Vitamin E Test und Kaufberatung

andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.

Vitamin-E-Test und Kaufberatung

Vitamin E ist ein Vitamin, welches täglich mit der Nahrung aufgenommen werden muss. Der Körper ist nicht in der Lage, selbst Vitamin E zu bilden.

Kommt es zu einem Vitamin-E-Mangel, sollten Sie diesen unbedingt durch eine entsprechende Nahrungsergänzung ausgleichen.

Gutes Vitamin E sollte Folgendes bieten:

  • natürliche Inhaltsstoffe von guter Qualität
  • einfache Anwendung
  • optimale Dosierung
  • eventuell kombiniert mit weiteren Vitaminen

In diesem Ratgeber möchten wir alle möglichen Fragen zum Thema „Vitamin E“ ausführlich beantworten. Beispielsweise erklären wir Ihnen, wofür der Körper Vitamin E benötigt und wie Sie dieses auf natürlichem Weg aufnehmen. Außerdem erfahren Sie, welche Präparate empfehlenswert sind, sollten Sie Vitamin E durch Nahrungsergänzung ausgleichen müssen. Dies kann Ihre Kaufentscheidung eventuell beeinflussen.

Zuletzt aktualisiert am: 15.09.2021

Unsere Sieger unter allen getesteten Vitamin E Präparate auf einen Blick

Produktbild
 
 
 
 
 
Modell Zenement Natürliches Vitamin E Doppelherz Vitamin E Naissance Natürliches Vitamin E Greenfood Vitamin E Hivital Natürliches Vitamin E
Vorteile und Nachteile
  • Antioxidant
  • Anti-Aging
  • GMO-Frei
  • Klimaneutral
  • Natürlich
  • Vegan
  • Ohne künstliche Zusatzstoffe
  • Ohne Gentechnik
  • Hohe Qualtität
Beliebtestes Angebot
Günstigstes Angebot
Preisvergleich Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Vitamin E Kaufberatung

Fünf wichtige Fakten über Vitamin E in der Übersicht:

  • Vitamin E ist eine fettlösliche Substanz, die zu den Tocopherolen gehört
  • Für den Körper wichtig ist vor allem das Alpha-Tocopherol
  • Vitamin E hilft dabei, chronische Erkrankungen und Entzündungen zu verhindern
  • Es ist für die Zellerneuerung wichtig
  • Vitamin E kann vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen

Was ist Vitamin E und wofür benötigt man es?

Vitamin E ist ein Oberbegriff für die sogenannten „Tocopherole“, bei denen es sich um fettlösliche Substanzen handelt. Da das Alpha-Tocopherol in der Leber metabolisiert werden kann, ist dieses im Rahmen der Ernährung besonders wichtig.

Vitamin E ist wichtig für:

  • die Vermeidung von chronischen Erkrankungen sowie Entzündungen
  • den Schutz der Zellen
  • die Stärkung des Herz- und Blutkreislaufs
  • die Verlangsamung von Alterungsprozessen
  • den Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • das Wachstum der Haare
  • die optimale Funktionsweise von Blut, Zellen, Muskeln und Nerven
  • eine schnelle Wundheilung
  • die Straffung der Haut
  • die Vorbeugung von Schlaganfällen, Krebs, Herzinfarkten und Thrombosen
  • die Stärkung des Immunsystems
  • die Fruchtbarkeit bei Männern und Frauen

Vor- und Nachteile eines Vitamin-E-Präparates

Vorteile

Nachteile

Verringerung von Problemen, die durch chronische Erkrankungen ausgelöst werden

Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems

bessere Wundheilung

Überdosierung bei falscher Anwendung oder wenn eigentlich kein Mangel besteht

Achtung:

Vitamin E Präparate sollten erst nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden. Dieser hat die Möglichkeit, den Vitamin E Wert zu ermitteln. Andernfalls kann es zu einer Überdosierung durch Nahrungsergänzungsmittel kommen

Diese Vitamin-E-Präparate gibt es:

Produkt

Eigenschaften

Reines Vitamin E

Reines Vitamin E beinhaltet neben Vitamin E keine weiteren Vitamine.

Vitamin E kombiniert mit weiteren Vitaminen

Entscheiden Sie sich für ein kombiniertes Produkt, bedeutet dies, dass neben dem Vitamin E weitere Vitamine und ggf. Mineralstoffe enthalten sein können. Diese Kombi-Produkte decken meist den gesamten Tagesbedarf eines Menschen ab.

Bei einem nachgewiesenen Vitamin-E-Mangel sollten Sie jedoch eher ein reines Vitamin E Produkt verwenden.

Vitamin E Öl für die Haut

Vitamin E fördert die Wundheilung und sorgt für eine schönere Haut. Deshalb wird es auch als Öl oder Creme für die äußere Anwendung angeboten.

Tipp:

Da Vitamin E ein fettlösliches Vitamin ist, sollten Sie es entweder mit Öl einnehmen oder darauf achten, dass das jeweilige Produkt ein Trägeröl beinhaltet. Es gibt auch Vitamin-E-Öl, welches innerlich und äußerlich angewendet werden kann.

H4 In welchen Darreichungsformen wird das Vitamin E angeboten?

Vitamin E wird unter anderem als Öl oder in Form von Kapseln angeboten.

Tipp:

Für die Reise empfehlen sich eher Kapseln, da diese einfach anzuwenden und gut zu verstauen sind.

Das sollten Sie beachten, wenn Sie Vitamin E kaufen möchten

Ziel ist es, ein möglichst hochwertiges Vitamin E Präparat zu finden. Wir möchten Ihnen daher einige Aspekte nennen, die Sie beim Kauf unbedingt beachten sollten:

  • Welche Darreichungsform wünschen Sie?

Wenn Sie mit Flüssigkeit besser klarkommen, als mit Kapseln oder mit Weichkapseln, lohnt es sich natürlich, sich für ein Öl zu entscheiden.

  • Natürlicher oder synthetischer Wirkstoff?

Es gibt viele Vitamin E Präparate, bei denen ausschließlich ein natürlicher Wirkstoff verwendet wird. Auch synthetische Produkte werden angeboten. Zum Wohle der Gesundheit sollten Sie auf ein natürliches Produkt zurückgreifen. Dieses hat in der Regel auch weniger Nebenwirkungen.

  • Welche Dosierungsstärke weist das Präparat auf?

Es gibt leicht, mäßig und hochdosierte Vitamin E Produkte. Für welche Variante Sie sich entscheiden sollten, hängt vor allem vom Grad der Unterversorgung ab, den Sie am besten durch einen Arzt bestimmen lassen. Oft reicht leicht dosiertes Vitamin E aus. Wenn Sie jedoch einen starken Mangel haben, kann es sinnvoll sein, zumindest vorübergehend ein hochdosiertes Präparat zu verwenden.

  • Ist ein Trägeröl enthalten?

Wie erwähnt, handelt es sich beim Vitamin E um ein fettlösliches Vitamin, sodass es empfehlenswert ist, dass das Präparat über ein Trägeröl verfügt. Sie sollten jedoch schauen, um welche Art Öl es sich handelt, vor allem, wenn Sie möglicherweise Allergiker sind. So werden die Vitamin E Präparate beispielsweise mit Sojaöl, mit Palmöl oder mit Sonnenblumenöl angeboten.

  • Alkoholfrei? Vegan? Laktosefrei?

Vor allem, wenn Sie Veganer, Allergiker oder alkoholgefährdet sind, sollten Sie sich darüber informieren, ob das Produkt alkoholfrei, vegan oder laktosefrei ist. Dies trifft leider nicht auf alle Mittel gleichermaßen zu.

  • Wo wurde das Produkt hergestellt?

Wichtig zu wissen ist auch, wo das Präparat hergestellt wurde. Eine hohe Qualität ist gewährleistet, wenn Sie das Vitamin E in Deutschland bestellen. Doch auch die meisten Produkte aus Europa oder aus Großbritannien sind empfehlenswert.

Anwendungshinweise zum Vitamin E

Nehmen Sie nie mehr Vitamin E ein, als es der Tagesbedarf vorsieht. Die folgende Tabelle, die wir aus den Angaben der Deutschen Gesellschafft für Ernährung erstellt haben, gibt Aufschluss über den Tagesbedarf:

Altersgruppe

Weiblich

Vitamin E Bedarf in Milligramm

Männlich

Vitamin E Bedarf in Milligramm

0 bis 3 Monate

3 mg

3 mg

4 bis 11 Monate

4 mg

4 mg

1 bis 3 Jahre

5 mg

6 mg

4 bis 6 Jahre

8 mg

8 mg

7 bis 9 Jahre

9 mg

10 mg

10 bis 12 Jahre

11 mg

13 mg

13 bis 14 Jahre

12 mg

14 mg

15 bis 24 Jahre

12 mg

15 mg

25 bis 50 Jahre

12 mg

14 mg

51 bis 64 Jahre

12 mg

13 mg

Ab 65 Jahre

11 mg

12 mg

Schwangere

13 mg

 

Stillende

17 mg

 

Es ist wichtig, dass Sie sich an die Anwendungshinweise des jeweiligen Herstellers halten und die Höchstdosis auf keinen Fall überschreiten.

Wie genau das Vitamin E Präparat einzunehmen ist, richtet sich vor allem nach der gewählten Darreichungsform.

Achtung:

Wenn das Vitamin E kein Trägeröl enthält, sollten Sie es unbedingt in Kombination mit fetthaltigen Lebensmitteln einnehmen, damit es seine Wirksamkeit entfalten kann.

Anzeichen für eine Überdosierung:

Nehmen Sie zu viel Vitamin E ein, kann dies vor allem für Sie gefährlich werden, wenn Sie an einer Blutgerinnungsstörung leiden. Hierdurch erhöht sich schließlich das Risiko für Blutungen. Ebenso kann es zu Übelkeit und Erbrechen sowie zu Durchfall und Muskelschwäche kommen.

Was kostet Vitamin E?

Was Vitamin E kostet, hängt vor allem von der Darreichungsform, von der Marke und auch von der Menge ab. Für die gängigen Produkte – also für Kapseln oder Flüssigkeiten – bezahlen Sie derzeit ca. 7 bis 27 Euro. Öle reichen in der Regel länger als Kapseln, sodass sich ein gezielter Preisvergleich lohnt.

Bekannte Hersteller für Vitamin E sind Doppelherz, Kala Health, Greenfood und Nature Love.

Darauf sollten Sie beim Kauf besonders achten

  • Welche Art von Vitamin E benötigen Sie?
  • Handelt es sich um einen natürlichen oder um einen synthetischen Wirkstoff?
  • Wie hoch ist das Vitamin E dosiert?
  • Wo wurde das Produkt hergestellt?
  • Sind Allergene enthalten?
  • Ist das Produkt vegan?
  • Enthält das Vitamin E Alkohol?

Zusammengefasst

Vitamin E ist ein fettlösliches Vitamin, welches im Körper an zahlreichen wichtigen Prozessen beteiligt ist und beispielsweise chronische Erkrankungen verhindern kann. Vitamin E schützt die Zellen und strafft die Haut. Es ist außerdem wichtig für ein gut funktionierendes Immunsystem. Jedoch gibt es im Handel verschiedene Vitamin E Produkte, die allesamt ihre individuellen Vor- und Nachteile haben. Deshalb ist es wichtig, zuvor einen Vergleich durchzuführen, um das Produkt mit der besten Qualität und einem angemessenen Preis zu finden.

Um Ihnen die Kaufentscheidung für Vitamin E zu erleichtern, haben wir nun diesen Ratgeber für Sie erstellt. Außerdem haben wir einen Vitamin E Test durchgeführt. Auf diese Weise konnten wir die besten Produkte finden. Sie haben die Möglichkeit, sich den Vitamin E Testbericht 2021 in unseren Testberichten anzuschauen. Wir haben einen separaten Testbericht für das jeweils beste Öl in seiner Kategorie erstellt. Auf diese Weise finden Sie das für sich beste Vitamin E Präparat

 

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Vitamin E positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Vitamin E

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Vitamin E sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Vitamin E können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Weitere interessante Test- und Kaufberatungen

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen