Personenalarm / Taschenalarm Test und Kaufberatung

andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.
Personenalarm Test & Vergleich

Personenalarm-Test und -Kaufberatung

Damit Sie sich draußen sicher fühlen und Ihre Kinder ohne schlechtes Gefühl im Freien spielen lassen können, gibt es den Personenalarm. Hierbei handelt es sich um einen kleinen „Krachmacher“, der einem Schlüsselanhänger ähnlich sieht und den Sie beispielsweise am Schlüsselbund mit sich tragen. Im Notfall können Sie den Personenalarm auslösen und hierdurch unerwünschte Personen fernhalten sowie Aufmerksamkeit erregen.

Ein guter Personenalarm sollte Folgendes bieten:

  • Einen lauten Signalton
  • Zuverlässige Funktionsweise
  • Lange Lebensdauer der Batterien, damit das Gerät in einer Notsituation wirklich funktioniert
  • Leichtes Auslösen durch Herausziehen des Steckers
  • Kein Auslösen eines Fehlalarms

Wir haben Ihnen in diesem Ratgeber die verschiedenen Modelle des Personenalarms zusammengestellt und gehen auf den Funktionsumfang der Geräte ein. Wir erklären Ihnen, wie viel Geld Sie mindestens investieren sollten, um einen hochwertigen Personenalarm zu finden, der Ihrem Bedarf umfangreich gerecht wird.

Zuletzt aktualisiert am: 18.01.2022

Unsere Sieger unter allen getesteten Personenalarme auf einen Blick

Produktbild
Testsieger
Preis-Leistungs-Sieger
Kundensieger
Verkaufssieger
Unser Geheimtipp
Modell Personenalarm Pearl Personenalarm „PA 2006“ von Burg Wächter tiiwee Personenalarm Personenalarm von VisorTech Eposgear Personenalarm
Verarbeitung
Handling
Wirkung
Stromversorgung 4 x LR44 / AG13 (1,5 V) Batterie Batterie Batterie Batterie
Sirenen-Lautstärke 110 dB 100 dB 130 dB 110 dB 140 dB
Batterien inklusive
Keine Angaben
Integrierte Sirene
Innenbereich
Außenbereich
Besonderheit Integrierter Mini-Kugelschreiber im Schlüsselbart Schlüsselanhänger-Ring In verschiedenen Farben erhältlich Mit LED-Taschenlampe Sicherung gegen Fehlalarm
Vorteile und Nachteile
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Schwarz schreibender Mini-Kugelschreiber
  • Ohrenbetäubende 110 Dezibel Alarmlautstärke
  • Unauffälliges Schlüsseldesign und saubere Verarbeitung
  • Auch ohne Kugelschreiber zu verwenden
  • Leichte Bedienung durch einfaches Ziehen
  • Batterien im Lieferumfang inbegriffen
  • Der Personenalarm ist recht groß und dick am Schlüsselbund
  • Ein zu fester Griff in der Hand dämpft die Lautstärke
  • Leicht zu bedienender Panikalarm
  • Klein und leicht
  • Sehr günstig
  • Lautstärke vergleichsweise gering
  • Unzureichende Bedienungsanleitung
  • Integrierte Taschenlampe
  • Signallautstärke des Panikalarms 130dB
  • Problemloses Entfernen des Stiftes
  • Kann als Anhänger unter anderem am Schlüsselbund oder an der Tasche befestigt werden
  • Teuerstes Produkt im Test
  • Laut Meinung einiger Kunden reicht die Lautstärke im Freien nicht aus, um genug Aufmerksamkeit zu erregen
  • Günstigstes Angebot
  • Leichte Anwendung
  • Mit LED-Taschenlampe
  • Nach Meinung einiger Kunden minderwertige Verarbeitung
  • Alarmgeräusch eventuell zu leise
  • Sehr laut (140dB)
  • Einfache Handhabung
  • Sicherung gegen Fehlalarm
  • Platzierung des Stiftes könnte nicht für jeden Nutzer optimal erscheinen
Beliebtestes Angebot
Günstigstes Angebot
Preisvergleich Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Personenalarm Kaufberatung

Fünf wichtige Fakten über den Personenalarm

Der Personenalarm ist ein kleiner Anhänger, der am Schlüsselring oder der Handtasche befestigt werden kann

Er dient dem Schutz der jeweiligen Person, da im Notfall ein Alarm ausgelöst werden kann

Der Personenalarm wird in verschiedenen Lautstärken angeboten, sodass Sie ein Modell finden sollten, das Ihren Vorstellungen entspricht

Achten Sie auf eine möglichst lange Haltbarkeit der Batterien, um dauerhaft sicher zu sein

Viele Personenalarme sind zusätzlich mit einer kleinen Taschenlampe ausgestattet

Was ist ein Personenalarm und wofür braucht man ihn?

Beim Personenalarm handelt es sich um ein kleines Alarmsignal, welches Ihrer Sicherheit dient. In der Größenordnung eines Schlüsselanhängers begleitet er Sie im Alltag und verschreckt Angreifer aller Art (auch agressive Hunde oder andere Tiere), wenn Sie ihn auslösen. In diesem Fall ertönt ein ohrenbetäubender Ton.

 

Dieser Ton kann den Angreifer in die Flucht schlagen und dafür sorgen, dass andere Menschen auf Sie aufmerksam werden - selbst wenn sich gerade kein direkter Helfer in der Nähe befindet. So könnten abends Dritte wach werden und den Angreifer bei der Flucht sehen - und später der Polizei behilflich sein.

Der Markt bietet eine große Auswahl verschiedener Modelle, die für jeden Anspruch das richtige bieten. Ihr Augenmerk sollte dabei auf die für Sie einfache Handhabung liegen. Wichtig hierbei ist, dass Sie ihn nicht zu leicht auslösen können, um einen Fehlalarm auszulösen.

Der Personenalarm kann:

  • Eine schrille Sirene auslösen und damit unerwünschte Personen verschrecken
  • Sicherheit geben, beispielsweise bei Dunkelheit oder in befremdlichen Situationen
  • Unter Umständen den Weg leuchten, wenn das Modell mit einer Taschenlampe ausgestattet ist

Der Personenalarm kann nicht:

  • Eine hundertprozentige Schutzgarantie bieten
  • Einen automatischen Alarm an die Polizei oder Angehörige weiterleiten

Personenalarm: welche Arten gibt es?

Taschenalarme werden heutzutage in verschiedenen Varianten angeboten. Deshalb möchten wir nachfolgend auf die unterschiedlichen Produkte eingehen:

Art

Eigenschaften

Herkömmlicher Schrillalarm
Schrillalarm test

Der herkömmliche Taschenalarm ist ein kleines, unscheinbares Gerät, welches Sie mittels Schlüsselring oder einer ähnlichen Vorrichtung am Schlüssel oder an der Tasche anbringen. Um den Alarm auszulösen, müssen Sie einen kleinen Stift herausziehen, der sich meistens direkt am Schlüsselring befindet. Wenn Sie den Alarm abstellen möchten, schieben Sie den Stift wieder ins Gehäuse.

Dieser Alarm ist in verschiedenen Lautstärken erhältlich. Häufig sind sie neben dem Schlüsselring mit einem Karabiner oder einem Bändchen ausgestattet, um ihn zu befestigen. Grundsätzlich empfiehlt sich ein solches Gerät, denn wenn Sie einen Personenalarm nutzen, dessen Schlüsselanhänger-Stift Sie gleichzeitig für die Befestigung verwenden, kann es häufig zu einem versehentlichen Fehlalarm kommen.

Schrillalarm mit Taschenlampe

Schrillalarm mit Taschenlampe Test

Es gibt inzwischen viele Modelle, die neben der Alarmfunktion eine Taschenlampe beinhalten. Dies steigert den Komfort erheblich.

 

Ausrufezeichen Orange

Tipp
Befestigen Sie den Personenalarm so, dass Sie bei drohender Gefahr nicht nur schnell, sondern möglichst unauffällig das Alarmsignal auslösen können.

Der Panikalarm: eine günstige und sichere Alternative

PersonenalarmIn der heutigen Zeit werden verschiedene Alarmgeräte angeboten, sodass Sie beispielsweise auch Ihr Handy nutzen können, um einen stillen Alarm auszulösen. Der Personenalarm schrillt allerdings derart laut, dass Sie bei Gefahr umgehend die Aufmerksamkeit auf sich lenken können. Hierdurch steigt die Chance, dass der potentielle Täter rasch von Ihnen ablässt und davonläuft. 

Im Vergleich zu vielen anderen Varianten hat der Personenalarm die folgenden Vorteile:

  • Kann auch als Diebstahlschutz genutzt werden (beispielsweise beim Camping)
  • Sehr klein, leicht und handlich
  • Kinderleichte Anwendung, sodass Sie selbst die Kleinsten mit einem solchen Alarm ausstatten können
  • Geringe Anschaffungskosten, denn die meisten Produkte sind für wenige Euro erhältlich

Glühbirne

Tipp
Die Sicherheit und der Komfort steigen merklich, wenn der Personenalarm zusätzlich mit einer Taschenlampe ausgestattet ist. Selbstverständlich sollte allgemein die Handhabung leicht ausfallen und der Auslösestift weder zu fest noch zu locker sitzen. Auf welche Grundeigenschaften des kompakten Alarms weiterhin besonders zu achten ist, führen wir folgend aus.

Wichtige Kaufaspekte Ihres Taschenalarms

Die geeignete Lautstärke für den Schlüsselalarm finden

Wie erwähnt, werden Geräte mit unterschiedlichen Lautstärken angeboten. Dies bedeutet, dass Sie sowohl sehr laute als auch relativ geräuscharme Modelle erwerben können. Im Ernstfall kann jedoch ein besonders lautes Ton ein entscheidender Vorteil sein. Gängig sind Modelle mit einer Lautstärke von 100 bis 140dB. Dies entspricht in etwa einem Gewitter.

 

Auf hochwertige Batterien achten

Ein weiterer wichtiger Sicherheitsaspekt ergibt sich aus der Leistungsfähigkeit der Batterien. Versagen diese in einer Gefahrensituation, kann man das Geräusch möglicherweise nur leise oder überhaupt nicht mehr wahrnehmen. Achten Sie daher stets auf einen Personenalarm mit einer hohen Batterieleistung und führen Sie in regelmäßigen Abständen einen Test durch, ob der Taschenalarm nach wie vor anstandslos funktioniert. 

 Mittlerweile gibt es eine Reihe von Modellen, die anstatt einer Batterie einen Akku besitzen und wie Ihr Handy per USB aufgeladen werden. Mitunter können solche Geräte 365 Tage im Standby durchhalten.

Ausrufezeichen Orange

Tipp
Halten Sie den Personenalarm beim Testen niemals in die Nähe Ihrer Ohren, da das laute Geräusch unter Umständen einen Ohrenschaden auslösen könnte. 

Die Lebensdauer

Da viele Schrillalarme von Haus aus mit einer Batterie ausgestattet sind und diese nur schwer oder überhaupt nicht ausgewechselt werden kann, richtet sich die Lebensdauer eines solchen Produkts maßgeblich nach der Haltbarkeit der Batterien.

Was kostet ein Personenalarm?

Nachfolgend möchten wir Ihnen die Preise sowie einige bekannte Hersteller für den Personenalarm auflisten, damit Sie den bestmöglichen Überblick bekommen. Die günstisten Modelle, wie Sie beispielsweise bei Amazon kaufen können, liegen bei einem Preis von rund 4 Euro. Die teuersten Modelle kosten bis zu 70 Euro.

Bekannte Hersteller sind beispielsweise Burg Wächter, VisorTech und tiiwee.

Darauf sollten Sie beim Kauf besonders achten

  • Besitzt der Personenalarm eine separate Befestigung, damit ein Fehlalarm durch versehentliches Herausziehen des Schlüsselrings vermieden wird?
  • Ist das Produkt hochwertig verarbeitet?
  • Wie leistungsstark ist die Batterie und kann diese ggf. ausgetauscht werden?
  • Wie laut ist der Personenalarm?
  • Beinhaltet er zusätzlich eine Taschenlampe, die den Komfort nochmals erhöht?
  • Wie leicht ist der Taschenalarm zu bedienen?
  • Ist der Hersteller bekannt und beliebt?
  • Wie hat das jeweilige Produkt in den gängigen Tests abgeschnitten?
  • Welche Kundenmeinungen gibt es zum jeweiligen Schrillarlarm?
  • Wie erreichen Sie den Kundendienst?
  • Welche Gewährleistung wird geboten?

Ist ein Personenalarm legal?

Aufgrund der plötzlich extremen Lautstärke kann ein Personenalarm für einen (kurzfristigen) Hörschaden verursachen. Hierbei stellt sich die Frage nach der Legalität.

Auch wenn Sie sich mit einem Personenalarm verteidigen, als eine Art "Angriff" verwenden und er einen Schaden auslösen kann, zählt er laut deutschem Recht nicht unter den Waffen. Insofern können Sie ihn bedenkenlos kaufen, tragen und nutzen.

Wo den Personenalarm tragen?

Die Grundregel lautet: Tragen Sie ihn griffbereit.

Die Hosen- oder Jackentasche eignet sich am besten, sondern sie nicht zu eng sind. Auch der Schlüsselbund ist eine gute Möglichkeit, weil sie diesen zusätzlich zur Verteidigung nutzen können, wenn es ernst wird.

Auf keinen Fall sollten Sie in tief vergraben in Ihrer Tasche, in den Socken oder um den Hals unter dem Pulli tragen. An einer Kette über der Jacke oder in einer eigenen Umhängetasche bzw. gleich ein Gerät zum Unhängen ist er sofort einsatzbereit, wenn Sie ihn im Notfall benötigen.

Personenalarm-Test – so küren wir den Personenalarm-Testsieger

Damit wir den besten Personenalarm benennen können, testen wir alle Produkte, die uns vorliegen, umfangreich und nehmen sämtliche Details unter die Lupe. Alle Faktoren, die auch den Endverbraucher nach dem Kauf interessieren würden, testen wir. Allerdings führen wir keine Laboruntersuchungen durch, wie es beispielsweise Öko-Test oder Stiftung Warentest handhaben. Die meisten unserer Tests dokumentieren wir mit Fotos oder mit Videos. Anschließend stellen wir Ihnen diese auf unserem YouTube-Kanal „experten-beraten“ zur Verfügung. Folgendermaßen führen wir den Personenalarm-Test durch:

  • Wir schauen uns den Kundenservice des Herstellers an
  • Hierzu gehören unter anderem die Lieferzeiten, die Services sowie die Garantieleistungen und Preise des Personenalarms
  • Wir schauen uns die Versandverpackung und die darauf abgebildeten Fotos und Hinweise an
  • Auch eine mögliche Bedienungsanleitung nehmen wir unter die Lupe
  • Wir packen den Personenalarm aus und sorgen für dessen Einsatzbereitschaft, indem wir beispielsweise die Batterien einlegen oder den Sicherheitsstreifen entfernen
  • Wir lösen den Alarm aus und testen die Lautstärke aus unterschiedlichen Entfernungen
  • Auch auf die Handlichkeit legen wir einen großen Wert, da der Personenalarm im Ernstfall problemlos auslösen sollte, auch wenn er lediglich mit einer Hand bedient wird
  • Abschließend erstellen wir ein Fazit. Einen identischen Test führen wir auch mit allen weiteren uns vorliegenden Produkten durch 

Unsere Personenalarm-Test- und Vergleichssieger

So testen wir den PersonenalarmWir testen verschiedene Produkte ähnlicher Bauart, sodass Sie hierdurch den bestmöglichen Überblick erhalten. Wir küren die Personenalarm-Testsieger in den folgenden Bereichen:

  • Personenalarm-Vergleichssieger
  • Personenalarm-Testsieger
  • Personenalarm-Preis-Leistungs-Sieger
  • Personenalarm-Kundensieger
  • Personenalarm-Geheimtipp der Redaktion

Sicher wird Ihnen die Entscheidung für den Kauf eines Personenalarms leichter fallen, wenn Sie sich alle Informationen über die Vor- und Nachteile aller von uns getesteten Produkte aus den Personenalarm-Tests sowie die Infos aus diesem Ratgeber anschauen. Wir führen einen Preisvergleich durch, bei dem automatisch der günstigste Shop herausgesucht wird. Mit unserer Software vergleichen wir mehr als 500 Portale, zu denen unter anderem Otto.de, Amazon oder Ebay gehören. Mittels Affiliate-Link verlinken wir die Anbieter. Wenn Sie nun unserer Kaufempfehlung folgen möchten, klicken Sie auf diesen Link. Wir erhalten hierfür eine Provision, die sich nicht auf den Kaufpreis auswirkt.

Zusammengefasst

Personenalarm Test - unser Fazit

Der Personenalarm kann für eine hohe Sicherheit sorgen, sodass Sie in ungewissen Situationen sicherer sind. Bei Bedarf ziehen Sie den Sicherheitsstift heraus, sodass ein schriller Alarm ausgelöst wird, der die Aufmerksamkeit auf Sie lenkt. Potentielle Angreifer können hierdurch abgeschreckt werden. Zu beachten ist allerdings die Lautstärke des Gerätes, denn diese sollte laut genug sein, um auch aus einiger Entfernung gehört zu werden. Wir empfehlen zudem einen Personenalarm, der zusätzlich über eine Taschenlampe verfügt.

Wir möchten Ihnen die Kaufentscheidung für einen Personenalarm, der zu Ihnen passt, noch weiter erleichtern. Deshalb haben wir nicht nur die Informationen in diesem Ratgeber für Sie zusammengestellt, sondern auch einen Personenalarm-Test durchgeführt und den Besten gekürt. Sie können sich die Stärken und Schwächen der Personenalarm-Testsieger 2021 in den umfassenden Testberichten anschauen, die wir für den jeweils besten Personenalarm seiner Kategorie erstellt haben. Anhand dessen können Sie leicht den für sich optimalen Personenalarm finden. 

Quellen

1a-tests.de http://1a-tests.de/taschenalarm/

 
(13 Bewertungen. Durchschnitt: 4,9 von 5)

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Personenalarm positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Personenalarm

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Personenalarm sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Personenalarm können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Weitere interessante Test- und Kaufberatungen

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen