Husqvarna Automower 320 Mähroboter im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

Bedienungsanleitung
download

DAS TESTERGEBNIS

Mähleistung
Handhabung
Verarbeitung
Design
Experten Beraten
Unser Geheimtipp
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Husqvarna Automower 320 Mähroboter

Der Husqvarna Automower 320 Mähroboter im Video

Ein Mähroboter sollte es werden, der selbstständig den Rasen mäht. Meine Wahl ist nach einem Vergleich der verschiedenen Modelle, auf den Husqvarna Automower 320 Mähroboter gefallen. Wieso es dieser Mähroboter wurde und welche Erfahrungen ich bisher mit diesem Modell gemacht habe, kann man in diesem Erfahrungsbericht lesen.

 

Darum wurde es der Husqvarna Automower 320 Mähroboter

Leise musste der Mähroboter sein, ein weiterer Faktor war die Qualität des Rasen mähen und natürlich die Leistungsfähigkeit. Alle diese drei Faktoren erfüllte auf den ersten Blick der Husqvarna Automower 320 Mähroboter am besten. Aus diesem Grund, wenn auch der Husqvarna Automower 320 Mähroboter ein bisschen teuer ist, ist meine Wahl auf dieses Modell gefallen. Qualität hat einfach ihren Preis.

 

Leistungsdatem vom Husqvarna Automower 320 Mähroboter

Sehr solide und robust verarbeitet ist der Husqvarna Automower 320 Mähroboter aus Kunststoff. Ausgestattet ist der Mähroboter mit einem kleinen, aber sehr leistungsstarken Elektromotor. Zum Betrieb vom Husqvarna Automower 320 Mähroboter benötigt dieser natürlich Energie. Seine Energie für den Betrieb, erhält der Mähroboter über eine Batterie. Diese Batterie zeichnet sich durch eine hohe Leistungsfähigkeit aus und lässt sich auch wieder leicht und schnell aufladen.

Für die Aufladung vom Mähroboter muss man nicht selbst sorgen. Vielmehr fährt der Mähroboter seine Ladestation selbstständig an, sobald er feststellt das der Akku schwach wird. Möglich macht dies eine interne Energieüberwachung im Mähroboter. Der Mähroboter kommt auf Abmessungen von 55 x 72.1 x 30.8 cm. Das Gewicht beim Mähroboter liegt bei lediglich 11 kg. Beim Design ist der Mähroboter vollständig in einem schwarzen Design gehalten.

Abgerundet wird das umfangreiche Angebot beim Husqvarna Automower 320 Mähroboter durch 250 m Kabel, 300 Haken und 39 Messer.

 

Handhabung vom Mähroboter

Anfangs war ich unsicher, ob und vor allem wie die Steuerung beim Mähroboter funktioniert. Doch der Husqvarna Automower 320 Mähroboter lässt sich sehr einfach einstellen. So kann man zum Beispiel über die Einstellungen, die Schnitthöhe vom Rasen einstellen. Die Einstellungen beim Mähroboter kann man jederzeit ohne größeren Aufwand, auch wieder abändern. Was ich bisher bei der Nutzung vom Mähroboter festgestellt habe, man kann ihn auch gut einsetzen, wenn der Bodenuntergrund schwierig ist.

Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn der Rasen nass ist. Auch dann schneidet der Mähroboter von Husqvarna auch weiterhin sehr zuverlässig den Rasen. Auch entstehen bei der Fortbewegung vom Rasenmäher keine Schäden am Rasen. Auch bei Unebenheiten kann man den Mähroboter ohne Probleme einsetzen, so kann er laut dem Hersteller Steigungen von 20 bis 25 Prozent ohne Mühe nehmen. Somit kann man den Husqvarna Automower 320 Mähroboter auch bei unebenen Rasenflächen einsetzen. Damit der Mähroboter zuverlässig arbeiten kann, muss man im Vorfeld die Rasenfläche abstecken, die dieser bearbeiten soll. Dies ist der einzige Haken, wo man mit dem Mähroboter ein bisschen Arbeit hat.

Mithilfe vom Begrenzungskabel und den Haken, arbeitet der Mähroboter sehr zuverlässig die Rasenfläche ab. Wie bereits erwähnt war mir beim Kauf wichtig, das der Mähroboter im Betrieb möglichst leise ist. Und in der Tat, im Betrieb beim Rasen mähen, hört man vom Husqvarna Automower 320 Mähroboter nicht viel. So kann man den Mähroboter von Husqvarna auch sehr gut in den Mittagsstunden einsetzen, da er im Vergleich zu einem herkömmlichen Rasenmäher nicht zu hören ist. Beeindruckend ist auch die Fläche die der Mähroboter bearbeiten kann. So schafft der Mähroboter eine Rasenfläche von bis 2200 m².

Hervorzuheben beim Mähroboter von Husqvama sind auch seine Abmessungen, wie sie bereits bei den technischen Details genannt wurden. Den der Mähroboter ist sehr kompakt, aber auch leicht im Gewicht. Damit kann man den Mähroboter sehr einfach transportieren, aber auch verstauen. Da man den Mähroboter einfach in ein Regal stellen kann.

 

Pflege vom Husqvarna Mähroboter

Damit man auch lange freude an seinem Mähroboter von Husqvarna hat, muss man diesen natürlich regelmäßig pflegen. Den die Pflege, ist das einzige was der Mähroboter nicht selbst durchführen kann. Deshalb muss man hier selbst Hand anlegen, wobei dieses aufgrund seiner Kompaktheit kein großes Problem ist. Ein bisschen Wasser und ein Tuch reichen vollkommen aus um den Mähroboter zu reinigen.

Stellt man beim Mähroboter fest, dass das Ergebnis beim mähen nicht mehr so toll ist, kann dieses an den Messern liegen. Diese werden natürlich mit der Zeit stumpf und müssen ausgetauscht werden. Zum Lieferzubehör zum Mähroboter gehören auch Ersatzmesser, diese kann man ohne einen großen Aufwand austauschen. Insgesamt erweist sich der Husqvarna Automower 320 Mähroboter als sehr pflegeleicht.

 

Kleiner Mangel beim Mähroboter

Bei all den Vorteilen die der Husqvarna Automower 320 Mähroboter bietet, habe ich in der Nutzung jetzt doch einen kleinen Mangel ausmachen. Trotz seinen geringen Abmessungen, schafft es der Mähroboter nicht in alle Ecken. Die hat natürlich ein Nachteil, man muss die Ecken die man nicht mit dem Mähroboter bearbeiten kann, von Hand schneiden. Hier müsste der Hersteller entsprechend nachbessern, damit der Mähroboter es besser in die Ecken schafft.

Unser Fazit

Klein und kompakt so kann man den Husqvarna Automower 320 Mähroboter bezeichnen. Dieser Mähroboter ist mit einem leistungsstarken Elektromotor ausgestattet, der seine Energie über einen Akku bekommt. Wird der Akku im laufenden Betrieb beim Rasen mähen schwach, fährt der Mähroboter von Husqvarna eigenständig seine Ladestation an. Der Mähroboter lässt sich sehr einfach und auch vielfältig einstellen. So kann man zum Beispiel die gewünschte Schnitthöhe beim Mähroboter einstellen.

Hervorzuheben ist beim Mähroboter neben seinen geringen Abmessungen, auch das Gewicht. Den der Mähroboter ist ein Leichtgewicht, was man gerade für den Transport, aber auch für das verstauen sehr hilfreich ist. Der Mähroboter wird mit umfangreichen Zubehör, wie dem Begrenzungskabel und Haken geliefert. Auch gehören zum Lieferumfang Ersatzmesser, sollte man diese mal austauschen müssen. Einen kleinen Haken, einen Nachteil gibtes dann doch beim Husqvarna Automower 320 Mähroboter. So schafft es der Mähroboter trotz seiner Kompaktheit nicht in die Ecken. Hier muss man dann von Hand schneiden. Dies ist aber der einzige Vorteil den ich bei der Nutzung vom Husqvarna Automower 320 Mähroboter ausmachen konnte.

Sicherlich ist der Husqvarna Automower 320 Mähroboter nicht ganz günstig in der Anschaffung. Doch die Vorteile die dieser Mähroboter bietet, überwiegen dieses um ein vielfaches. Aus diesem Grund kann ich den Husqvarna Automower 320 Mähroboter nur empfehlen.

 

Details & Merkmale

Akkukapazität 3,2 Ah
Geschwindigkeitsstufen Konstant
Startsystem Elektrostart
Empfohlene Rasenfläche 2.200 m²
Schnittbreite 24 cm
maximale Schnitthöhe 60 mm
minimale Schnitthöhe 20 mm
Messerdrehzahl 2.300 U/min
Geräuschpegel 58 dB
Akkuart Li-Ion
Gewicht 11,5 kg
Energieversorgung Akku
Akkulaufzeit 80 min
Ladezeit 60 min
Gehäusematerial Kunststoff
maximale Steigung 45 %
Schnitthöhenverstellung Stufenlos
Zeitschloss
Installationssperre
Neigungssensor
Stoßsensor
Diebstahlsicherung
Hebesensor
Motorstopp Keine Angaben
Besonderheit Wetter-Timer
Vorteile
  • Mäht sehr leise
  • Lange Akkulaufzeit
  • Sehr gut bei engen Passagen und Nischen
Nachteile
  • Etwas hoher Anschaffungspreis

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Husqvarna Automower 320 Mähroboter

Zu Husqvarna Automower 320 Mähroboter ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos