Eisen Test und Kaufberatung

andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.

 

 

Eisen Test und Kaufberatung

 

Eisen ist ein wichtiges Spurenelement, welches in ausreichender Menge im Körper vorhanden sein muss. Es muss mit der Nahrung aufgenommen werden.

Kommt es zu einem Mangel an Eisen, sollte das Spurenelement schnellstmöglich durch ein Nahrungsergänzungsmittel in den Körper gelangen.

Gutes Eisen sollte Folgendes bieten:

  • einfache Anwendung

  • optimale Dosierung

  • hochwertige Inhaltsstoffe

  • ggf. Kombi-Präparat, wenn weitere Mängel bestehen

Wir möchten in diesem Ratgeber auf alle Fragen eingehen, die sich Ihnen möglicherweise im Zusammenhang mit Eisen stellen könnten. Sie erfahren, warum Eisen wichtig ist, wie sich ein Mangel zeigt und wie Sie den Mangel beheben können. Außerdem sagen wir Ihnen, worauf Sie bei der Auswahl eines Eisenpräparates achten sollten. Hierdurch kann Ihre Kaufentscheidung möglicherweise beeinflusst werden

 

Zuletzt aktualisiert am: 26.06.2022

Unsere Sieger unter allen getesteten Eisen auf einen Blick

Produktbild
 
 
 
 
 
Modell Nature Love Eisen GloryFeel Eisen hochdosiert FürstenMED Natürliches Eisen + Vitamin C Purabyo Pflanzliches Eisen aus Curryblatt NaturalElements Eisen
Vorteile und Nachteile
  • Vegan
  • Laborgeprüft
  • ohne unerwünschte Zusätze
  • Vegan
  • Laborgeprüft
  • ohne unerwünschte Zusätze
  • Markenqualtität
  • Vegan
  • Premiumqualität
  • Vegan
  • Pflanzlich
  • ohne unerwünschte Zusätze
  • unabhängig Laborgeprüft
  • vegan
Beliebtestes Angebot
Günstigstes Angebot
Preisvergleich Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Eisen Kaufberatung

 

Fünf wichtige Fakten über Eisen in der Übersicht:

  • Eisen ist ein wichtiges Spurenelement, welches im Körper gespeichert wird

  • Sind die Reserven aufgebraucht, kann es zu einem Mangel kommen

  • Häufige Symptome von Eisenmangel sind Frieren, Müdigkeit und Blässe

  • Auch Beschwerden im Magen-Darm-Bereich können durch einen Eisenmangel verursacht werden

  • Vor allem Frauen sind häufig von einem Eisenmangel betroffen

Was ist Eisen und wofür benötigt man es?

Eisen ist ein Spurenelement, welches in ausreichender Menge über die Nahrung aufgenommen werden muss. Es ist vor allem am Sauerstofftransport im Körper beteiligt. Da dieser bei einem bestehenden Eisenmangel nicht optimal funktioniert, kommt es häufig zu Blässe und Müdigkeit.

Mangelt es dem Körper an Eisen, kann dies zum echten Problem werden, denn eine Schädigung von Organen ist möglich. Dies gilt ebenso, wenn sich zu viel Eisen im Körper befindet.

Eisen lagert sich innerhalb des Körpers in der Milz, in der Leber sowie in der Darmschleimhaut ein. Es wird jedoch auch im Knochenmark und im Blut gespeichert.

Eisen ist wichtig für:

  • den Sauerstofftransport im Blut

  • die Speicherung von Sauerstoff in den Muskeln

  • die optimale Funktion verschiedener Enzyme im Körper

  • die Blutbildung

  • die Regulierung der Menstruationsblutung

  • für die optimale Entwicklung des Gehirns (bei Kindern)

Diese Eisen-Präparate gibt es:

Produkt

Eigenschaften

Reines Eisen

Reines Eisen wird verabreicht, wenn ein offensichtlicher Eisenmangel besteht, alle anderen Werte jedoch in Ordnung sind.

Kombiniertes Eisen

Wenn der Arzt bei seiner Untersuchung feststellt, dass neben Eisen auch noch weitere Mangelerscheinungen bestehen, kann es sinnvoll sein, ein kombiniertes Präparat zu verwenden.

In welchen Darreichungsformen wird Eisen angeboten?

Eisen wird in Form von Tabletten, Kapseln oder als Saft angeboten. Vor allem Kinder bevorzugen den Saft. Dieser ist jedoch in der Regel mit Zucker angereichert.

Woran erkennt man einen Eisen-Mangel?

Die ersten Symptome für einen Eisenmangel stellen sich oft erst recht spät ein. Das liegt vor allem daran, dass Eisen im Körper bevorratet wird. Erst wenn dieser Vorrat aufgebraucht ist, kommt es zu einem ersichtlichen Mangel.

Eisenmangel kann unter anderem die folgenden Symptome verursachen:

  • Kurzatmigkeit

  • Kopfschmerzen

  • Leistungsabfall, Konzentrationsstörungen und Vergesslichkeit

  • Blasse Haut und blasse Schleimhäute

  • extreme Müdigkeit und Schwäche

  • Gefühl von innerer Unruhe

  • erhöhte Anfälligkeit für Infekte

  • trockene Haut und rissige Lippen

  • Brennen auf der Zunge

  • Beschwerden beim Schlucken

  • Schwindel

  • Sodbrennen

  • brüchige Nägel

  • Appetitlosigkeit

  • Beschwerden im Magen-Darm-Bereich

  • ständiges Frieren

  • Haarausfall

Achtung:

All diese Anzeichen können auch auf andere Erkrankungen hindeuten oder harmloser Natur sein. Wenn Sie diese Symptome an sich bemerken, sollten Sie daher als erstes den Arzt aufsuchen. Dieser wird Sie untersuchen und feststellen, ob es sich wirklich um einen Eisenmangel handelt oder ob etwas anderes dahinter steckt.

H3 Das sollten Sie beachten, wenn Sie Eisen kaufen möchten:

Damit Ihr Körper ausreichend mit hochwertigem Eisen versorgt ist, sollten Sie nicht das erstbeste Produkt kaufen, sondern immer einen Vergleich durchführen. Es hilft Ihnen, wenn Sie sich die folgenden Fragen stellen:

  • Welche Darreichungsform wünschen Sie?

Eisen wird unter anderem in Form von Tabletten oder als Saft angeboten. Vor allem für Kinder empfiehlt sich der Saft, denn er kann problemlos eingenommen werden. Grundsätzlich sollten Sie sich für die Darreichungsform entscheiden, deren Einnahme Ihnen am wenigsten Probleme bereitet.

  • Welcher Wirkstoff ist enthalten?

Eisenpräparate bestehen aus Eisen-(II)-Gluconat, einem Wirkstoff, der eine schnelle Bioverfügbarkeit ermöglicht. Es gibt jedoch Produkte, die weitere Wirkstoffe wie beispielsweise Vitamin C und Vitamin B enthalten. Die Einnahme eines solchen kombinierten Präparats empfiehlt sich vor allem dann, wenn auch in anderen Bereichen ein Mangel vorliegt.

  • Welche Dosierung bietet das Produkt?

Besteht bei Ihnen ein Eisenmangel, sollten Sie ein Produkt einnehmen, welches diesen Mangel ausgleichen kann. Entsprechend hoch sollte die Dosierung ausfallen. Welche Dosierung in Ihrem Fall sinnvoll ist, das sollten Sie am besten mit Ihrem Arzt besprechen.

  • Ist Zucker enthalten?

Vor allem Eisensaft beinhaltet oft Zucker, um einen etwas süßeren, angenehmeren Geschmack zu erzeugen. Wenn Sie auf Zucker verzichten möchten oder diesen nicht vertragen, sollten Sie daher auf ein zuckerfreies Produkt zurückgreifen.

Sind Sie Allergiker, schauen Sie zudem, ob eventuell Allergene enthalten sind.

Anwendungshinweise zum Eisen

Die benötigte Tagesdosis von Eisen sollte nicht überschritten werden. Wie hoch diese Tagesdosis sein sollte, geht aus den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) hervor.

Alter

Eisen mg/Tag

weiblich

Eisen mg/Tag

männlich

0 bis unter 4 Monate (keine Frühchen)

0,5 mg

0,5 mg

4 bis unter 12 Monat

8 mg (Schätzwert)

8 mg (Schätzwert)

1 bis unter 4 Jahre

8 mg

8 mg

4 bis unter 7 Jahre

8 mg

8 mg

7 bis unter 10 Jahre

10 mg

10 mg

10 bis unter 13 Jahre

15 mg

12 mg

13 bis unter 15 Jahre

15 mg

12 mg

15 bis unter 19 Jahre

15 mg

12 mg

19 bis unter 25 Jahre

15 mg

10 mg

25 bis unter 51 Jahre

15 mg

10 mg

51 bis unter 65 Jahre

10 mg

10 mg

Ab 65 Jahre

10 mg

10 mg

Schwangere

30 mg

 

Stillende UND nicht Stillende nach der Schwangerschaft zum Ausgleich

20 mg

 

Um die Tagesdosis nicht zu überschreiten, halten Sie sich unbedingt an die Dosierungsanweisungen des jeweiligen Herstellers. Ebenso sollten Sie sich stets an die generellen Einnahme-Anweisungen halten.

Anzeichen für eine Überdosierung:

Wenn Sie zu viel Eisen einnehmen, kann es zu folgenden akuten Symptomen kommen:

  • Erbrechen

  • Durchfall

  • Bauchschmerzen

  • Blut im Stuhl

  • Fieber

Außerdem kann ein dauerhaft erhöhter Eisenspiegel im Blut den gesamten Organismus schwächen. Freie Radikale werden freigesetzt. Deshalb kann zu viel Eisen im Blut auch das Krebsrisiko erhöhen.

Was kostet Eisen?

Eisenpräparate werden in unterschiedlichen Preisklassen angeboten. Der Preis kann unter anderem von der Marke und vom Produkt selber, aber auch von der Dosierung abhängen. Grundsätzlich müssen Sie für ein hochwertiges Eisenpräparat zwischen 7 bis 25 Euro einplanen.

Bekannte Hersteller für Eisen-Nahrungsergänzungsmittel sind Nature Love, natural elements und Floradix.

Darauf sollten Sie beim Kauf besonders achten:

  • In welcher Darreichungsform möchten Sie das Eisen-Präparat einnehmen?

  • Welcher Wirkstoff ist enthalten?

  • Ist das Produkt optimal dosiert?

  • Lohnt sich eventuell ein kombiniertes Präparat mehr?

  • Wurde das Produkt in Deutschland oder in einem anderen sicheren Herstellungsland hergestellt?

  • Ist Zucker enthalten (bei Eisensaft)?

Zusammengefasst

Das Spurenelement Eisen ist an zahlreichen Prozessen im Körper beteiligt und sollte daher immer in ausreichender Menge vorhanden sein. Sofern ein Mangel besteht, kann es sinnvoll sein, ein Eisen-Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen.

Da im Handel jedoch verschiedenen Eisen-Präparate angeboten werden, die allesamt ihre Vor- und Nachteile haben, lohnt es sich, vor dem Kauf einen Vergleich durchzuführen.

Um Ihnen die Kaufentscheidung für Eisen zu erleichtern, haben wir diesen umfangreichen Ratgeber für Sie erstellt. Außerdem haben wir einen Eisen Test durchgeführt. Auf diese Weise konnten wir das beste Produkt finden. Sie haben die Möglichkeit, sich unseren Eisen Testbericht 2021 in unseren Testberichten anzuschauen. Für das jeweils beste Produkt seiner Kategorie haben wir einen separaten Testbericht erstellt. So finden Sie mit Sicherheit ein Produkt, welches für Sie gut geeignet ist.

 

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Eisen positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Eisen

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Eisen sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Eisen können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Weitere interessante Test- und Kaufberatungen

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages