneidesytem. Dies ist eine Neuheit in Sachen Technologie und kann auch mit dickeren Ästen fertig werden. Darin ist der leistungsstarke 2500 Watt Motor verbaut. Bei Motor kann Äste und Zweigen mit einem Durchmesser von 45 mm problemlos häckseln.

 

Materialdurchsatz

Der Materialdurchsatz des Häckslers beträgt ca. 230 kg in der Stunde. Und die Schnittgeschwindigkeit beträgt 41 Umdrehungen in der Minute.

 

Fangbox und Trichter

Zu dem Häcksler bekommt man noch eine Fangbox die ein Inhaltsvolumen von 53 Liter hat. Außerdem ist noch ein Trichter dabei, der ist abnehmbar. Mirt dem Trichter lässt der Häcksler leicht befüllen. Dadurch das Trichter und Fanbox intregiert ist, lässt sich der Häcksler platzsparend verstauen.

 

Sicherheit

Bei dem Bosch AXT 25 TC gibt es einen abgeschirmten Schneidewerk, dadurch bekommt der Benutzer mehr Sicherheit. Außerdem arbeitet der Häcksler nur wenn die Fangbox eingesetzt ist.

 

Gewicht

Das Gewicht des Häcksler beträgt 30,5 kg. Damit ist der Häcksler kein Leichtgewicht.

 

Preis:

Der Bosch AXT 25 TC kostet zwischen 300 und 400 Euro. Je nachdem wo der Häcksler gekauft wird.

Bei dem Bosch AXT 25 TC Häcksler bekommt man zu einem guten Preis ein super verarbeitetes Produkt. Die Investition in den Häcksler ist absolut wert. Er häckselt nicht nur leise, er lässt zudem auch noch platzsparend verstauen.  Also kann man ihn leicht weg stellen und bei Benutzung schnell wieder einsatzbereit machen. Die Bedienung ist sehr einfach, es gibt nur 3 Knöpfe (Vorwärts, Rückwärts und die Stopptaste). Außerdem ist der Häcksler durch ein paar Handgriffe schnell einsatzbereit. Und durch das abgeschirmte Schneidwerk kann man sich auch nicht verletzen. Und der Häcksler geht nur an, wenn die Fangbox  eingesetzt wird. Also kann man bedenkenlos seine Äste und Zweige häckseln.

 

Unser Fazit


Der Häcksler von Bosch des Modells AXT ist durchaus ein Modell was man empfehlen kann. Das Gerät hat nicht umsonst den Platz 1 unter den amazon sales, denn schließlich handelt es sich um einen Häcksler, den man nicht nur perfekt im Falle von seltenen Einsätzen nutzen kann, sondern den man auch gut bei regelmäßigem Gebrauch nutzen kann. Der Häcksler ist nämlich sehr robust und langlebig, so dass man nach dem Kauf auch auf eine sehr lange Lebensdauer des Markengeräts hoffen kann. Da dieser Häcksler aus dem Hause Bosch stammt kann man auch davon ausgehen sehr ausgereifte Technik vor zu finden. Insgesamt gibt es wenige bis gar keine Probleme mit dem Gerät, Kinderkrankheiten sind alle ausgemerzt und die Leistung ist wie erwartet bei diesem Markengerät exellent.

Die Bedienung des Häckslers ist einfach, denn wenn man sich einmal an die Bedienung von Bosch Geräten gewöhnt hat, dann findet man sich auch leicht mit jedem weiteren Gerät zurecht. Der Bosch Häcksler hat eine Öffnung, welche Äste von bis zu 45 mm Durchmesser aufnehmen kann. Um Verkeilungen zu verhindern sollte man aber auf Äste mit einem geringeren Durchmesser zurück greifen, da man dann so auf der sicheren Seite ist. Die Öffnung ist anders als bei vielen vergleichbaren Geräten leicht schräg angesetzt, kann also das Einführen des Schreddergutes sehr erleichtern.

Wer sich einen Häcksler kaufen möchte, der relativ feine Resultate liefert, die auch später noch im Garten gut verwendet werden können, der sollte auf den ATX 25 TC zurück greifen und sich ein Gerät sichern, welches sowohl von Laien, als auch von Semiexperten genutzt werden kann. Das Häckselgut ist feinkörnig und schön strukturiert, da das Gerät schneidet und nicht wie normale Walzenhäcksler quetscht wird es auch mit Blättern und Nadelästen fertig. Die Schneidevorrichtung nennt der Herstller "Turbine-Cut-System", was für die fein geschnittenen Ergebnisse sorgen soll.

 

Details & Merkmale

Leistung 2.500 Watt
Häckselsystem Turbine-Cut
Durchsatz 230 kg/h
max. Materialstärke 4,5 cm
Schnittgeschwindigkeit 40 U/min
Fangsackvolumen 53 Liter
max. Geräuschentwicklung 92 dB
Betriebsspannung 230 Volt
Gewicht 30,5 kg
Energieversorgung Netz
Abmessung 77 x 68 x 40 cm
Selbsteinzug
Schneidwerkabschirmung
Fangbox
Einfülltrichter
Überlastschutz
Transportgriff
Besonderheit Turbine-Cut-Schnittsystem / abnehmbarer Trichterm, Selbsteinzug
Vorteile
  • leistungsstark
  • auffangbehälter
  • leichte Bedienung
  • einwandfreies Schnittergebnis
Nachteile
  • Schnittbild ist nicht genug justiert
  • kein Kabel

Alle Angebote: Bosch AXT 25 TC Häcksler

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Bosch AXT 25 TC Häcksler

Zu Bosch AXT 25 TC Häcksler ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos