Gymnastikhanteln Test und Kaufberatung

Gymnastikhanteln

Gymnastikhanteln-Ratgeber

Für ein heimisches Fitnesseckchen gehören Hanteln dazu, wie kaum ein anderes Sportgerät. Sie sind der Klassiker in einer immer technischeren Welt des Sports. Gymnastikhanteln sind die kleinen, leichten Ableger der regulären Kurzhanteln und meistens mit einem farbigen Neopren- oder Schaumgummimantel überzogen. Außer beim Bodybuilding und Kampfsport kommen die kleinen Hanteln bei jedem Training zum Einsatz, um dieses zu intensivieren.

Für einen gestrafften Körper sind sie die optimalen Trainingsgeräte, da die Muskeln gestärkt werden sowie Verspannungen abgebaut. Bei dem Training mit Fitnesshanteln kann man zwar keine Muskelberge aufbauen, aber viele Wiederholungen und lange Trainingseinheiten bringen schnell Erfolge in Form von einer verbesserten Körpersilhouette, mehr Körperspannung und somit einer besseren Haltung.

Wir haben Ihnen in diesem Ratgeber alle wichtigen Fakten über Gymnastikhanteln zusammengefasst, um Ihnen die Wahl für die, für Sie richtige, Hantel zu erleichtern. Im anschließenden Gymnastikhanteln-Test können Sie sich einen Überblick über einzelne von uns für gut befundene Fitness-Kurzhanteln machen.

Zum ausführlichen Ratgeber

Unsere Sieger unter allen getesteten Gymnastikhanteln auf einen Blick

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Trainingsintensität
Design
Handhabung

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Trainingsintensität
Design
Handhabung

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Trainingsintensität
Design
Handhabung

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Trainingsintensität
Design
Handhabung

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Trainingsintensität
Design
Handhabung

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Gymnastikhanteln Kaufberatung

Fünf wichtige Fakten über Gymnastikhanteln:

Das Hanteltraining ist in jedem Alter und mit jeder körperlichen Fitness möglich

Jedes Training kann durch Gymnastikhanteln verstärkt werden

Es gibt verschiedene Formen und Arten sowie große Qualitäts- und Preisunterschiede

Manche Modelle haben Handschlaufen für mehr Sicherheit

Für Bodybuilder und Kraftsportler sind diese Hanteln ungeeignet

Die Gymnastikhantel

Gymnastikhanteln, die es in verschiedenen Macharten und Formen gibt, sind kleine Kurzhanteln mit festem Gewicht, welches meistens deutlich geringer ausfällt, als bei Scheiben-Profi-Hanteln, die es ja bis zu 50 kg gibt. Für Menschen, die viele Muskeln aufbauen wollen, sind die kleinen Gymnastikhanteln nicht geeignet, aber für alle Anfänger und solche, die fitter werden, ihren Körper straffen und Ihre Haltung verbessern wollen, sind diese Fitnesshanteln ideale Trainingsgeräte. Sie können mit dem Fitnesshanteltraining die folgenden Ziele erreichen:

  • Kraft
  • Ausdauer
  • Stärkung des Herz-/Kreislaufsystems
  • Mehr Beweglichkeit
  • Straffe Arme
  • Verbesserung der Körpersilhouette
  • Wiederaufbau von Muskeln bei einer Reha-Maßnahme
  • Bessere Haltung und somit weniger Rückenprobleme
  • Lösung von Spannungen im Schulterbereich

Die Gewichte der Gymnastikhanteln liegen meist bei 0,5 bis 5 kg. Die Hanteln sind für besseren Halt und Komfort mit einer Schaumgummi- oder Neoprenummantelung ausgestattet, die es in nahezu allen Farben gibt, mit denen man die Gewichte auseinanderhalten kann.

Diese Umhüllung hat gleich mehrere Vorteile:

  • Sie rutschen nicht ab
  • Der Boden oder andere Oberflächen werden geschont
  • Die Hanteln sind leicht zu reinigen und rosten nicht
  • Einige Modelle besitzen auch eine Kunststoffummantelung, die oft leicht Schaden nimmt und eher rutschig ist.

 

Einsatzmöglichkeiten

Die Gymnastikhanteln sind eine tolle Ergänzung zu Ihren Sportübungen und besonders im Bereich der vielen Wiederholungen und Ausdauer optimal, da es dort auf Spannung, die durch das kleine Gewicht erreicht wird, ankommt. Sie können die Fitnesshanteln u. a. für die folgenden Einsatzmöglichkeiten nutzen:

  • Bodyshaping
  • Gewichtsabnahme
  • Anfängerfitnesstraining
  • Fitnesskurse wie z. B. Aerobic, Zumba oder Tae-Bo
  • Rehamaßnahmen
  • Seniorentraining
  • In Verbindung mit anderen Sportgeräten wie Balance Boards nutzbar
  • Outdoorsport wie z. B. Jogging oder Nordic Walking

Im Zusammenspiel mit einem Balance Board((Verlinkung zum Balance Board-Ratgeber???)), können Sie viele der Übungen noch intensivieren, ohne ein höheres Gewicht nutzen zu müssen.

 

Arten der Gymnastikhanteln

Die kleinen Fitnesshanteln gibt es nicht nur in verschiedenen Gewichten, sondern auch Ausführungen. Wir haben Ihnen hier die Vorteile der einzelnen Hantelarten aufgeführt, die alle zur Gruppe der Gymnastikhanteln gehören. Die einzigen Nachteile, die alle Gymnastikhanteln gemeinsam haben, sind die Unveränderbarkeit des Gewichts und dass sie nicht für Krafttraining bzw. Bodybuilding geeignet sind. Eine Ausnahme bilden die Vibrationshanteln, welche zusätzlich noch sehr preisintensiv sind.

Hantelbezeichnung

Beschreibung

Vorteile

Aerobic- bzw. Softhanteln

Die Aerobichantel hat meistens eine Handschlaufe und ist oft extra dick gepolstert. Die Schlaufe ist oftmals verstellbar oder besitzt einen Klettverschluss.

Kann bei rasanteren Sportarten wie Zumba oder beim Jogging nicht runterfallen. Auch Senioren profitieren von diesem Sicherheitsaspekt

 

Absorbiert Schweiß und ist griffig

 

Schont Oberflächen

Kleine Hantel (Mini-Hantel)

Als kleine Hantel werden solche Gymnastikhanteln bezeichnet, die weniger als 1 kg Gewicht besitzen. Es gibt sie als feste Gewichte und als feste Granulatfüllung, die sich in der Hantel bewegt. Die Umhüllung kann aus Kunststoff, Neopren oder Schaumgummi bestehen

Für Ausdauersport und Reha geeignet

 

Absorbiert Schweiß und ist griffig

 

Schont (außer bei Kunststoffummantelung) Oberflächen

Bone-Hanteln bzw. Knochenhanteln

Andere Hantelformen besitzen einen Griff der zwei Gewichte an den Enden verbindet. Somit ist eine bestimmte Griffbreite festgelegt. Bei Bone-Hanteln ist die Mitte des Griffs am dünnsten und wird zu den Seiten hin immer leicht dicker und sieht wie ein Hundekauknochen aus und ist ergonomischer als normale Griffe. Diese Form der Fitnesshanteln ist meistens mit einer Neoprenschicht ummantelt

Ist für alle Handbreiten passend

 

Absorbiert Schweiß und ist griffig

 

Für Ausdauersport und Reha geeignet

 

Schont Oberflächen

 

Ergonomische Form für besseren Halt

 

 

Hex-Gymnastikhanteln

Hexhanteln haben am Ende des Griffs keine runden Scheiben oder Kugeln, sondern besitzen hexagonale (sechseckige) Gewichte. Ansonsten sind sie wie normale kleine Kurzhanteln aufgebaut und meistens mit einer Gummierung, Neopren oder Kunststoff ummantelt

Können nicht wegrollen

 

Schont (außer bei Kunststoffummantelung) Oberflächen

 

Für Ausdauersport und Reha geeignet

Vibrationshanteln

Diese Art der Gymnastikhanteln ist der neueste Trend. Sie sind optisch wie kurze Hanteln geformt, besitzen aber einen Schalter, mit dem eine Vibration hinzugefügt werden kann. Sie haben in der Regel eine gummierte Oberfläche am Griff und bloße Gewichte

Die zusätzliche Vibration aktiviert die Tiefenmuskulatur beim Trainieren

 

Für Ausdauersport und Reha geeignet

Fitnesshantel-Preisklassen

Hier ist ein kleiner Überblick für Sie, wie viel Sie für welche Art der Gymnastikhantel derzeit (Stand Februar 2017) bezahlen müssten und welche bekannten Hersteller es gibt. Für den einfachen Vergleich sind wir immer von einem Gewicht von 1 kg und als 2er-Hantelset ausgegangen.

Aerobic- bzw. Softhantel

Preisspanne: 8 bis 30 Euro
Einige bekannte Hersteller: Reebok, Schildkröt Fitness, Royalbeach

Kleine Hantel

Preisspanne: 5 bis 40 Euro
Einige bekannte Hersteller: Adidas, Gorilla Sports, Bremshey

Bone-Hantel

Preisspanne: 15 bis 30 Euro
Einige bekannte Hersteller: Unibest, Fourscom, DoYourFitness

Hex-Gymnastikhantel

Preisspanne: 10 bis 40 Euro
Einige bekannte Hersteller: Koopmann, DoYourFitness, Bad Company

Vibrationshantel

Preisspanne: 40 bis 200 Euro
Einige bekannte Hersteller: Ultrasport, Promed, Sport-Thieme

 

Welches Gewicht ist das Richtige?

Gymnastikhanteln gibt es normalerweise in den Gewichten:

  • 0,5 kg
  • 0,75 kg
  • 1 kg
  • 1,5 kg
  • 2 kg

Es gibt aber auch solche in höheren Gewichten wie 3 und 4 kg für fortgeschrittene Sportler.

Wenn Sie vor der Frage stehen, welches Gewicht für Sie das richtige ist, sollten Sie in einem Fitnessstudio oder Fachgeschäft einmal ausprobieren, wie Sie mit den Gewichten klarkommen. Starten Sie mit der 0,5-kg-Variante. Suchen Sie sich eine mittelschwere Übung wie den Krieger aus dem Yoga aus.

Bei dieser Übung nehmen Sie die Hanteln in die Hände und strecken die Arme seitlich auf Schulterhöhe aus. Die Beine werden so weit gegrätscht, dass die Füße auf Höhe der Hände sind. Nun drehen Sie einen Fuß nach außen und beugen das Bein. Halten Sie die Körperspannung, bei gestecktem Rücken, etwa 20 Sekunden. Gehen Sie in Ihre Ausgangsposition zurück und wiederholen Sie die Übung.

Können Sie problemlos zehn Wiederholungen durchführen, ohne sich anzustrengen, versuchen Sie die 0,75-kg-Hantel. Führen Sie die Wiederholungen erneut 10 Mal durch. Sind Sie immer noch problemlos möglich, testen Sie sich in den Gewichten weiter nach oben. Wenn Sie nach bis zu acht Übungen merken, dass Sie an Ihre Grenzen stoßen, haben Sie das perfekte Anfangsgewicht gefunden.

Nach einiger Trainingszeit werden Sie immer mehr Wiederholungen schaffen. Das bedeutet allerdings nicht, dass Sie gleich eine schwerere Hantel kaufen müssen. Erhöhen Sie einfach die Wiederholungszahl. Bei dem Training mit den Gymnastikhanteln kommt es nicht auf Kraft, sondern auf Ausdauer an. Diese schafft Fitness und strafft Ihre Muskeln. Außerdem werden auf diesem Wege viele Kalorien verbrannt.

 

Mögliches Zubehör

Wenn Sie sich mehr als eine Gymnastikhantel anschaffen möchten, sollten Sie über die Anschaffung eines Hantelständers oder einer Hantelablage nachdenken. Es gibt solche, die am Boden stehen, Ständer mit Wandhalterung sowie Tischständer.

 

Darauf sollten Sie beim Kauf besonders achten

  • Guten Grip und hautfreundliches Oberflächenmaterial
  • Angemessenes Gewicht für viele Wiederholungen
  • Robuste und solide Verarbeitung ohne scharfe Kanten/Grate
  • Rutsch- und stoßfestes Mantelmaterial wie Neopren
  • Lassen Sie Ihren Leistungsstand von einem Trainer oder Sportmediziner überprüfen und wählen Sie das Gewicht entsprechend
  • Handgelenksschlaufen, falls vorhanden, sollen sehr stabil und justierbar sein

 

Zusammengefasst

Welche Gymnastikhantel die richtige für Sie ist, sollten Sie nach Ihrer persönlichen Fitness und der Sportart, die Sie damit ausüben wollen, aussuchen.

Für Sport mit schnellen Bewegungen oder wenn Sie keinen starken Griff haben, sind Gymnastikhanteln mit Schlaufen die beste Wahl. Sie können machen was Sie wollen, ohne befürchten zu müssen, dass die Hanteln runterfallen und etwas beschädigen oder Sie und andere verletzen.

Bei langsameren Übungen und normaler Fitness, kommen kleine Hanteln in Frage. Wenn Sie große Hände haben, ist eine Boneform ideal. Wenn Sie darauf Wert legen, dass sie nicht wegrollen, die Hexhanteln. Die beste Ummantelung für schwitzige Hände beim Trainieren ist eine aus Neopren, da Schweiß absorbiert wird und Ihnen einen sehr festen Grip ermöglicht. Achten Sie auf eine sehr saubere Verarbeitung, damit sich die günstige Fitness-Kurzhantel nicht als Fehlkauf entpuppt, weil die Schlaufe nicht fest ist oder scharfe Grate vorhanden sind.

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir neben den Informationen zu Gymnastikhanteln in diesem Ratgeber, auch einen Gymnastikhanteln-Test durchgeführt und die besten gekürt. Sehen Sie sich die Vor- und Nachteile unserer Gymnastikhantel-Testsieger 2017 in jedem der Testberichte an und suchen Sie sich die für Sie passende Kurzhantel aus.

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Gymnastikhanteln positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Gymnastikhanteln

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Gymnastikhanteln sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Gymnastikhanteln können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos