Braun WK 500 Wasserkocher im Test

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Komfort und Handhabung
Kochgeschwindigkeit
Wasserkocherqualität
Design
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Braun WK 500 Wasserkocher

Was Sie über den Braun WK 500 Wasserkocher wissen sollten

Der Braun WK 500 Wasserkocher ist ein guter Wasserkocher mit dem man Wasser problemlos erhitzen kann. Zudem kann dieser Wasserkocher auch in anderen Dingen wie Design, Verarbeitung und Handhabung überzeugen und besitzt zudem noch weitere Besonderheiten.

Design

Das Design des Braun WK 500 Wasserkochers ist eine gelungene Mischung aus modernen Zügen und klassischen Feinheiten. So hat dieser Wasserkocher beim kurzen Blick eine relativ normale Form, die sich aber bei genauerem Hingucken als besonders auszeichnet. Die Seite des Ausgusses ist bei diesem Wasserkocher leicht nach außen geschwungen und auch höher ausgestellt. Verfolgt man das Design des Wasserkochers von oben nach unten, so sieht man, dass der Wasserkocher nach unten hin ganz leicht etwas bauchig wird. Diese Form erinnert an eine Kanne. Der Griff wird ist an dem Wasserkocher geschmeidig eingefügt und bildet eine Einheit beziehungsweise eine Linie mit dem Deckel des Wasserkochers. Zudem ist der Griff offen, was frisch und jung wirkt und den Wasserkocher so auch ganz besonders mit einem modernen Touch bereichert. In der farblichen Gestaltung ist der Wasserkocher relativ neutral. Denn er ist in der Hauptsache in Schwarz gehalten. Dabei hat dieser Wasserkocher an der Ausgussseite ein glänzendes Schwarz und besitzt auf der Griffseite ein mattes Schwarz. Diese Komposition aus glänzend und matt macht aus einer eher schlichten Farbe doch wieder eine besondere Farbgebung. Zudem setzt sich der Bedienungsknopf mit einer silber-grauen Farbgebung gut vom Rest des Wasserkochers ab. Dennoch fügt sich dieser Knopf auch farblich gut in das Gesamtbild und ergänzt es auf eine sehr gute Weise.

Verarbeitung

In Sachen Verarbeitung kann der Braun WK 500 Wasserkocher mit guten und soliden Ansprüchen mithalten. Zwar ist er in der Hauptsache aus Kunststoff gefertigt, sieht aber dadurch nicht billig aus oder wirkt schlecht verarbeitet. Ganz im Gegenteil, denn die Verarbeitung des Kunststoffs wirkt hochwertig und kann sich durchaus sehen lassen. Schließlich findet man an diesem Wasserkocher keine "Nähte", die die Stellen anzeigen, an denen der Kunststoff zusammengefügt wurde. Vielmehr findet man an diesem Wasserkocher keinerlei Hinweise darauf, dass er nicht aus einem Stück gefertigt wurde. Die Oberfläche ist glatt und hat keinerlei Erhebungen, die nicht existieren sollten. Zudem gibt es auch keine spitzen Kanten oder Auswüchse, die man oft bei Kunststofffertigungen vorfindet. Das gesamte Verarbeitungskonzept ist genauso gut durch dacht, wie das Design. So passen Design und Verarbeitung auch gut zusammen und bilden insgesamt eine sehr gute Komposition.

Besonderheiten

Natürlich ist der Braun WK 500 Wasserkocher nicht nur in Sachen Verarbeitung und Design besonders. Denn dieser Wasserkocher besitzt generell einige Besonderheiten, die bei diesem Wasserkocher überzeugen können und ihn zu einem sehr nützlichen und cleveren Küchenhelfer machen. So ist der Griff nicht nur offen, sondern auch ergonomisch geformt. Der Ausguss hat eine praktische Form und verhindert so ein Kleckern beim Eingießen des Wassers in Tassen, Töpfe oder Schüsseln. Sehr praktisch ist auch die außen sichtbare Füllstandsanzeige. Eine weitere Besonderheit dieses Wasserkochers ist die hohe Leistung von 3000 Watt, die man in dieser Form nicht unbedingt bei vielen Wasserkochern vorfindet. Dadurch wird das Wasser weitaus schneller erhitzt und erreicht schnell den Siedepunkt. Der integrierte Trockengehschutz ist eine gute Sicherheitsfunktion. Sie sorgt dafür, dass der Wasserkocher bei zu wenig Wasser oder sogar gar keinem Inhalt nicht in Betrieb geht und der Wasserkocher somit nicht beschädigt wird. Das isolierte Heizelement und das kabellose Design sind ebenfalls besonders und sehr praktisch. Zudem ist dieser Wasserkocher für Rechts- und Linkshänder gleichermaßen gut ausgelegt und kann daher auch von beiden problemlos genutzt werden.

Handhabung

Die Handhabung des Braun WK 500 Wasserkochers kann sich sehen lassen. Denn die Handhabung ist besonders einfach. So kann man bei diesem Wasserkocher das Wasser einfach am Ausguss einfüllen. Da dieser die perfekte Größe für Wasserhähne hat, gibt es auch dabei kein Kleckern. An der Wasserstandsanzeige kann man auch die ganze Zeit über sehen, wie weit man den Wasserkocher schon befüllt hat, wobei der Wasserkocher insgesamt sogar 1,6 Liter Wasser aufnehmen kann. Durch den Knopf an der Oberseite bringt man den Wasserkocher schnell dazu, das Wasser im Inneren zu kochen. Einfach eindrücken und schon beginnt der Wasserkocher mit dem Erhitzen des Wassers. Dank der automatischen Abschaltung bei Erreichen des Siedepunktes kann man den Wasserkocher auch alleine das Wasser kochen lassen und muss nicht die ganze Zeit daneben stehen. Durch den ergonomischen Griff kann man das Wasser schließlich einfach ausgießen. Zudem ist der Griff perfekt dafür geeignet, um den Kraftaufwand im Arm so niedrig wie möglich zu halten. Das erleichtert die Handhabung sehr stark und ermöglich eine sehr bequeme Nutzung.

Daten im Überblick

  • sehr leistungsstark mit 3000 Watt
  • ergonomischer Griff
  • automatische Abschaltfunktion
  • modernes Design
  • gute Verarbeitung
  • integrierte Wasserstandsanzeige
  • Trockengehschutz für viel Sicherheit
  • kabelloser Wasserkocher
  • verdecktes Heizelement

Unser Fazit

Der Braun WK 500 Wasserkocher ist ein guter Wasserkocher, den man problemlos zu Hause oder aber auch in jeder anderen Küche einsetzen kann. Er ist farblich relativ neutral und fügt sich so in jede Küche gut ein. Zudem hat dieser Wasserkocher eine gute Verarbeitung. Die Bedienung des Braun WK 500 Wasserkochers ist kinderleicht und bedarf keine besonderen Kenntnisse. Alles in allem lohnt sich dieser Wasserkocher

Details & Merkmale

Gewicht 902 Gramm
Abmessung (H × Ø) 27.9 x 22 cm
Volumen 1.60 Liter
Leistung in Watt 3.000 Watt
Gehäusematerial Kunststoff
Mit integrierter Kabelaufwicklung
Wasserstandsanzeige
Integrierter Kalkfilter
Mit LED-Beleuchtung
Überhitzungsschutz
Manuelle Abschaltung
Kalkfilter herausnehmbar
Abschaltautomatik
Touch Technologie
Besonderheit Schnell-Koch-Technologie, Wasserstandsanzeige mit Liter- und Tassenangabe
Vorteile
  • Schnelles Kochergebnis
  • Leicht zu reinigen
  • eingebaute Sicherungen
  • Liegt gut in der Hand
Nachteile
  • Deckel öffnet nicht automatisch

Alle Angebote: Braun WK 500 Wasserkocher

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Braun WK 500 Wasserkocher

Zu Braun WK 500 Wasserkocher ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos