iClever IC-BTS04 tragbarer Bluetooth Lautsprecher im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Klangqualität
Design
Verarbeitung
Bedienung
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: iClever IC-BTS04 tragbarer Bluetooth Lautsprecher

Robuster und wasserfester Speaker

Während die meisten der portablen Bluetooth-Lautsprecher keinen Spaß verstehen, wenn es feucht oder gar nass zugeht, ist der kleine Speaker von iClever wasserfest und soll erstklassigen Stereosound bieten. Ich habe den IC-BTS04 von iClever gründlich für Sie getestet und all seine Vor- und Nachteile erfasst. Beurteilen Sie selbst, ob dieses Modell Ihr nächster tragbarer Bluetooth-Lautsprecher wird oder nicht.

 

Verpackung und Lieferung

Drei Werktage nach Bestellung kam der Speaker bei mir an. Der stabile schmucklose Natronkarton, der zur Umverpackung dient, qualifiziert den Lautsprecher als Überraschungsgeschenk. Der eigentliche weiß/blaue Produktkarton zeigt auf der Vorderseite ein Bild des Speakers, das Herstellerlogo und die Produktbezeichnung. 

In der Packung sind:

  • Der portable Bluetooth-Speaker IC-BTS04
  • Eine Schwarze Nylonschlaufe zum Tragen und für die Aufhängung
  • Ein kurzes Micro-USB-Kabel
  • Ein kurzes 3,5 mm AUX-Audio-Kabel
  • Die Gebrauchsanweisung auf Englisch und Chinesisch
  • Die Service-/Garatiekarte auf Englisch

 

Unsere Bilder vom iClever IC-BTS04 Bluetooth Lautsprecher

iClever IC-BTS04 tragbarer Bluetooth Lautsprecher 1     iClever IC-BTS04 tragbarer Bluetooth Lautsprecher 2     iClever IC-BTS04 tragbarer Bluetooth Lautsprecher 3

iClever IC-BTS04 tragbarer Bluetooth Lautsprecher 4     iClever IC-BTS04 tragbarer Bluetooth Lautsprecher 5     iClever IC-BTS04 tragbarer Bluetooth Lautsprecher 6

iClever IC-BTS04 tragbarer Bluetooth Lautsprecher 7     iClever IC-BTS04 tragbarer Bluetooth Lautsprecher 8     iClever IC-BTS04 tragbarer Bluetooth Lautsprecher 9

 

Ausstattung des Lautsprechers

1800 mAh Lithium-Ionen-Akku
Bluetooth V. 4.0, A2DP, HFP, AVRCP
DC 5 Volt
Dual 5 Watt Lautsprecher

 

Maße und Gewicht

Der kabellose Bluetooth Speaker hat die Maße 16,2 x 6,42 x 2,83 cm und ein Gewicht von etwa 260 g.

 

Integrierter Akku

Er wird mit einem fest verbauten 1800 mAh Lithium-Polymer-Akku geliefert. Die Ladung benötigt etwa drei bis vier Stunden und der Lautsprecher wird vollgeladen angeliefert.

 

Verbindungen

Der Lautsprecher hat eine Bluetooth-V.-4.0-Verbindung und einen AUX-Anschluss.

 

Multifunktionstasten

Oben am Gerät befinden sich alle Bedienelemente. Links angefangen ist der Ein-/Ausschalter, daneben der Play-/Pausebutton dann folgen die beiden Tasten zur Reduzierung und Erhöhung der Lautstärke. Am Ende befinden sich drei kleine Löcher in denen das Mikrofon für die Freisprechfunktion eingebaut sind. An der rechten Seite des Geräts befinden sich ein Audio-In- und ein Micro-USB-Eingang.

 

Der Preis

Mit rund 30 Euro (Stand Oktober 2016) liegt der tragbare Bluetooth-Lautsprecher IC-BTS04 im unteren Preissegment.

 

Garantieleistung

Auf der Garantiekarte und in der Bedienungsanleitung steht, dass iClever eine 12-Monate-Garantie gewährt. Dazu bietet der Hersteller eine 30-Tage-Rückgabefrist und einen lebenslangen Kundenservice an.

 

Kopplungsfähig ist der Lautsprecher mit folgenden Geräten:

  • Smartphones: Apple iPhones, Samsung Galaxy und sonstige Smartphones und jeglichen Geräten mit einem 3,5 mm Klinkenstecker.
  • Mediaplayer: MP3-Player, iPad, iPod und andere Tablets mit einem 3,5-mm-Klinkenstecker.
  • Sonstige Geräte: Alle Geräte, die mit Bluetooth-Technik ausgestattet sind oder über einen 3,5-mm-Klinkenstecker verfügen.

 

Aussehen und Verarbeitung des Lautsprechers

Der SK-M7 ist sehr gut verarbeitet und macht einen robusten Eindruck. Für das Gehäuse wurde ein mattes Schwarz als Farbe gewählt. Das Gitter ist in Metallgrau gehalten.

Die Materialoberfläche des Gehäuses besteht aus kratzfestem Kunststoff, das Gitter aus Aluminium. Die Bedienungsbuttons sind mit Silikon ummantelt und daher sehr angenehm in der Nutzung. Der AUX- und der Mikro-USB-Anschluss sind ebenso mit einer Silikonabdeckung geschützt. An der Unterseite sind zwei breite Silikonfüße angebracht, die dem kleinen Speaker einen sehr festen Stand geben.

Die Form des Lautsprechers ist rechteckig mit abgerundeten Ecken. Außer einem dezent in Weiß aufgedrucktem Logo in der Mitte des Gitters ist der Speaker sehr puristisch.

Ein Highlight, welches in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich ist, stellt die Wasserfestigkeit nach IPX5 dar. Der Speaker ist damit gegen Strahlwasser aus allen Richtungen geschützt und somit für Badezimmer, Strand, Regen etc. bestens gewappnet. Nur in Wasser eintauchen sollte man ihn nicht.

 

Inbetriebnahme des Speakers

Am „-“-Schalter, links auf der Oberseite des Geräts, wird der Lautsprecher ein- und ausgeschaltet.

Vor- und Zurückspringen und Lautstärke

Ein kurzes Pressen des entsprechenden Pfeil-Buttons führt einen Track zurück oder vor. Langes Pressen verändert die Lautstärke.

Abspielen und Pausieren

Einfaches Pressen der Play/Pause-Taste spielt den Track ab. Ein zweites Pressen pausiert den Titel.

 

Lichtsignale

Blaues Blinklicht zeigt den Kopplungsvorgang an. Durchgängig blaues Licht steht für die andauernde Verbindung zum Sendegerät durch Bluetooth oder AUX-Kabel. Blinkendes rotes Licht zeigt an, dass der Akku geladen werden sollte. Durchgängiges rotes Licht steht für einen andauernden Ladevorgang. Sobald das rote Licht erlischt, ist der Akku vollgeladen.

 

Telefonfunktion

Über ein eingebautes Mikrofon, welches neben der Taste zum Verringern der Lautstärke positioniert ist, kann man den Lautsprecher auch als Freisprechanlage nutzen. Um einen Anruf anzunehmen, muss der Bluetooth-/Telefonbutton einmal kurz betätigt werden. Die Musik stellt sich automatisch bei eingehenden Anrufen aus. Ein erneutes kurzes Pressen beendet den Anruf und die Musik geht weiter. Um einen Anruf abzulehnen, drückt man die Taste lange. Das Mikrofon kann nur zum Telefonieren und für Videochats genutzt werden.

 

Kopplungen

Der IC-BTS04-Bluetooth-Wireless-Speaker von iClever bietet zwei Möglichkeiten der Kopplung mit Sendegeräten.

1. Bluetooth

Zuerst muss auf dem jeweiligen Sendegerät die Bluetooth-Funktion aktiviert werden und der Speaker dann eingeschaltet sein. Er wechselt automatisch in den Bluetooth-Modus. Auf dem Gerät, wird nun der Lautsprecher als „IC-BTS04“ angezeigt und muss ausgewählt werden. Die Reichweite beträgt ca. 10 Meter.

Sobald man ein Gerät via Bluetooth einmal verbunden hat, wird es bei der nächsten Kopplung sofort erkannt und muss nicht nochmals ausgewählt werden.

 

2. Audiokabel

Das Audiokabel wird an dem AUX-Anschluss und an dem Gerät angeschlossen. Mit dieser Funktion entfallen alle Steuerungen, außer dem An-/Aus-Schalter, über den Speaker. Will man den Bluetooth-Modus ausschalten, wenn man über das Klinkenkabel verbunden ist, um Akku zu sparen, muss man den Bluetooth-/Telefonbutton betätigen.

 

Praxistest

Die Kopplungen mit einem Samsung Galaxy Edge, einem iPhone 5s sowie einem iPad Air 2 funktionierten einwandfrei. Eine stark amerikanisch gefärbte Stimme sagt in Englisch nach dem Einschalten an, dass das Gerät kopplungsbereit ist („Device is ready for connecting“). Sobald die Kopplung besteht, wird auch dies verbal mitgeteilt („Connected“).

Bei dem Samsung Galaxy Edge konnte man die Bedienung trotz erfolgter Bluetoothkopplung nur am Smartphone durchführen. Auf die Tasten am Gerät reagierte der Speaker nur bei der Freisprechanlage. Trotz mehrmaliger Aus- und Einschaltversuche mit erneuten automatischen Kopplungen blieben die Tasten des Speakers für das Galaxy ohne Funktion. Bei den Produkten von Apple gab es hier keine Schwierigkeiten.

Ich habe den Speaker mit Elektro-Rock, Melodic-Death-Metal, Klassik, R'n'B und einem Hörspiel getestet. Der Sound ist bis zu etwas mehr als mittlerer Lautstärke sehr sauber, gleichmäßig und hat starke Bässe für die Speakergröße – wenn es auch kein tiefes Bassmonster ist. Ich würde jetzt auch gerne schreiben, dass der Sound für kleinere Räume (bis 20 m²) raumfüllend ist ...

Ist er hinsichtlich der Lautstärke zwar auch wirklich, allerdings beginnt das Gerät ab mittlerer Lautstärke (trotz frisch geladenem Akku und 15 cm Abstand zwischen Sendegerät und Speaker) zu dröhnen und bei höherer Lautstärke zusätzlich zu verzerren. Bei voller Lautstärke dröhnt und verzerrt der Speaker so sehr, dass man schnell wieder drosselt. Gleiches gilt für gesprochene Inhalte – auch hier ist alles, bis zu einer Lautstärke über die Mittlere hinaus, bestens und schwächelt danach jedoch durch Dröhnen je lauter es wird, zusehends.

Bei der Telefonfunktion sollte man eine Reichweite etwa 20 cm nicht zu sehr überschreiten, wenn der Anrufer die Antworten noch sauber und laut verstehen soll und Sie nicht schreien wollen. Den Anrufer hingegen kann man noch in drei Metern Entfernung gut verstehen.

Bei Anrufen stellt sich für die Dauer des Anrufes die Musik aus, aber auch bei Ton-Benachrichtungen von eingehenden Facebook-, Whatsapp- und was nicht noch alles an Nachtrichten drosselt der Speaker kurz die Lautstärke und der Benachrichtigungston ist laut hörbar.

Für jemanden wie mich, der viele Nachtrichten bekommt und mit Freunden Musik hören möchte, ist das eher störend. Für Leute die eine Nachricht erwarten und alleine Musik oder ein Audiobücher hören, kann das hilfreich sein.

Nach 10 Stunden intensiven Testens, auf größtenteils mittlerer Lautstärke, war der Akku immer noch nicht leer, was die vom Hersteller angegebene Akkudauer übertrifft. Wenn man den Speaker mit Fullblast getestet hätte, wären 10 Stunden wahrscheinlich das Ergebnis gewesen, aber wegen der Soundprobleme in höherer Lautstärke, konnte (und wollte) ich das nicht testen. Nach am Ende 13 Stunden Betriebszeit brauchte der Speaker mit dem mitgelieferten Mikro-USB-Kabel in einem Reiseladegerät (iClever 4-Port-Charger) 3,2 Stunden um vollgeladen zu sein.

Kurzes Abspülen unter dem Wasserhahn und drei Einsätze beim Duschen hat der kleine Speaker übrigens unbeschadet überstanden.

Unser Fazit

Der IC-BTS04 von iClever ist ein formschöner, akkustarker und wasserfester Begleiter mit sehr gutem Sound. Ob in der Dusche, auf feuchten Ausflügen, Picknicks oder wo auch immer Bedarf für guten Klang besteht, ist der kleine Speaker eine gute Investition.

Die einzige, wenn auch zugegebener Maßen doch sehr große, Einschränkung besteht in der Lautstärke. Wer nur laut will, bekommt auch hier ein Modell, das keine Wünsche offen lässt. Nur zu laut sollte man nicht mit ihm hören und das nicht nur der Nachbarn wegen. Denn wer gerne laute Musik mit klarem Sound haben möchte, wird hier enttäuscht.

Der Lautsprecher ist für alle geeignet, die nur bis etwas lauter als bis zur mittleren Lautstärke Musik hören und gerne einen Speaker haben möchten, der sonst unkaputtbar, überall einsatzbereit zu sein scheint und eine lange Akkulaufzeit hat.

 

Details & Merkmale

Prinzip aktiv
Gewicht 0,25 kg
Akkulaufzeit 10 Stunden
Reichweite 10 Meter
Bluetooth Version Bluetooth 4.0
Freisprechfunktion
integrierter Mikrofon
LED Anzeige
Rufannahme
Bluetooth Pairing
Besonderheit Einzigartiger schlanker und würfeliger Form und robustem metall Gehäuse
Vorteile
  • Günstiger Preis
  • Wasserfest nach IPX5
  • Robuste Bauart
  • Guter Bass für die Größe
  • Standfüße und Aufhängung
Nachteile
  • Dröhnt und verzerrt bei höherer Lautstärke
  • Etwas klobig für kleinere Handtaschen
  • Bedienung über Endgeräte beim Samsung-Smartphone
  • Keine NFX-Kopplung möglich

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: iClever IC-BTS04 tragbarer Bluetooth Lautsprecher

Zu iClever IC-BTS04 tragbarer Bluetooth Lautsprecher ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos