Bosch Waschmaschine Test und Kaufberatung

Bosch Waschmaschine

Bosch Waschmaschinen im Test

Es gibt mehrere Gründe, weswegen eine Waschmaschine angeschafft werden muss: Entweder hat man noch keine, sie alte ist kaputt gegangen oder sie ist einfach alt und damit ein Strom- und Wasserfresser.  Heutzutage ist es ganz normal, eine Waschmaschine zu besitzen. Verwunderlich ist das nicht, denn die Vorteile, die sie mit sich bringen, sind unumstritten. Wer also kein Waschcenter in der Nähe hat oder dem der Gedanke daran nicht gefällt, sollte auf den Hausgebrauch setzen.

Über Bosch

1886 war das Startjahr für die Robert Bosch GmbH, die ihren Namen von ihrem Gründer bekommen hat und einst eine „Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik“ war. Das Unternehmen gliedert sich in die Bereiche „Kraftfahrzeugtechnik“, „Industrietechnik“, „Solartechnik“ und „Gebrauchsgüter- und Gebäudetechnik“, so wie beispielsweise Waschmaschinen. Das Unternehmen ist eines der größten seiner Branche und genießt ein hohes Vertrauen seiner Kunden.

Kein Wunder, denn es wurden zahlreiche Designpreise und Bestnoten von Stiftung Warentest vergeben. Das muss schließlich irgendetwas heißen. Sogar der Ehrentitel “Red Dot: Design Team of the Year 2015“ konnte ergattert werden. Zusätzlich wurde das Öko-Siegel „Der blaue Engel“ vergeben, weil die Kühlschränke ohne FCKW und FKW hergestellt werden. Es gibt also eine Menge Gründe, sich für Geräte dieses Herstellers zu entscheiden.

Seit 2015 gehören die Anteile des Siemens-Unternehmens BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH komplett der Robert Bosch GmbH.

Zum ausführlichen Ratgeber

Unsere Sieger unter allen getesteten Bosch Waschmaschinen auf einen Blick

DAS TESTERGEBNIS

Waschprogramm
Verarbeitung
Geräuschpegel
Waschergebnis

DAS TESTERGEBNIS

Waschprogramm
Verarbeitung
Geräuschpegel
Waschergebnis

DAS TESTERGEBNIS

Waschprogramm
Verarbeitung
Geräuschpegel
Waschergebnis

DAS TESTERGEBNIS

Waschprogramm
Verarbeitung
Geräuschpegel
Waschergebnis

DAS TESTERGEBNIS

Waschprogramm
Verarbeitung
Geräuschpegel
Waschergebnis

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Bosch Waschmaschine Kaufberatung

Die Bosch Produktserien

Angeboten werden nicht nur verschiedene Waschmaschinen, sondern unterteilt diese in Produktserien, die wir Ihnen vorstellen möchten.

Serie | 2 Classixx – Die Preishits

Neben einem Allergiker-Programm bieten Sie auch ein Schnell- und Energiesparen-Programm, sind aber auch im allgemeinen besonders sparsam.

Serie | 4 Maxx – die Familientauglichen

Die Maschinen dieser Serie zeichnen sich vor allem durch ihre einzigartige Trommelstruktur aus.

Serie | 6 Avantixx  - die Energiehelden

Der leise und vor allen langlebige Motor ist das technische Highlight oder Maschinen der Serie  6 Avantixx.

Serie | 8 Logixx – die Designstars

Das „herausragende Design“ ist das, was die Serie 8 Logixx auszeichnet. Hinzu kommen ein guter Motor, sowie eine Trommel, die besonders schonend ist und einer Menge Programme, die Ihnen gute Ergebnisse liefern.

HomeProfessional - „Die besten Waschmaschinen, die Bosch je gebaut hat“

Die können alles, worauf Sie als Nutzer Wert legen könnten. Sie sind nicht nur ein optisches Highlight, sondern auch durch die stets neueste Technik. Zudem verbinden Sie alles, was auch die anderen Maschinen bieten. Mit diesen Geräten bekommen Sie echte Allrounder.

 

Soll es ein Toplader oder ein Frontlader sein?

Ganz gleich, ob Sie eine Waschmaschine des Herstellers AEG, Bauknecht, Miele oder eines anderen kaufen, die erste Frage stellt sich nach der Laderart, von denen es zwei gibt, die jeweils einige Vor- und Nachteile haben.

 

Frontlader

Vorteile

Nachteile

  • Oftmals ein- oder untergebaufähig

  • Ablagefläche auf der Oberseite

  • bequemes entladen

  • größere Trommeln

  • mehr Wasch- und Schleuderprogramme

  • stabilerer Stand

  • Breite (findet nicht überall Platz)

  • Gummidichtungen können porös
    werden



Toplader

Vorteile

Nachteile

  • Schmale Bauweise

  • rückenschonendes Befüllen und Entladen

  • Durch beidseitige Anbringung hohe Stabilität der Trommel

  • kein Schwenkbereich der Maschine

  • Textilien können neben die Trommel fallen und Störungen verursachen

  • kann im Waschgang geöffnet werden

  • Keine Ablagefläche auf der Oberseite

  • Nicht ein- oder untergebaufähig

  • Geringere Modellauswahl

  • kleinere Befüllmengen durch die
    schmale Bauweise

  • oftmals höhere Anschaffungspreise

 

Besondere Bosch Features

Jeder Hersteller hat seine ganz eigenen Besonderheiten, die Sie kennen und verstehen sollten.

ActiveWater

Wie der Beladungszustand ist, erkennt die ActiveWater-Funktion, wie sie die Bosch WAE283ECO
besitzt. Mit ihr wird der Energie- und Wasserverbrauch angepasst. Einen Schritt weiter ist ActiveWater-Plus, welche noch genauer entscheiden kann.

AntiVibration DesignTM

Vorbei sind die Zeiten heftiger Vibrationen. Die Seitenwände sind so gestaltet, dass sie die Dezibel reduzieren und für mehr Standfestigkeit sorgen.

AllergiePlus

Das spezielle Waschprogramm ist bestens für allergisch reagierende Menschen geeignet. Durch längere Temperaturphasen und einen zusätzlichen Spülgang kann versichert werden, dass nahezu alle Rückstände, die verantwortlich für Empfindlichkeiten und Allergien sind, herausgespült werden können. Durch das ECARF-Qualitätssiegel können Sie darauf vertrauen.

EcoSilence Drive™

Der Motor ist besonders leise, was ebenso wichtig wie seine Leistungsstärke und seine Lebensdauer ist. Zudem ist diese von Bosch verwendete Technik Strom- und Energiesparend. Unter anderem ist die Bosch WAY28742 mit dieser Technik ausgestattet.

Flecken-Automatik

Besonders wenn Kinder im Haus sind, ist ein Flecken-Programm sinnvoll. Von Schokolade bis Rotwein können Sie sich den Gang in die Reinigung sparen.

Räder für Mobilität

Wer gerne umräumt, kann von den Rädern an den Topladern profitieren.

Startzeitvorwahl

Die 24h Programmstart-Vorwahl sorgt für eine Menge Flexibilität.

VarioSoftTM Trommel

Das VarioSoft-Trommelsystem ist pantentiert und steht für einen schonenden und schnellen Waschgang, wofür die Tropfenstruktur und die asymmetrischen Mitnehmer verantwortlich sind.

VarioPerfect TM

Die große Programmauswahl kann mit SpeedPerfect und EcoPerfect aufstocken, sodass Sie nicht nur ein sehr gutes Waschergebnis bekommen, sondern auch Zeit oder Energie sparen.

i-DOS Dosierautomatik

Sind Sie es leid, zu viel Geld für Waschmittel zu bezahlen? Dabei hilft Ihnen die i-DOS Dosierautomatik, die selbst steuert, wie viel davon benötigt wird. Gemessen wird dies anhand der Beladungsmenge, dem Schmutzgrad und der Textilien. Mit einer Füllung können Sie für bis zu 20 Waschgängen auskommen.

 

Waschmaschinen Test: Was sagt Stiftung Warentest?

In der Ausgabe 11/2014 hat Stiftung Warentest 13 Frontlader Waschmaschinen getestet, die 1400 Umdrehungen mitbringen. Gleich zwei Bosch-Geräte konnten sich das Testurteil „Gut“ und die Note 1,7 verdienen. Die HomeProfessional WAY28742 und die WAY2874S konnten in verschiedenen Kategorien überzeugen: Sowohl mit ihren Funktionen als auch im Dauertest und Wasserschaden-Schutz.

Im November 2015 waren es 12 Waschmaschinen, die auf den Prüfstand mussten. Sie alle wurden nach dem Energielabel A+++ ausgewählt. Auf dem dritten Platz, hinter Siemens (Modell WM16Y892) und Miele (WMH 120 WPS), landete wieder die Bosch WAY28742. Gelobt wirde die Motorentechnologie, die sich als sehr leise und stromsparend herausgestellt hat.

 

Die Energieeffizienzklasse

Der heutige Standard liegt bei zwischen A und A+++. Umso mehr Pluszeichen hinter dem A stehen, desto besser ist das Gerät. Dieser Hersteller geht noch einen Schritt weiter und benennt einige seiner Maschinen mit A+++ -30% und A+++ -50% , die noch einmal sparen. Unter einer Energieeffizienz von „A“ sollten Sie nicht mehr zugreifen, denn mit solchen Geräten bezahlen Sie einfach viel zu viel und schonen die Umwelt nicht.

 

Der Wasserverbrauch

Auch in Sachen Wasserverbrauch hat sich einiges getan, sodass Sie sich an den Rahmen von 40 Liter für eine 5 kg Maschine halten können, während es bei eine 8 kg Maschine mit 60 Litern eine gute Wahl ist.
Schleuderwirkung

Zwar wirkt die Schleuderwirkung auf den ersten Blick nicht so wichtig, doch sie spart Ihnen einiges an Zeit, wenn es um die Trockenzeit geht. Die Schleuderwinkungsklasse A wird bei 1600 U/Min erreicht, womit eine Restfeuchte von 45 Prozent verbleibt. Die B-Maschinen arbeiten mit 1400 U/Min, die Restfeuchte bleibt bei e 45-54% bestehen, wie es bei der Bosch waq28442 der Fall wäre. 54-63% bleiben es, wenn Sie mit 1000-1200 U/Min schleudern. Dann haben Sie eine C-Maschine.

 

Auf was Sie beim Kauf achten sollten

Bevor es nun endgültig an den Kauf einer Maschine geht, möchten wir Ihnen die folgenden Punkte mit auf den Weg geben, damit Sie diese Schritt für Schritt abhaken können und so zu der perfekten Maschine gelangen.

Wie viel Platz haben Sie?

Wie bereits angesprochen gibt es unterschiedliche Bauarten, sodass Sie zuvor ausmessen sollten, wie viel Platz Ihnen zur Verfügung steht. Auch ist es wichtig, sich darüber Gedanken zu machen, ob Sie zu einem Front- oder Toplader greifen sollten.

Trommelgröße / Fassungsvermögen

Damit Sie nicht eine Maschine nach der nächsten starten müssen, sollten Sie die für Sie passende Füllmenge bzw. Trommelgröße ermitteln. Für 1-2 Personen reicht eine durchschnittliche Beladungsmenge von bis zu 5 Kilogramm, während ein 3-4 Personen-Haushalt meist mit 6 bis 8 Kilogramm zurechtkommt. Größere Gemeinschaften hingegen sollten zu einer Waschmaschine mit 9 bis 12 Kilogramm arbeiten. Die Bosch WAY2874S liegt mit 8kg im Mittelfeld.

Energie- und Wasserverbrauch

Bedenken Sie, dass Sie Ihre Maschine rund 10 bis 15 Jahre in Gebrauch haben werden. Das bedeutet, dass Sie im besten Falle ein Gerät mit den niedrigsten Werten kaufen sollten, damit ihr Verbrauch auch in 10 Jahren noch akzeptabel ist. Sparen Sie hier nicht am falschen Ende! Die nötigen Informationen finden Sie auf dem EU-Energielabel. Die Angaben beziehen sich auf 220 Wäschen im Standardprogramm.

 

Denken Sie an die Pflege

Nicht nur die Wäsche braucht Pflege, auch die Maschine ist auf Ihre Unterstützung angewiesen, um ihre Arbeit zuverlässig verrichten zu können. Dazu gehört es, dass Sie sie regelmäßig reinigen. Im Handel gibt es spezielle Waschmaschinenpflegemittel, mit denen Sie die Schublade und die Maschine bei mindestens 60 Grad (besser sind 90 Grad, allerdings haben viele moderne Waschmaschinen kein solch heißes Programm mehr) im Leerlauf reinigen können. So entfernen Sie ohne viel Mühe Ablagerungen, Bakterien und Keime, die nicht nur schlecht für Ihre Gesundheit sein können, sondern auch zu unangenehmen Gerüchen führen.

 

Darf es eine Bosch sein?

In der letzten Zeit sind zwar keine Bosch-Waschmaschinen Testsieger geworden, das macht aber nichts, denn die Geräte sind auf jeden Fall eine Überlegung wert. Schauen Sie sich dazu unsere Testsieger an, die wir auf Herz und Nieren geprüft haben. Es gibt viele gute Gründe, weswegen dieser Hersteller nicht außen vor gelassen werden sollte, denn Bosch liebt Technik und Innovation. Davon können Sie profitieren und Wäsche waschen, die nicht nur sauber, sondern hygienisch rein ist und strahlen wird. Ob Buntwäsche, Feinwäsche oder Kochwäsche: Vertrauen Sie ruhig auf die Geräte, denn aufgrund der langen Unternehmensgeschichte hat sich die Technik durchaus bewährt.

Wenn Sie bei der Anschffung ein wenig Geld sparen möchten, empfehlen wir Ihnen den Kauf bei eine Fachhändler, der geprüfte Ware anbietet. Denn bei einem Privatverkauf tragen Sie immer ein gewisses Risiko, dass Ihnen eine beschädigte Maschine oder eine, die nicht gut gepflegt wurde, angeboten wird. Am besten ist aber immer noch der Neukauf, weil sie unbenutzt ist und somit die volle Garantieleistung mitbringt.

Magazine zum Thema

 

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Bosch Waschmaschine positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Bosch Waschmaschine

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Bosch Waschmaschine sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Bosch Waschmaschine können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos