DeinBus im Test

DeinBus.de Logo

DAS TESTERGEBNIS

Komfort
Beinfreiheit
Streckenauswahl
Experten Beraten
Unser Testurteil:

Testbericht: DeinBus

DeinBus: Ausführlicher Testbericht 2017

Das Unternehmen agiert hauptsächlich über ihre Internetseite www.deinbus.de. Dabei handelt es sich um einen Fernbusanbieter mit Sitz in Offenbach. Die Streckenverbindungen liegen zwischen größeren Städten im Inland sowie im Ausland. Das Unternehmen bietet Haltestellen in Köln, Freiburg, Düsseldorf, Stuttgart, Tübingen, Frankfurt, Pilsen, Heidelberg, Konstanz, Heilbronn, Regensburg, München und Prag an.

Die Grundlage für die Verbindungen ist ein fest getakteter Fahrplan. In unserem DeinBus-Test erfahren Sie alles über den Anbieter, die Verbindungen und den Service des Unternehmens. Zusätzlich erhalten Sie nützliche Hinweise in unserem DeinBus-Ratgeber.

Hintergründe zu DeinBus

2009 gründeten Studenten das Unternehmen als Fernbus-Mitfahrzentrale. Ursprünglich schlossen sich Reisegruppen für ein bestimmtes Ziel zusammen, um gemeinsam mit dem Bus zu fahren. Die erste Fahrt verband Frankfurt am Main mit Köln. Bereits im Jahr 2010 galt DeinBus als Deutschlands drittbestes Start-up. 2011 begannen sie den Linienverkehr aufzumischen. Das Unternehmen war somit direkter Konkurrent der Deutschen Bahn. Bekannt wurde sie aufgrund des Rechtsstreites zwischen beiden Parteien. Im Zuge dessen fand eine Fernbus-Liberalisierung statt. Der reguläre Linienbetrieb war damals nicht möglich, da die Regierung den Fernbus-Markt gesetzlich begrenzte. Eine Gesetzeslücke ermöglichte es den Gründern aus Offenbach am Main, die Fernbuslinie zu betreiben. Sie ebnete den Weg für viele weitere Unternehmen in diesem Bereich.

Heute bietet DeinBus 28 Verbindungen in Deutschland und im Ausland an. Hinzu kommen acht feste Linien. Als besonderes Plus offeriert das Unternehmen seinen Kunden eine besondere Option: Interessenten, die eine Busverbindung suchen, die nicht zum Streckennetz des Unternehmens gehört, haben die Möglichkeit diese dennoch zu buchen. Finden sich genügende Mitfahrer organisiert DeinBus eine Fahrt.

Die angefahrenen Strecken im DeinBus-Ratgeber

Die Busse fahren hauptsächlich im Westen und Süden Deutschlands auf acht Linien:

Daumen Voll

  1. Aachen nach Marburg über Köln, Gießen, Siegen
  2. Aachen nach München über Köln, Limburg, Bonn, Heidelberg, Frankfurt, Heilbronn und Stuttgart
  3. Köln nach Heidelberg über Bonn, Mannheim, Frankfurt, Limburg
  4. Köln nach Freiburg mit Halt in Bonn, Straßburg, Trier, Saarbrücken, Koblenz, Kehl und Offenburg
  5. Freiburg nach Tübingen über Titisee, Tübingen, Stuttgart, Ulm, Villingen, Rothenburg, Schwenningen, München und Reutlingen
  6. Frankfurt nach München mit Halt in Würzburg und Erlangen
  7. Frankfurt nach Mainau über Heidelberg, Stuttgart, Heilbronn, Singen, Tübingen, Konstanz • München nach Prag

DeinBus: Service und Ausstattung

An Bord der verschiedenen Busse erhalten Sie die Möglichkeit, Snacks und Getränke zu einem günstigen Preis zu kaufen. Zusätzlich sorgt das Unternehmen für die Unterhaltung der Mitfahrer. In der Mediathek stehen dazu verschiedene Serien, Filme und Musik zur Verfügung. Ebenso nutzen Reisende das kostenlose WLAN sowie die Steckdosen zum Aufladen ihrer mobilen Geräte. Ebenso steht eine Bücherkiste bereit, in der Kunden aus verschiedenen Zeitschriften und Literatur wählen.

Bezüglich des Gepäcks nehmen Mitfahrer ein Gepäckstück mit bis zu 20 Kilogramm Gewicht kostenfrei mit. Das Handgepäck transportieren Sie bis fünf Kilogramm ebenfalls kostenfrei. Die Höchstmaße dafür liegen bei 45 x 35 x 25 Zentimetern. Über eine Voranmeldung reservieren Sie freie Plätze für Sperrgepäck, Kinderwagen oder Fahrräder. Pro zusätzlichen Gepäckstück oder Sperrgut berechnet die Firma neun Euro Gebühren. Kinderwagen, Rollstühle und sonstige medizinische Hilfen transportiert DeinBus kostenfrei. Das Gepäck ist während der Reise versichert. Ausnahmen entnehmen Sie den AGB.

Auch bei einem Fernbus kommt es eventuell zu verspäteten Abfahrtzeiten. Registrieren Sie sich vorab per SMS erhalten Sie die aktuelle Abfahrtzeit direkt auf Ihr Handy. Bei großen Verspätungen bietet das Unternehmen eine Entschädigung an.

Die Nutzung des Fernbusses DeinBus

Für die Nutzung stehen Interessierten verschiedene Linien im Westen und Süden Deutschlands zur Verfügung. Hier liegen feste Abfahrtszeiten vor, nach denen Sie sich richten. Die Tickets für die Fahrt erhalten Sie auf unterschiedlichen Wegen. Am einfachsten erfolgt die Buchung online über die Webseite von DeinBus. Hier erhalten Sie neben günstigen Angeboten zusätzlich eine Sitzplatzgarantie. Die Bezahlung nehmen Sie per Kreditkarte, PayPal, Lastschriftverfahren, Sofortüberweisung oder via Rechnung vor.

Eine weitere Option ist die Bestellung per Telefon. Hierbei geben Sie

Checkliste

  • Ihre gewünschte Route
  • die Anzahl der Mitfahrer
  • Ihren Namen
  • Anschrift und Telefonnumme
  • E-Mail-Adresse
  • Reisedatum

an.

Die Bezahlung nehmen Sie in einer Barzahlen-Partnerfiliale oder online in einem speziellen Portal (barzahlen.de) vor. Für die telefonische Bestellung fällt zusätzlich eine Servicegebühr von drei Euro an.

Wünschen Sie eine persönliche Beratung, besuchen Sie die Partnerfilialen von DeinBus. Dabei handelt es sich in der Regel um Reisebüros. Spontanreisende kaufen die Tickets direkt beim Busfahrer, sofern Restplätze bestehen. Der Preis liegt hier etwas höher als bei der Onlinebuchung. Dafür bleiben Sie flexibel und zahlen direkt mit Bargeld. Hierbei entfällt jedoch die Garantie der Umsteigemöglichkeit, falls der Anschlussbus bereits voll ist. Die Bezahlung nehmen Sie bar oder per EC-Karte vor.

Pro Buchung reservieren Sie bis zu vier Sitzplätze. Ab fünf Personen offeriert das Unternehmen günstige Gruppenpreise oder DeinBus organisiert eigene Fahrten. Einen bestimmten Sitzplatz reservieren Sie im Bus nicht, hier wählt jeder Reisende nach Belieben. Kinder reisen im Fernbus 50 Prozent günstiger. Jedoch bietet das Unternehmen keine speziellen Sitzmöglichkeiten an. Schwerbehinderte und die dazugehörige Aufsichtsperson befördert DeinBus kostenfrei. Die Beförderung von Haistieren erlaubt das Unternehmen nicht.

Ablauf der Reise

Buchten Sie die Reise online, erhält der Fahrer eine Passagierliste für die gewünschte Fahrt. Zum Fahrantritt benötigen Sie einen Lichtbildausweis, damit der Fahrer Ihre Identität bestätigt. Ohne gültigen Ausweis darf Sie das Unternehmen nicht befördern. Buchten Sie beim Partner Eurolines, benötigen Sie zusätzlich das ausgedruckte Ticket. Spontanreisende kaufen ihr Ticket direkt beim Busfahrer. Eine anschließende Umsteigemöglichkeit garantiert er jedoch nicht.

Der Fahrer fährt pünktlich ab. Daher empfehlen die Reiseveranstalter 15 Minuten vor Abfahrt einzuchecken. In der Haltstellen-Übersicht auf der Homepage finden Sie die jeweilige Zustiegsstelle. Die Haltestellen weisen spezielle DeinBus-Logos auf und sind nicht zu übersehen. Die Busse verfügen ebenfalls über einen großflächigen Aufdruck des Unternehmens. Ob der Bus pünktlich kommt, erfahren Sie per SMS oder im BusSpion des Unternehmens.

Während der Fahrt dürfen Sie eigene Speisen und Getränke verzehren. An Board befindet sich darüber hinaus ein Kiosk, an dem Sie kleine Snacks und Getränke für wenig Geld ordern. Für eine eventuelle Notdurft steht eine Toilette zur Verfügung. In der Regel fährt der Busfahrer bei Strecken bis zu drei Stunden durch. Bei längeren Verbindungen gibt es zusätzliche Ruhe- und Lenkzeiten für den Busfahrer. Weitere Zwischenstopps erlaubt der Gesetzgeber nicht.

Das Unternehmen bietet Ihnen bis 15 Minuten vor Abfahrt die Möglichkeit einer Umbuchung oder Stornierung an, falls Sie die Reise nicht antreten. Das Umbuchen erfolgt kostenfrei. Für die Stornierung fallen drei Euro Gebühren an.

Unser Fazit

Das Unternehmen gehört zu den ersten Fernbusanbietern in Deutschland und fährt 28 Städte auf acht verschiedenen Linien im Süden und Westen Deutschlands an. Das Streckengebiet in diesen Bereichen ist gut ausgebaut. Leider fehlen bisher Verbindungen im Norden und Osten. In der Regel fahren die Busse pünktlich ab und bieten eine zuverlässige Verbindung zwischen einzelnen Städten. Umsteigemöglichkeiten bestehen für viele längere Verbindungen. Die Buchung online, per Telefon oder im Reisebüro erfolgt einfach. Wobei die Zahlungsmöglichkeiten für die telefonische Buchung sich als umständlich erweisen. Für Spontanreisende bietet sich der Ticketkauf direkt beim Fahrer an, sofern freie Plätze bestehen.

Positiv ist die kostenlose Beförderung eines Gepäckstückes bis 20 Kilogramm und eines Handgepäcks bis fünf Kilogramm. Für weiteres Gepäck oder Sperrgut fallen lediglich geringe Gebühren an.

Im Bus unterhalten sich Reisende gut mit Literatur, Zeitschriften, Filmen, Serien und Musik. Das kostenlose WLAN und die Nutzung der Steckdose bieten Geschäftsreisenden vollen Komfort. Getränke und Snacks aus dem Board-Kiosk versorgen Hungrige schnell mit Kaffee und Nervennahrung.

 
(2 Bewertungen. Durchschnitt: 4,0 von 5)

Details & Merkmale

Gründung 2011
Reiseziele Vor allem Mittel- und Süddeutschland plus einige Auslandsziele
Unternehmen DeinBus Betriebs-GmbH
Fahrpreise Ab 5 €
Ermäßigte Preise für Kinder bis 15 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen
Gruppenrabatt Ab 5 Personen
Sitze Komfortable Sitze
Kundenhotline 069 / 17 53 73 200
Zahlungsmöglichkeiten Kreditkarte, Sofortüberweisung, PayPal, SEPA-Lastschrifteinzug, Rechnung (Bar und EC-Karte in den Partneragenturen und am Bus)
Gepäck 1x Handgepäck (45x35x25cm, bis 5 kg), alles andere nach Kapazität
Sicherheitsmaßnahmen währed der Fahrt Anschnallpflicht
Stornierungkosten 3 €, Umbuchen kostenlos
Ändern/Stornieren/Umbuchen Bis 15 Minuten vor planmäßiger Abfahrtszeit
Haustiermitnahme
App No
Kostenloses WLan im Bus
Rabatte
WC
Getränke und Snacks an Bord käuflich
Sitzplatzreservierung
Fahrradmitnahme Ist möglich (+9 €)
Verkaufsstellen/Reisebüros
Besonderheiten Steckdosen an Bord, Neukunden-Rabatte
Vorteile
  • Ein kostenfreies Gepäckstück bis 20 Kg und ein Handgepäckstück bis 5 Kg
  • Tickets stornierbar bis 15 Minuten vor Abfahrt.
  • Über ein Kontaktformular melden Sie Übergepäck oder Sperrgepäck vorab online an.
  • Fahrräder können als Sperrgepäck für nur 9 Euro mitgenommen werden
  • Die Busmitfahrzentrale ermöglicht Verbindungen außerhalb des Fahrplanes, wenn ausreichend Mitfahrer für das Wunschziel zusammenkommen.
  • Benachrichtigung über Verspätung per SMS
  • Bequem online oder über die Hotline buchen
  • Kinder reisen 50 % günstiger
Nachteile
  • Keine Kindersitze an Bord.
  • Umständliche Zahlung bei Buchung über Hotline.
  • Keine Haltstellen im Osten oder Norden der BRD
Zuletzt aktualisiert am: 28.11.2018

Fragen zu: DeinBus

Zu DeinBus ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

 

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen