WMF STELIO Wasserkocher im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: WMF STELIO Wasserkocher

Babybrei aufwärmen, eine kleine Tasse Kaffee oder heißes Wasser für eine 5-Minuten-Terine zu bekommen, heutzutage kein großes Unterfangen mehr. Schuld daran haben die Wasserkocher, die speziell dafür entwickelt wurden. Der WMF STELIO Wasserkocher hat sich dabei einen festen Platz auf den Markt gesichert. Das liegt daran, weil zur Herstellung nur qualitativ hochwertige Materialien genutzt werden.

Hinzu kommt, dass bei dem Wasserkocher alle Einzelheiten perfekt ineinandergreifen. Der Wasserkocher ist des Weiteren darüber glücklich, dass er für einen Single- und Mehrfamilienhaushalt gleichermaßen gut Wasser zum Kochen bringen kann. Besonders schön ist auch, dass der Wasserkocher leicht zu bedienen ist.

 

Wo steht der Wasserkocher am Besten?

Der Wasserkocher von WMF passt in jede moderne Küche. Das liegt daran, weil dieser ein zeitloses Design und eine neutrale silberne Farbe hat. Darüber hinaus weist das Gerät sehr geringe Produktabmessungen auf. Die Maße schlagen mit 17,7 x 19,7 x 20,1 Zentimetern zu Buche. Das Gesamtgewicht, welches 980 Gramm beträgt, liegt ebenfalls im unteren Bereich. Das bedeutet, jede Arbeitsfläche hält das Gewicht spielend aus.

 

Inbetriebnahme - ein Kinderspiel

Damit der Wasserkocher seine volle Arbeitskraft unter Beweis stellen kann, wird eine passende Stromquelle benötigt. Der Wasserkocher gibt sich mit einer Stromzufuhr von 220 Volt zufrieden. Bevor der Powerknopf betätigt wird, sollte so viel Wasser eingefüllt werden, wie benötigt wird. Der Powerknopf lässt sich durch eine einfache Druckbewegung bewegen. Das erste Wasser sollten Sie jedoch nicht verwenden.

 

Lieferumfang - optimal

Verbraucher, die sich den Wasserkocher zuschicken lassen, sind voller Vorfreude. Das liegt daran, weil zum einen geprüft werden möchte, ob das Gerät den Anforderungen entspricht. Zum anderen liegt im Paket eine kleine Gebrauchsanleitung. Dadurch wird gewährleistet, dass sofort nach dem begutachten, das erste Wasser zum Kochen gebracht werden kann.

 

Ausstattung - gute Kombination

Das Gehäuse vom Wasserkocher besteht zu einhundert Prozent aus Edelstahl. Somit können kleine Unannehmlichkeiten dem Wasserkocher keinen Schaden zufügen. Das Fassungsvermögen beträgt 1,2 Liter. Somit können gleich mehrere Tassen Kaffee aufeinmal zubereitet werden. Reicht das Fassungsvermögen nicht aus, gibt es dem gleichen Wasserkocher mit 1,7 Litern. Der Innenraum vom Wasserkocher ist beleuchtet.

Durch die integrierte Wasserstandsanzeige kann der Verbraucher genau nachvollziehen, wie viel Wasser sich im Gerät befindet. Zusätzlich ist die Anzeige außen liegend. Der Griff weist eine ergonomische Form auf. Somit liegt das Gerät optimal in jeder Hand. Außerdem ist der Griff rutschfest und gummiert. Die maximale Leistungsaufnahme beträgt 2400 Watt. Dadurch wird das Wasser in wenigen Minuten auf Temperatur gebracht.

Der Deckel lässt sich durch einen einfachen Knopfdruck öffnen. Der Knopf befindet sich direkt am oberen Bereich vom Griff. In der Ausgusszotte ist ein Kalkfilter integriert. Dieser kann herausgenommen und ausgespült werden.

 

Sicherheit - integriert

Der Wasserkocher von WMF weist alle wichtigen Sicherheitsbedingungen auf. Dazu zählen ein Überhitzungsschutz, eine Abschaltautomatik und eine Deckelverriegelung. Des Weiteren ist der Griff wärmeisoliert, somit sind Verbrennungen perfekt ausgeschlossen.

Darüber hinaus gibt die Kontrollleuchte Auskunft, ob das Gerät seinen Dienst aufgenommen hat. Das Heizelement ist zusätzlich verdeckt. Der 360-Grad-Gerätefuß trägt zum sicheren Stand bei. Das Kabel kann bei bedarf aufgewickelt werden.

Unser Fazit

Zu dem Wasserkocher von WMF kann durchaus das Fazit Kaufempfehlung ausgesprochen werden. Das liegt daran, weil das Gerät täglich, wenn nötig mehrmals, zum Einsatz kommen kann. Auch übermäßige Gebrauchsspuren lassen sich nicht erkennen. Somit ist das Preis-Leistungs-Verhältnis hervorragend. Darüber hinaus weist das Gerät eine Garantie von zwei Jahren auf.

Details & Merkmale

Vorteile
  • sofort einsetztbar
  • einfache Bedienung
  • robust
  • leichte Reinigung
  • Trockengehschutz
  • effizent
  • kurze Aufwärmzeit
Nachteile
  • preisintensiver
  • Stromkabel zu kurz

Alle Angebote: WMF STELIO Wasserkocher

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: WMF STELIO Wasserkocher

Zu WMF STELIO Wasserkocher ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos