Orange Crush 35 RT Gitarrenverstärker im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Klang
Bedienung
Optik
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Orange Crush 35 RT Gitarrenverstärker

Der Orange Crush 35 RT Gitarrenverstärker wird von der englischen Firma Orange Music Electronic Company hergestellt. Dieser Hersteller ist aber für die meisten Benutzer unter "Orange" bekannt. Die Firma wurde 1968 gegründet und anfangs wurden nur Endstufenverstärker hergestellt.

Die Produkte von "Orange" zeichnen sich durch ihre Vinyl-Bezüge aus. Zudem stellt die Firma auch Lautsprecherboxen für E-Gitarren und E-Bass her. Für den Gitarreneinstieg bietet sich vor allem die Crush-Serie an. Es gibt eine große Auswahl an Modellen von Transistorverstärkern.

Der orange Gitarrenverstärker "Orange Crush 35 RT" wiegt ca. 12 Kilo und weist Abmessungen von 44x40x23 cm auf. Er ist aufgrund seiner Größe eher einer der handlicheren Verstärkern. Dieser hat 35 Watt und einen Clean- und einen Gain-Kanal. Der integrierte Kopfhörerausgang kann auch als Recording-Out verwendet werden. Der Gitarrenverstärker ist mit einem digitalen Hall und einem Tuner ausgestattet und im geschlossenen Gehäuse sitzt ein 10 Zoll Lautsprecher.

Die Verarbeitung ist qualitativ sehr hochwertig. Es sind keine Rückstände von Kleberesten oder sonstigen Verarbeitungsfehlern sichtbar. Am orangenen Bezug aus Vinyl-Stoff sind keine Unebenheiten sichtbar.

Die Ecken des Verstärkers werden zusätzlich durch schwarze Metallteile verstärkt und geschützt. Bei größerem Lautstärkenpegel sind keine Nebengeräusche zu hören. Der Gitarrenverstärker kann die Töne sehr gut abfangen und wiedergeben. Das Gehäuse vibriert kaum, dies ermöglicht wiederum einen klaren und unverfälschten Sound.

 

Bedienung

Die Bedienung dieses Gitarrenverstärkers ist etwas anders als bei den "Standardverstärkern". Die Anordnung der Bedienelemente differenzieren ein wenig. Der Ein- und Ausschaltknopf ist auf der Rückseite des Verstärkers.

Der Crush 35 RT besitzt alle notwendigen Anschlüsse zum Musizieren. Aber vor allem auch zum geräuschlosen Spielen von Gitarren. Die drei Hauptregler - für Gain, Clean und Dirty - sind als drei größere Regler sichtbar und leicht zu erkennen.

Die Regler lassen sich ohne Wiederstand gut bewegen. Der Instrumenteneingang befindet sich auf der rechten Seite des Verstärkers. Gleich daneben befindet sich der Clean-Kanal. Der Gainregler ist für den Grad der Verzehrung zuständig und liegt ebenfalls gleich daneben. Der Dirty-Regler liegt hinter der Dreibandklangregelung.

Der Dirty-Regler wird auch Masterregler genannt. Die drei Kanäle lassen sich durch ein Miniswitch einstellen. Auf der Rückseite gibt es zusätzlich noch einen Anschluss für einen Fußschalter. Der Gitarrenverstärker besitzt einen 3,5 mm AUX-Eingang und einen frequenzkorrigierten Kopfhörereingang. Der AUX-Eingang ermöglicht das Abspielen eines Playback-Tracks. Somit kann optimal zu Playback-Songs gespielt werden.

Der Klang des Sounds mit den Kopfhörern ist jedoch weit nicht so gut, wie der "originale" Klang. Der serielle Effektweg verfälscht keine Töne und ist wirklich überzeugend. Bei Verwendung von kürzeren und besser abgeschirmten Kabeln können Einstreuungen verhindert werden. Ein Stimmgerät ist ebenfalls vorhanden.

 

Klang

Die maximale Lautstärke ist sehr annehmbar. Vor allem wenn die Größe des Verstärkers in Betracht genommen wird. Vor allem in kleinen Räumen reicht ein Verstärker alleine vollkommen aus. Für größere Räume empfiehlt sich mehrere Verstärker zu verwenden. Der Clean-Kanal erzeugt einen glasklaren und natürlichen Sound und durch den Digitalhall entsteht zusätzliches Soundvolumen.

Der Cleansound wirkt warm und mit einem unaufdringlichen Bassfundament. Beim Erreichen der maximalen Lautstärke fängt der Verstärker an die Töne etwas zu verzerren. Jedoch ist dieser Soundpegel auch viel mehr als nur Zimmerlautstärke. Bis zu diesem sehr hohen Pegel bleibt der Ton klar und gitarrengetreu. Im Gainkanal sind die Sounds dynamisch.

Die Obertöne werden ohne Probleme exakt wiedergegeben. Ein Dreiband-EQ kann die Töne in verschiedenste Richtungen trimmen und bietet ausreichende Funktionen. Die Leistungsendstufe arbeitet mit analoger Transistortechnik.

Allgemein wird der Gitarrenverstärker im Clean- aber auch im Gainkanal sehr laut. Im Hobby-Bereich reicht dieser vollkommen aus. Für Bands mit Drummern oder einem zweiten Gitarristen kommt der Orange Crush 35 RT Gitarrenverstärker jedoch an seine Grenzen.

Unser Fazit

Der Gitarrenverstärker Crush 35 RT ist ein absolut empfehlenswerter Übungsverstärker. Der Sound überzeugt und die Ausstattungen ist vollkommen ausreichend. Seinen Nutzen kann der Gitarrenverstärker Crush 35 RT am besten beim Üben aufzeigen.

Die Qualität der Verarbeitung ist vorbildlich und die Optik gibt es nichts zu bemängeln. Bei der richtigen Verwendung und Positionierung kann der Verstärker auch als Bühnenverstärker eingesetzt werden. Der Orange Crush 35 RT gibt sowohl leise Töne als auch laute Töne in gutem Klang wieder.

Der Amp ist sehr dynamisch. Der Gitarrenverstärker Orange Crush 35 RT macht einen äußerst guten Gesamteindruck. Der warme Grundton und die dumpfen Basstöne sind sehr ansprechend und überzeugend.

Details & Merkmale

Ausgangsleistung 35 Watt
Kanäle 2
Effekte Reverb
Lautsprecher 1x 10"
Gewicht 11 kg
Abmessungen (HxBxT) 40 x 44 x 23 cm
Klangregelung 3-Band EQ
Fußschalter
FX Loop
Speaker Out
Batteriebetrieb
Kopfhörer Anschluss
Aux Input
Besonderheit mit integriertem chromatischem Tuner
Vorteile
  • handlich
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • klarer und guter Sound
  • alle notwendigen "Potis" vorhanden
  • qualitativ hochwertige Verarbeitung
Nachteile
  • Design könnte etwas schöner sein

Alle Angebote: Orange Crush 35 RT Gitarrenverstärker

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Orange Crush 35 RT Gitarrenverstärker

Zu Orange Crush 35 RT Gitarrenverstärker ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos