Makita BLM430ZX2C Akku Rasenmäher im Test

DAS TESTERGEBNIS

Mähergebnis
Handhabung
Design
Verarbeitung
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Makita BLM430ZX2C Akku Rasenmäher

Ein Rasenmäher muss in einer Saison sehr viel Leistung aufbringen. Aus diesem Grund sollte beim Kauf eines Rasenmähers auf die Qualität geachtet werden. Wir haben den Makita BLM430ZX2C Akku Rasenmäher für Sie ausführlich getestet.

 

Der Makita BLM430ZX2C Akku-Rasenmäher im Überblick

Der Rasenmäher BLM430ZX2C der Marke Makita ist mit einem großen Fangsack mit einem Volumen von fünfzig Liter ausgestattet. Die Akkuleistung von 36 Volt und von 1,5 bis 5,0 Ah erlaubt dem Gartenbesitzer eine Rasenfläche bis zu 600 Quadratmieter zu mähen Makita zählt zu den führenden Herstellern von Hand geführten Elektrowerkzeugen und produziert weltweit. Das Produktsortiment ist für Heimwerker und professionelle Handwerker entwickelt. Wer bereits Akkuwerkzeuge von Makita besitzt, kann die gleichen Akkus verwenden. Dies spart jede Menge Geld. Der Makita Akku-Rasenmäher überzeugt durch seine geringe Geräuschentwicklung und der sehr guten Verarbeitung.

 

Ausstattung und Leistungsmerkmale

Die vom Hersteller empfohlene Mähfläche für den Makita BLM430ZX2C Akku Rasenmäher mit einer Schnittbreite von 43 Zentimeter beträgt bis zu 600 Quadratmeter. Der in der Höhe verstellbare Holm lässt sich individuell an die verschiedenen Benutzergrößen anpassen und sorgt damit für eine rückenschonende Bedienung. Die Verstellung der Höhe erfolgt ganz einfach über die Schnellverschlüsse, welche direkt am Mähdeck montiert sind. Ebenfalls die Schnitthöhe kann Dreizehnfach verstellt werden zwischen zwanzig bis 75 Millimeter Der Handgriff des siebzehn Kilogramm schweren Rasenmähers ist weich ummantelt und liegt somit auch nach Stunden noch angenehm in der Hand. Das Gehäuse des Gerätes ist aus stabilen Polypropylen hergestellt und ist besonders UV- und witterungsbeständig. Die vorhandene Fangbox hat ein Volumen von fünfzig Liter und erlaubte im Test eine ausreichende lange Zeit zum Mähen, ohne gleich den Fangsack entleeren zu müssen Die Qualität der Kleinteile ist hervorragend verarbeitet.

 

Transport und Sicherheit

Der Makita BLM430ZX2C Akku Rasenmäher ist mit einer sicheren Einschaltsperre ausgestattet. Um das Gerät beziehungsweise den Elektromotor zu starten, muss der Schlüssel bei dem Akku am Mähergehäuse eingesteckt werden. Dies bedeutet eine sehr gute Sicherheit, da der Rasenmäher nicht unbeabsichtigt in Betrieb genommen werden kann. Direkt an der Front des Makita BLM430ZX2C Akku Rasenmäher sitzt ein großer Tragegriff mit dem sich der Akku-Rasenmäher einfach und bequem transportieren lässt. Der Holm kann mit Hilfe der Schnellverschlüsse relativ rasch auf das Mähdeck geklappt werden. In zusammengeklapptem Zustand kann das kompakte Gerät noch besser transportiert werden. Mit einem Eigengewicht von siebzehn Kilogramm inklusive Akkus ist der Makita Akku Rasenmäher zwar kein Leichtgewicht, trotzdem erweist er sich im Test perfekt im Handling.Bezüglich Schnittgut und Fangbox schnitt dieser Rasenmäher von Makita im Test ebenfalls sehr gut ab.

Der Fangsack aus Nylon hat ein Füllvermögen mit über 50 Liter. Dies ist in dieser Mäherklasse ausreichend. Zudem besitzt der Fangsack ein Hard-Top mit großem Griff und eine stabile Bodenplatte, und verspricht eine lange Lebensdauer.

 

Der Makita BLM430ZX2C Akku-Rasenmäher-Besonderheiten

Der Akku-Rasenmäher ist mit einer Einschaltsperre mit Schlüssel versehen und besitzt einen klappbarer Holm. Der Tragegriff im Mähdeck und der Überlastschutz, sowie die Akku-Kapazitätsanzeige runden dieses besondere Gartengerät ab.

Das robuste Polypropylengehäuse ist UV- und witterungsbeständig. Der Nylon-Grasfangsack ist mit Hard-Top und Bodenplatte ausgestattet. Die Schnitthöhe ist zentral sehr fein, in dreizehn Stufen verstellbar. Die Höhe ist in fünf Millimeter Schritten regelbar. Zudem ist der Mäher mit der gut durchdachten XPT( Extreme Protection Technologie) ausgestattet.

Das in der Lieferung enthaltene Zubehör beinhaltet den Nylon Grasfangkorb, ein Sichelmesser, sowie einen Konverter zur Verwendung von zwei achtzehn Volt Akkus oder einem 36 Volt Li-Ion Akku. Der BLM430ZX2C Rasenmäher von Makita wird ohne Akku und ohne Ladegerät geliefert. Dies ist ein Vorteil für die Käufer, welche bereits im Besitz von Makita Akku-Handwerkzeugen sind. Denn es lassen sich die gleichen Akkus verwenden und dies ist bedeutet eine echte Geldersparnis. Bei diesem Makita Modell können entweder zwei 18 Volt Akkus oder nur ein 36 Volt Akku verwendet werden. Der dafür benötigte Konverter ist wie bereits oben aufgeführt in der Lieferung enthalten. Eine weitere Besonderheit ist das Schneidsystem. Mit einer Schnittbreite von 43 Zentimeter gehen die Mäharbeiten rasch voran. Bei dem Rasenmäher BLM430ZX2C schneidet ein Sichelmesser-Schneidsystem das Gras. Die breiten, kugelgelagerten Räder sorgen selbst im hohen Gras für einen guten Lauf.

 

Die Vorteile auf einen Blick

+Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis
+Perfekte Verarbeitung
+Leistungsstarke 36 Volt Akkus mit Ah-Klassen sind von 1,5 bis 5,0 Ah verwendbar
+Die Akkus aus anderen Makita-Geräten können verwendet werden
+Es besteht die Möglichkeit zwei 18 Volt oder einen 36 Volt Akku einzusetzen
+Große Fangbox

Unser Fazit


Das Modell BLM430ZX2C ist der größte Akku Rasenmäher der Marke Makita. Mit einer Flächenleistung von bis zu 600 Quadratmeter ist dieses Gerät die perfekte Wahl für Gartenbesitzer die geräuscharm und ohne Abgase mähen möchten. Das etwas höhere Gewicht rechtfertigt sich durch die sehr gute und robuste Verarbeitung. Der Makita BLM430ZX2C Akku Rasenmäher erfordert eine höhere Investition, verspricht dafür jedoch eine lange Lebensdauer, da der Hersteller Makita den Rasenmäher mit einer langjährigen Erfahrung im Profibereich für Werkzeuge produziert hat. Dieses nützliche Gartengerät empfiehlt sich für diejenigen Heimwerker, die schon mit Akkugeräten von Makita arbeiten, da die schon vorhandenen Akkus mit dem Rasenmäher kompatibel sind und verwendet werden können. Der Akkumäher von Makita besitzt enorme Kraftreserven, lässt sich zudem bequem bedienen und ist sehr wendig.

Details & Merkmale

Akkuspannung 18 oder 36 Volt
Akkukapazität 2,6 Ah
Startsystem Elektrostart
Schnittbreite 43 cm
minimale Schnitthöhe 20 mm
maximale Schnitthöhe 75 mm
Schnitthöhenverstellung 13-stufig
Fangkorbvolumen 50 Liter
Gehäusematerial Kunststoff
Auswurfrichtung Heckauswurf
Akkuart Li-Ion
Gewicht 17,9 kg
Energieversorgung Akku
Fangkorb
Sicherheitsschalter
Messerstopp
Schnitthöheneinstellung
höhenverstellbarer Griff
Ladestandsanzeige
klappbarer Holm
Besonderheit Mit Konverter zur Verwendung von zwei 18 V-Akkus in Reihe statt 36 V-Akku
Vorteile
  • Einschaltsperre mit Schlüssel
  • klappbarer Holm
  • sehr großer Fangkorb
  • sehr gute Verarbeitung
Nachteile
  • Korb wird bei Näße nicht richtig gefüllt

Alle Angebote: Makita BLM430ZX2C Akku Rasenmäher

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Makita BLM430ZX2C Akku Rasenmäher

Zu Makita BLM430ZX2C Akku Rasenmäher ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos