Hundejacken-Test & -Vergleich » kompetente Kaufberatung

andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.
Hundejacken test und ratgeber

Schutz für Ihren Vierbeiner bei jedem Wetter
– Hundejacken im Test

Spätestens im Winter stellen sich viele Hundebesitzer die alles entscheidende Frage: „Benötigt mein Vierbeiner eine Hundejacke?“ Und wenn ja: „Welches Modell eignet sich am besten?“ Grundsätzlich kann sich die Anschaffung einer Hundejacke lohnen, wenn Sie Ihren Hund optimal vor der Eiseskälte schützen möchten.

Eine gute Hundejacke sollte Folgendes bieten:

  • Guten Schutz vor Kälte
  • Hohe Atmungsaktivität, damit der Vierbeiner nicht schwitzt
  • Bequemen Sitz
  • Problemloses Anlegen

Auf sämtliche Fragen, die sich möglicherweise im Zusammenhang mit dem Thema Hundejacke ergeben, möchten wir Ihnen in diesem Ratgeber die passenden Antworten liefern. Somit gehen wir unter anderem auf die Qualitätsunterschiede ein und erklären Ihnen, worauf es beim Kauf ankommt. Außerdem verraten wir Ihnen, wie viel Geld Sie mindestens ausgeben sollten, um das optimale Produkt zu finden.

Zuletzt aktualisiert am: 24.09.2018

Unsere Sieger unter allen getesteten & verglichenen Hundejacken - Bestenliste 2018

Produktbild
Vergleichssieger
Hundejacke
 
Shinmax wasserdichte Hundejacke
 
JUYUAN-EU Adidog Hundejacke
 
Treat Me Hundejacke
 
Kimfoxes Hundejacke
Modell SymbolLife Hundejacke Shinmax wasserdichte Hundejacke JUYUAN-EU Adidog Hundejacke Treat Me Hundejacke Kimfoxes Hundejacke
Einfachheit An- und Ausziehen
Passform
Akzeptanz
Empfohlene Hunderassen (Beispiele) Cocker Spaniel, Boston-Terrier, Bulldogs - - Golden Retriever, Samoyed, Akita, Labrador Retriever, Schnauzer -
Modell Regenjacke, Winterjacke Regenjacke, Winterjacke Reines Designerstück Regenjacke Regenjacke, Winterjacke
Material Nylon / Fleece Fleece - Nylon, Air Mesh Polyester
Verschlusssystem Klettverschluss Reißverschluss Reinschlüpfen Klettverschluss Klettverschluss
Waschbar bis - - 30 - 30°C
Erhältliche Größen XS, S, M, L, XL, XXL, XXXL XS, S, M, L, XL, XXL, XXXL S, M, L, XL L, M, Xl, XXL, XXXL XS, S, M, L, XL, XXL, XXXL
Atmungsaktiv
In verschiedenen Farben erhältlich
Windabweisend
Wasserdicht
Winddicht
Gefüttert
Reflektorstreifen
Besonderheit Auch für Katzen geeignet Mit Loch für Leine Cooles Design Umweltfreundliche Beschichtungen, ergonomische Form Wärmesprichernd, für kleine und große Hunde
Vorteile und Nachteile
  • Ideal für kleine und mittelgroße Hunde (z. B. Cocker Spaniel, Boston-Terrier und Bulldoggen)
  • Mit hohem Kragen
  • 100% Wasserdicht
  • Kann in der Maschine gewaschen werden
  • Fällt etwas größer aus
  • Keine Öffnung für eine Leine vorhanden
  • Ideal für kleine Hunde
  • Mit warmen Fleece-Futter
  • D-Ring am Kragen
  • Auch die Brust ist geschützt
  • Ist etwas kurz
  • Größen fallen kleiner aus
  • Cooles Design für alle adidas-Fans
  • Kann auch für den Schutz nach Ops oder bei Hauterkrankungen genutzt werden
  • Sehr günstiger Preis
  • Kann in der Maschine gewaschen werden
  • Etwas umständlicher anzuziehen (sollte vorher trainiert werden)
  • Nicht Wasser/Regendicht
  • Fällt kleiner aus
  • Ideal für mittlere bis große Hunde
  • Mit reflektierenden Streifen auf dem Rücken
  • Loch in der Jacke für die Leine
  • Kann in der Maschine gewaschen werden
  • Nicht für kleine Hunde geeignet
  • Für Hunde mit längeren Rücken könnte die Hundejacke zu kurz sein
  • Wärmespeichernd und dennoch atmungsaktiv
  • Eleganzes Karomuster
  • Ideal für den Winter und an ungemütlichen Tagen
  • Lässt sich schnell An- und Ausziehen
  • Für Hunde mit längeren Rücken könnte die Hundejacke zu kurz sein
Beliebtestes Angebot
Günstigstes Angebot
Preisvergleich Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Hundejacke Kaufberatung

Fünf wichtige Fakten zu Hundejacken in der Übersicht

Hundejacken werden in zahlreichen Varianten angeboten, beispielsweise als Winter- oder Regenjacke.

Hundejacken sollten dem Vierbeiner stets ausreichend Bewegungsfreiheit und einen hohen Komfort bieten.

Wenn Sie einen ängstlichen oder sensiblen Hund haben, sollten Sie ein Produkt wählen, welches leicht an- und abzulegen ist.

Viele Hundejacken sind mit Reflektoren ausgestattet, sodass die Tiere von Weitem gesehen werden können.

Designer-Hundejacken können mehrere hundert Euro kosten.

Was sind Hundejacken und wofür benötigt man sie?

Damit Ihr Hund im Winter nicht friert! Die richtigen HundejackenHundejacken sind spezielle Jacken, die den Vierbeiner vor Kälte schützen sollen. Es werden aber auch Produkte angeboten, die der Hundebesitzer ausschließlich wählt, um seinen Hund zu stylen. Ebenso gibt es aber auch Warnwesten, die die Sicherheit des Hundes und seines Besitzers im Straßenverkehr erhöhen können.

Hundejacken werden in zahlreichen Größen, Farben und Designs angeboten und aus verschiedenen Materialien hergestellt. Das beste Produkt zu finden, fällt daher vielen Hundebesitzern nicht leicht. Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern, geben wir Ihnen in diesem Ratgeber zahlreiche wichtige Tipps, die Sie beim Kauf unbedingt beachten sollten. Auf diese Weise finden Sie eine Hundejacke, die ihren Zweck voll und ganz erfüllt und gleichzeitig eine Bereicherung für Ihren Vierbeiner darstellt.

Eine Hundejacke kann:

  • Den Hund vor Kälte oder Hitze schützen
  • Die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen, wenn es sich um eine „Warn-Jacke“ handelt
  • Den Hund stylen

Eine Hundejacke kann nicht:

  • Als Leinenersatz verwendet werden

Voraussetzungen für die optimale Funktion der Hundejacke:

  • Sorgfältiges An- und Ablegen der Hundejacke
  • Der Hund sollte nicht seine Wut daran auslassen
  • Regelmäßige Reinigung der Hundejacke
  • Überprüfung sämtlicher Verschlüsse auf deren Funktionstüchtigkeit

Diese Hundejacken gibt es

Im Handel werden diverse Hundejacken angeboten, die sich in ihrer Art als auch in der Qualität erheblich voneinander unterscheiden. Damit Sie wissen, welche Produkte erhältlich sind, stellen wir Ihnen nachfolgend eine kleine Übersicht zusammen:

Modell

Eigenschaften

Regenjacke für Hunde

Der Regenmantel für Hunde besteht aus wasserabweisenden Materialien (beispielsweise Polyurethan), sodass die Feuchtigkeit nicht nach innen gelangt. Hunde-Regenjacken eignen sich vor allem für Wohnungshunde, um nach dem Spaziergang im Regen unnötigen Schmutz in der Wohnung zu vermeiden. Außerdem eignen sie sich für Tiere, die keine oder nur wenig Unterwolle haben.

Regenjacken für Hunde sind meist mit einer Kapuze ausgestattet

Winterjacke für Hunde

Der Hundemantel für den Winter ist im Gegensatz zur Regenjacke deutlich mehr gefüttert, sodass die Tiere in der kalten Jahreszeit beim Spazierengehen nicht frieren. Hiervon profitieren ebenfalls Tiere mit wenig Unterfell, alte Hunde und Welpen, deren Immunsystem möglicherweise geschwächt ist, und sehr dünne Hunde. Außerdem werden Hundejacken für alle anderen Hunde empfohlen, wenn die Temperaturen sehr eisig sind.

Warnweste für Hunde

Im Gegensatz zur Regenjacke oder zum Wintermantel dient die Warnweste für Hunde dem Zweck, dass der Hund und sein Halter bei Dunkelheit oder in der Dämmerung besser gesehen werden. Gerade im Herbst und Winter, wenn es später hell und zeitiger dunkel wird, eignet sich dieses Produkt hervorragend, um auf sich aufmerksam zu machen. Hierdurch sinkt das Unfallrisiko erheblich

Reines Designerstück

Einige Hundejacken wiederum dienen keinem bestimmten Zweck, sondern sollen den Vierbeiner einfach nur „verschönern”.

Aus welchen Materialien bestehen Hundejacken?

Hinsichtlich der Materialien unterscheidet sich die Hundebekleidung ebenfalls erheblich voneinander. Wir möchten daher nachfolgend auf die gängigen Materialien sowie deren Eigenschaften eingehen:

Material

Eigenschaften

Polyurethan

  • Belastbar
  • Langlebig
  • Wasserabweisend
  • Winddicht

Wird als Außenmaterial verwendet

Mesh

  • Pflegeleicht
  • Knitterarm
  • Luftig
  • Feuchtigkeitsregulierend

Oft als Unterstoff verwendet

Nylon

  • Elastisch
  • Langlebig
  • Stabil

Wird als Unterstoff genutzt

Fleece

  • Sehr warm
  • Leicht
  • Langlebig
  • Pflegeleicht
  • Knitterfrei
  • Robust
  • Schnelltrocknend

Als Innenfutter in der Hunde-Winterjacke verwendet

Polyester

  • Pflegeleicht
  • Waschbar
  • Schnelltrocknend
  • Guter Feuchtigkeitstransport
  • Hautfreundlich
  • Strapazierfähig
  • Langlebig

Kann als Innen- und Außenmaterial verwendet werden

Das Konzept der Hundemäntel

Ziel der Hundejacke ist es, das Tier bestmöglich zu schützen. Damit dies der Fall ist, muss die Jacke die optimale Passform aufweisen.

Grundsätzlich sind Hundejacken folgendermaßen aufgebaut:

Der Hauptteil der Hundejacke, der aus einem großen Stück Stoff besteht, liegt über dem Rücken und wird mit einem Brustgurt befestigt. Dafür wird der Gurt bei den meisten Produkten vom Bauch zum Rücken geführt und dort verbunden.

Der vordere Teil der Hundejacke besteht aus einem Loch für den Hals, an dessen Kragen sich beispielsweise eine Kapuze befinden kann. Ebenso befinden sich im vorderen Bereich zwei Einstiegslöcher für die Vorderpfoten. Wenn Sie dem Hund die Kapuze aufsetzen möchten, verwenden Sie danach das Zugband, um diese zu fixieren, da sie andernfalls verrutschen wird.

Es werden auch Modelle angeboten, bei denen der Hund nicht mit dem Kopf durch eine Öffnung gelangen muss. Vielmehr werden hier zwei Stofflappen im Bereich der Kehle zusammengeführt und mittels Klett verschlossen.

Checkliste

Tipp
Wenn Ihr Hund das Tragen einer Jacke nicht gewöhnt ist, wird er sich möglicherweise schwer tun, den Kopf durch die Öffnung zu stecken. Sie müssen ihn nicht zwingen, denn es gibt einen kleinen Trick, den Sie anwenden können. Nehmen Sie die Jacke mit der Öffnung nach vorn in die eine und ein Leckerli in die andere Hand. Nun halten Sie dem Hund die Jacke hin. Das Leckerli befindet sich auf der anderen Seite. Ihr Vierbeiner wird den Kopf von selbst durch die Öffnung stecken, um an das Leckerli zu gelangen.

Diese Eigenschaften sind bei einem Hundemantel besonders wichtig

Neben der Qualität ist eines der wichtigsten Kriterien für die Auswahl des Hundemantels der Tragekomfort. Die meisten Hunde lassen sich nur ungern ankleiden, sodass das Ergebnis zumindest angenehm für sie sein sollte. Achten Sie daher auf die folgenden drei Aspekte:

  • Atmungsaktivität
  • Einfaches An- und Ausziehen
  • Perfekte Passform

Die Atmungsaktivität ist wichtig, damit das Tier in seiner Hundejacke nicht schwitzt. Dies könnte schließlich eine Erkältung begünstigen.

Damit die Hundejacke während des Tragens nicht ständig verrutscht oder kneift, sollten Sie die perfekte Größe der Hundejacke ermitteln. Die Hersteller geben in der Rege die Größen S, M und L an. Es gibt jedoch auch kleinere und größere Modelle für besonders kleine oder große Hunderassen. Informieren Sie sich vor dem Kauf möglichst genau darüber, welche Größe Sie für Ihren Vierbeiner benötigen.

Ebenso sollten Sie auf ein leichtes System zum An- und Ausziehen achten. In den meisten Fällen wird der Hund mit dem Kopf sowie den Vorderpfoten durch die Jacke steigen müssen, ehe ein zusätzlicher Gurt geschlossen wird. Das Klicksystem dieses Gurtes kann sich entweder am Bauch oder am Rücken befinden.

Ein weiterer wichtiger Faktor für den Kauf der Hundejacke ist dessen Qualität. Achten Sie darauf, dass der Hersteller hochwertige Materialien verwendet und werfen Sie zudem einen Blick auf die Verarbeitung der Hundejacke. Sind die Nähte gerade, wirkt der Stoff stabil und sind alle Verschlüsse optimal angebracht? Bedenken Sie, dass die Qualität einer Hundejacke einen entscheidenden Einfluss auf die Haltbarkeit des Produkts hat.

Die perfekte Größe der Hundejacke ermitteln

Dies klingt schwieriger als es ist. Es werden zwei Maße benötigt, damit Sie die perfekte Hundejacke finden.

  1. Der Brustumfang
  2. Die Länge

Den Brustumfang ermitteln Sie, indem Sie ein herkömmliches Maßband um die breiteste Stelle des Brustkorbes legen.

Die Länge ermitteln Sie, indem Sie das Maßband auf Höhe des Halsbandes anlegen und bis zum Schwanzansatz messen.

Ausrufezeichen Orange

Tipp
Geben Sie sowohl beim Brustumfang als auch bei der Länge einen Zentimeter hinzu, um das perfekte Maß für die Hundejacke zu finden. Hierdurch ergibt sich ausreichend Bewegungsfreiheit, ohne dass die Hundejacke zu groß ausfällt.

Lebensdauer und Pflege der Hundejacke

Wie erwähnt, hängt die Lebensdauer einer Hundejacke maßgeblich von der Qualität ab. Weitere Einflussfaktoren sind jedoch die Häufigkeit der Verwendung sowie der Umstand, wie schonend Sie mit dem Produkt umgehen. Ebenso sollten Sie die Hundejacke regelmäßig reinigen, denn auch dies kann die Lebensdauer erhöhen.

Die Hundejacke reinigen

Wie Sie die Hundejacke reinigen, hängt vom gewählten Modell ab. Einige Produkte können Sie problemlos in der Waschmaschine waschen. Halten Sie sich diesbezüglich an das Wäscheetikett des Herstellers. Sieht dieses beispielsweise eine 30-Grad-Wäsche in der Maschine und das anschließende Trocknen im Wäschetrockner vor, können Sie es sich einfach machen. Wird die Trocknung im Wäschetrockner nicht empfohlen, sollten Sie jedoch darauf verzichten, damit die Jacke nicht einläuft.

Ist auch die Maschinenwäsche „verboten“, sollten Sie zur Handwäsche greifen. Im ersten Schritt reicht es aus, wenn Sie mit einem feuchten Lappen leicht über den Stoff reiben, um grobe Verschmutzungen zu lösen. Bedenken Sie jedoch, dass Ihr Vierbeiner möglicherweise auch in seiner Jacke schwitzt. Da kann das Waschen der Hundejacke sehr wohltuend sein. Geben Sie einfach etwas Seifenlauge in eine Schüssel oder in das Waschbecken und legen Sie die Jacke hinein. Lassen Sie sie einweichen, waschen Sie sie dann kurz und nehmen Sie sie heraus.

Nun kann die Hundejacke auf der Wäscheleine trocknen. Achten Sie darauf, dass sie vollständig trocken ist, ehe Sie sie wieder verwenden. Andernfalls kann sich Ihr Hund erkälten. Ebenso können sich unangenehme Stockflecken bilden.

Ausrufezeichen Orange

Tipp
Ob eine Imprägnierung ratsam ist, entnehmen Sie ebenfalls den Herstellerhinweisen, denn längst nicht alle Stoffe eignen sich zum Imprägnieren.

Was kosten Hundejacken?

Nachfolgend bieten wir Ihnen eine kleine Übersicht über die aktuellen Preise (Stand: April 2018) für Hundejacken sowie zu den bekanntesten Herstellern.

Regenjacken für Hunde
Die günstigsten Produkte dieser Kategorie erhalten Sie bereits für weniger als 7 Euro. Teure Regenmäntel für Hunde kosten bis zu 284 Euro.

Bekannte Hersteller sind beispielsweise: Trixie, Hunter, Buster, Julius K9, Wolters, Hurtta, Karl Lagerfeld (u. a. Designer)

Winterjacken für Hunde
Günstige Winterjacken für Hunde erhalten Sie ab einem Preis von etwas mehr als 10 Euro. Teure Modelle können bis zu 355 Euro kosten.

Bekannte Hersteller sind beispielsweise: Wolters, Back on Track, Doggydolly, Stock + Stein Wear, Trixie, Hip Doggy

Warnwesten für Hunde
Hunde Warnwesten werden ab ca. 4 Euro angeboten. Teure Produkte können bis zu 380 Euro kosten.

Bekannte Hersteller sind beispielsweise: Trixie, Browning, Arquivet, Flectalon

Darauf sollten Sie beim Kauf besonders achten:

  • Welche Art Hundejacke benötigen Sie? Eine Winterjacke? Eine Warnweste? Ein Designerstück?
  • Welche Größe muss die Hundejacke haben, damit Sie Ihrem Vierbeiner optimal passt?
  • Wie einfach gestaltet sich das An- und Ausziehen der Hundejacke?
  • Ist das Produkt für den Vierbeiner komfortabel oder kommt es beim Tragen möglicherweise zu Problemen?
  • Fühlt sich Ihr Hund in der gewählten Hundejacke wohl?
  • Soll die Hundejacke dem Hund einen besonderen Schutz bieten, beispielsweise vor Kälte oder im Straßenverkehr?
  • Welche Qualität weist die gewünschte Hundejacke auf und welche Materialien wurden verwendet?
  • Handelt es sich um ein Markenmodell oder um ein Produkt von einem weniger bekannten Hersteller?
  • Wie erreichen Sie den Hersteller und welche Garantien bietet dieser an?
  • Wie hat die gewünschte Hundejacke in verschiedenen Tests abgeschnitten?
  • Wie haben andere Kunden das Produkt bewertet?

So testen wir Hundejacken und Hundemäntel

Damit wir Ihnen die beste Hundejacke oder den besten Hundemantel empfehlen können, testen wir sämtliche Produkte, die uns vorliegen, sehr genau oder erstellen einen Vergleich. Wir berücksichtigen alle Details, die auch dem Endverbraucher nach dem Kauf auffallen würden – lediglich ohne Labor wie bei Stiftung Warentest oder Öko-Test. Schließlich erstellen wir ein Fazit über die Stärken und Schwächen des Testobjekts, welches wir Ihnen zur Verfügung stellen.

 

Unsere Hundejacken-Test- und -Vergleichssieger

Mit allen uns vorliegenden Hundejacke gleicher Art führen wir identische Tests durch und küren schließlich den:

  • Hundejacke-Vergleichssieger

  • Hundejacke-Testsieger

  • Hundejacke-Preis-Leistungs-Sieger

  • Hundejacke-Kundensieger

  • Hundejacke-Geheimtipp der Redaktion

    Wir halten zudem die meisten unserer Tests mit Fotos und Video fest. Später stellen wir Ihnen letzteres auf unserem YouTube-Kanal „experten-beraten“ vor.

     

    Wir begutachten folgende Aspekte:

  • Versanddauer und -kosten (und hinsichtlich der Verpackung: Möglichkeit des Versands als Überraschungsgeschenk)

  • Kundenservice, Preise und Garantieleistungen der Anbieter

  • Bilder und Hinweise auf der Produktverpackung (z. B. zur Reinigung)

  • Maße (für welche Rasse?), Gewicht und Qualität der Materialien sowie etwaige Produktionsmängel

  • Wie gut und leicht lässt sie sich anlegen/anziehen?

  • Tragekomfort für Ihren Hund

Mit all den Informationen aus diesem Ratgeber und aus den Hundejacke-Tests oder dem Hundejacke-Vergleich liegen Ihnen ausführlich die ermittelten Vor- und Nachteile der getesteten oder rezensierten Hundejacken vor. Unser Preisvergleich sucht Ihnen zudem gleich den günstigsten Shop heraus, in dem Sie das Hundejacken-Modell, für das Sie sich entschieden haben, online kaufen können. Dafür vergleicht unsere Software die Preise auf mehr als 500 Portalen, darunter auch Amazon, Ebay oder Otto.de. Wir verlinken die Anbieter durch einen Affiliate-Link. Wenn Sie nun diesem Link folgen und eine der von uns empfohlenen Hundejacke kaufen, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis wird hierdurch nicht beeinflusst.

Zusammenfassung

Hinsichtlich der Hundejacken gibt es eine Vielzahl von Produkten, von der einfachen Weste über die Winterjacke bis hin zum Designer-Stück. Letztendlich kommt es jedoch nicht auf die Optik an, sondern vielmehr auf den Komfort, dem die Hundejacke dem Vierbeiner bietet. Er muss sich darin wohlfühlen. Deshalb sollten Sie sowohl den Tragekomfort als auch die Qualität der Hundejacke und die Einfachheit des An- und Ablegens bei der Suche nach einer neuen Hundejacke in den Vordergrund stellen.

Weiterführende Links & Quellen

Dormando.de https://www.dormando.de/lexikon/nylon/

Textil-one.de https://www.textil-one.de/glossar/fleece

Hundemantel-24.de http://www.hundemantel-24.de/ratgeber/hundegroesse-bestimmen/

 
(15 Bewertungen. Durchschnitt: 5,0 von 5)

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Hundejacke positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Hundejacke

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Hundejacke sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Hundejacke können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Weitere interessante Test- und Kaufberatungen

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen