Motorola MBP8 Babyphone im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Optik
Verarbeitung
Soundqualität
Bedienung
Experten Beraten
Kundensieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Motorola MBP8 Babyphone

Zur Überwachung von unserem Baby in den Nachtstunden, haben wir ein Babyphone angeschafft. Bei der Anschaffung vom Babyphone waren uns verschiedene Punkte, wie zum Beispiel eine sichere Übertragung sehr wichtig. Die Wahl bei der Anschaffung ist auf das Motorola MBP8 Babyphone gefallen, wie man diesem Testbericht entnehmen kann.

 

Kaufgründe für das Motorola MBP8 Babyphone

Wie kurz erwähnt, war uns beim Kauf von einem Babyphone die Sicherheit bei der Übertragung sehr wichtig. Weitere gewichtige Kaufgründe waren der Kaufpreis, die Reichweite, die Energieversorgung und auch die Größe und das Gewicht. Aufgrund von diesen Faktoren die uns wichtig waren, ist unsere Wahl auf das Motorola MBP8 Babyphone gefallen.

Zum einen hat dieses Babyphone alle diese Faktoren erfüllt, zum zweiten, haben uns auch die große Reichweite mit 50 und 300 m und vor allem, die Reichweitewarnung und das Nachtlicht überzeugt. Zumal für dieses Babyphone von Motorola auch noch der sehr günstige Kaufpreis gesprochen hat. Aus diesen Gründen haben wir uns auch für das Motorola MBP8 Babyphone entschieden.

 

Technische Daten zum Babyphone

Aus Kunststoff ist das Gehäuse beim Motorola MBP8 Babyphone hergestellt. Das Babyphone besteht aus zwei Teilen, nämlich einem Empfänger und einem Sender. In dem Senderteil ist ein hochwertiges Mikrofon eingearbeitet, dass selbst kleine Geräusche aufnehmen kann. Beim Empfängerteil kann man die Lautstärke der Übertragung mittels Tastendruck einstellen.

Bei der Übertragung der Geräusche arbeitet das Babyphone mit der DECT-Technologie. Dadurch erfolgt die Übertragung frei von Störungen, wie zum Beispiel von einem rauschen. Nicht unwichtig bei einem Babyphone ist die Reichweite, diese beträgt innerhalb von Gebäuden bis zu 50 m. Nutzt man es im Freien, sind auch Reichweiten von bis zu 300 m möglich.

Hinsichtlich der Reichweite, ist das Babyphone mit einer sehr guten Funktion ausgestattet, nämlich mit einer Reichweitenwarnung. Geht man mit dem Empfänger außerhalb der Reichweite, so wird darauf akustisch aufmerksam gemacht. In das Babyphone eingearbeitet ist auch ein Nachtlicht Dass das Babyphone in Betrieb ist, kann man einer integrierten LED-Betriebsanzeige jederzeit entnehmen.

Die Energie für die einzelnen Funktionen und den Betrieb, bekommen beide Teile beim Babyphone aus der Steckdose. Ein 230 Volt Anschluss ist immer notwendig. Wobei hinsichtlich dem Energieverbrauch man sich keine Sorgen machen muss, hier arbeitet das Babyphone im Eco Modus.

Beim Design ist das Babyphone von Motorola fast vollständig in einem weißen Farbton gehalten. Es kommt bei der Größe auf Abmessungen von 12 x 5,8 x 8,5 cm, bei einem Gewicht von 141 Gramm. Der Lieferumfang besteht aus dem eigentlichen Babyphone als Sender und einem Elternteil, als Empfänger.

 

Sicherheit beim Motorola MBP8 Babyphone

Oft hat man bei einem Babyphone die Angst vor Störungen oder dem Abhören, dies ist beim Motorola MBP8 Babyphone nicht möglich. Hier arbeitet das Babyphone mit einem verschlüsseltem Signal, was die Sicherheit maßgeblich erhöht.

 

Bedienung und Handhabung

Zur Bedienung vom Motorola MBP8 Babyphone kann man nicht viel sagen, außer das diese sehr einfach fällt. Man muss das Babyphone mit seinen beiden Teilen, jeweils nur in eine Steckdose stecken und einschalten. Mehr muss man hinsichtlich der Nutzung vom Babyphone nicht machen, da es dadurch sofort betriebsbereit ist.

Die Lautstärke bei der Übertragung kann man Empfängerteil einstellen. Zudem kann man beim Sender, ein Nachtlicht einschalten. Kleiner Nachteil was wir bei der Nutzung vom Babyphone festgestellt haben, betrifft das Empfängerteil. Hier wäre es wünschenswert, wenn auch eine Batterieversorgung möglich wäre.

Dies gerade für den Fall, wenn man mal im Freien keine Steckdose zur Verfügung hat. Leicht fällt beim Babyphone von Motorola auch die Handhabung. Dies ist im wesentlichen den kompakten Abmessungen vom Babyphone zu verdanken, aber auch dem geringen Gewicht. Damit kann man das Babyphone auch jederzeit gut mitführen, vorausgesetzt man hat eine Steckdose in der Nähe.

Unser Fazit

Sehr gut verarbeitet ist das Motorola MBP8 Babyphone. Aus einem Sender und einem Empfänger besteht das Babyphone Es wird elektrisch betrieben und nutzt bei der Übertragung vom Signal, die DECT-Technologie. Dadurch erfolgt die Übertragung vom Signal unter anderem frei von Störungen. Zudem wird das Signal bei der Übertragung verschlüsselt, so braucht man sich keine Sorgen zu machen, dass man zum Beispiel abgehört wird.

Die Reichweite beim Babyphone ist sehr gut, so beträgt diese innerhalb vom Haus bis zu 50 und im Freien bis zu 300 m. Als Besonderheit ist das Babyphone mit einem Reichweitenwarner ausgestattet, sollte man diese überschreiten. Weitere Ausstattungsmerkmale ist noch eine LED-Betriebsanzeige und ein Nachtlicht

Dadurch kann man sich im Kinderzimmer ein seperates Nachtlicht sparen. Ebenfalls kann man die Lautstärke bei der Übertragung einstellen. Bei der Nutzung haben wir lediglich ein Nachteil festgestellt, nämlich die Notwendig einer Steckdose. Hier wäre eine Batterieversorgung, gerade beim Empfängerteil wünschenswert. Insgesamt sind wir aber mit dem Motorola MBP8 Babyphone zufrieden. Eltern die nach einem guten Babyphone suchen, können wir dieses Modell empfehlen.

Details & Merkmale

Reichweite 300 m
Gewicht 141 g
Stromversorgung Netzbetrieb
Abmessungen 12 x 5,8 x 8,5 cm
Gegensprechfunktion
Temperatur Messung
LCD-Display
Temperaturüberwachung
Nachtsichtfunktion
Batterie-Wechsel-Anzeige
Besonderheit Mit Gürtelclip und Reichweitenkontroller
Vorteile
  • sehr gute Verarbeitung vom Babyphone
  • sehr gute Reichweiten im Gebäude und Freien
  • einfache Handhabung vom Babyphone
  • guter Preis
Nachteile
  • Energieversorung beim Empfängerteil

Alle Angebote: Motorola MBP8 Babyphone

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Motorola MBP8 Babyphone

Zu Motorola MBP8 Babyphone ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos