GigaBlue HD 800 Ultra UE Festplatten Receiver im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Bedienung
Optik
Funktionen
Verarbeitung
Experten Beraten
Kundensieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: GigaBlue HD 800 Ultra UE Festplatten Receiver

Das neue Modell von GigaBlue ist ultraleistungsfähig und ultrastark. Das neue Flaggschiff von GigaBlue heißt Ultra HD 800 UE und das Design dabei ist gewohnt edel. Der neue Prozessor ist leistungsstärker und so werden schnelle Umschaltzeiten und hochauflösendes Videomaterial geboten. Optional lässt sich der eingebaute DVB-S2 durch den weiteren DVB-C, DVB-S/S2 oder den DVB-T/T2 erweitern.

Damit kann der Receiver auch als Combovariante oder in der Twin genutzt werden. Dank der vorhandenen LAN Schnittstelle kann jeder auch noch viele Erweiterungen genießen und mit dem erhältlichen WiFi-Stick kann auch der Receiver direkt mit dem Internet verbunden.

Bezüglich der Bedienmöglichkeiten zeigt sich der Receiver mehr als wie nutzerfreundlich. Mit der GigaBlue Player App kann der Receiver ganz bequem genutzt werden und so mit dem Tablet oder dem Smartphone fernsteuern. Dies ist natürlich interessant, weil so die Gerätefernbedienung nicht in die Hand genommen werden muss.

 

Was ist bei dem Festplatten Receiver zu beachten?

Durch Hybrid Empfänger oder Twin Tuner wird die Freude verdoppelt. Jeder kann selbst entscheiden, wie viele Sendungen und wann diese aufgezeichnet werden sollen. Jeder kann auch eine Sendung ansehen und sich bis zu vier weitere Programme parallel aufzeichnen. Für die verschlüsselten Angebote gibt es den Ci Modulschacht und über den Modulschacht kann so der Receiver einfach und flexibel nachgerüstet werden, damit verschlüsselte Premiumangebote empfangen werden.

In den Ci-Schacht kommt einfach die Smartcard mit dem Modul und das Verwöhnungsprogramm wird gestartet. Mit dem GigaBlue Ultra UE kann jeder der Boss sein, denn jeder kann damit fernsehen, zeitversetzt, pausieren und es gibt timeshift. Oft klingelt das Telefon, während Fußball oder die Lieblingsserie laufen. Die Pausetaste kann dann gedrückt werden und so bestimmt jeder selbst, zu welchem Zeitpunkt geschaut wird.

Bis zu zwei Stunden kann jeder zurück springen und Szenen können so oft man möchte genossen werden. Sind Passagen hingegen weniger interessant, dann können diese auch ohne Probleme übersprungen werden. Ganz leicht per Knopfdruck kann jeder über das Programm Herr werden.

 

Weshalb den GigaBlue HD 800 Ultra UE Festplatten Receiver kaufen?

Überall können die Käufer Satellitenfernsehen genießen. Satellitenfernsehen wird ohne die zusätzliche Verkabelung jetzt auch auf den Endgeräten genießbar, welche keinen eigenen Sat-Anschluss haben. Über das Heimnetzwerk liefert die Sat IP Technologie von dem Receiver das erstklassige Satelliten-TV und dies in jedem Raum von dem Haushalt. Für Android und für iOS gibt es die GigaBlue Player Apps. Auf dem Mobilgerät kann jeder so LiveTV, Programmieren und Steuern. Giga Blue Player gibt es im Apple App Store und auch im Google Play Store und für die Geräte werden dabei alle Apps gefunden.

Das Smartphone oder das Tablet wird mit GigaBlue zu der vollwertigen Fernbedienung. Die Voraussetzung dabei ist immer, dass Mobilgerät und die GigaBlue Box mit dem gleichen Heimnetzwerk verbunden sind. Für die Fernprogrammierung von unterwegs gibt es GigaBlue Guide. Nach der einmaligen Anmeldung unter Dyndns oder myfritzbox kann jeder von überall aus die Aufnahmen mit dem Smartphone programmieren. Mit GigaBlue Media Player kann jeder auf die Aufnahmen von dem Giga Blue in dem Heimnetzwerk zugreifen und dort ansehen, wo man gerade Lust hat.

Im gesamten Hauskönnen die Live-Inhalte verteilt werden. Jeder kann beispielsweise bei Sonnenschein die Fußball-Liveübertragung oder die Serien auch im Garten genießen. Im Heimnetzwerk kann jeder mit dem GigaBlue einige Live-Sendungen parallel verteilen und diese lassen sich auf die mobilen Endgeräte steamen. Jeder kann zu Hause die Kinoatmosphäre erleben, denn Musik-TV, Spielfilme, Sporthighlights und Live-TV sind möglich. Über den optischen Ausgang kann der Receiver verbunden werden mit der Heimkino-Anlage und dann gibt es den satten Sound.

Unser Fazit

Zeitunabhängig und raumübergreifend kann jeder via WLAN oder Netzwerkkabel durch die Einbindung in das Netzwerk Zugriff auf alle Medien Daten haben und dies mit allen kompatiblen Endgeräten. Auch drahtlos erlebt jeder das persönliche Audio- und Video-Vergnügen. Ganz einfach von unterwegs kann jeder die Aufnahmen programmieren. Für grenzenlose Unterhaltung können Videos, Musik und Bilder wiedergegeben werden.

Details & Merkmale

Digital Tuner Satellit HD (DVB-S2), Satellit (DVB-S), Hybrid-Tuner
HDMI Ausgänge 1
USB Anschlüsse USB 2.0 x2
Festplattenspeicher Keine Angaben
Geeignet für Pay-TV, frei empfangbare Sender (FTA), Camping
Anzahl Speicherplätze Keine Angaben
Stromverbrauch in Betrieb Keine Angaben
Twin-Tuner
SD-Kartenleser
Festplatten-Rekorder
Mit Fernbedienung
Internetfunktionen
Besonderheit Besonderes 2" großes Farbdisplay
Vorteile
  • Stabil und schnell
  • Auf alle im Heimnetzwerk befindlichen Geräte kommt TV
  • Aufnahmen werden angesehen und gleichzeitig kann jeder neue Programme aufnehmen
  • Zum Steuern und Programmieren via Webbrowser gibt es Webinterface
Nachteile
  • Der Tuner ist etwas schwach
  • Für Anfänger weniger geeignet

Alle Angebote: GigaBlue HD 800 Ultra UE Festplatten Receiver

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: GigaBlue HD 800 Ultra UE Festplatten Receiver

Zu GigaBlue HD 800 Ultra UE Festplatten Receiver ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos