iClever IC BTS02 tragbarer Bluetooth Lautsprecher im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Klangqualität
Design
Verarbeitung
Bedienung
Experten Beraten
Kundensieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: iClever IC BTS02 tragbarer Bluetooth Lautsprecher

Der iClever IC-BTS02 in unserem Testvideo

Für unterwegs: klein aber oho!

In diesem Test haben wir zu viert den tragbaren Bluetooth-Lautsprecher von iClever gründlich getestet. Sie können alle Vor- und Nachteile des kleinen Lautsprechers abwägen, um sich ein genaues Bild machen zu können. Wir hoffen Ihnen mit unserem Test die Wahl des für Sie optimalen Speakers und für oder gegen das Gerät von iClever erleichtern zu können.

 

Verpackung und Lieferung

Der iClever-IC-BTS02-Bluetooth-Wireless-Speaker kam nach zwei Tagen Lieferzeit heil und in einer optisch hübschen Umverpackung bei uns an. Das Gerät wurde in China hergestellt und wird auch unter anderen Markennamen vertrieben.

  • Mit in dem Paket waren neben dem IC-BTS02 Bluetooth 4.0 Lautsprecher:
  • Ein Mikro-USB-Ladekabel
  • Ein 3,5 mm Audio-Kabel
  • Eine Bedienungsanleitung in Englisch
  • Eine Garantiekarte für ein Jahr

Eine Gebrauchsanleitung in Deutsch wäre vorteilhaft gewesen oder wenigstens eine Möglichkeit auf der Herstellerwebsite die Anleitung in einer anderen Sprache nachlesen zu können.

 

Einige unserer Bilder vom iClever IC-BTS02 Bluetooth Lautsprecher

iClever IC-BTS02 Bild 1     iClever IC-BTS02 Bild 2     iClever IC-BTS02 Bild 3

iClever IC-BTS02 Bild 4     iClever IC-BTS02 Bild 5     iClever IC-BTS02 Bild 6

iClever IC-BTS02 Bild 7     iClever IC-BTS02 Bild 8     iClever IC-BTS02 Bild 9

 

Ausstattung des Lautsprechers

Maße und Gewicht

Der kabellose Bluetooth Speaker hat die Maße 8,4 x 8,4 x 12,3 mm und ein Gewicht von 261 Gramm. Damit ist er zwar nicht der leichteste Lautsprecher in unseren Tests, aber leicht genug, um unterwegs nicht ins Gewicht zu fallen und klein genug für jede Handtasche.

Integrierter Akku

Er wird mit einem fest verbauten 500 mAh Lithium-Polymer-Akku geliefert, der 8 bis 12 Stunden Spielzeit ermöglichen soll. Die Ladung benötigt etwa drei Stunden, er wird aber vollgeladen angeliefert.

Die Technik

Die Sendefrequenz des IC-BTS02 liegt zwischen 90 Hz (Herz) und 18 KHz (Kilohertz) und er hat eine RMS-Leistung (Treiber) von 5 W, mit einem, in Relation zur Gerätegröße, sehr großen Hohlraum.

Die Verbindungen

Der Lautsprecher hat eine Bluetooth 4.0 Verbindung und einen AUX-Anschluss.

Die Multifunktionstasten

Vorne am Gerätesockel befinden sich Bluetooth- und Anrufannahme-Schalter. Unter dem Gerät befinden sich alle anderen Tasten. Links ist die Taste um einen Track zurückzugehen, oder die Lautstärke zu verringern. Oben rechts um einen Track vorwärts zu spulen und die Lautstärke zu erhöhen. In der Mitte ist der Play-/Pause-Schalter. Unter den drei Schaltern ist unter der Modellbeschreibung der An-/Aus-Schalter angebracht.

  • Die Play-Pause-Taste wird einmal kurz für Pause oder einmal lang für Play gedrückt
  • Die Taste zum Zurückspulen wird einmal kurz für den vorherigen Track gedrückt. Ein langes Drücken verringert die Lautstärke
  • Die Taste zum Vorspulen funktioniert genauso. Einmal kurz für den nächsten Track, einmal lang um die Lautstärke zu erhöhen
  • Die Bluetooth- und Anrufannahme-Taste funktionieren so:
    Um Bluetooth-Verbindung zu deaktivieren betätigt man die Taste und hält sie drei Sekunden gedrückt. Um einen Anruf anzunehmen, drückt man sie einmal kurz. Wenn man einen Anruf ablehnen will, drückt man sie für drei Sekunden

Lichtsignale

Blaues Blinklicht zeigt den Kopplungsvorgang an. Durchgängig blaues Licht steht für die andauernde Verbindung zum Sendegerät. Rotes Licht zeigt an, dass der Akku geladen werden muss.

Telefonfunktion

Über ein eingebautes Mikrofon, welches über dem Bluetooth- und dem Anrufannahme-Schalter angebracht ist. Durch das Mikrofon kann man mit dem Lautsprecher auch telefonieren. Um einen Anruf anzunehmen, muss die Bluetooth- und Anruf-Taste bedient werden. Leider beträgt die Reichweite hier nur noch 0,6 Meter. Das Mikrofon wird ausschließlich zum Telefonieren genutzt.

Der Preis

Mit etwa 22 Euro (Stand Juli 2016) liegt der tragbare Bluetooth-Lautsprecher von iClever im unteren Preissegment.

Garantieleistung

Der Hersteller gewährt eine einjährige Garantie, was ein wenig mager ist.

 

Weitere Bilder vom iClever IC-BTS02 Bluetooth Lautsprecher

iClever IC-BTS02 Bild 10     iClever IC-BTS02 Bild 11     iClever IC-BTS02 Bild 12

iClever IC-BTS02 Bild 13     iClever IC-BTS02 Bild 14     iClever IC-BTS02 Bild 15

iClever IC-BTS02 Bild 16     iClever IC-BTS02 Bild 17     iClever IC-BTS02 Bild 18

 

Kopplungsfähig ist der Lautsprecher mit folgenden Geräten:

Smartphones

Apple iPhones, Samsung Galaxy und sonstige Smartphones und jeglichen Geräten mit einem 3,5 mm Klinkenstecker.

Mediaplayer

MP3-Player, iPad, iPod und andere Tablets mit einem 3,5 mm Klinkenstecker.

Sonstige Geräte

Alle Geräte, die mit Bluetooth-Technik ausgestattet sind oder über einen 3,5 mm Klinkenstecker verfügen.

 

Aussehen und Verarbeitung des Lautsprechers

Der iClever IC-BTS02 Bluetooth Wireless Speaker ist sehr gut verarbeitet und macht einen hochwertigen Eindruck. Für das Gehäuse wurde eine dunkelgraue Farbe gewählt, die mit mittelblauen Akzenten abgesetzt wurde. In einer anderen Farbe ist der Speaker nicht erhältlich.

Die Materialoberfläche besteht aus einer galvanisierten, verchromten und polierten Zinklegierung mit Titanoptik und macht den Speaker so zum echten Hingucker. Auf dem Material sieht man zwar jeden Fettfinger, aber ein Wisch mit einem trockenen Tuch reicht, um den Lautsprecher wieder auf Hochglanz zu bringen.

Die Form des Lautsprechers ist viereckig, in der Mitte etwas verjüngt, und hat abgerundete Ecken. Auf der Vorderseite ist das Logo, auf der Unterseite die technischen Spezifikationen aufgedruckt. Der Lautsprecher ist nach oben hin für den Sound geöffnet.

Oben ist das Bluetooth-Symbol in Blau abgebildet. Das Gehäuse hat zwei Aussparungen, eine unten an der hinteren Seite für den Klinkenstecker und ein Anschluss für das Ladekabel. Die andere Aussparungen ist unterhalb des Speakers, dort befinden sich der An-/Ausschalter und drei Knöpfe zur Steuerung der Lautstärke und Auswahl der Tracks.

Unterhalb des Logos ist das Mikrofon für Telefonate und darunter ein Knopf für das Annehmen und Ablehnen von Anrufen und zum Verbinden und Trennen via Bluetooth. Spritzwassersicher ist der Bluetooth-Lautsprecher leider nicht.

 

Inbetriebnahme des Speaker

Der iClever IC-BTS02 Bluetooth Wireless Speaker bietet zwei Möglichkeiten der Kopplung mit Sendegeräten.

Bluetooth

Zuerst muss auf dem jeweiligen Sendegerät die Bluetooth-Funktion aktiviert werden und auf dem Lautsprecher der Bluetooth-Knopf für drei Sekunden gedrückt werden. Auf dem Gerät, wenn alles richtig läuft, sollte nun der Lautsprecher angezeigt werden und muss ausgewählt werden. Die Reichweite beträgt ca. 10 Meter.

Sobald man ein Gerät via Bluetooth einmal verbunden hat, wird es bei der nächsten Kopplung sofort erkannt und muss nicht nochmals ausgewählt werden.

Audiokabel

Die zweite Möglichkeit einer Kopplung ist die Verbindung über ein Audiokabel. Das Audiokabel wird an dem AUX-Anschluss und an dem Gerät angeschlossen. Mit dieser Funktion entfällt die Möglichkeit, Lautstärke und Trackwahl über den Lautsprecher zu steuern. Das angeschlossene Gerät – in unserem Fall ein Philips MP3-Player – muss, wie mit Kopfhörern, weiterhin am MP3-Player selbst bedient werden.

 

Praxistest

Wir haben den iClever-IC-BTS02-Bluetooth-Wireless-Speaker in rekordverdächtigen zwei Werktagen nach Bestellung erhalten. Er war bruchsicher verpackt und roch nicht unangenehm chemisch. Durch den niedrigen Preis ist es auch verzeihbar, dass kein Adapter für die Steckdose dabei war.

Negativ fiel uns auf, dass die Bedienungsanleitung nur auf Englisch mitgeliefert wurde. Auf der Suche nach einer deutschen Anleitung wurden wir auch auf der Internetseite von iClever nicht fündig.

Der Lautsprecher wurde netterweise mit vollgeladenem Akku geliefert, wodurch der Test ohne lange Verzögerungen losgehen konnte. Leider hat das Gerät keinen Gummi-Bumper zum Schutz vor Stößen und als Halt auf rutschigen Oberflächen, weshalb wir sehr vorsichtig damit umgegangen sind.

Sobald das Gerät an der Unterseite eingeschaltet wurde, leuchtete ein blaues Lämpchen und eine dreitönige Melodie ertönte als Signal, dass der Lautsprecher im Bluetooth-Modus ist. Wir haben den Test daher auch zuerst mit der Bluetooth-Kopplung durchgeführt.

Wenn man nun die Bluetooth-Funktion an seinem Sendegerät einschaltet, in unserem Fall ein iPhone 5s, geht man auf Einstellungen und klickt auf den dort angezeigten IC-BTS02. Sobald es mit dem Lautsprecher verbunden ist, erklingt wieder die Tonabfolge und die Box ist einsatzbereit.

Wenn man die Lautstärke erhöht oder verringert ertönt ein lautes Tonsignal, was etwas störend wirkt. Die Bluetooth-Reichweite langte bis zu 10 Meter Abstand, was für so einen kleinen Lautsprecher enorm ist.

Die Kopplung mit unserem MP3-Player von Philips mittels Audio-Kabel und AUX-Eingang funktionierte auch tadellos. Allerdings ließen sich Songauswahl, Lautstärke und alles andere nicht mehr über den Lautsprecher regeln und mussten direkt am MP3-Player bedient werden.

Der nervige Ton beim Regeln der Lautstärke entfiel so jedoch. Nochmals am Smarthone ausprobiert erreichten wir den gleichen Effekt, kein Ton-Regel-Signal, wenn man es am Smartphone lauter oder leiser stellt. Auch dass die Regler unter dem Gerät angebracht sind, ist nicht ganz optimal gelöst und etwas umständlich.

Der iClever-Lautsprecher hat viel mehr Power, als man ihm zutraut. Wir erreichten eine nachbarunfreundliche Lautstärke, ohne dass der Speaker übersteuerte, dröhnte oder blechern klang. Nun aber zum wichtigsten: dem Klang. Satter, klarer Stereo-Sound ist nicht übertrieben, allerdings muss man bei sehr basslastigen Songs ein paar Abstriche machen. Hier reicht die Tiefe nicht aus, aber das hätten wir von so einem Zwerg auch nicht anders erwartet. Für Picknicks, Partys ohne viel Bass und zu Hause reicht der IC-BTS02 allemal.

Bei der Telefonfunktion bemerkten wir einen kleinen Lag (Zeitverzögerung), die etwas irritierte. Der Ton war allerdings einwandfrei ohne Rauschen und Nebengeräusche. Angenehm war, dass die Taste für die Annahme von Anrufen diesmal nicht auf der Unterseite der Box, sondern vorne am Gerät ist.

Nach etwa siebeneinhalb Stunden intensiven Testens, auf größtenteils höchster Lautstärkenstufe, blinkte ein rotes Licht, das meldete, dass es nun an der Zeit ist, den Akku zu laden. Auch hier waren wir positiv überrascht, denn die Ladezeit, bis er wieder vollgeladen war, betrug nur wenig mehr als drei Stunden.

 

Unser Fazit

Zusammenfassend kann man sagen, dass uns der tragbare iClever IC-BTS02 Bluetooth Lautsprecher überzeugt hat. Der Mini-Speaker sorgt mit seinem 5 Watt-RMS-Treiber und dem großen Resonanz-Hohlraum bei jedem getesteten Musikgenre für beste Klangqualität.

Auch die Lautstärke ist für so einen kleinen Bluetooth-Lautsprecher enorm leistungsstark. Die Handhabung ist sehr einfach, da die Kopplungen leicht und selbsterklärend funktionieren. Auf kleinen Feiern, beim (trockenen) Picknick oder Ausflug sowie zu Hause im Alltag, ist der tragbare Bluetooth-Lautsprecher von iClever ideal.

Für nicht regenreiche Tage, Strandausflüge und das Badezimmer ist er leider ungeeignet, da er nicht gegen Spritzwasser geschützt ist.  Alles in allem bekommt man jedoch mit dem iClever-Bluetooth-Lautsprecher ein stylishes, tragbares Gerät mit sehr gutem Stereo-Sound zu einem sehr günstigen Preis.

 

Details & Merkmale

Funkübertragung Bluetooth
Stromversorgung USB
Prinzip aktiv
Lautsprecher System 2.0 Stereo
Gewicht 0,3 kg
Akkulaufzeit 10 Stunden
Frequenzgang 90 - 18.000 Hz
Reichweite 10 Meter
Bluetooth Version Bluetooth V4.0
Freisprechfunktion
integrierter Mikrofon
LED Anzeige
Rufannahme
Bluetooth Pairing
Besonderheit Stilvolles Design und ausgezeichnete Klangqualität
Vorteile
  • Äußerst preiswert
  • Sehr gute Lautstärke
  • Klarer und satter Sound
  • Handliche Größe
  • Cooles Cubic-Design
  • Reichweite von ca. 10 m
Nachteile
  • Nicht spritzwasserfest
  • Nicht rutsch- und stoßsicher
  • Bedientasten unter dem Gerät
  • Keine One-Touch-Kopplung
  • Etwas schwache Bässe

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: iClever IC BTS02 tragbarer Bluetooth Lautsprecher

Zu iClever IC BTS02 tragbarer Bluetooth Lautsprecher ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos