Steinbach RX5 Poolroboter im Test

DAS TESTERGEBNIS

Reinigung
Optik
Bedienung
Verarbeitung
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Steinbach RX5 Poolroboter

Hier im Video sehen Sie den Steinbach RX5 Poolroboter im Betrieb 

Wer sich auf die Aufgabe einlässt und den eigenen Pool immer von Hand reinigen möchte, der wird schnell an seine eigenen Grenzen stossen. Denn es geht einfach nicht, den Pool mit herkömmlichen Mitteln sauber zu halten. Der Pool muss häufig umständlich gereinigt werden und das täglich. Damit man sich das ersparen kann, sind Poolroboter mehr als nur gut. Denn diese kleinen Helfer sind praktisch und natürlich nützlich zugleich.

Der Nutzer wird mit dem Poolroboter immer alles richtig machen und kann sich über eine großartige Hilfe freuen. Diese wird sich zudem lohnen. Denn der Roboter ist lange im Einsatz und recht wartungsarm. Nun geht es aber vor allem um die Bedienung des Roboters und wie nützlich dieser wirklich sein kann, steht eher im Hintergrund. Der Roboter macht genau das was er soll, den Pool reinigen. Das kann dann erfolgen, wenn der Nutzer sich ausruhen möchte, von dem tollen Schwimmen im Pool.

 

Der Lieferumfang

Der Roboter für den Pool. Für viele Käufer ist das etwas völlig neues und revolutionär. Daher wird auch der Lieferumfang absolut überzeugend sein. Der Käufer bekommt alles was in dem Angebot angepriesen wird. Somit gibt es also alles, um sofort mit dem Säubern des Pools beginnen zu können.

 

Die Bedienung

Auch in Sachen Bedienung wird der Pool Roboter keine Wünsche offen lassen. Der Nutzer kann das Kabel ganz einfach einstecken und schon kann es auch los gehen. Bevor es jedoch so weit ist, muss noch ein Programm eingestellt werden. Welche Programme genau vorhanden sind, findet sich in der gut beschriebenen Anleitung. Der Nutzer bekommt damit also einen Reinigungsvorgang von 3 Stunden oder auch 5 Stunden.

Dann gibt es auch noch ein manuelles Programm. Genau das ist ein Grund, warum sich so viele Käufer dafür entscheiden und auch vollends mit dem Roboter zufrieden sind. Der Poolroboter macht alles einfacher und erschwert die Arbeit nicht unnütz. Damit kann das Reinigen des Pools wesentlich leichter von der Hand gehen und es wird zudem leichter fallen, die Einstellung vorzunehmen. Der Sauger selbst arbeitet in Intervallen.

Auch diese lassen sich kinderleicht einstellen. Das Säubern selbst ist toll zu beobachten. Der Roboter fährt so zusagen durch den Pool und reinigt ihn auch recht zuverlässig. Wer aber einen runden Pool hat, sollte den Roboter beobachten. Es kann auch sein, dass bei der Reinigung eingegriffen werden muss. Das sollte aber kein Problem sein, denn es ist einfach nur ein kleiner Fehler, der auch einmal übersehen werden kann.

 

Das eigentliche Säubern

Bei der Säuberung gibt es nicht viel zu sagen. Denn hier stehen keinerlei Probleme im Vordergrund. Der Roboter macht genau das was er soll: Er reinigt dem Pool und das immer zuverlässig und auch genau. Noch genauer geht es eigentlich nicht und genau das ist der Grund, warum sich sehr viele Käufer für dieses Teil entscheiden. Der Käufer wird staunen, was dieser kleine Roboter alles aufsaugen kann. Sand und auch kleine Schnecken sind kein Problem dafür.

Daher lohnt sich der Kauf hier auch gleich doppelt und dreifach. Wichtig bei der Säuberung ist aber dennoch, dass die Chemie auch auf den Sauger abgestimmt wird. Denn nur so kann er auch lange haltbar sein und den Käufer auch lange erfreuen.

 

Der Sinn nach dem Kauf!

Warum sollte ein Sauger gekauft werden, der wirklich gut ist und auch noch Sinn macht? Diese Frage sollte sich niemand stellen, der gerne viel badet und dann das saubere Wasser genießen möchte. Dieser Poolroboter ist perfekt und das für alle, die nicht stundenlang am Pool stehen möchten, um diesen von Hand zu reinigen. Der Pool wird schon bald wesentlich sauberer sein und auch viel mehr Freude bringen. Von nun an muss sich niemand mehr Gedanken über eine fehlende Hygiene beim Pool machen. Der Saugroboter für den Pool ist toll und sieht auch noch richtig gut aus.

 

Was der Käufer noch wissen sollte!

Es gibt noch einen kleinen Feinfilter, der auch einen Versuch wert ist. Denn dieser Filter ist in der Lage, die kleinsten Schmutzteilchen heraus zu holen. Da wird jeder Käufer sofort staunen, was dieser Filter alles herausholen kann. Damit wird nun hier eine klare Kaufempfehlung ausgesprochen. Der Käufer wird rundum zufrieden sein.

Unser Fazit


Wer vollends zufrieden sein möchte und keine Zeit mehr in die Reinigung des eigenen Pools stecken möchte, der sollte immer diesen Roboter in Betracht ziehen. Denn damit wird der Pool tatsächlich sauberer und es kann auch ein gesundes Bad werden. Jeder kann sich mit diesem Filter überraschen und wird dann staunen, wie zuverlässig das Gerät arbeitet.

Eigentlich ist es hier so, dass nur das Kabel angeschlossen werden muss und dann kann es auch schon los gehen mit der schnellen Poolreinigung. In jedem Fall ist der Käufer ganz sicher zufrieden mit dem Poolroboter.

Der Pool wird sauber und das ist die Hauptsache! Somit gibt es eigentlich nichts negatives darüber zu sagen und das macht die Arbeit wesentlich einfacher und noch besser.

 

Details & Merkmale

Geeignet für Poolboden, Poolwände
Betriebsart interne Pumpe
Betriebsspannung 24 V
Filterleistung 15,5 m³/h
Kabellänge 12 m
Gewicht 13,5 kg
Geschwindigkeit 18 m/min
Reinigungszyklus 3 h, 5 h
Für Pools bis 6 x 12 m
Vollautomatisch
Manuell
Besonderheit Filtersystem verfügt über eine Hochleistungspumpe von 15.500 l / h
Vorteile
  • Vollautomatischer, elektrischer Bodensauger
  • 24 V Gleichspannungsmotor
  • Für alle Becken zur Boden- und Wandreinigung geeignet
Nachteile
  • ein wenig zu leicht, schwebt teilweise Unterwasser

Alle Angebote: Steinbach RX5 Poolroboter

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Steinbach RX5 Poolroboter

Zu Steinbach RX5 Poolroboter ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos