Braun NTF3000 Fieberthermometer im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Design
Verarbeitung
Genauigkeit
Handhabung & Komfort
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Braun NTF3000 Fieberthermometer

Was zeichnet das Braun NTF3000 Fieberthermometer besonders aus?

Ein besonderer Pluspunkt ist, dass man das Thermometer auf unterschiedliche Arten verwenden kann. Sowohl als Stirnthermometer als auch als berührungsloses Thermometer kann man das Braun NTF3000 Fieberthermometer benutzen. Der patentierte Sensor verspricht eine gleichmäßige Messung. Damit gehören anale Messungen der Vergangenheit an.

 

Für wen ist das Braun NTF3000 Fieberthermometer besonders geeignet?

Auch wenn das Fieberthermometer insbesondere für Kinder geeignet ist, da die Messung besonders schonend vorgenommen wird, kann es auch von Jugendlichen sowie Erwachsenen verwendet werden.

 

Wie zeigt das Fieberthermometer an, wenn man Fieber hat?

Durch das farbcodierte Display wird sofort angezeigt, wenn man Fieber hat. Die unterschiedlichen Farben auf dem Display zeigen die verschiedenen Temperaturen an.

 

Woher weiß man, wie man das Thermometer richtig anlegt?

Auf Grund der Positionierungshilfe wird einen dabei geholfen, dass das Braun NTF3000 Fieberthermometer richtig angelegt wird. Das Thermometer ist zwischen den Augenbrauen auf der Stirn abzulegen.

Wenn man den berührungsfreien Modus auswählt, dann ist das Braun NTF3000 Fieberthermometer ca. 5 cm von der Stirn entfernt zu halten, damit die Temperatur gemessen werden kann.

Damit man genau den richtigen Abstand erwischt, hilft einen der Näherungssensor dabei, das Fieberthermometer genau mit dem richtigen Abstand zu halten. Gleichzeitig hilft ein gelbes Licht dabei, dass man die perfekte Position erwischt.

 

Was ist bei der Benutzung des Fieberthermometers noch zu beachten?

Sollte man mal nachts bei seinem schlafenden Kind Fieber messen wollen, muss man kein Licht mehr anschalten, da dieses besondere Fieberthermometer mit einem Hintergrundlicht ausgestattet ist. Damit das schlafende Kind nicht geweckt wird, kann man das Fieberthermometer auch im Stumm-Modus schalten.

Unser Fazit

Wenn man auf der Suche nach einem Thermometer für das Kind ist, welches sowohl als Stirnthermometer als auch als berührungsfreies Thermometer verwendet werden kann, dann kann das Braun NTF3000 Fieberthermometer bestens empfohlen werden. Die Messungen erfolgen schnell und kinderleicht. Selbst wenn man sich nicht mit Fieberthermometern sowie Technik auskennt, kann man es auf Grund der kinderleichten Bedienung problemlos verwenden.

Ein besonderer Pluspunkt ist auch der sogenannte Stumm-Modus. Auf Grund dessen kann man dem Kind auch Fieber messen, selbst wenn es schläft. Des Weiteren benötigt man kein Licht, wenn man nachts das Fieber misst, da eine Hintergrundsbeleuchtung im Gerät vorhanden ist.

Innerhalb von wenigen Sekunden erhält man ein entsprechendes Messergebnis. Da speziell patentierte Sensoren in dem Braun NTF3000 Fieberthermometer eingebaut sind, gilt das Messergebnis als besonders präzise. Die beiden unterschiedlichen Messarten gewährleisten eine besonders angenehme Messweise sowohl für das Kind als auch für den Erwachsenen.

Auch wenn man mal nicht weiß, welche Temperatur Fieber bedeutet, kann man dies an den unterschiedlichen Farben des farbcodierten Displays erkennen.

Besonders hervorzuheben ist auch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis, da das Braun NTF3000 Fieberthermometer qualitativ sehr hochwertig ist. Wenn man sich für dieses Thermometer entscheidet, dann wird man auf Grund der qualitativ hochwertigen Verarbeitung über viele Jahre hinweg seine Freude an diesem Thermometer haben.

 

Details & Merkmale

Anzeige digital
Messbereich 34,4 - 42,2 °C
Anzahl Speicherplätze 1
Batterie-Typ 2 x AA
Messdauer 2 Sekunden
Signalton
Infrarotmessung
Rektalmessung
Ohrmessung
Besonderheit Durch berührungslose Stirnmessung die Temperatur messen
Vorteile
  • Man kann das Fieberthermometer sowohl als Stirnthermometer als auch als berührungsloses Thermometer verwenden
  • Messungen werden innerhalb von 2 Sekunden durchgeführt
  • Auf Grund der unterschiedlichen Farben auf dem Display kann man sofort erkennen, wenn Fieber vorliegt
  • Das Thermometer kann man auf lautlos stellen, so dass man beispielsweise das schlafende Kind beim Messen nicht weckt
Nachteile
  • Teilweise soll das Fieberthermometer etwas ungenau sein

Alle Angebote: Braun NTF3000 Fieberthermometer

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Braun NTF3000 Fieberthermometer

Zu Braun NTF3000 Fieberthermometer ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos