Indesit Waschmaschine Test und Kaufberatung

Indesit Waschmaschine

Indesit Waschmaschinen im Test auf experten-beraten.de

Dass eine Waschmaschine eins der Geräte ist, die man im Haushalt einfach braucht und kaum darauf verzichten will und kann, müssen wir Ihnen wohl nicht erzählen. Das sehen auch fast 95 Prozent der deutschen Haushalte so, die keine Lust oder Zeit haben, in den Waschsalon zu gehen. Die Hersteller-Auswahl ist riesig, die meisten greifen zu Geräten von AEG, Bauknecht, Bosch, Siemens und Co., doch es gibt auch welche, die etwas „unbekannter“ sind und dennoch ihr Geld wert sind.

Einer davon ist Indesit und auch wenn er zu den führenden Herstellern Europas gehört, so ließt man recht wenig von ihm – auch nicht in den Tests von Stiftung Warentest. Das ändert sich mit diesem Indesit Waschmaschinen Ratgeber. Weil wir geahnt haben, welches Potenzial hinter den oftmals unerwähnten Geräten steckt, stellen wir Ihnen fünf Modelle vor, die nach unserem Waschmaschinen Test zum Testsieger, Preis-Leistungs-Sieger, Kundensieger und zum Verkaufssieger gemacht werden konnten. Außerdem haben wir noch einen absoluten Geheimtipp für Sie, der Sie überraschen wird.

Außerdem ist es wichtig für Sie zu erfahren, welche Besonderheiten diese Marke hat, welche Baumform für Sie die richtige ist, welches Budget Sie einplanen sollten und worauf Sie bei der Auswahl achten sollten. Denn nur, wenn Sie diese Infos kennen, können Sie die perfekte Maschine finden. Dabei helfen wir Ihnen gerne.

Zum ausführlichen Ratgeber

Unsere Sieger unter allen getesteten Indesit Waschmaschinen auf einen Blick

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung & Komfort
Verarbeitung
Geräuschpegel
Waschqualität

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung & Komfort
Verarbeitung
Geräuschpegel
Waschqualität

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung & Komfort
Verarbeitung
Geräuschpegel
Waschqualität

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung & Komfort
Verarbeitung
Geräuschpegel
Waschqualität

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung & Komfort
Verarbeitung
Geräuschpegel
Waschqualität

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Indesit Waschmaschine Kaufberatung

Über Indesit

In Italien sitzt die Indesit Company S.p.A., die bis 2005 noch als Merloni Elettrodomestici bekannt war. Der Haushaltsgeräte-Hersteller wurde 1930 gegründet und bot zunächst Waagen an, woraufhin ca. 20 Jahre später weitere Produkte folgten. Unter anderem Flüssiggasflaschen, Warmwasserboiler und einiges mehr. Haushaltsgeräte wurden anfänglich unter einem anderen Namen hergestellt. Ariston hieß die Marke. Nach einigen Umstrukturierungen wurde das Unternehmen in drei Sparten geteilt, die alle ihre eigenen Bereichsspezialisierungen besitzen.

Die Übernahme durch die Merloni Elettrodomestici fand 185 statt, die aber 2005 in Indesit Company umbenannt wurde, weil der Name bekannter war. Im Oktober 2014 wurden die Anteile allerdings an Whirpool verkauft.

 

Die Preisgestaltung

Bei dem drittgrößten europäischen Hersteller könnte man meinen, dass dieser besonders teuer ist. Nicht so aber Idesit Waschmaschinen. Sie liegen eher im mittleren Bereich, selbst wenn Sie das aller sparsamste Modell kaufen. A++ Modelle sind schon für 300 bis 450 Euro erhältlich, die A+++ Geräte liegen je nach Angebot bei derzeit 290 bis 570 Euro. Je nach Umdrehungen Ausstattung und Füllmenge können Sie mehr oder weniger Geld ausgeben, aber teilweise sind schon wirkliche Schnäppchen ergatterbar.

 

Was die Modellbezeichnungen verraten

Die Modellbezeichnungen sind nicht nur wilde Zusammenkünfte von Zahlen und Buchstaben, sie haben einen Sinn. Auf den ersten Blick erkennen Sie die wichtigsten Eigenschaften. Die erste Ziffer betrifft die mögliche Füllmenge, während die zweite und dritte Stelle die Schleuderkraft benennt. Als nächstes erfahren Sie, welche Waschmaschinen-Generation Sie vor sich stehen haben. Zum Schluss können Sie noch ablesen, welche Ausstattungsmerkmale vorhanden sind. Haben Sie beispielsweise ein Auge auf ein Gerät mit der Bezeichnung „XWE“ geworfen, so wissen Sie, dass Anti-Flecken-Option oder ein Anti-Geruchsprogramm integriert ist.

 

Zwei Ladevarianten, Ihre Entscheidung

Wie bei jedem anderen Hersteller auch, haben Sie die Möglichkeit, sich zwischen einem Fronlader oder einem Toplader zu entscheiden. Oftmals wird Ihnen diese Entscheidung auch vom Stellplatz abgenommen, denn nicht überall ist Platz, um die Maschine nach vorne oder nach oben zu öffnen. Menschen mit einem Rückenproblem und die keine Einschränkung durch eine fehlende Abstellfläche verspüren, werden mit einem Toplader sehr glücklich werden. Vor allem auch, weil diese oftmals eine schmalere Bauweise besitzen. Wenn Sie auf die Abstellfläche nicht verzichten wollen oder eine entsprechende Einbauküche haben, dann sollten Sie eher zu einem Frontlader greifen, auch weil diese Maschinen viel größere Trommeln bieten können. Bei Ihnen sollten Sie unbedingt regelmäßig einen Blick auf die Gummidichtungen werfen, damit Sie sichergehen können, dass diese nicht porös sind und als Folge dessen Wasser hinauslaufen könnte.

 

Waschmaschine oder Waschtrockner?

Steht eine Neuanschaffung an, können Sie sich direkt einmal Gedanken machen, ob Sie in Zukunft nur eine Waschmaschine oder lieber einen Waschtrockner, also einem Kombigerät zwischen Waschmaschine und Wäschetrockner, möchten. Mit der herkömmlichen Variante „Waschmaschine + Trocknen auf der Leine“ fahren Sie am günstigsten. Trockner verbrauchen viel Strom und im Falle eines Falles brauchen Sie sogar zwei Trockenvorgänge um eine ganze Waschladung zu trocknen. Um ein ideales Ergebnis zu erzielen, ist nur dann zu einem Waschtrockner zu raten, wenn Sie bereit sind, nur die Hälfte Ihrer Trommel auszunutzen oder eben zwei Mal zu trocknen. Beide Möglichkeiten sind unheimlich Zeit- uns Kostenfresser, weswegen Sie sich das gut überlegen sollten.

 

Energieeffizienzklasse, Wasserverbrauch und Schleudereffizienzklasse

Der Anschaffungspreis mach ein Kriterium sein, ob man bei einem Gerät zuschlägt oder nicht. Viel wichtiger sind aber die  Unterhaltungskosten, die sehr stark variieren können. Deswegen sollten Sie sich mit diesem Thema sehr genau auseinandersetzen, um mich auf ein vermeidliches Schnäppchen hereinzufallen, welches am Ende Ihre Strom- und Wasserkosten in die Höhe treibt.

Bei der Die Energieeffizienz sollten Sie auf das EU-Energielabel schauen, welches Sie an jeder Maschine oder mit nur wenig Aufwand im Netz heraus finden. Unterhalb der Bezeichnung A sollten Sie auf keinen Fall gehen, denn diese Geräten sind echte Stromfresser und oftmals im Gebrauchtwarenladen oder auf den Flo- und Kleinanzeigenmärkten zu finden. Besser wäre ein Modell mit der Angabe „A+“, „A++“, „A+++“ auch wenn es im ersten Moment mehr kostet, wo wird sich das bald bezahlt machen.

 

Aquastopschlauch montieren und anschließen

Modellbeispiele:

  • A+: IWSC 51051 Ceco EU.M (ca. 250 Euro), EWC 61281 W (ca. 360 Euro), Indesit IWB 51251 C ECO EU (ca. 550 Euro)
  • A++: Indesit IWD 71682 B (ca. 370 Euro), ITW D 61252 W DE Toploader (ca. 400 Euro)
  • A+++: IWSND 61253 C ECO EU (ca. 290 Euro), Indesit IWE 81683 B C ECO EU, Indesit XWE 91483X W EU (ca. 430 Euro)

Bei einer Waschmaschine sind auch die Schleuderumdrehungen, auch als Schleudereffizienz bezeichnet, wichtig. Wer möchte schon ewig einen Wäscheständer in seiner Wohnung oder auf der Terrasse stehen haben? Umso höher die Schleudereffizienzklasse und damit die Schleuderzahl ausfällt, desto weniger Restfeuchte bleibt in den Textilien. Bei einem A-Gerät sind es 45 % zurückbleibt, bei D wären es 95 %.

Neben dem Stromverbrauch ist auch der Wasserverbrauch zu beachten. Als großes Maß können Sie auch an 5 kg Wäschemenge mit ca. 40 Litern bzw. 8kg mit etwa 60 Litern orientieren.

 

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Trommelgröße

Die Trommelgröße bzw. das zu wählende Fassungsvermögen hängt von den im Haushalt lebenden Personen ab.

 

 

Haushaltsgröße

Beladungsgröße

1-2 Personen

3,5 kg bis 6 kg

3-4 Personen

7 kg bis 6 kg

Ab 5 Personen

9 bis 12 kg

 

 

Wasserschadenschutz

Gerade bei besonders günstigen Modellen kann es vorkommen, dass der Wasserschadenschutz nicht allzu ausgeklügelt ist. Achten Sie daher auf das Sicherheitssystem und informieren Sie sich, welche Technik angewendet wird.

Spezialprogramme

Neben den typischen Programmen, die jede Waschmaschine besitzt, sollten Sie sich einen Überblick über die besonderen Programme machen. Das kann unter anderem ein Blusen- oder Allergiker-Programm sein, aber auch andere, die äußerst nützlich und auf spezielle Bedürfnisse abgestimmt sind.

Intuitiv bedienbar

Sicher, sich ein bisschen in die Bedienung hineinzufuchsen, wird überall der Fall sein. Jedoch sollte Ihnen die Bedienung Ihres Gerätes nicht allzu schwer fallen,

Was sagen andere?

Der Kauf im Laden oder im Internet ist nichts Außergewöhnliches, doch oftmals fehlt es, dass man die Maschine in Action erlebt. Deswegen sollten Sie sich entsprechende Tests und Bewertungen ansehen, um eine ehrliche Meinung von anderen Nutzern einholen zu können.

 

Welche wird Ihre Waschmaschine?

Zugegeben, auf den ersten Blick scheinen es viele Punkte zu sein, die Sie beachten sollten, wenn Sie eine Waschmaschine kaufen möchten. Doch auch, wenn das etwas aufwendiger sein könnte, so wird sich das auf die Dauer lohnen. Seien Sie in Zukunft zufrieden mit Ihrem Waschergebnis, denn die Geräte werden immer mehr darauf ausgelegt, dass sie so hygienisch wie möglich reinigen. Nach ca. 10 Jahren sollten Sie sich von Ihrer Maschine trennen und den Absprung wagen – und das gleich aus mehreren Gründen: Verbesserte Waschleistungen, geringere Strom- und Wasserverbrauch und bessere Programme sind das, was die modernen Geräte alle schon können und Ihnen das Leben einfacher und schöner machen.

Vergleichen Sie die besten Waschmaschinen, die es auf dem Markt gibt, und wählen Sie die für sich passende aus. Wir hoffen, dass wir Ihnen dabei helfen konnten. Schauen Sie sich dazu auch unsere anderen Ratgeber und Testberichte zu den verschiedenen Herstellern und Modellen an.

Magazine zum Thema

 

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

50 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Indesit Waschmaschine positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

50%
50%

Kommentare und Fragen zu: Indesit Waschmaschine

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Indesit Waschmaschine sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Indesit Waschmaschine können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos