Miele Waschmaschinen-Test & -Vergleich » kompetente Kaufberatung

andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.
Miele Waschmaschinen Test

Kaufberatung und Tests zu Miele Waschmaschinen

Miele Waschmaschinen Test und RatgeberIn Deutschland gibt es heutzutage kaum noch einen Haushalt, in dem keine Waschmaschine zu finden ist. Und dies aus gutem Grund: Schließlich erspart die Waschmaschine die unangenehme Handwäsche oder den Gang zum Waschsalon und bringt auf diese Weise einen wunderbaren Luxus in unser Leben. Zu den besten und beliebtesten Produkten gehört die Miele Waschmaschine.

Eine gute Miele Waschmaschine sollte Folgendes bieten:

  • Lange Lebensdauer
  • Verschiedene Waschprogramme
  • Einfache Bedienung
  • Einige Extras wie beispielsweise eine Restzeitanzeige

In diesem Ratgeber möchten wir auf alle Fragen eingehen, die sich Ihnen möglicherweise hinsichtlich der Miele Waschmaschine stellen werden. Wir gehen auf die Ausstattungen sowie die Technik im Allgemeinen ein und verraten Ihnen, wie viel Geld Sie mindestens ausgeben sollten, um eine hochwertige Miele Waschmaschine zu erhalten.

Zuletzt aktualisiert am: 08.08.2018

Unsere Sieger unter allen getesteten & verglichenen Miele Waschmaschinen - Bestenliste 2018

Produktbild
Vergleichssieger
Miele WMF121WPS D LW PWash 2.0 Waschmaschine
 
Miele WMB120 WCS Waschmaschine
 
Miele WWE 860 WPS TDosWifi Warmwater Waschmaschine
 
Miele WWI 320 WPS PWash2.0 XL Waschmaschine
 
Miele WKF 311 WCS SpeedCare Waschmaschine
Modell Miele WMF121WPS D LW PWash 2.0 Waschmaschine Miele WMB120WCS D LW Waschmaschine Miele WWE 860 WPS TDosWifi Warmwater Waschmaschine Miele WWI 320 WPS PWash2.0 XL Waschmaschine Miele WKF 311 WCS SpeedCare Waschmaschine
Geräuschpegel (laut - leise)
Wasserverbrauch (hoch - niedrig)
Stromverbrauch (hoch - niedrig)
Waschergebnis
Waschmaschinen-Typ Frontlader Frontlader Frontlader Frontlader Frontlader
Restfeuchte 44 % 44 % - % - % 48 %
Abmessung (HxBxT) 85 x 59,6 x 64,3 cm 85 x 59,6 x 64,3 cm 85 x 59,6 x 64,3 cm 85 x 59,6 x 64,3 cm 85 x 59,6 x 63,6 cm
Gewicht 92 kg 96 kg 94 kg 94 kg 92 kg
Energieeffizienzklasse A+++ A+++ A+++ A+++ A+++
Jahresverbrauch Strom (ca.) 137 kWh 176 kWh 176 kWh 130 kWh 158 kWh
Maximale Schleuderdrehzahl 1600 U/Min 1600 U/Min 1400 U/Min 1600 U/Min 1400 U/Min
Füllmenge 8 kg 8 kg 8 kg 9 kg 8 kg
Trommelvolumen 64 Liter - Liter - Liter - Liter - Liter
Schleuderwirkungsklasse A A B A B
Sicherheitseinrichtung Pin-Code Verriegelung, optische Schnittstelle, Kindersicherung, Wasserschutzsystem, Schaumerkennung Wasserschutzsystem Pin-Code Verriegelung, Kindersicherung, Wasserschutzsystem, Schaumerkennung Pin-Code Verriegelung, Kindersicherung, Schaumerkennung Pin-Code Verriegelung, optische Schnittstelle, Kindersicherung, Wasserschutzsystem, Schaumerkennung
Waschprogramme (Beispiele) Wolle, Baumwolle, Sport/Outdoor/Synthetik, Blusen/Hemden, Seide, Dunkle Wäsche/Jeans, Trommelreinigung, Flecken/Intensiv, Schnelle Wäsche >20min, Einweichen, Automatik, Extra Spülen, Kurzwäsche Option Baumwolle, Wolle, Blusen/Hemden, Feinwäsche, Pflegeleicht, Dunkle Wäsche/Jeans, Schleudern, Vorwäsche, Einweichen, Schnelle Wäsche >20min Baumwolle, Wolle, Pflegeleicht, Sport/Outdoor/Synthetik, Blusen/Hemden, Dunkle Wäsche/Jeans, Bettdecken/Kopfkissen, Stärken/Imprägnieren, Automatik, Feinwäsche, Flecken/Intensiv, Seide Automatik, Wolle, Daunen, Spülen, Trommelreinigung, Schleudern, Vorwäsche, Dunkle Wäsche/Jeans, Blusen/Hemden, Sport/Outdoor/Synthetik, Extra Spülen, Baumwolle, Bügelleicht, Bettdecken/Kopfkissen Automatik, Wolle, Spülen, Trommelreinigung, Schleudern, Seide, Dunkle Wäsche/Jeans, Blusen/Hemden, Sport/Outdoor/Synthetik, Extra Spülen, Super Schnell <20min, Baumwolle, Bügelleicht
Geräuschpegel beim Waschen 47 dB 48 dB 48 dB 46 dB 45 dB
Geräuschpegel beim Schleudern 72 dB 73 dB 72 dB 72 dB 67 dB
Jahresverbrauch Wasser 9900 Liter 9900 Liter 10120 Liter 11000 Liter 9900 Liter
Displayeigenschaften LED Restlaufzeit, Programmstatus Restlaufzeit, Verbrauch Restlaufzeit, Programmstatus Restlaufzeit, Verbrauch
Ø Stromkosten pro Jahr (0,2916 €/kWh)* 39,95 Euro 51,32 Euro 51,32 Euro 37,91 Euro 46,07 Euro
Ø Wasserkosten pro Jahr (3,82 €/m³)*** 37,82 Euro 37,82 Euro 38,66 Euro 42,02 Euro 37,82 Euro
Unterbaufähig
Wasserschutzsystem
Display
Restlauf-Anzeige
Programmstatus-Anzeige
Temperatur-Anzeige
Schleuderdrehzahl-Anzeige
Besonderheit CapDosing, AutoClean, EcoFeedback, ProgrammManager Watercontrol-System CapDosing, TwinDos, EcoFeedback CapDosing, TwinDos, PowerWash CapDosing, PowerWash, SpeedCare, QuickPowerWash
Vorteile und Nachteile
  • Thermo-Schontrommel mit Vorbügeln
  • QuickPowerWash wäscht in einer Stunde
  • Der ProfiEco Motor gilt als sparsam, leistungsstark und verschleißfrei
  • Mit Fleckenoption und Startverzögerung
  • Die Bügelfunktion sollte nicht mehr empfindlichen Kleidungsstücken genutzt werden
  • Thermo-Schontrommel mit Vorbügeln
  • ProfiEco Motor gilt als sparsam, leisttungsstark und verschleißfrei
  • Praktische Startvorwahl und Restzeitanzeige
  • Mit Mengenautomatik
  • Die Bedienung ist etwas undurchdacht
  • Piepton am Programmende etwas störend (Geschmackssache)
  • Sehr große Beladung möglich - ideal für Familien
  • Mit zusätzlichem Anschluss für Warm-, Brunnen- oder Regenwasser
  • Bestes Flüssigwaschmittelsystem auf Knopfdruck - TwinDos
  • Schontrommel schont die Wäsche
  • Vergleichsweise hoher Preis
  • Manche Kunden berichten von Problemen mit dem TwinDos System
  • Schnelle saubere Wäsche dank QuickPowerWash
  • CapDosing für spezielle Anwendungen
  • Einzelteile waschen mit SingleWash
  • Vorbügel-Funktion
  • Vergleichsweise hoher Preis
  • Schnellwaschprogramm: QuickPowerWash
  • Thermo-Schontrommel mit Vorbügeln
  • ProgrammManager für individuelle Einstellungen
  • Mit Fleckenoption
  • Standard 60-Grad-Porgramm für Baumwolle braucht viel Zeit
  • Netzkabel wird unten am Gehäuseboden eingeführt
Beliebtestes Angebot
Günstigstes Angebot
Preisvergleich Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Miele Waschmaschinen Kaufberatung

Fünf wichtige Fakten zur Miele Waschmaschine

Miele bietet sowohl Frontlader als auch Toplader an.

Zudem haben Sie die Wahl zwischen freistehenden Waschmaschinen und Einbau-Modellen.

Ebenso erhalten Sie Waschtrockner der Firma Miele, bei denen es sich um eine Kombination aus Waschmaschine und Trockner handelt.

Miele Waschmaschinen werden für den privaten als auch für den gewerblichen Bereich angeboten.

Sie sind mit modernster Technik und zahlreichen komfortablen Zusatzfunktionen ausgestattet.

Allgemeine Fakten zum Unternehmen Miele

Sie planen den Ankauf einer Miele Waschmaschine? Hier finden Sie alle Informationen zu Miele Waschmaschinen enDie Firma Miele wurde bereits am 1. Juli 1899 gegründet und hat ihren Sitz in Gütersloh. Als einer der führenden Hersteller für Elektro-Großgeräte hat sich das Unternehmen im Laufe der Jahre einen weltweiten Namen gemacht und ist auch über die Landesgrenzen hinaus für seine hervorragende Qualität bekannt. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 19.000 Mitarbeiter und gilt somit als ein großer Arbeitgeber in der Branche.

Neben der Miele Waschmaschine können Sie unter anderem einen Miele Trockner, einen Miele Staubsauger oder einen Miele Elektroherd kaufen.

Miele Waschmaschinen sind technisch auf dem neuesten Stand und bieten viele moderne Innovationen, die den Haushalt deutlich erleichtern.

Eine Miele Waschmaschine kann:

  • In verschiedenen Waschprogrammen betrieben werden
  • Kinderleicht bedient werden
  • Mit einer hohen Qualität und besten Waschergebnissen überzeugen

Eine Miele Waschmaschine kann nicht:

  • Zum Trocknen von Wäsche verwendet werden, es sei denn, es handelt sich um einen Waschtrockner

Voraussetzungen für die optimale Funktion der Miele Waschmaschine:

  • Regelmäßige Reinigung der Trommel
  • Entkalkung der Maschine in regelmäßigen Abständen
  • Wäsche nach dem Waschen sofort herausnehmen
  • Hochwertiges Waschmittel verwenden
  • Nach jedem Gebrauch auf Funktionstüchtigkeit hin überprüfen
  • Nach dem Waschen auslüften lassen

Welche Miele Waschmaschinen werden angeboten?

Im Laufe der Jahre hat die Firma Miele diverse Waschmaschinen entwickelt, sodass es für jeden Anspruch ein passendes Modell gibt. Wir stellen Ihnen nachfolgend die verschiedenen Modelle aus dem Sortiment des Elektronikherstellers gegenüber.

Modell

Eigenschaften

Frontlader

Ein Frontlader ist eine Waschmaschine, deren Öffnung sich vorn befindet und einem Bullauge ähnelt.

Somit geben Sie die Wäsche von vorn in die Maschine.

Frontlader eignen sich sowohl als freistehende Modelle als auch als Einbau- oder Unterbau-Variante.

Freistehende Waschmaschine

Die freistehende Waschmaschine findet ihren Platz an Ihrem Wunschort im Raum. Sie wird also nicht in einen Schrank eingebaut, sondern steht frei. Sowohl der Frontlader als auch der Toplader können in diese Kategorie eingeordnet werden.

Einbau-Waschmaschine

Die Einbau-Waschmaschine wird in einen Schrank eingebaut, kann aber auch unter eine Arbeitsplatte – beispielsweise in der Küche – geschoben werden.

Toplader eignen sich nicht als Einbau-Waschmaschinen, da deren Wäscheluke sich an der Oberseite befindet. Demzufolge können Sie lediglich den Frontlader als Einbau-Waschmaschine verwenden.

Toplader

Beim Toplader handelt es sich um eine Waschmaschine, bei der die Wäsche von oben her eingefüllt wird. Sie verfügt somit nicht über eine Frontluke, sondern über einen Deckel. Deshalb kann ein Toplader nicht ein- oder untergebaut werden.

Toplader eignen sich hervorragend für kleine Bäder, da sie im Vergleich zum Frontlader sehr schmal sind.

Waschtrockner

Waschtrockner sind eine Kombination aus Waschmaschine und Trockner. Somit benötigen Sie nicht zwei Geräte. Gerade in kleinen Wohnungen bietet sich diese Möglichkeit an.

Allerdings haben Waschtrockner im Allgemeinen den Nachteil, deutlich mehr Strom zu verbrauchen als eine herkömmliche Waschmaschine.

Profi-Waschmaschinen

Die Profi-Waschmaschinen der Marke Miele erfüllen gewerbliche Voraussetzungen und können daher beispielsweise in Wäschereien und Hotels eingesetzt werden. Aufgrund ihrer meist großen Kapazität eignen sie sich jedoch auch für Großfamilien

Frontlader oder Toplader?

Hierbei kommt es ganz auf Ihren persönlichen Bedarf an. Wenn Sie in einer Wohnung leben, deren Bad nur sehr klein ist, sind Sie mit einem Toplader wahrscheinlich richtig beraten. Die meisten Modelle sind nicht breiter als 55 Zentimeter.

Da Toplader jedoch in der Regel teurer sind als der Frontlader, sollten Sie auf Letzteren zurückgreifen, wenn Ihre Wohnung etwas größer ist oder die Maschine in einen separaten Waschraum steht.

Ein Toplader eignet sich zudem für Menschen, die beispielsweise unter Rückenproblemen leiden. Schließlich müssen Sie sich zum Bedienen der Maschine oder zum Ein- und Ausräumen nicht bücken.

Die Vor- und Nachteile des Topladers in der Übersicht:

Vorteile

Nachteile

  • Durch die schmale Form findet der Toplader in nahezu jeder Wohnung Platz
  • Durch das Befüllen und Bedienen von oben ist der Toplader überaus rückenschonend
  • Im Vergleich zum Frontlader meist deutlich teurer
  • Nicht zum Einbau oder Unterbau geeignet


Die Vor- und Nachteile des Frontladers in der Übersicht:

Vorteile

Nachteile

  • Vergleichsweise günstig
  • Kann je nach Modell als Einbau- oder Unterbaugerät verwendet werden
  • In kleinen Wohnungen schwer unterzubringen
  • Durch das Befüllen von vorn nehmen Sie eine rückenunfreundliche Haltung ein


Freistehende Waschmaschine oder Einbaugerät?

Freistehende Waschmaschinen stellen Sie an einem beliebigen Platz in Bad, Waschraum oder in der Küche auf. Voraussetzung hierfür ist, dass sich in der Nähe sowohl ein Wasser- und Abwasser als auch ein Stromanschluss befinden.

Im Vergleich dazu wird die Einbau-Waschmaschine beispielsweise in einen Schrank eingebaut oder unter eine Arbeitsplatte geschoben. Beliebt ist ein solches Produkt vor allem bei Personen, die in einer kleinen Wohnung leben, in der die Waschmaschine aus Platzgründen in der Küche untergebracht werden muss.

Ein Nachteil der Einbau-Waschmaschine besteht darin, dass diese in der Regel ein deutlich geringeres Fassungsvermögen aufweist als die freistehenden Produkte. So werden Einbaugeräte mit einer maximalen Beladung von 6 kg angeboten.

Die Vor- und Nachteile der freistehenden Waschmaschine in der Übersicht:

Vorteile

Nachteile

  • Großes Fassungsvermögen
  • Kann flexibel aufgestellt werden
  • Keine Integration in einen Schrank oder unterhalb der Arbeitsplatte möglich

Die Vor- und Nachteile der Einbau-Waschmaschinen in der Übersicht:

Vorteile

Nachteile

  • Optisch ansprechende Integration in den Raum
  • Auch für kleine Wohnungen gut geeignet
  • Geringes Fassungsvermögen

Herkömmliche Waschmaschine oder Waschtrockner?

Wenn Sie neben der Waschmaschine auch einen Wäschetrockner benötigen, stellen Sie in der Regel zwei große Elektrogeräte in der Wohnung auf. Sofern Ihre Wohnung geräumig ist, ist diese Variante durchaus sinnvoll. Sollten Sie aber nur eine kleine Wohnung und somit keinen Platz für zwei Geräte haben, können Sie den Waschtrockner verwenden. Diese Kombination aus zwei Geräten in einem nimmt nur wenig Platz ein.

Im Vergleich zu einer herkömmlichen Waschmaschine verbraucht ein solches Gerät jedoch deutlich mehr Strom und liegt auch in den Anschaffungskosten erheblich höher.

Die Vor- und Nachteile des Waschtrockners in der Übersicht:

Vorteile

Nachteile

  • Platzsparend
  • Zwei Geräte in einem
  • Vergleichsweise teuer
  • Hoher Stromverbrauch

Wodurch zeichnen sich die Miele Waschmaschinen aus?

Miele ist einer der Top-Hersteller für Waschmaschinen. Dies hängt auch damit zusammen, dass die Miele Produkte über modernste Technologien verfügen, mit einer kinderleichten Bedienung überzeugen und energieeffizient arbeiten.

Einige Miele Technologien in der Übersicht

Technologie

Beschreibung

TwinDos

Hierbei handelt es sich um ein System, welches speziell für die Verwendung von Flüssigwaschmittel konzipiert wurde. Das 2-Phasen-System dosiert das Waschmittel automatisch auf Knopfdruck.

CapDosing

CapDosing ist eine Möglichkeit, um Spezialwaschmittel oder Weichspüler mithilfe von Portionskapseln zu dosieren.

QuickPowerWash

Das Programm „QuickPowerWash” verwenden Sie, wenn Sie in weniger als einer Stunde saubere Wäsche haben möchten.

PowerWash 2.0

Hierbei handelt es sich ebenfalls um ein Schnellwaschprogramm, welches jedoch gleichzeitig auf das Energiesparen ausgelegt wurde.

Miele Schontrommel

Bei diesem Produkt ist die Waschtrommel gestaltet wie Waben. Hierdurch wird die Wäsche besonders schonend gewaschen, sodass sie sich danach überaus weich anfühlt.

Comfort-Lift

Hierbei handelt es sich um ein System, welches speziell für die Miele Toplader entwickelt wurde. Mit einem einzigen Handgriff öffnen Sie den Deckel der Maschine.

Fahrrahmen

Ebenfalls für Toplader wurde der Fahrrahmen konzipiert. Er ermöglicht Ihnen, die Waschmaschine problemlos zu bewegen.

Trommelpositionierung und -arretierung

Sie müssen, wenn Sie einen Miele Toplader nutzen, nach dem Waschen nicht erst lange an der Trommel drehen, um die Öffnung zu finden. Das Trommelpositionierungs-System sorgt dafür, dass die Trommel nach dem Waschen in der exakt richtigen Position steht, sodass Sie kinderleicht an Ihre Wäsche gelangen.

ProgrammManager

Der ProgrammManager ermöglicht Ihnen, 5 individuelle Programmfunktionen zu wählen, die nach Ihren persönlichen Anforderungen erstellt werden.

Startvorwahl

Sie haben die Möglichkeit, das Startprogramm zu einem bestimmten Zeitpunkt starten zu lassen. Im Grunde genommen handelt es sich also um eine Zeitschaltuhr für Ihre Waschmaschine.

Restzeitanzeige

Ein sehr hilfreiches System ist die Restzeitanzeige, anhand derer Sie erkennen, wie lange die Waschmaschine im aktuellen Programm noch läuft.

Trommelbeleuchtung

Die Trommelbeleuchtung bringt den Vorteil, dass Sie beim Ausräumen der Maschine auch wirklich keine Wäsche übersehen.

WiFiConn@ct

Sie können Ihre Waschmaschine per App mit Miele verbinden und hierdurch weitere Vorteile erhalten.

MobileControl

Damit Sie wissen, dass mit Ihrer neuen Miele Waschmaschine alles in bester Ordnung ist, können Sie MobileControl nutzen. Per App haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihre Waschmaschine, auch von unterwegs aus.

MultiLingua

Diese Technologie ermöglicht Ihnen die flexible Einstellung Ihrer bevorzugten Sprache.

Mengenautomatik

Die Mengenautomatik bietet hinsichtlich der Energieeffizienz einen großen Vorteil. Wenn Sie die Waschmaschine mit einer kleineren Menge beladen, als vorgesehen, werden Strom- und Wasserverbrauch automatisch an diese Menge angepasst.

Watercontrol-System (WCS)

Mit dem Wassercontrol-System sind Sie auf der sicheren Seite, denn Lecks in der Leitung oder Wasser in der Bodenwanne der Miele Waschmaschine werden unverzüglich erkannt und angezeigt.

Waterproof-Metal (WPM)

Hierbei handelt es sich um eine Technologie, die entwickelt wurde, um die Maschine vor Wasserschäden zu schützen.

 

Ausrufezeichen Orange

Tipp
Miele Waschmaschinen überzeugen in der Regel mit einer sehr langen Lebensdauer. Dies hängt unter anderem damit zusammen, dass der Hersteller stets Prüfungen zur Lebenszeit durchführt, um sie immer weiter zu verbessern.


Die EEK der Miele Waschmaschinen

Moderne Geräte der Marke Miele sind in der Regel mit den Energieeffizienzklassen A+++ oder A++ ausgezeichnet. Sie gelten daher als besonders umweltschonend und verbrauchen wenig Strom. Dies macht sich auch in Ihrem Geldbeutel bemerkbar.

Damit Sie wissen, was die einzelnen Energieeffizienzklassen bedeuten, haben wir nachfolgend eine kleine Übersicht für Sie zusammengestellt.

Energieeffizienzklasse

Bedeutung

A+++

(Kennzeichnung grün)

Hierbei handelt es sich um die beste EEK.

A++

(Kennzeichnung grün)

Auch bei dieser Klasse ist der Stromverbrauch recht gering.

A+

(Kennzeichnung grün)

Bevor die neuen Energielabels in Kraft traten, galt diese EEK als sehr gut. Inzwischen kann sie nur noch als gut angesehen werden.

A

(Kennzeichnung hellgrün)

Auch hierbei handelt es sich noch um eine Klasse, die als gut, aber längst nicht mehr sehr gut eingestuft werden kann.

B

(Kennzeichnung gelb)

Ist das Gerät mit der EEK „B” ausgezeichnet, hat es einen recht hohen Stromverbrauch.

C

(Kennzeichnung orange)

Geräte, die in die Energieeffizienzklasse „C” eingestuft wurden, gelten als Modelle mit hohem Stromverbrauch

D

(Kennzeichnung rot)

Diese Geräte verbrauchen mit Abstand am meisten Strom. Sie sind in dieser Weise keinesfalls mehr im Handel erhältlich. Wenn Sie eine Waschmaschine nutzen, die bereits viele Jahre alt ist, kann es dennoch sein, dass es sich um ein Produkt mit der Energieeffizienzklasse D handelt

 

Ausrufezeichen Orange

Tipp
Während neue Waschmaschinen, die Sie im Handel kaufen können, im schlechtesten Fall die EEK „B“ haben werden, sollten Sie bei einem Kauf von privat – beispielsweise, wenn Sie eine gebrauchte Waschmaschine kaufen – darauf achten, welche Energieeffizienzklasse das jeweilige Produkt hat.

Weitere Informationen, die aus dem Energielabel hervorgehen

Neben der Energieeffizienzklasse bietet das Energielabel der Miele Waschmaschinen auch weitere interessante Auskünfte, auf die Sie als Verbraucher unbedingt achten sollten, um sich vor immensen Kosten oder einer hohen Lärmbelästigung zu schützen.

  • Hersteller und Modell

Im oberen Bereich des Energielabels finden Sie die Herstellerangabe sowie die Bezeichnung des jeweiligen Modells.

  • Die Energieeffizienz

Wie erwähnt, wird die Energieeffizienz mit einem Farbbalken angegeben (siehe Tabelle oben). Rechts daneben finden Sie die Klasse, in die Ihre Miele Waschmaschine eingeordnet wurde, was in Form eines Pfeils mit der entsprechenden Aufschrift, also beispielsweise „A++“ geschieht.

  • Energieverbrauch

Etwas weiter unten wird der exakte Energieverbrauch in kWh (Kilowattstunden) angegeben.

  • Wasserverbrauch

Ein entscheidendes Kaufkriterium für die Waschmaschine stellt auch deren Wasserverbrauch dar. Achten Sie darauf, dass das Modell möglichst wenig Wasser verwendet. Dies schont nicht nur die Umwelt, sondern entlastet auch Ihren Geldbeutel.

  • Maximale Beladung

Um herauszufinden, wie viel Wäsche Sie maximal in die Trommel Ihrer neuen Miele Waschmaschine packen dürfen, finden Sie eine entsprechende Angabe ebenfalls im unteren Bereich des Energielabels.

  • Schleuderwirkung

Direkt rechts neben der maximalen Beladung finden Sie die Angabe über die Schleuderwirkung.

  • Geräuschentwicklung beim Waschen

Dieses Feld gibt an, wie laut die Waschmaschine arbeitet, wenn die Wäsche „nur“ gewaschen wird.

  • Geräuschentwicklung beim Schleudern

Hier finden Sie die Angabe darüber, wie laut die Waschmaschine arbeitet, wenn die Wäsche gerade geschleudert wird.

  • Gültigkeitszeitraum

Jedes Energielabel hat einen Gültigkeitszeitraum. Diesen finden Sie in der unteren, linken Ecke.

Welche Größe sollte Ihre Miele Waschmaschine haben?

Einer der entscheidenden Faktoren für energiesparendes Waschen ist die Auswahl des richtigen Fassungsvermögens für Ihre neue Miele Waschmaschine. Dieses sollten Sie an Ihren Bedarf anpassen. Nachfolgend möchten wir Ihnen einige Anhaltspunkte geben, welches Fassungsvermögen für Sie und Ihren Haushalt ideal ist.

Fassungsvermögen

Für wen geeignet

3 bis 5 kg

Waschmaschinen mit einem Fassungsvermögen von 3 bis 5 kg eignen sich hervorragend für Single-Haushalte.

6 bis 7 kg

Für eine kleine Familie, bestehend aus zwei Erwachsenen und einem Kind, verwenden Sie am besten eine Miele Waschmaschine mit einem Fassungsvermögen von 6 bis 7 kg.

Ab 8 kg

Leben in Ihrem Haushalt vier oder mehr Personen, sollten Sie auf eine Maschine mit einem Fassungsvermögen ab 8 kg zurückgreifen, um die Wäscheberge zuverlässig und schnell bewältigen zu können.

Ab 9 kg

Großfamilien ab ca. sechs Personen verwenden am besten eine solche Maschine.

 

Ausrufezeichen Orange

Tipp
Das Fassungsvermögen einer Waschmaschine bezieht sich immer auf das Gewicht der trockenen Wäsche. Wenn Sie jedoch nach einem Trockner Ausschau halten, bezieht es sich auf nasse Wäsche.

Achten Sie auf ein Gerät mit geringem Wasserverbrauch

Wenn eine Waschmaschine pro Waschgang sehr viel Wasser verbraucht, kann dies schnell ins Geld gehen. Abgesehen davon schadet es der Umwelt. Achten Sie beim Kauf Ihrer neuen Miele Waschmaschine daher stets auf den optimalen Wasserverbrauch.

Moderne Waschmaschinen kommen häufig mit einem Wasserverbrauch von ca. 40 bis 50 Liter pro Waschgang aus. Es gibt sogar Modelle, die weniger als 40 Liter verbrauchen.

Achten Sie bei der Bewertung des Wasserverbrauches auch auf die Trommelgröße, denn je größer diese ist, desto mehr Wasser wird in der Regel verbraucht. Finden Sie also eine Maschine mit einem Fassungsvermögen von 8 kg, die 45 Liter pro Waschgang verbraucht, ist dies ein sehr guter Wert. Ein Verbrauch von 45 Litern kann jedoch nicht mehr als positiv eingestuft werden, wenn es sich um eine Maschine mit einem Fassungsvermögen von gerade einmal 5 kg handelt.

Beachten Sie zudem, dass auf dem Energielabel in der Regel der Wert für 220 Wäschen angegeben wird. Sie müssen die Zahl demzufolge durch die 220 Wäschen dividieren, um den Wert für eine Wäsche zu erhalten.

Einige Miele Waschmaschinen bieten eine besondere Technik, die Ihnen dazu verhilft, Ihre Wäsche noch effizienter zu waschen. Hierbei handelt es sich um den sogenannten Regenwasseranschluss. Wie der Name schon sagt, können Sie die Maschine mit Regenwasser betreiben. Ebenso können Sie das System an einen Brunnen oder an Warmwasser anschließen. Letzteres bringt den Vorteil, dass der Stromverbrauch gesenkt wird, da die Maschine das Wasser nicht aufheizen muss. Allerdings erhöht sich der Warmwasserverbrauch, sodass die Kosten für diesen ansteigen.

Was ist hinsichtlich des Schleuderns zu beachten?

Das Schleudern wirkt sich ebenfalls auf den Energieverbrauch einer Waschmaschine aus. Je höher die Umdrehungsanzahl beim Schleudern, desto mehr Strom wird verbraucht. Suchen Sie daher nach einem Modell, welches bei möglichst geringer Umdrehung effizient schleudert, sodass die Bekleidung lediglich eine geringe Restfeuchte aufweist.

Allzu intensives Schleudern kann sich zudem negativ auf die Bekleidung auswirken.

Wie laut darf die Waschmaschine arbeiten?

Vor allem, wenn Sie Ihre Waschmaschine nicht im Waschkeller, sondern innerhalb der Wohnung aufstellen, sollte der Geräuschpegel möglichst gering ausfallen, denn er wird nicht nur in Ihrer, sondern wahrscheinlich auch in den Wohnungen der Nachbarn zu hören sein.

Um eine Miele Waschmaschine zu erhalten, die „leise“ arbeitet, suchen Sie am besten nach einem Modell, das beim Waschen maximal 50 dB (Dezibel) und beim Schleudern maximal 70 dB erreicht.

Sie können den Poltereffekt zudem deutlich verringern, indem Sie die folgenden Tipps beachten:

  1. Stellen Sie die Waschmaschine am besten auf eine dafür vorgesehene Dämmmatte und richten Sie die Füße optimal aus, damit die Maschine nicht wackelt
  2. Sie können auch Gummipads verwenden. Diese legen Sie unter die Füße der Maschine

Gängige Waschprogramme der Miele Waschmaschinen

Damit Sie Ihre Wäsche immer deren Bedarf entsprechend reinigen können, arbeitet der Hersteller Miele mit diversen Waschprogrammen. In der Regel verfügen Toplader und Frontlader über die nachfolgende Auswahl:

Programm

Erklärung

Automatic Plus

Dieses Programm ist ideal geeignet für Wäschesorten, die gemischt werden. Problemlos reinigen Sie beispielsweise pflegeleichte Wäsche und Baumwolle im selben Waschgang.

Feinwäsche

Dieses Programm eignet sich hervorragend für synthetische Materialien. Der Vorteil besteht in der schonenden Waschung, sodass die Textilien lange schön aussehen.

Oberhemden

In diesem Programm können Sie neben Oberhemden auch Blusen und andere Textilien, die aus ähnlichen Stoffen bestehen, waschen. Das Programm wäscht die Bekleidung schonend und trägt dazu bei, dass möglichst wenige Falten entstehen. Hierdurch gestaltet sich das im Anschluss notwendige Bügeln deutlich einfacher.

Seide

Dieses Programm eignet sich für sämtliche Textilien, die eigentlich per Handwäsche zu reinigen wären. In der Regel handelt es sich um Bekleidungsstücke, die über keinerlei Wollanteil verfügen. Sie werden sehr schonend gewaschen, um ihre Schönheit nicht zu verlieren.

Wolle

Wolle ist empfindlich, denn Sie kann verfilzen oder einlaufen. Damit dies nicht passiert, verwenden Sie am besten das Wollprogramm Ihrer Miele Waschmaschine.

Express 20

Leicht verschmutzte Kleidungsstücke, die lediglich aufgefrischt werden sollen, waschen Sie am besten mit diesem Programm.

Dunkle Wäsche

Mit der Zeit verblassen dunkle Textilien. Damit Sie so lange wie möglich Freude an Ihren dunklen Kleidungsstücken haben, verwenden Sie dieses Programm. Es arbeitet besonders schonend und geht auf die Bedürfnisse dunkler Wäsche ein.

Jeans

Jeans waschen Sie in diesem Programm, denn die Stoffe bleichen nicht aus und es bilden sich keine unschönen Streifen. Ebenso kommen die Jeans in der Regel ohne Knitterfalten aus der Miele Waschmaschine.

Outdoor

Funktionstextilien für den Bereich Outdoor müssen jederzeit Höchstleistungen erbringen, um wind- und wetterfest zu sein. Sie bedürfen daher einer besonders schonenden Pflege, die im „Outdoor”-Programm der Miele Waschmaschine beachtet wird. Einen Funktionsverlust müssen Sie demnach nicht befürchten.

Ersatzteile, Zusatzelemente und Service

Der Vorteil einer Miele Waschmaschine gegenüber diversen günstigen Produkten besteht darin, dass Miele einen langjährigen Service bietet. Weist Ihre Maschine einen Defekt auf, können Sie Kontakt mit dem Kundendienst aufnehmen. Zu diesem Zwecke bietet die Firma Miele die folgenden Service- und Garantieleistungen an:

  • Miele Garantieverlängerung

Durch den Erwerb des Miele-Service-Zertifikates verlängern Sie die Garantielaufzeit Ihrer Miele Waschmaschine auf ganze zehn Jahre. Während dieser Zeit profitieren Sie von diversen Garantieleistungen des Herstellers.

  • Miele Pflege- und Funktionsprüfung

Hierbei handelt es sich um einen Service, bei dem ein Miele Mitarbeiter Ihre Miele Waschmaschine unter die Lupe nimmt. Durch eine technische Reinigung und Überprüfung wird die Werterhaltung Ihres Produkts verbessert. Ebenso erhalten Sie wertvolle Tipps zur Bedienung und Pflege Ihrer Waschmaschine.

  • Beratung Zuhause

Auch in diesem Fall werden Sie von einem Mitarbeiter besucht, der Sie speziell zum Umgang mit Ihrer Miele Waschmaschine berät.

Was tun im Falle von Störungen?

Wenn Ihre Waschmaschine eine Störung hat, können Sie mit der Miele Störungsstelle oder mit dem Kundendienst Kontakt aufnehmen, um eine professionelle Beratung zu beanspruchen. Das weitere Vorgehen vereinbaren Sie direkt mit dem Miele Mitarbeiter.

Ersatzteile und Zubehör bestellen Sie über den Werkkundendienst.

Lebensdauer und Pflege der Miele Waschmaschinen

Aufgrund der ausgiebigen Tests, die Miele seit vielen Jahren an seinen Produkten vollzieht, weisen die meisten Waschmaschinen des Herstellers eine sehr lange Lebensdauer auf. 20 Jahre sind durchaus keine Seltenheit. Fairerweise muss man jedoch sagen, dass sich Experten darüber streiten, ob eine solch lange Lebenszeit einer Waschmaschine überhaupt sinnvoll ist.

Natürlich ist es von Vorteil, wenn man nicht alle paar Jahre eine neue Waschmaschine anschaffen muss, weil das aktuelle Modell lange lebt und ein höherer Preis hierdurch gerechtfertigt und schnell wieder erwirtschaftet ist. Allerdings muss man auch klar bedenken, dass die Technik inzwischen unaufhaltsam voranschreitet. Wer seine Waschmaschine 20 Jahre lang nutzt, muss eventuell davon ausgehen, dass es in ein paar Jahren viel energiesparendere und umweltschonendere Varianten gibt, während man mit dem in die Jahre gekommenen Modell noch immer zu viel Energie verbraucht.

Die Lebensdauer einer Miele Waschmaschine bestimmt sich unter anderem durch die folgenden Faktoren:

  • Häufigkeit der Verwendung
  • Sorgsamer Umgang
  • Zweckbestimmte Verwendung
  • Regelmäßige Reinigung und Pflege

Einer der wichtigsten Faktoren, der die Lebensdauer einer Miele Waschmaschine erheblich beeinflussen kann, ist die Reinigung und Pflege.

Reinigung und Pflege einer Miele Waschmaschine

Wenn Sie Ihre Miele Waschmaschine optimal pflegen, verhindern Sie hierdurch Defekte, die durch Verschmutzung und Verkalkung entstehen können.

  • Die Waschmittelschublade reinigen

Die Reinigung der Waschmittelschublade ist wichtig, damit Sie langanhaltend von frischer, gut duftender und sauberer Wäsche profitieren. Dennoch müssen Sie das Waschmittelfach nicht nach jedem Waschgang säubern. Es reicht aus, wenn Sie dies alle sechs bis acht Wochen tun

  • Reinigung des Dichtungsgummis

Nach jedem Waschen sollten Sie jedoch die Dichtungsgummis reinigen, denn hier setzen sich gern Kalk und Schmutz ab, was wiederum zu einer Bakterienbildung führen kann. Hierdurch entstehen unangenehme Gerüche und die Bekleidung wird möglicherweise nicht mehr perfekt sauber.

Wischen Sie die Gummidichtungen einfach mit einem Lappen ab.

  • Auslüften der Maschine

Ebenfalls nach jedem Waschen sollten Sie die Maschine auslüften lassen. Es reicht aus, wenn Sie die Tür leicht anlehnen, damit das übriggebliebene Kondenswasser austreten kann. Andernfalls kann die Gummidichtung Schimmel ansetzen und es bilden sich Bakterien sowie unangenehme Gerüche.

  • Säubern Sie das Flusensieb

Hierbei handelt es sich um eine Aufgabe, die in vielen Haushalten als „nicht wichtig“ empfunden und daher konsequent vernachlässigt wird. Allerdings ist die Reinigung des Flusensiebes in regelmäßigen Abständen unbedingt notwendig, damit der Schlauch nicht irgendwann verstopft.

Wie Sie das Flusensieb bei Ihrer Miele Waschmaschine reinigen und wo sich dieses befindet, entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung zu Ihrem Produkt.

Es reicht aus, wenn Sie das Flusensieb alle sechs bis acht Wochen säubern.

  • Entkalken Sie die Waschmaschine

Der Kalkanteil des Wassers ist in vielen Haushalten sehr hoch, sodass dies der Miele Waschmaschine nachhaltig zu schaffen machen kann. Die Dichtungsgummis können brechen und die Heizelemente verkalken. Um dies zu vermeiden, wenden Sie regelmäßig einen entsprechenden Entkalker an.

Wie häufig und wie Sie die Waschmaschine entkalken sollten, entnehmen Sie der Gebrauchsanweisung zu Ihrem Modell. Halten Sie sich ebenso an die Empfehlungen, die Sie auf der Verpackung des Entkalkers finden

  • Kochwaschgang zu Reinigungszwecken

Nach dem Waschen sind noch längst nicht alle Waschmittelrückstände aus der Maschine verschwunden. Sie können sich dort absetzen und bilden Verschmutzungen sowie unangenehme Gerüche. Ein gutes Indiz für eine unreine Waschmaschine ist, dass die Bekleidung nach dem Waschen nicht frisch, sondern muffig riecht.

Ist dies der Fall, sollten Sie die Maschine ohne Wäsche in einem Programm für Kochwäsche laufen lassen. Sämtliche Waschmittelrückstände werden gelöst und die Bakterien getötet. Auch Schimmel hat auf diese Weise keine Chance

Miele selbst bietet im produkteigenen Sortiment übrigens zahlreiche Artikel an, die die Wäsche optimal reinigen und gleichzeitig eine schonende Pflege der Waschmaschine ermöglichen.

Was kosten Miele Waschmaschinen?

Nachfolgend erhalten Sie eine kleine Übersicht über die derzeitigen Preise (Stand: April 2018) der Miele Waschmaschinen.

Miele Waschmaschine Toplader
Toplader der Marke Miele erhalten Sie derzeit in der Preisklasse zwischen ca. 1025 bis 1700 Euro.

Miele Waschmaschine Frontlader
Miele Frontlader erhalten Sie derzeit ab einem Preis von ca. 600 Euro. Die teuersten Produkte kosten etwa 6240 Euro.

Miele Waschtrockner
Miele Waschtrockner erhalten Sie ab ca. 1760 Euro.

Miele Profiwaschmaschine
Miele Gewerbe-Waschmaschinen erhalten Sie ab ca. 2300 bis 2800 Euro.

Darauf sollten Sie beim Kauf besonders achten

  • Welche Miele Waschmaschine benötigen Sie? Einen Toplader oder doch eher einen Frontlader?
  • Wie viel Wäsche möchten Sie regelmäßig mit der Miele Waschmaschine waschen?
  • Welche Funktionen bietet das Produkt?
  • Wo möchten Sie die Miele Waschmaschine aufstellen?
  • Welche Programme soll die Maschine haben?
  • Wie viel Strom und Wasser verbraucht die Miele Waschmaschine?
  • In welche Energieeffizienzklasse wurde das Produkt eingestuft?
  • Wie laut arbeitet die Miele Waschmaschine?
  • Wie hat das Produkt in unabhängigen Tests abgeschnitten?
  • Welche Garantien bietet der Hersteller und wie ist er zu erreichen?
  • Wie haben andere Kunden die gewünschte Miele Waschmaschine bewertet?

Die beliebtesten Miele Waschmaschinen-Modelle

Waschmaschinen von Miele

Miele

Die Miele & Cie. KG wurde 1899 gegründet und hat ihren Sitz in Gütersloh (Nordrhein-Westfalen). Was als Produktion für Milchzentrifugen mit drei Mitarbeitern begonnen hat, ist heute eine der erfolgreichsten Marken im Bereich der Elekrogeräte. Einen sehr guten Ruf genießen vor allem die Miele Waschmaschinen, die mit technischen Finessen wie einem ProgrammManager, CapDosing, Textilerkennung, Mengenautomatik und noch einigen weiteren ausgestattet sind. Die Waschmaschinen überzeugen durch eine sehr gute Energieeffizienz und einen recht niedrigen Wasserverbrauch. Anfang 2018 hat Miele seine Garantiezeit verlängert. Das bedeutet, dass wenn das "Miele Service Zertifikat Plus"-Paket genommen wird (monatliche Gebühr), erhält man einen Komplettschutz für Geräte, wenn ein Defekt entsteht. Ansonsten beträgt die Garantiezeit die gesetzliche Frist.

Miele WDB030WCS Waschmaschine
Miele W690F WPM D LW Waschmaschine
Miele W 627 F WPM Waschmaschine
Miele W194WCS D LW Waschmaschine
Miele W695F WPM D LW Waschmaschine
Miele WCE 670 WPS TDos&WiFi Waschmaschine
Miele WKF 311 WCS SpeedCare Waschmaschine
Miele WWI 320 WPS PWash2.0 XL Waschmaschine
Miele WWE 860 WPS TDosWifi Warmwater Waschmaschine
Miele W668F WCS D LW Waschmaschine
Miele WMF111WPS D Waschmaschine
Miele WDB030WPS Waschmaschine
Miele WKF130WPS D LW Waschmaschine
Miele WDA 110 WCS Waschmaschine
Miele WMF121WPS D LW PWash 2.0 Waschmaschine
Miele WCE 330 WPS Waschmaschine
Miele WDB 005 WCS Waschmaschine
Miele WDD031 WPS EcoPlus Waschmaschine
Miele WWE 660 WCS Waschmaschine
Miele WMB120WCS D LW Waschmaschine

So testen und vergleichen wir Maschinen von Miele

Damit wir Ihnen die beste Waschmaschine empfehlen können, testen wir sämtliche Geräte, die uns vorliegen, sehr genau oder erstellen einen Vergleich. Wir berücksichtigen alle Details, die auch dem Endverbraucher nach dem Kauf auffallen würden – lediglich ohne Labor wie bei Stiftung Warentest oder Öko-Test. Schließlich erstellen wir ein Fazit über die Stärken und Schwächen des Testobjekts, welches wir Ihnen zur Verfügung stellen.

Unsere Miele Waschmaschinen-Test- und -Vergleichssieger

Mit allen uns vorliegenden Waschmaschinen gleicher Bauart führen wir identische Tests durch und küren schließlich den:

  • Miele Waschmaschinen-Vergleichssieger

  • Miele Waschmaschinen-Testsieger

  • Miele Waschmaschinen-Preis-Leistungs-Sieger

  • Miele Waschmaschinen-Kundensieger

  • Miele Waschmaschinen-Geheimtipp der Redaktion

    Wir halten zudem die meisten unserer Tests mit Fotos und Video fest. Später stellen wir Ihnen letzteres auf unserem YouTube-Kanal „experten-beraten“ vor.

     

    Wir begutachten folgende Aspekte:

  • Versanddauer und -kosten (Lieferung bis zur Tür oder ins Haus?)

  • Kundenservice, Preise und Garantieleistungen der Anbieter

  • Bilder und Hinweise auf der Produktverpackung

  • Lieferumfang: Bedienungsanleitung und Teile

  • Maße, Gewicht und Qualität der Komponenten

  • Funktionen und Handling

Mit all den Informationen aus diesem Ratgeber und aus den Waschmaschinen-Tests oder dem Waschmaschinen-Vergleich liegen Ihnen ausführlich die ermittelten Vor- und Nachteile der getesteten oder rezensierten Waschmaschinen vor. Unser Preisvergleich sucht Ihnen zudem gleich den günstigsten Shop heraus, in dem Sie das Miele-Modell, für das Sie sich entschieden haben, online kaufen können. Dafür vergleicht unsere Software die Preise auf mehr als 500 Portalen, darunter auch Amazon, Ebay oder Otto.de. Wir verlinken die Anbieter durch einen Affiliate-Link. Wenn Sie nun diesem Link folgen und eine der von uns empfohlenen Waschmaschinen kaufen, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis wird hierdurch nicht beeinflusst.

Zusammenfassung

Miele Waschmaschinen gehören seit vielen Jahren zu den besten und beliebtesten Produkten auf dem Markt. Sie überzeugen mit einer umfangreichen Technik, sodass Sie beispielsweise zwischen zahlreichen Waschprogrammen wählen können. Ebenso werden Miele Waschmaschinen für jeden Bedarf angeboten. Ehe Sie sich für ein bestimmtes Modell entscheiden, sollten Sie jedoch Ihren individuellen Bedarf ermitteln und anhand dessen eine Miele Waschmaschine auswählen.

Quellen:

Wikipedia.org https://de.wikipedia.org/wiki/Miele

Stromeffizienz.de https://stromeffizienz.de/themen/eu-energielabel/

Elektroteile-versand.de http://www.elektroteile-versand.de/wissen/energielabel_waschmaschinen.htm

Miele.de www.miele.de

Waschmaschinentester.de http://www.waschmaschinetester.de/ratgeber/welches-fassungsvermoegen/

Computeruniverse.net https://www.computeruniverse.net/kaufberatung/282-30001477/waschmaschinen.asp#Wasserverbrauch

Waschmaschinen-test-1.de http://www.waschmaschinen-test-1.de/pflegetipps-fuer-die-waschmaschine/

 
(26 Bewertungen. Durchschnitt: 5,0 von 5)

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Miele Waschmaschinen positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Miele Waschmaschinen

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Miele Waschmaschinen sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Miele Waschmaschinen können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Weitere interessante Test- und Kaufberatungen

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen