Fakir 1805 Bodenstaubsauger im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Saugleistung
Lautstärke
Energieeffizienz
Design
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Fakir 1805 Bodenstaubsauger

Um nicht im Dreck zu verzinken, muss die Wohnung täglich sauber gemacht werden. Je nach bedarf kommt dann der Wischmopp, der Besen oder der Staubsauger zum Einsatz. Genau aus diesem Grund wurde der Fakir 1805 Bodenstaubsauger entwickelt und auf den Markt gebracht. Da dieser aus qualitativ hochwertigen Materialien besteht und alle Details eine Front bilden, hat sich der Bodenstaubsauger einen der ersten Plätze auf der Zufriedenheitsskala gesichert. Hinzu kommt, dass der Staubsauger sehr leicht zu bedienen ist und für eine mittlere Wohnung hervorragend eingesetzt werden kann. Außerdem ist der Bodenstaubsauger optimal auf alle Bedürfnisse im Haushalt angepasst. Das heißt, egal, ob Tiere oder Kinder Dreck hinterlassen, der Staubsauger freut sich.

 

Aufbewahrungsort - die kleinste Ecke reicht

Da ein Staubersauger nicht im Dauereinsatz ist, benötigt der Verbraucher einen Platz, um diesen abzustellen. Durch die geringen Produktabmessungen ist das kein großes Unterfangen. Denn mit den Maßen von 59,8 x 40 x 32,2 Zentimetern findet sich schnell ein geeigneter Platz. Auch das Gesamtgewicht, welches mit sieben Kilogramm zu Buche schlägt, wirkt sich dabei nicht negativ aus. Darüber hinaus vertragen sich das zeitlose Design und die neutrale Farbe perfekt mit den anderen Gegenständen in der Nähe. Das Beste ist, der Bodenstaubsauger kann horizontal oder vertikal abgestellt werden.

 

Lieferumfang - einzigartig zusammemgestellt

Alle Verbraucher, die sich den Fakir 1805 Bodenstaubsauger zuschicken lassen, können es kaum erwarten, bis der Postbote an der Haustür klingelt. Das liegt daran, weil im Paket nicht nur der Bodenstaubsauger liegt. Zusätzlich bekommt, der Verbraucher diverses Zubehör. Dazu zählt eine Möbeldüse, eine Fugendüse oder eine Turbodüse. Selbstverständlich ist der EPA-Filter auch im Paket. Somit kann sofort nach dem Auspacken mit einer Probereinigung begonnen werden.

 

Inbetriebnahme - unkompliziert

Um den Bodenstaubsauger von Fakir in Betrieb zunehmen, muss der Verbraucher keine Vorkehrungen treffen. Das heißt, einfach das Stromkabel mit einer passenden Stromquelle in Verbindung bringen, den Powerknopf drücken und schon geht es los. Ist die Arbeit getan, einfach wieder den An- und Ausschalter betätigen, fertig. Um nicht über das Stromkabel zu fallen, dieses am besten über den Einfahrmechanismus im Staubsauger verschwinden lassen.

 

technische Ausstattung - perfekt

Der Fakir 1805 Bodenstaubsauger ist mit allen technischen Raffinessen ausgestattet, welche zu einem perfekten Bodenstaubsauger dazugehören. Das bedeutet, dass der Bodenstaubsauger eine Leistung von 700 Watt. Die Saugleistung selber saugt aber, als wenn der Staubsauger 2000 Watt hätte. Des Weiteren liegt der durchschnittliche Jahresverbrauch bei 26.4 Kilowattstunden. Das entspricht eine Energieeffizienzklasse A.

Außerdem beträgt der Geräuschpegel 72 dB. Somit werden beispielsweise auch schlafende Kinder nicht gestört. Das Fassungsvermögen vom Beutel beträgt 4,5 Liter. Dadurch kann der Verbraucher eine mittelgroße Wohnung saugen, ohne zwischendurch den Beutel leeren zu müssen. Darüber hinaus ist der Bodenstaubsauger mit einem Teleskoprohr ausgestattet. Der Saugschlauch ist drehbar und mit einem Handgriff versehen. Zusätzlich kann der Verbraucher die Saugleistung individuell einstellen. Die Einstellung an dem integrierten Schieberegler ist stufenlos möglich. Die Bodensaugdüse ist umschaltbar.

Die Saugbreite von der Düse beträgt 0,29 Zentimeter. Des Weiteren verfügt der Bodenstaubsauger über eine Filterwechselanzeige. Hinzu kommt, dass der Bodenstaubsauger über ein Soft-Roll-Fahrwerk verfügt. Dieses ist zusätzlich mit gummierten Lenkrollen ausgerüstet. Die Lenkrollen sind dadurch besonders schonend für den Fußboden. Das Highlight ist, dass das Teleskoprohr direkt an der Halterung am Bodenstaubsauger angebracht werden kann.

Die Zubehörteile passen optimal in das dafür vorgesehene Fach. Der Aktionsradius beträgt 7,5 Meter. Somit können mehrere Zimmer gleichzeitig gesaugt werden, ohne die Stromquelle zu wechseln.

Unser Fazit

Das Fazit zu dem Fakir 1805 Bodenstaubsauger kann nur Kaufempfehlung lauten. Das liegt daran, weil er Bodenstaubsauger täglich genutzt werden kann. Darüber hinaus weist der Staubbeutel ein hohes Fassungsvolumen auf, somit halten sich die Folgekosten für Staubsaugerbeutel in Grenzen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar.

 

Details & Merkmale

Energieeffizienzklasse A
enthaltene Düsen umschaltbare Bodendüse, Hartbodendüse, Polsterdüse, Fugendüse
Leistung in Watt 700 Watt
Filtersystem Mikrofilter, Abluftfilter
Saugradius 9 m
Teppichreinigungsklasse D
Hartbodenreinigungsklasse B
Staubemissionsklasse A
Geräuschentwicklung 74 dB
Geräuschpegel normal
Behältervolumen 4,5 Liter
Gewicht 7 kg
Ausstattung 360° Schlauchanschluss, Saugschlauch, mit Lenkrollen, elektronische Saugkraftregulierung, Teleskoprohr, Tragegriff, automatische Kabelaufwicklung
Geeignet für Hartboden, Teppichboden, Ritzen, Polster, Möbel
beutellos
Netzbetrieb
manuelle Saugkraftregulierung
elektrische Saugkraftregulierung
automatische Kabelaufwicklung
Besonderheit Mit 7 Filterstufen
Vorteile
  • hohe Saugleistung
  • leichter Zusammenbau
  • einfache Bedienbarkeit
  • energiesparend
Nachteile
  • Gehäuse etwas anfällig für Kratzer

Alle Angebote: Fakir 1805 Bodenstaubsauger

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Fakir 1805 Bodenstaubsauger

Zu Fakir 1805 Bodenstaubsauger ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos