Leica V-Lux Typ 114 im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Bildqualität
Handhabung
Bedienung
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Leica V-Lux Typ 114

Die Leica V-Lux Typ 114 im Video

Mit einer guten Kamera können die schönsten Urlaubserfahrungen endlich mit nach Hause genommen werden. Eine solche Kamera lässt sich gut bedienen und sollte auch ansonsten allen Anforderungen entsprechen, die sich ein Käufer nur wünschen kann. Natürlich muss in der Regel für eine gute Kamera auch ein entsprechendes finanzielles Kapital eingesetzt werden, aber das kann sich lohnen.

Die Leica, um die es nun hier geht, wird sich perfekt eignen, um alle möglichen Aufnahmen damit machen. Es gibt keine Grenzen. Natürlich ist das eine wunderbare Kamera, die mit sehr guten Eigenschaften kommt.

Das Modell bietet sehr viele Szenen an, die der Nutzer nur zu gern umsetzen wird. Dabei kann er auch vollkommen kreativ vorgehen, weil er von nun an, seine Fantasie in vollem Rahmen einsetzen kann. Das Fotografieren mit der Leica ist eine Sache, aber diese Kamera in den Händen zu halten eine völlig andere.

 

Die Optik

Bei der Kamera sollte es sich schon um jemanden handeln, der sich mit solchen Modellen auskennt. Denn die Einstellungen sind zunächst für den einen oder anderen Käufer vielleicht nicht sofort klar. Man kann sich aber auch Anleitungen im Internet anschauen, um das perfekte Bild zu bekommen. Die Leica V-Lux ist beliebt, aber der Preis macht es schwer, sich dafür zu entscheiden.

Der Preis ist hier ausschlaggebend und das Modell an sich wird gut für einen Käufer sein. Es macht Spaß, die Kamera zu verwenden und auch viele Fotos damit zu machen. Besonders gut ist auch der Autofocus. Damit muss man das Bild nicht selbst scharf stellen und kann sich voll und ganz auf die Kamera verlassen. Der Zoombereich ist auch recht groß und wird für den Nutzer hervorragend sein, weil damit gute Bilder aus einer weiten Entfernung geschossen werden können.

Die Optik an sich ist toll und ein Käufer kann sich hier auf ein hochwertiges Kameramodell freuen. Das Modell lässt sich einfach bedienen. Das Gerät wirkt wirklich gut und wird den Käufer ganz sicher begeistern. Es wirkt schon fast wie eine Profi Kamera, die keine Wünsche offen lassen wird. Die Kamera kann elektronisch oder mechanisch verschlossen werden. Der Nutzer hat es also in der Hand und kann bestimmen.

 

Funktionen

Der Nutzer muss hiermit nicht immer Poster aufnehmen. Es ist auch gut möglich, Kleinbilder damit zu fotografieren. Zudem kann man durch viele weitere Programme und Szenen gelangen. Es gibt eine Panoramafunktion, die unbedingt getestet werden sollte.

Für Amateure ist die Kamera eine große Bereicherung und wird ganz sicher Spaß beim Fotografieren machen. Die Kamera lässt sich von Anfang an einfach bedienen. Der Nutzer kann auch einfach mit den unterschiedlichen Einstellungen spielen und so heraus finden, welche Einstellungen sich wann eignen. Die Kamera hat viele Funktionen, die in der Kurzanleitung beschrieben werden.

Darin finden sich ein paar gute Tipps und Anregungen, um die Leica V-Lux korrekt bedienen zu können. Mit der Kamera kann ein Käufer sich auf jeden Fall eine große Freude bereiten. Es macht Spaß, alles genauer zu erkunden. Auch die Linsen sind von einer perfekten Qualität. Der Nutzer wird schon bald tolle Bilder damit machen können.

 

Kleines Manko

Wer die Kamera bei Regenwetter verwenden möchte, sollte wissen, dass sie nicht spritzwassergeschützt ist. Diesem kleinen Nachteil kann man aber mit einer entsprechenden Tasche entgegen wirken.

 

Die Bestellung

Die Kamera zu bestellen wird recht einfach gelingen. Die Leica kann dann innerhalb kurzer Zeit geliefert werden, wodurch der neue Besitzer sich auch schon bald mit den einzelnen Funktionen anfreunden kann und lernen wird, damit um zu gehen.

Die Leica lässt sich insgesamt gut bedienen und wird sicher viele weitere Vorteile mit sich bringen. Es macht Spaß, damit Bilder zu bekommen, die man sich vielleicht schon lange erhofft hat. Auf keiner Familienfeier oder bei Ausflügen sollte die Leica fehlen.

Unser Fazit

Der Preis ist hier schon recht hoch und dass das Gehäuse nicht spritzwassergeschützt ist, kann für Käufer ein Nachteil sein. Aber eine gute Kamera kostet nunmal Geld. Aber das wird sich sicher schon bald rentieren.

Der Käufer kann und wird mit der Leica vollends zufrieden sein kann sich hier über ein hochwertiges Modell freuen, dass ihm sicher sehr nützlich erscheinen wird. Solch eine Kamera ist hochwertig und macht Sinn. Sie ist einfach zu bedienen.

Details & Merkmale

Auflösung (Megapixel) 20,1 Megapixel
Sensorgröße 1 Zoll
Sensor Typ MOS
Bildprozessor Venus-Engine-Bildprozessor mit 4 Kernen
optischer Zoom 16 fach
Digital-Zoom 4 fach
Brennweite 9,1 - 146 mm
Blende 2.8 - 4.0
Objektiv Leica DC Vario-Elmarit [F2,8-4,0]
Objektivtyp Supertelezoom
Displaygröße 3 Zoll
Videoaufnahme 4K, Full HD, HD, VGA
Gewicht 830 Gramm
unterstützte Speicherkarten SD, SDHC, SDXC
NFC
WLAN
Mikrofon
integrierter Blitz
Bildstabilisator
Lautsprecher
Besonderheit Diese Kamera macht Bilder in sehr guter Qualität auch bei vollem Zoom und bei niedriger Belichtung
Vorteile
  • sieht toll aus
  • lässt sich einfach bedienen
  • sehr gute Bildqualität
  • Einfaches Einstellen
Nachteile
  • sehr teuer

Alle Angebote: Leica V-Lux Typ 114

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Leica V-Lux Typ 114

Zu Leica V-Lux Typ 114 ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos