Thiamin-Test und Kaufberatung

andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.

Thiamin-Test und Kaufberatung

Vitamin B1 wird auch als „Thiamin“ bezeichnet. Es handelt sich dabei um ein wasserlösliches Vitamin, welches an zahlreichen Prozessen im Körper beteiligt ist und daher immer in ausreichender Menge aufgenommen werden sollte.

Kommt es zu einem Mangel an Vitamin B1, kann dieser mithilfe eines Nahrungsergänzungsmittels ausgeglichen werden.

Gutes Vitamin B1 (Thiamin) sollte Folgendes bieten:

  • Hochwertige Zusammensetzung
  • Unkomplizierte Anwendung
  • Optimale Dosierung
  • Möglicherweise mit anderen Vitaminen kombiniert

In diesem Ratgeber möchten wir auf alle Fragen eingehen, die sich Ihnen möglicherweise im Zusammenhang mit Nahrungsergänzungsmitteln mit Vitamin B1 stellen könnten. Unter anderem erfahren Sie, wofür der Körper das Vitamin benötigt und was passiert, wenn es zu einem Mangel kommt. Wir erklären Ihnen, worauf Sie beim Kauf des Nahrungsergänzungsmittels achten sollten. Möglicherweise hilft Ihnen dies, Ihre Kaufentscheidung zu treffen.

Zuletzt aktualisiert am: 04.05.2022

Unsere Sieger unter allen getesteten Vitamin B1 Präparaten auf einen Blick

Produktbild
 
 
 
 
 
Modell Itamintrend B1 (Thiamin) Now Foords B1 Solgar Vitamin B1 Vitamineule Vitamin B1 Kapseln Greenfood Vitamin B1 hochdosiert
Vorteile und Nachteile
  • hochdosiert
  • vegan
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
  • Sojafrei
  • Gentechnikfrei
  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Sojafrei
  • Ohne Gentechnik
  • Vegan
  • hochdosiert
  • Qualität aus Deutschland
  • ohne künstliche Zusatzstoffe
  • Vegan
  • Kapseln
  • Ohne Gentechnik
  • Ohne künstliche Zusätze
Beliebtestes Angebot
Günstigstes Angebot
Preisvergleich Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Vitamin B1 Kaufberatung

Fünf wichtige Fakten über Vitamin B1 (Thiamin) in der Übersicht:

  • Vitamin B1 ist ein wasserlösliches Vitamin, welches auch als „Thiamin“ bezeichnet wird
  • Es ist sowohl in tierischen als auch in pflanzlichen Lebensmitteln enthalten
  • Da wir Vitamin B1 nicht lange speichern können, muss es regelmäßig über die Nahrung aufgenommen werden
  • Bei einem bestehenden Mangel können Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden
  • Vitamin B1 hilft dabei, aufgenommene Kohlenhydrate in Energie umzuwandeln

Was ist Thiamin und wofür benötigt man es?

Für den Energiestoffwechsel ist Thiamin besonders wichtig. Unser Herz und unser Gehirn sind die Organe, die am meisten Energie benötigen. Folglich ist eine ausreichende Versorgung mit Vitamin B1 für diese beiden Organe besonders wichtig.

Vitamin B1 ist wichtig für:

  • die Umwandlung von Kohlenhydraten und Aminosäuren in Energie
  • das Zusammenspiel von Nerven und Muskeln
  • die schnelle Regeneration von Nerven nach Krankheiten
  • die Linderung von Menstruationsbeschwerden
  • die Stärkung des Immunsystems, vor allem bei älteren Frauen

Vor- und Nachteile eines Vitamin-B1-Präparates

Vorteile

Nachteile

optimale Versorgung von Herz und Gehirn mit Energie

schnelle Regeneration nach Nervenerkrankungen

wenn kein Mangel besteht und Sie dennoch Nahrungsergänzungsmitteln einnehmen, kann es zu einer Überdosierung kommen

auch Überdosierungen durch eine falsche Anwendung des Präparats kann zu Komplikationen führen

Achtung:

Wenn Sie den Verdacht haben, unter einem Vitamin B1-Mangel zu leiden, sollten Sie dies mit Ihrem Arzt besprechen. Dieser kann einen entsprechenden Test durchführen. Hierfür wird lediglich Blut abgenommen. Erst, wenn sich herausstellt, dass es sich wirklich um einen Mangel handelt, sollten Sie ein entsprechendes Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Auf diese Weise vermeiden Sie eine Überversorgung, die zu Problemen führen kann.

Diese Thiamin-Präparate gibt es:

Produkt

Eigenschaften

Reines Thiamin

Wenn Sie lediglich unter einem Vitamin B1 Mangel leiden, reicht es aus, ein Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, welches Sie ausschließlich mit diesem Vitamin versorgt.

Vitamin B1 kombiniert mit weiteren Vitaminen

Stellt sich heraus, dass auch andere Vitamine zu wenig aufgenommen werden, kann es sich lohnen, ein kombiniertes Präparat – wie beispielsweise einen Vitamin-B-Komplex – einzunehmen.

Tipp:

Vitamin B1 ist ein wasserlösliches Vitamin, welches nicht zusammen mit Fett eingenommen werden muss, um vom Körper optimal verarbeitet zu werden.

In welchen Darreichungsformen wird das Vitamin B1 angeboten?

Vitamin B1 wird als Tabletten, als Kapseln oder in Form von Pulver angeboten.

Tipp:

Wenn Sie mehrere Nahrungsergänzungsmittel einnehmen müssen, kann es sich lohnen, für Reisen auf Kombi-Präparate zurückzugreifen.

Wie macht sich ein B1-Mangel bemerkbar?

Ein Mangel des Vitamins B1 wirkt sich immer auf das Nervensystem aus und ist daher unter anderem an den folgenden Symptomen zu erkennen:

  • Schlafstörungen
  • Übelkeit
  • Muskelschmerzen, Muskelschwäche bis hin zu Lähmungen
  • Wadenkrämpfe
  • Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust
  • Herz-Kreislauf-Probleme bis hin zum Herz-Versagen
  • psychische Probleme wie starke Reizbarkeit, Depressionen und Ängste

Handelt es sich um einen langen, ausgeprägten Vitamin B1-Mangel, führt dieser letztendlich zum Tod, wenn nicht umgehend eine Behandlung erfolgt.

Das sollten Sie beachten, wenn Sie Thiamin kaufen möchten

Im Handel werden zahlreiche Vitamin B1 Präparate angeboten. Um ein hochwertiges Produkt zu finden, sollten Sie daher beim Kauf folgende Dinge beachten:

  • In welcher Form möchten Sie Vitamin B1 einnehmen?

Sie erhalten Vitamin B1 als Kapseln, als Tabletten oder als Pulver. Entscheiden Sie sich für die Darreichungsform, die Sie problemlos einnehmen können.

  • Wie hoch ist das Präparat dosiert?

Die Präparate sind unterschiedlich hoch dosiert. So erhalten Sie beispielsweise Nahrungsergänzungen, die 100 mg Thiamin enthalten, während andere Präparate 500 mg enthalten. Wie hoch die Dosierung letztendlich sein sollte, richtet sich nach dem Grad des Mangels. Welche Dosierung für Sie passend ist, sollte am besten der Arzt bestimmen.

  • Sind Allergene enthalten?

Achten Sie hierauf unbedingt, wenn Sie an Unverträglichkeiten oder Allergien leiden.

  • Wo wurde das Produkt hergestellt?

Leider sind nicht alle Nahrungsergänzungsmittel wirklich hochwertig. Um ein Präparat zu finden, welches nach hohen Standards produziert wurde, sollten Sie ausschließlich auf Produkte zurückgreifen, die in Deutschland, innerhalb der EU oder in Großbritannien hergestellt wurden.

Anwendungshinweise zum Thiamin

Nehmen Sie nie mehr Vitamin B1 ein, als es der Hersteller des Produktes vorsieht. Andernfalls kann es zu einer Überdosierung kommen.

Die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) empfiehlt für Vitamin B1 die folgende  HYPERLINK "https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/thiamin/?L=0" Tagesdosis:

Alter

Männlich

mg/Tag

Weiblich

mg/Tag

0 bis unter 4 Monate

0,2 mg (Schätzwert)

0,2 mg (Schätzwert)

4 bis unter 12 Monate

0,4 mg (Schätzwert)

0,4 mg (Schätzwert)

1 bis unter 4 Jahre

0,6 mg

0,6 mg

4 bis unter 7 Jahre

0,7 mg

0,7 mg

7 bis unter 10 Jahre

0,9 mg

0,8 mg

10 bis unter 13 Jahre

1,0 mg

0,9 mg

13 bis unter 15 Jahre

1,2 mg

1,0 mg

15 bis unter 19 Jahre

1,4 mg

1,1 mg

19 bis unter 25 Jahre

1,3 mg

1,0 mg

25 bis unter 51 Jahre

1,2 mg

1,0 mg

51 bis unter 65 Jahre

1,2 mg

1,0 mg

Ab 65 Jahre

1,1 mg

1,0 mg

Schwangere und Stillende

 

 

2. Trimester

 

1,2 mg

3. Trimester

 

1,3 mg

Stillende

 

1,3 mg

Wie genau das Vitamin B1 Produkt anzunehmen ist, entnehmen Sie bitte der Herstelleranleitung.

Anzeichen für eine Überdosierung:

Normalerweise kommt es bei der Einnahme von Vitamin B1 nicht zu einer Überdosierung, da der Körper das Zuviel über den Urin oder den Darm ausscheidet. Dennoch sollten Sie sich stets an die Dosierungsanweisungen halten und diese nicht überschreiten.

Wird das Vitamin B1 zur besseren und schnelleren Wirksamkeit jedoch durch einen Arzt direkt in die Blutbahn gespritzt, kann es zu folgenden Symptomen kommen:

  • Übelkeit
  • Hitzegefühl
  • Krämpfe
  • Kopfschmerzen
  • Herzrhythmusstörungen

Was kostet Vitamin B1?

Wie teuer Vitamin B1 ist, hängt vor allem davon ab, für welches Produkt Sie sich entscheiden. Die günstigsten Produkte kosten ca. 7 Euro, während teure Produkte bis zu 70 Euro kosten können. Sie sollten daher zumindest darauf achten, wie viele Einheiten enthalten sind, wie hoch die Dosierung ist und wie lange Sie mit der jeweiligen Packungseinheit auskommen, um herauszufinden, ob es sich um einen angemessenen Preis handelt.

Bekannte Hersteller für Vitamin B1 Produkte sind beispielsweise Greennfood, Hervert oder STADA.

Darauf sollten Sie beim Kauf besonders achten

  • Benötigen Sie reines Vitamin B1 oder möchten Sie lieber einen Vitamin-B-Komplex einnehmen?
  • Handelt es sich um ein hochwertiges und wirksames Produkt (diesbezüglich können Sie sich auch an den Meinungen anderer Kunden orientieren)
  • Welche Darreichungsform möchten Sie einnehmen?
  • Wie hoch ist das Produkt dosiert?
  • Wie viele Einheiten sind in der Verpackung enthalten und wie lange reichen diese?
  • Sind Allergene enthalten?
  • Wo wurde das Produkt hergestellt?
  • Handelt es sich um einen seriösen Anbieter?

Zusammengefasst

Vitamin B1 ist vor allem für den Energiestoffwechsel wichtig, denn es hilft dabei aus Kohlenhydraten wichtige Energie für das Herz, das Gehirn und den gesamten Körper zu gewinnen. Ein Mangel kann daher gefährlich werden und sogar bis zum Tod führen, wenn keine Behandlung erfolgt. Da im Handel zahlreiche unterschiedliche Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin B1 angeboten werden, sollten Sie vor dem Kauf einen umfangreichen Vergleich durchführen. Dieser hilft Ihnen dabei, den Überblick zu behalten.

Um Ihnen die Kaufentscheidung für ein Vitamin B1 Nahrungsergänzungsmittel zu erleichtern, haben wir nun diesen Ratgeber für Sie erstellt. Zudem haben wir einen Vitamin B1 Test durchgeführt. Auf diese Weise ist es uns gelungen, die besten Produkte zu finden. Sie haben die Möglichkeit, sich den Vitamin B1 Testsieger in unseren Testberichten anzuschauen. Für das jeweils beste Produkt in seiner Kategorie haben wir einen separaten Testbericht erstellt. Auf diese Weise finden Sie das für sich beste Produkt.

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Vitamin B1 positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Vitamin B1

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Vitamin B1 sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Vitamin B1 können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Weitere interessante Test- und Kaufberatungen

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages