Völk Adora Black Ski im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Design
Fahrverhalten
Strapazierfähigkeit
Experten Beraten
Kundensieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Völk Adora Black Ski

Beim Wintersport dürfen Skier nicht fehlen. Skier sind perfekte Instrumente und lassen sich natürlich perfekt kaufen und fahren. Dennoch gibt es einige Modelle, die den Ansprüchen der Nutzer nicht gerecht werden. Diese Skier hier sind jedoch nicht so.

Sie haben keine typische Spitze und sehen zunächst etwas gewöhnungsbedürftig aus. Es handelt sich dabei aber um echte Qualitätsskier, die natürlich auch den Anforderungen der Nutzer gerecht werden.

Die Skier werden für Anfänger toll sein. Sie sind nicht zu lang, aber auch nicht zu kurz. Wer seinem Kind das Skifahren beibringen möchte, sollte mit diesen Skiern beginnen. Denn damit kann das Kind optimal lernen und wird schon bald alles bestens können. Das Kind kann mit diesen Skiern fahren und dann wird es einen sicheren Stand auf den Skiern haben.

 

Die Bestellung

Bevor die Skier jedoch da sind um damit in den Winterurlaub zu starten, müssen sie erst einmal bestellt werden. Die Skier lassen sich aber einfach und schnell bestellen. Der Käufer wird damit rundum zufrieden sein und schon bald ein sicheres Stehgefühl haben. Die Bestellung gelingt indem die Skier einfach in den Warenkorb eingefügt werden. Danach muss der Bestellvorgang noch abgeschlossen werden. Der Käufer kann nun noch die korrekte Lieferanschrift auswählen.

Diese sollte auch stimmen, damit die Skier dann auch an die gewählte Adresse zugestellt werden können. Nun muss auch noch fest gelegt werden, wie die Skier bezahlt werden sollten. Natürlich finden sich wesentlich günstigere Modelle, aber diese sind häufig nicht so gut und können schnell brechen.

 

Die Lieferung

Wurde bei der Bestellung alles berücksichtigt, dann können die Skier nun ausgeliefert werden. Der Nutzer sollte zu Hause sein, wenn die Skier zu gestellt werden. Denn dadurch kann er überprüfen, ob es sich dabei auch um die korrekten Modelle handelt. Wer diese Skier kauft, muss davon überzeugt sein.

Er sollte nicht einfach so kaufen. Bei einem Notkauf ist es immer so, dass es häufig später bereut wird, aber genau das sollte nicht passieren. Ein Käufer kann nur dann mit seiner Wahl zufrieden sein, wenn er auch dies beachtet. Gute Skier sind leicht zu bekommen und genau darum handelt es sich bei diesen Modellen.

 

Die Materialwahl

Natürlich kann bei diesen Modellen davon ausgegangen werden, dass es sich um hochwertige Materialien handelt. Die Skier sind robust und halten viel aus. Sollte dennoch einmal etwas damit sein und die Skier sind defekt oder bei der Lieferung weisen sie schon erhebliche Mängel auf, dann muss der Käufer die umgehend beim Verkäufer beanstanden.

Er wird dann entweder sein Geld zurück erhalten oder andere Skier zugestellt bekommen. Wichtig ist aber immer, dass der Käufer sich überhaupt an den Verkäufer wendet und sich traut den Fehler auch bekannt zu machen. Er sollte das auf keinen Fall hinaus zögern, denn umso länger es dauert, umso schlimmer wird es häufig.

 

Das Anziehen

Jeder, der schon einmal auf Skiern gestanden hat, wird auch diese leicht anziehen können. Die Skier sind sichere Objekte und werden häufig in Betracht gezogen. Der Käufer muss daher auch immer sicher gehen, dass die Skier passen. Er sollte nicht einfach intuitiv kaufen, sondern auf die korrekte Größe achten. Mit dieser korrekten Größe ist es dann einfacher, die Skier zu finden, die ihm lieb sind.

Die Skier machen viel Freude, wenn der Käufer all dies beachtet. Er sollte vor allem immer darauf achten, dass er das richtige Schuhwerk auf den Skiern trägt. Ausserdem ist es wichtig, dass die Schnallen korrekt verschlossen sind. Die Skier können nun also ein großer Gewinn für den Käufer sein und er wird sich auch freuen, etwas gutes gekauft zu haben. Die Skier werden ihm ganz sicher gut gefallen.

Unser Fazit

Die Skier sehen toll aus und sind eine echte Überlegung wert. Sie eignen sich für Anfänger, die noch keinen sicheren Stand auf solchen Modellen haben. Damit kann nun aber auch einiges falsch gemacht werden.

Ein Käufer, der sich für diese Skier entscheidet, muss wissen, was er damit machen möchte. Ausserdem sollten die Skier auch passend für ihn sein. Der Käufer muss also viel beachten, bevor er die Skier kauft. Er wird damit aber einen insgesamt guten Eindruck machen können und lernen Ski zu laufen.

Details & Merkmale

Level Anfänger
Nose 120 mm
Waist 73 mm
Tail 105 mm
Skilänge 141 cm, 147 cm, 153 cm, 159 cm, 166 cm
Gewicht 1.400 Gramm
Kern Material Völkl Composite Core
Geeignet für Herren
Geeignet für Damen
Besonderheit Durch den Rocker in Schaufelbereich (Progressive Technology) lässt sich der Adora sehr einfach drehen
Vorteile
  • hochwertig
  • sehen toll aus
  • gute Fahreigenschaften
  • komplett
Nachteile
  • teuer

Alle Angebote: Völk Adora Black Ski

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Völk Adora Black Ski

Zu Völk Adora Black Ski ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos