Philips AC4080 10 Luftbefeuchter im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Bedienung
Funktionen
Design
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Philips AC4080 10 Luftbefeuchter

Für unsere Wohnung haben wir aufgrund von zu trockener Luft, nach einem Luftbefeuchter gesucht. Bei der Ansicht der Modelle haben wir uns für den Philips AC4080 10 Luftbefeuchter entschieden. Warum es dieser Luftbefeuchter wurde und wie er sich in der Praxis bewiesen hat, kann man diesem Testbericht entnehmen.

 

Kauf vom Philips AC4080 10 Luftbefeuchter

Eigentlich wollten wir nur einen Luftbefeuchter zur Befeuchtung der trockenen Luft. Doch relativ schnell wurden wir auf die zahlreichen Funktionen aufmerksam, die ein Luftbefeuchter bieten kann. Aus ist uns der Philips AC4080 10 Luftbefeuchter aufgefallen. Aufgrund den Funktionen eignet sich der Luftbefeuchter sowohl für eine kalte Verdunstung, aber auch als Schutz vor Überfeuchtung. Zudem filtert er zuverlässig Gerüche und Bakterien aus der Luft. Diese Vielfalt hat bei diesem Modell überzeugt, wenngleich der Luftbefeuchter nicht gerade günstig ist. Trotzdem habe ich den Philips AC4080 10 Luftbefeuchter gekauft.

 

Technische Daten zum Philips AC4080 10 Luftbefeuchter

Aus einem Kunststoff-Gehäuse hergestellt ist der Philips AC4080 10 Luftbefeuchter. Der Luftbefeuchter kommt bei der Leistung auf 65 Watt. Die Energie beim Luftbefeuchter kommt über einen 230 Volt Anschluss. Beim Luftbefeuchter kann man die Luftfeuchte einstellen. So sind Einstellung von 40, von 50 und letztlich von 60 Prozent möglich. Der Luftbefeuchter ist mit einem Kombifilter ausgestattet. Hierbei handelt es sich um einen HEPA- und Aktivkohlefilter. Dieser kann Partikel mit einer Größe von 0.02 Mikrometer filtern. Damit hat dieser eine Wirksamkeit von 99 Prozent und das gilt nicht nur für Feinstaub, sondern auch für Rauch, Viren, Bakterien und Gerüche.

Der Luftbefeuchter kann automatisch arbeiten, dafür ist dieser mit zwei Sensoren ausgestattet. Mit dieser kann man eine Leistung von bis zu 210 m³h bearbeiten. Im Betrieb kommt der Luftbefeuchter auf eine Lautstärke von 36 dB. Bei den Abmessungen kommt der Luftbefeuchter auf Abmessungen von 21 x 36,5 x 60,5 cm. Der Luftbefeuchter ist in einem weißen Farbton gehalten. Zum Lieferumfang gehört neben dem Luftbefeuchter auch ein Luftreinigungskombifilter.

 

Handhabung vom Philips AC4080 10 Luftbefeuchter

Hinsichtlich der Handhabung so nimmt der Philips AC4080 10 Luftbefeuchter nicht sehr viel Platz weg. Dementsprechend kann man den Luftbefeuchter auch überall aufstellen, vorausgesetzt man hat eine Energiequelle in seiner Nähe. Dies schränkt den Aufstellungsort ein bisschen ein. Bei der Bedienung kann man manuell einstellen, aber auch automatisch. Letzteres hat natürlich den großen Vorteil, hat man den Luftbefeuchter einmal eingestellt, läuft dieser von selbst. Dadurch hat man keine Aufwand mit dem Luftbefeuchter. Wobei man jederzeit die Einstellungen ändern kann. Was eingestellt ist, kann man dem Bedienelement an der Oberseite und den kleinen LED-Lichtern entnehmen. In seinem weißen Design und den glatten Oberflächen, kann man den Luftbefeuchter bei Bedarf gut reinigen. Dies gilt auch für die Filter, diese kann man ohne großen Aufwand bei Bedarf austauschen.

 

Kleiner Nachteil beim Philips AC4080 10 Luftbefeuchter

Ein Punkt der uns beim Philips AC4080 10 Luftbefeuchter nicht gefallen hat, hat sich bei der Nutzung gezeigt. Wie bei den technischen Informationen schon aufgeführt, wird dieser elektrisch betrieben. Hierbei ist uns der Geräuschpegel aufgefallen, der gerade in den Abend- und Nachtstunden durchaus stört.

Unser Fazit


Gut hergestellt ist der Philips AC4080 10 Luftbefeuchter. Er wird elektrisch mit 230 Volt betrieben, dies muss man bei der Aufstellung entsprechend berücksichtigen. Er kommt hierbei auf eine maximale Leistung von 65 Watt. Der Luftbefeuchter verfügt über zahlreiche Einstellmöglichkeiten, diese Einstellungen kann man über die Oberseite vornehmen. Hierbei kann man die gewünschte Einstellung einfach über Knopfdruck vernehmen.

Zu den Einstellmöglichkeiten gehört unter anderem der Grad der Luftfeuchte, wie zum Beispiel 40, 50 und 60 Prozent. Zur Ausstattung vom Luftbefeuchter gehört ein Filter der allerlei aus der Luft filtern kann, der Wirkgrad ist mit 99 Prozent sehr hoch. Man kann den Luftbefeuchter manuell oder automatisch betreiben. Die Handhabung und Bedienung fällt einem leicht. Kleiner Mangel ist der Geräuschpegel, dieser stört ein bisschen. In der Praxis hat sich der Philips AC4080 10 Luftbefeuchter bewiesen, man kann diesen empfehlen.

 

Details & Merkmale

Leistung 60 Watt
Raumgröße in m² 35 m²
Geräuschentwicklung 36 dB
Leistungsstufen 3
Filtersystem HEPA-Filter, Aktivkohlefilter, Befeuchtungsfilter
Luftumwälzung 210 m³/h
Wasserbehälter 1,5 Liter
Abmessungen 60,5 x 36,5 x 21 cm
Gewicht 8,3 kg
Abschaltautomatik
Besonderheit Mit LED-Anzeige und gutem Design
Vorteile
  • sehr gute Verarbeitung vom Luftbefeuchter
  • Luftfeuchte lässt sich einstellen
  • mit einem HEPA- und Aktivkohle-Kombifilter ausgestattet
  • gute Leistung
Nachteile
  • Geräuschpegel

Alle Angebote: Philips AC4080 10 Luftbefeuchter

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Philips AC4080 10 Luftbefeuchter

Zu Philips AC4080 10 Luftbefeuchter ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos