Ruffwear Front Range Harness Hundegeschirr im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Tragekomfort
Design
Strapazierfähigkeit
Verarbeitung
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Ruffwear Front Range Harness Hundegeschirr

Beim Ruffwear Front Range Harness Hundegeschirr handelt es sich um ein komfortables Hundegeschirr. Dieses ist von der Handhabe sehr einfach, weil einfach einzustellen bzw. anzulegen. Auch wenn der Hund etwas unruhig ist, sollte es kein Problem sein dieses Hundegeschirr anzulegen.

Über ein schickes Design verfügt dieses Hundegeschirr zudem auch. Es ist Grau gehalten und passt so ideal zu allen möglichen Leinenfarben. Im Idealfall sollte eine Leine aus dem gleichen Material gewählt werden.

Verschiedene Einstellgrößen möglich

Es besteht die Möglichkeit von vier Einstellungsgrößen. Zu irgendwelchen Reibungen kommt es auch nicht während des Tragens. Denn dieses Hundegeschirr ist mit einem gepolsterten Brusteinsatz sowie einem gepolsterten Baucheinsatz ausgestattet.

Eine gute Gewichtsverteilung ist dadurch ebenfalls garantiert, auch wenn das Hundegeschirr über längere Zeit getragen wird. Verstärktes Gewebe an der Brust des Hundes sorgt dafür, dass der Sitz optimal und erträglich ist. Dank der fast mehrfach möglichen Einstellmöglichkeiten her schlappert das Hundegeschirr nicht. Die Einstellungen können stufenlos vorgenommen werden, also ganz abhängig von der Körperform des Hundes.

Zwei unterschiedliche Befestigungsmöglichkeiten

Das Hundegeschirr Ruffwear Front Range Harness verfügt auch über zwei Befestigungsmöglichkeiten, einmal für die Leine und einmal für einen zusätzlichen Kontrollgriff. Angebracht ist der V-Ring aus Aluminium am Rückenpolster des Hundegeschirrs. Und zwar mittig. Auf diese Weise ist es möglich den Hund wie er es gewohnt ist. Auch wenn die Leinenbefestigung nichtmetallen ist, ist sie sehr robust. 

Sicherheit durch Reflexstreifen

Damit das Hundegeschirr Ruffwear Front Range Harness auch in den Abendstunden bzw. in der Nacht oder am frühen Morgen bzw. in der dunklen Jahreszeit früh am Morgen nutzbar ist, verfügt dieses Hundegeschirr für die optimale Sichtbarkeit über Reflexstreifen.

Dank dieser ist es auch möglich, dass Hund und Halter auch bei sonstigen schlechten Lichtverhältnissen von Verkehrsteilnehmern sofort bzw. frühzeitig erkannt werden. So zum Beispiel wenn der morgendliche Weg beim Gassi gehen mit dem Hund durch einen dunklen Fußgängertunnel führt. 

Maximale Bewegungsfreiheit

Den Hund kann man ableinen, wo es erlaubt ist bzw. ungefährlich, wobei das Hundegeschirr angezogen bleiben kann. Und zwar auch dann, wenn der Hund mal einen beherzten Sprung ins kühle Nasse von einem Bach wagen sollte.

Das Hundegeschirr behindert dabei überhaupt nicht. Das Hundegeschirr Ruffwear Front Range Harness bietet dem Tier ein Höchstmaß an Bewegungsfreiheit. Die Verarbeitung der Nähte ist sehr gut. Das heißt auch wenn der Hund einmal etwas wilder durch die Gegend fegt, reißt das Hundegeschirr nicht gleich.

Mit ca. 170 Gramm ist dieses Hundegeschirr auch nicht schwer. Das heißt es eng den Hund weder ein noch ist es eine hohe körperliche Last, die er dadurch zu tragen hat.

Leicht zu reinigen

Ausgelegt ist dieses Hundegeschirr für sehr aktive Hunde. Das bedeutet, dass der Halter das Hundegeschirr öfters mal waschen muss. Das ist beim Ruffwear Front Range Harness überhaupt kein Problem. Denn dieses ist waschmaschinengeeignet und lässt sich auch mit Wasser nach dem kurzen und schmutzlastigen Spaziergang in Schnee, Matsch, Staub und Regen gut reinigen. Ob mit der Hand gewaschen oder der Maschine - das Hundegeschirr nimmt dadurch keinen Schaden und läufig nicht ein. Allerdings trocknet das Gewebe nicht so schnell. 

Sonstige Features

Das Ruffwear Front Range Harness verfügt neben den üblichen Features, die ein Hundegeschirr ausmachen auch über ein Fach für die Hundemarke. So muss der Halter diese nicht extra anlegen. Zudem stört die sonst am Halsband herumhängende und doch recht geräuschintensive Hundemarke beim Gassi gehen mit diesem Hundegeschirr nicht. Dabei haben sollte man die Hundemarke natürlich immer. Denn viele Ordnungsämter kontrollieren dies auch. Die Hundemarke ist dank dem zugänglichen Fach in einem solchen Fall schnell griffbereit.

Unser Fazit

Das Ruffwear Front Range Harness Hundegeschirr ist für den Hund sehr bequem, das es über eine gepolsterte Brusteinlage und eine gepolsterte Baucheinlage verfügt. Es kann genau der Körperform des Hundes angepasst werden. Die Einstellung ist dabei stufenlos möglich.

Reibungen kommen so auch bei längerer Nutzung nicht vor. Für den Halter ist es einfach dieses Hundegeschirr anzulegen. Er hat zudem die Wahl zwischen zwei Befestigungsvarianten an der Leine.

Eine einfache Reinigung von diesem Hundegeschirr ist auch möglich - einfach in die Waschmaschine stecken.

Details & Merkmale

Material Nylon
Gewicht 168 Gramm
Geeignet für Hunde mit einem Brustumfang von 69 - 81 cm
Größen XXS, XS, S, M, L
gepolstert
ergonomische Form
Mit Reflexstreifen
Besonderheit gepolsterte Bruststege, gepolsterte Bauchstege, Tasche, Reflektorleistung
Vorteile
  • Mehrere Befestigungsmöglichkeiten
  • Reflexstreifen für mehr Sicherheit
  • Gepolsterter Baucheinsatz und Brusteinsatz
  • Extra Fach für Hundemarke
Nachteile
  • Trocknet nicht so schnell

Alle Angebote: Ruffwear Front Range Harness Hundegeschirr

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Ruffwear Front Range Harness Hundegeschirr

Zu Ruffwear Front Range Harness Hundegeschirr ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos