Bosch AHM 38 C Spindelmäher im Test

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung
Verarbeitung
Komfort
Experten Beraten
Verkaufs-Sieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Bosch AHM 38 C Spindelmäher


Der Bosch AHM 38 C Spindelmäher ist ein guter Handrasenmäher, der qualitativ überzeugen kann und den Qualitätsansprüchen der Firma Bosch auch Rechnung trägt. Denn mit diesem Spindelmäher bekommt man als Verbraucher einen soliden Handrasenmäher mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Design

Das Design des Bosch AHM 38 C Spindelmähers ist an sich klassisch gehalten und vor allem auch in der Gestaltungsweise, wie man sie von den meisten Bosch-Geräten kennt. So hat der
Bosch AHM 38 C Spindelmäher in seiner farblichen Gestaltung die Farben schwarz, dunkles Tannengrün und rot als Hauptfarben. Die spiegeln die typischen Farben der Firma Bosch wider.

 

Ausstattung und Verarbeitung

In Sachen Ausstattung und Verarbeitung hat der Bosch AHM 38 C Spindelmähers viel zu bieten. So ist er hochwertig gefertigt, auch wenn harter Kunststoff neben den Metallelementen verarbeitet wurde. Dennoch wirkt der Handrasenmäher nicht billig oder minderwertig, sondern zeigt sich vom genauen Gegenteil. So weist er eine gute Qualität bei der Verarbeitung auf. Es gibt an dem Kunststoff keine Spitzen oder Ecken, die nicht glatt geschliffen wurden, um Verletzungen an den Händen beispielsweise zu verhindern. Auch bei den Metallelementen, also insbesondere bei dem "Skelett" und der Grifffläche des Bosch AHM 38 C Spindelmähers sorgt eine ausreichend dicke Lackschicht dafür, dass auch eine Schäden durch Korrosion auftreten, solange der Rasenmäher auch ordnungsgemäß bedient und gepflegt wird.

Das Schneidesystem setzt sich aus fünf scharfen Klingen aus gehärtetem Stahl zusammen. Diese Klingen sind dabei geschwungen und exakt aufeinander abgestimmt und zusammengefügt. Durch den gehärteten Stahl braucht man auch keine Sorgen haben, dass die Klingen beschädigt werden, wenn man zum Beispiel einmal Äste überfährt und diese sich in den Klingen verharken. Jedoch kann es durchaus sein, dass dadurch die Klingen eventuell an Schärfe verlieren und so gegebenenfalls auch nachgeschärft werden müssen. Dies ändert jedoch nichts an der guten Qualität der Stahlklingen.

Im Gesamtbild sind die verarbeiteten Materialien hochwertig und gut verarbeitet. Es gibt an sich keine Stellen, die hin und her wackeln und sich nicht stabil anfühlen. Diese solide Verarbeitung dürfte dazu führen, dass die Lebensdauer des Bosch AHM 38 C Spindelmähers erhöht ist und man diesen Rasenmäher bei richtiger Handhabung auch mehr als nur ein Jahr benutzen kann.

 

Handhabung

Der Bosch AHM 38 C Spindelmäher kann jedoch nicht nur mit einer guten Verarbeitung und Ausstattung punkten. In puncto Handhabung zeigt sich dieser Rasenmäher sehr nutzer- und bedienungsfreundlich. So hat der Bosch AHM 38 C Spindelmäher eine gute ergonomisch geformte Grifffläche, die nur leider nicht gepolstert ist. Dadurch hat man direkt das blanke Metall des Gestänges in der Hand und bei Nässe oder nassen beziehungsweise schwitzigen Händen kann es passieren, dass keine optimale Griffigkeit an der Grifffläche gegeben ist und die Hand hin und her rutscht. Dennoch ist die Grifffläche nicht unangenehm anzufassen und im trockenen Zustand definitiv sehr nutzerfreundlich. Beim Mähen zeigt sich die einfache Handhabung zusätzlich noch dadurch, dass die Führung des Rasenmähers sehr einfach ist. Denn der Bosch AHM 38 C Spindelmäher besitzt neben der ergonomischen Handhabung auch noch ein geringes Eigengewicht, das gerade einmal 7,5 Kilogramm beträgt. Dadurch kann der Rasenmäher sowohl auf gerader Strecke, als auch in Kurven einfach genutzt werden. Jegliche "Streckenführungen" beziehungsweise Rasenformen lassen sich mit diesem Rasenmäher bequem begehen und der Rasen darauf entsprechend kürzen. Zudem besitzt der Bosch AHM 38 C Spindelmäher zwei Komforträder aus hartem Kunststoff, die eine spezielle Untersetzung innehaben. Damit lässt sich der Rasenmäher auch auf nicht ganz so trockenen Rasenuntergründen gut schieben.

Die Schnitthöhe kann stufenlos und ganz individuell eingestellt werden. So können Schnitthöhen im Bereich von 15 mm bis 43 mm eingestellt werden. Mittels einer "Klick-Arretierung" lässt sich die Untermesser-Verstellung einfach und völlig unkompliziert durchführen.
Die Spindelwalze in diesem Rasenmäher ist mit hochwertigen Kugellagern ausgestattet. Damit wird eine gute Wartungsfreiheit des Bosch AHM 38 C Spindelmähers gewährleistet. Somit können die aus gehärtetem Stahl bestehenden Klingen gut rotieren.

 

Ergebnis im Schnittbild

Im Schnittbild zeigt sich die gute Qualität des Bosch AHM 38 C Spindelmähers. Denn durch die scharfen Klingen kann das Gras gut geschnitten werden. Das Schnittbild zeigt sich dabei in allen Höhen gleichmäßig und ordentlich. Jedoch ist das Schnittbild bei Trockenheit grundsätzlich besser, da so die Grashalme auch nach oben abstehen und nicht durch die Nässe vom Regen vor dem Mähen abknicken. Zudem sollte das Gras auch nicht zu hoch sein, da der Rasenmäher sonst nicht richtig mähen kann. Dann entsteht leider ein schlechtes und sehr schlampiges Mähbild.

 

Vorteile im Überblick

  • besonders gut für kleinere Rasenflächen geeignet
  • mit einer Schnittbreite von nur 38 cm auch für schmalere Rasenflächen sehr gut nutzbar
  • Schnitthöhe kann individuell und völlig stufenlos eingestellt werden
  • sehr einfache Handhabung beim Mähen durch ergonomischen Griff und dem geringen Eigengewicht des Rasenmähers
  • eignet sich auch gut für das Rasenmähen in kurvigen Situationen
  • sehr ordentliches und gleichmäßiges Schnittbild
  • scharfe Klingen aus gehärtetem Stahl
  • funktioniert ganz ohne Strom oder Benzin und ist damit sehr umweltfreundlich
  • gute Geschwindigkeit durch individuelle Führung einfach möglich und damit auch schnelleres Rasenmähen
  • sehr geräuscharm bei der Benutzung
  • kann einfach und platzsparend verstaut werden, da kompakte Maße und im aufrechten Stand sehr kleine Fläche
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Nachteile

  • Grifffläche leider nicht gummiert oder in irgendeiner Weise gepolstert und rutschfest gemacht
  • häufigeres Mähen, besonders in der Düngungsphase, eventuell erforderlich (ca. 1-2x pro Woche)
  • vielleicht anstelle von hartem Kunststoff lieber metallische Stoffe wünschenswert
  • nicht unbedingt für große Rasenflächen geeignet
  • bei zu hohem Grasstand kommt der Mäher nicht richtig durch und es entsteht ein sehr ungleichmäßiges, schlampiges Mähbild

 

Unser Fazit

Der Bosch AHM 38 C Spindelmäher ist ein sehr solider Rasenmäher, der mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis daherkommt. So hat er an sich für den Preis eine gute Verarbeitung und ist auch in der Qualität dementsprechend gut ausgerüstet. Das Schnittbild ist gleichmäßig, solange der Rasen nicht zu hohe Grasstände vor dem Mähen hat.

Die gehärteten Stahlklingen besitzen eine gute Schärfe und schneiden das Gras zuverlässig. Die gesamte Handhabung inklusive der Einstellung der jeweiligen Schnitthöhe ist angenehm und sehr leichtgängig. So kann man mit diesem Rasenmäher kleinere Rasenflächen sehr schnell und zuverlässig schneiden. Im Gesamturteil handelt es sich bei dem Bosch AHM 38 C Spindelmäher um einen gute Handrasenmäher.

 

Details & Merkmale

Empfohlene Rasenfläche 200 m²
Schnittbreite 38 cm
minimale Schnitthöhe 15 mm
maximale Schnitthöhe 43 mm
Auswurfrichtung Heckauswurf
Schnitthöhenverstellung Stufen Stufenlos
Energieversorgung Manuell
Gewicht 7 Kg
Sicherheitseinrichtung
zentrale Schnitthöheneinstellung
höhenverstellbarer Griff
Besonderheit Motorstopp
Vorteile
  • Effizient
  • Komfortholm
  • Klick-Arretierung
Nachteile
  • Keine berührungslose Messer

Alle Angebote: Bosch AHM 38 C Spindelmäher

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Bosch AHM 38 C Spindelmäher

Zu Bosch AHM 38 C Spindelmäher ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos