LG G3 Smartphone im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Optik
Bedienung
Verarbeitung
Belastbarkeit
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: LG G3 Smartphone

Das LG G3 im Video

Das LG G3 knackt mit dem Quad-HD-Bildschirm alle Schärferekorde. Es bietet das große 5,5-Zoll-Display im Phablet Format, welcher das Galaxy S5 übertrifft und auch seinen Vorgänger das G2 mit 5,2 Zoll. Dank des schmalen Displayrahmens liegt es sehr gut in der Hand, was auch auf die abgerundeten Gehäusekanten zurückzuführen ist.

 

Aus Plastik - aber schön

Das G3 hat eindeutig beim Design die Nase vorn, denn die Verarbeitung ist gut und das Gehäuse bietet keine störenden Zierleisten oder Kanten. Wie aus gebürsteten Metall sieht die Oberfläche aus, was in der goldenen oder schwarzen Varianten sehr stimmig wirkt. Die Bauweise aus Kunststoff hat bei dem LG G3 einen sehr praktischen Vorteil, denn sollte der Akku einmal erschöpft sein, lässt dieser sich ohne Probleme austauschen.

 

Überzeugendes Display beim LG G3

Das LG G3 bietet einen Rekord - das Display liefert satte 1440 x 2560 Bildpunkte und erreicht damit eine Pixeldichte von 538 ppi, was enorm ist. Kein anderes Smartphone ist bisher so scharf.

 

Wichtiges über den Akku

Eine Frage nach der Haltbarkeit des Akkus interessiert wohl die meisten Nutzer oder potentiellen Nutzer. Je mehr Pixel der Grafikprozessor berechnet, desto mehr Energie wird dafür auch benötigt. Dies belastet natürlich auch den Akku. Nach Nutzung des LG G3 kann die Angabe des Herstellers, der eine Akkuleistung von 16,5 Stunden angibt, nicht bestätigt werden. Dennoch hält der Akku auch bei ständiger Benutzung 10 Stunden.

 

Die Performance ist flott

Dank der Adreno-330-Grafik und des Snapdragon-801-Chips Android 4.4.2 arbeitet das G3 wirklich sehr flott und erhält ein "sehr gut". Das große G3 kombiniert die Vorteile der Konkurrenz. Es bietet weiterhin einen großen internen Speicher plus der flexiblen Erweiterbarkeit um MicroSD-Karten bis momentanen 128 GB. Neben einen größeren, internen Speicher hat die 32-Gigabyte-Version einen weiteren großen Vorteil - von 2 auf 3 GB wächst der Arbeitsspeicher. Somit gibt dies Luft für aufwendigen Apps oder einen parallelen Betrieb für mehrere Anwendungen gleichzeitig. Für diesen Vorteil verlangt LG (mit doppelten Speicher) gerade mal 50 Euro mehr. Andere Anbieter verlangen hierfür einen Mehrpreis von 100 Euro. Das ist ein Angebot von LG, welches sich sehen lassen kann.

 

Die Bedienung

Bei der Entwicklung des LG G3 ist das wichtigste Kriterium die Bedienung. Für Nutzer ist der wichtigste Punkt, dass sich das Smartphone so einfach wie möglich steuern lässt. Dies bestätigen auch die Hersteller. Das Menü des LG G3 ist besonders hervorzuheben. Die wichtigsten Funktionen haben einheitliche Farben und es ist übersichtlich angeordnet. Der Nutzer kann sich auf flache Grafiken mit hellen Farben freuen. Weiterhin hervorzuheben ist die Symbolleiste, die stets eingeblendet ist.

Diese lässt sich jedoch auf Wunsch beim G3 via Einstellung automatisch ausblenden. Somit kann das komplette Display genutzt werden. Wie auch das G2 kann es durch ein Draufklopfen aus dem Ruhemodus geweckt werden. Auch lässt es sich durch vordefinierte Klopfmuster entsperren, was sehr gut klappt. Das Entsperren per Fingerabdruck ist beim LG G3 ebenfalls möglich.

Das LG G3 bietet ebenfalls Kleinigkeiten, die den Alltag des Nutzers erleichtern. Die Größe der Leertaste und die Tastaturhöhe kann den Vorlieben angepasst werden. Statt bei Tippfehlern mit einem zittrigen Finger die Textmarkierung an die korrekte Stelle zu schieben, kann der Bereich der Leertaste wie ein Trackpad bei einem Notbebook genutzt werden. Das ist einfach und faszinierend. Auch wird bei dem LG G3 der Bildschirm nicht abgedunkelt, so lange frontal darauf geschaut wird.

 

Der Aufpasser im Handy heißt Smart Notice

Eine überzeugende und sehr clevere Neuerung im LG G3 ist der digitale Assistent namens "Smart Notice". Er beobachtet die Nutzung des Handys im Hintergrund und meldet sich ab und zu mal mit einigen klugen Ratschlägen. Bei drohendem Regenguss rät er zu passender Kleidung oder erinnert auch an verpasste Anrufe. Genial ist auch, dass er ebenfalls mahnt, wenn der App-Speicher mal aufgeräumt werden müsste.

 

Unser Fazit

LG hat mit dem G3 ein richtig tolles Smartphone auf den Markt gebracht. Nicht nur der Bildschirm ist ein Highlight, auch die Bedienung punktet mit cleveren Ideen. Ebenfalls überzeugt das Design. Und obwohl der Bildschirm relativ groß ist, ist das G3 von LG trotzdem sehr handlich.

Weiterhin überzeugt das LG G3 mit

  • mit einem hellen, farbechten und extrem scharfen Bildschirm
  • einem schnellen Internet via LTE - bis zu 150 Mbps
  • neue ac-WLAN- Technik
  • schnellem Kamera Autofokus
  • drahtloser Ladetechnik
  • innovativen Bedienideen.

Das LG G3 überzeugt auf ganzer Linie.

 

Details & Merkmale

Displaygröße 5 Zoll
Displayart LCD
Displayauflösung HD 1.280 x 720 Pixel
verfügbares Betriebssystem Android 4.4 KitKat
RAM 1 GB
Kameraauflösung 8 Megapixel
Akku-Kapazität 2.540 mAh
Standby 310 Stunden
Gesprächszeit 7,5 Stunden
Prozessorhersteller Qualcomm
CPU-Taktrate 1,2 GHz
Prozessorkerne 4
max. Mobilfunk-Geschwindigkeit 150 Mbit/s
SIM-Karte Micro-SIM
Schnittstellen microUSB
Gewicht 134 Gramm
Displayeigenschaft keine Angabe
max. Speichererweiterung 128 GB
Prozessortyp Snapdragon 400
Gehäuse Kunststoff
Touchscreen
Videotelefonie
VoIP
Fingerabdrucksensor
Bildstabilisator
JAVA-Unterstützung
Annäherungssensor
Besonderheit Akku mit SIO+ Technologie (energiesparend) / Knock Code, Digitaler Kompass, Geotagging
Vorteile
  • Android 4.4.2 mit moderner UI
  • LTE Cat4, NFC, Infrarot-Sender
  • Ausgezeichnete Kamera mit schnellem Fokus
  • Ultrascharfer Quad-HD-Screen
Nachteile
  • Wenige Kamera-Einstellungen
  • Schwacher Freisprecher

Alle Angebote: LG G3 Smartphone

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: LG G3 Smartphone

Zu LG G3 Smartphone ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos