HJC RPHA Max Evo Klapphelm im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Design
Tragekomfort
Sicherheit
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: HJC RPHA Max Evo Klapphelm

Der HJC RPHA Max Evo klapphelm im Unboxing Video


Ausgerechnet bei einem Helm sollten für den Käufer keinerlei Fragen mehr aufkommen. Wichtig ist natürlich immer die Sicherheitsfrage. Die Sicherheit muss immer an der ersten Stelle stehen und sollte auch nicht vernachlässigt werden. Daher kann ein Käufer immer nur dann einen guten Helm bekommen, wenn er diesen so wählt, dass er anschließend auch voll und ganz zufrieden damit ist. Bei einem guten Helm kommt es auf die Lautstärkeentwicklung und viele andere Punkte an.

Der Klapphelm sollte sich dabei so leise wie nur möglich klappen lassen. Was nun noch wichtig ist und wie der HJC RPHA Max EVO Klapphelm abgeschnitten hat, kann nun hier in Erfahrung gebracht werden.

 

Warum der Max EVO?

Dieser Helm ist ein sehr guter Ersatz, wenn der eigene Helm ausgedient hat und nicht mehr so gut ist. Der Helm wird sehr leise sein. Es kommen nur dumpfe Geräusche an, denn ein Helm sollte möglichst auch leise sein und den Fahrer in der Konzentration auf die Straße positiv unterstützen. Der Helm wird klappen und das ist die wichtigste Eigenschaft. Ausserdem ist der Helm sehr leicht. Dabei kommt es nicht nur auf das Gewicht an, das auf den Kopf drückt, sondern auch auf das Gewicht, das dann mit herum getragen werden muss, wenn das Moped oder Motorrad abgestellt wurde.

 

Schmal

Der Helm hat ein gutes Sichtfeld und ist äusserst schmal. Der Käufer wird hier einen Helm bekommen, der über einen so genannten Pinlock verfügt. Dadurch passt der Helm noch besser. Aber bei dem Helm kommt es auch darauf an, dass der Käufer ihn in der richtigen Größe bestellt. Denn nur dadurch kann die Passform auch perfekt sein und der Helm wird nicht als Belastung angesehen. Dieser Helm hat eine gute Mechanik. Das Visier lässt sich einfach öffnen und schließen und das Sichtfeld damit ist wirklich groß.

 

Was macht das Innenfutter?

Bei dem Helm stimmt wirklich alles und dabei steht auch das Innenfutter nicht hinten an. Es findet sich zudem eine Innenschale. Die kann bei Bedarf auch leicht demontiert werden. Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich das ermöglichen. Wer gerne mit Lautsprechern fährt, der wird diesen Helm kaufen wollen. Denn die Aussparungen für Lautsprecher sind bereits vorhanden. Dadurch kommt es nicht zu einem Drücken durch die Lautsprecher, was auch von den meisten Käufern mehr als geschätzt wird.

Der Max EVO hat ausserdem ein Innenfutter, das geruchshemmend ist. Dank dieser Eigenschaft ist es perfekt und wird die Gerüche nicht an die Umwelt abgeben. Die Kopfpolster und auch Wangenpolster können bei Bedarf gewaschen werden. Das sollte so häufig wie nur möglich vorgenommen werden.

 

Das Einrasten und die gesamte Mechanik

Beim Helm kommt es auch auf eine ordentliche Mechanik an. Diese funktioniert hier sehr gut. Auch das Raster ist ausschließlich positiv, denn es kann auch eingestellt werden. Somit passt der Helm wirklich perfekt. Vor der ersten Fahrt sollte alles korrekt eingestellt werden. Der Helm lässt sich sehr gut verschließen und das ist wichtig für die eigene Sicherheit.

 

Was ist negativ aufgefallen?

Die Belüftung könnte besser sein und auch das Sonnenvisier ist nichts für Menschen, die eine längere Nase besitzen. Sie stossen etwas an und das kann auf Dauer eher belastend sein. Das Fahren macht dann sicher auch keinen Spaß mehr. Auch die Bedienung des Sonnenvisiers ist eher gewöhnungsbedürftig.

 

Was muss noch erwähnt werden?

Der Helmhersteller ist sich sicher! Dieser Helm ist perfekt und deshalb gibt es hier vom Hersteller 5 Jahre Garantie.

Unser Fazit


Der Helm ist gut und wird seinen Zweck absolut dienlich erfüllen. Damit kann nun also jeder auch etwas Gutes für sich tun. Der Helm macht viel her und auch vieles noch besser. Die Sicherheit auf dem Motorrad ist damit absolut gewährleistet und es funktioniert auch alles recht gut. Daher kann dieser Helm auch weiter empfohlen werden und das ohne Wenn und Aber. Es ist ein zuverlässiges Modell, das allen Anforderungen gerecht wird.

 

Details & Merkmale

Helmschalengröße 3
Material Innenschale EPS
Innenfutter Polyester
Verschluss Ratschenverschluss
Gewicht 1,3 kg
Farbe gelb, schwarz
Herstellungsart duroplastisch
Visiereigenschaft beschlaghemmend
Innenfutter Eigenschaften herausnehmbar, waschbar, antitranspirant
Material Außenschale Glasfaser, Carbon
Innenschalen-Eigenschaften stoßabsorbierend, dämmend
Sonnenblende
Windabweiser
Helmschirm
Stirnbelüftung
Kinnbelüftung
Besonderheit Sonnenblende lässt sich per Knopfdruck einstellen
Vorteile
  • Raster und Mechanik sind gut
  • hochwertiges Innenfutter
  • Geräuschentwicklung
  • sehr leicht
Nachteile
  • Belüftung nicht so gut
  • Sonnenvisier

Alle Angebote: HJC RPHA Max Evo Klapphelm

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: HJC RPHA Max Evo Klapphelm

Zu HJC RPHA Max Evo Klapphelm ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos