Nathan Vapor Air Trinkrucksack im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Tragekomfort
Design
Handhabung
Experten Beraten
Unser Geheimtipp
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Nathan Vapor Air Trinkrucksack


Jeder Verbraucher genießt seine Freizeit auf andere Art und Weise. Viele lesen ein Buch, andere relaxen auf der Hollywoodschaukel und der Rest geht Wandern oder Bergsteigen. Da es bei sportlichen Aktivitäten wichtig ist, viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen, wird ein Gegenstand benötigt, wo beispielsweise eine Trinkflasche untergebracht werden kann. Deshalb greifen viele Verbraucher auf einen Rucksack zurück. Das es auch der Grund dafür, dass der Nathan Vapor Air Trinkrucksack den Markt erobert hat. Schuld daran ist das hochwertige Material und deren Feinabstimmung.

 

Klein und dennoch ausreichend

Da eine Bergtour schon anstrengend genug sein kann, greifen immer mehr Verbraucher auf einen kleineren Rucksack zurück, um die wichtigsten Utensilien zu verstauen. Deshalb hat der Nathan Vapor Air Trinkrucksack nur die Produktabmessungen von 45,7 x 35,6 x 10,2 Zentimetern bekommen. Dennoch umfasst der Lieferumfang sieben Liter. Diese ist aufgeteilt in fünf Liter Stauraum und in einer zwei Liter-Trinkblase. Besonders schön ist ebenfalls, dass der Trinkrucksack nur 264 Gramm auf die Waage bringt. Somit wird sichergestellt, dass der Verbraucher kleine schwere Lasten zu tragen hat.

 

Optimale Anpassungsfähigkeit

Auch wenn der Rucksack von Nathan Trinkrucksack heißt, kann der Verbraucher viele kleine andere Dinge die für eine andere Wanderung wichtig sind mitnehmen. Das bedeutet, der Verbraucher hat die Möglichkeit das seitliche Hauptfach mit einem kleinen Imbiss zufüllen. Zusätzlich sind im vorderen Bereich vom Rucksack zwei Flaschenhalter angebracht. Diese sind auch in Bewegung leicht zu erreichen. So muss der Verbraucher nicht ständig Pause machen, wenn er einen kleinen Schluck trinken möchte. Darüber hinaus wurden mehrere Halterungen an dem Nathan Vapor Air Trinkrucksack angebracht, um beispielsweise Power-Gels zu verstauen. Das Highlight an dem Rucksack ist, dass dieser mit einem kleinen Müllfach ausgerüstet ist. So kann der Verbraucher seinen Müll gut unterbringen, um es nicht in der Umwelt zuentsorgen.

Alle Taschen vom Trinkrucksack kann der Verbraucher mit Reißverschlüssen perfekt verschließen. Diese Verschlussart stellt sicher, dass ein Smartphone oder die Geldbörse an Ort und Stelle bleibt. Des Weiteren wurde der Nathan Vapor Air Trinkrucksack mit breiteren Schulterträgern ausgerüstet. Somit wird die Last vom Rucksack gut verteilt und die Träger hinterlassen keine Abdrücke auf den Schultern. Um beim Laufen oder Fahrrad fahren nicht ständig den Inhalt vom Rucksack zu merken, ist der Trinkrucksack mit einem patentierten 3-Wege-Gurt-System ausgerüstet. Dieses stellt sicher, dass der Rucksack sehr nah am Körper liegt.

Für Sportler, die länger unterwegs sind, besteht die Möglichkeit Wechselkleidung mitzuführen. Diese kann dann direkt am Rucksack verstaut werden. Durch den Kordelzug, welcher elastisch ist, kann der Verbraucher diese Gegenstände dann gut festziehen. Das ergonomische Design vom Rucksack passt sich ideal am Körper an. Darüber hinaus ist die zwei Liter Trinkblase abdichtbar und sehr leicht zu reinigen.

 

Sicherheit - gewährleistet

Ebenfalls hervorragend bei dem Trinkrucksack ist, dass der Verbraucher auch in der Dunkelheit unterwegs sein kann. Das liegt daran, weil am Nathan Vapor Air Trinkrucksack reflektierende Details eingearbeitet worden sind. Diese sind auch in ein paar Meter Entfernung sehr gut sichtbar.

 

Ein Rucksack, der nicht schwitzt - kein Problem

Da solch ein Trip auch schon mal mit Schweißperlen auf der Stirn enden kann, es ist umso wichtiger, dass das Material vom Trinkrucksack atmungsaktiv ist. Weil bei dem Nathan Vapor Air Trinkrucksack Mesh-Material verwendet wurde, ist die Atmungsaktivität sichergestellt. Zusätzlich ist der Rucksack Wasser abweisend. So kann ein plötzlicher Regenguss dem Verbraucher überraschen, ohne dass der gesamte Inhalt sich auflöst.

Unser Fazit


Das Fazit zu dem Nathan Vapor Air Trinkrucksack ist eindeutig. Der Rucksack kann auf jeden Fall gekauft werden. Das liegt daran, weil dieser für den täglichen Gebrauch hervorragend geeignet ist. Auch wenn der Anschaffungspreis im höheren Segment liegt, lohnt sich die Investition. Daher ist das Preis-Leistungs-Verhältnis auch gewährleistet, denn beim Trinkrucksack sind auch nach Monaten noch keine Gebrauchsspuren zu erkennen.

Details & Merkmale

Geeignet für Herren
Material keine Angabe
Verschluss Reißverschluss
Eigenschaften atmungsaktiv
Trinksystem-Volumen 2 Liter
Gewicht 0,30 kg
Rucksackvolumen 7 Liter
mit Brustgurt
Tragegriff
reflektierende Elemente
Besonderheit Spanngurte, gepolsterter Rücken, reflektierende Elemente
Vorteile
  • atmungsaktiv
  • gepolsterter Rücken
  • reflektierende Elemente
  • mit Trinkblasenfach, Handyfach
Nachteile
  • Groß
  • Preis

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Nathan Vapor Air Trinkrucksack

Zu Nathan Vapor Air Trinkrucksack ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos