King Athletic KA5 Faszienrolle im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Trainingintensität
Optik
Komfort
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: King Athletic KA5 Faszienrolle

Dehnübungen nach dem Sport, Rückenschmerzen oder hartnäckigen Verspannungen kennt jeder Zweite unter uns. Um diesen Umständen schnell her zu werden, sind gezielte Sportübungen die Grundvoraussetzung. Da Sportübungen aber auch viel Zeit in Anspruch nehmen, wurde ein Sportgerät, nämlich eine Faszienrolle entwickelt, welche zu jeder Zeit zu Hause zur Anwendung kommen kann.

Die King Athletic KA5 Faszienrolle hat sich dabei einen Platz unter den ersten zehn gesichert. Das liegt daran, weil die Faszienrolle aus qualitativ hochwertigen Materialien gefertigt wurde und alle Details perfekt ineinandergreifen.

Des Weiteren spielt es bei dieser Faszienrolle keine Rolle, ob ein Erwachsener, ein Kind, eine Frau oder ein Mann damit übt. Hinzu kommt, dass Extremsportler und Quereinsteiger gleichermaßen gut von der Faszienrolle begeistert sind. Um allen Verbrauchern gerecht zu werden, gibt es bei den Faszienrollen unterschiedliche Härtegrade.

Ausstattung - genial

Die King Athletic KA5 Faszienrolle besteht aus Schaumstoff und weist einen Hohlkern auf. Mit einem Durchmesser von 13 Zentimetern ist die Rolle optimal dafür geeignet, um von A nach B transportiert zu werden. Die Länge beträgt 33 Zentimeter. Somit können auch Sportler, die einen größeren Rücken haben, optimal mit der Faszienrolle arbeiten. Des Weiteren stellt der Markt die Faszienrolle mit zwei unterschiedlichen Oberflächenstrukturen zur Verfügung.

Dadurch kann jeder Sportler seinen individuellen Druckpunkt bekommen. Ein stärkerer Druckpunkt bedeutet in diesem Fall, dass sich die Muskeln schneller durchblutet werden und sich somit die Verspannungen schneller lösen. Selbstverständlich trägt die strukturierte Oberfläche auch dazu bei, dass der Sportler nicht wegrutschen kann. 

Lieferumfang - perfekt

Sportler, die sich die Faszienrolle zuschicken lassen, werden nicht lange auf die Geduldsprobe gestellt. Das liegt daran, weil das Paket, welches nicht nur die Faszienrolle enthält, innerhalb weniger Tage geliefert wird.

Das bedeutet, jeder Verbraucher bekommt eine zusätzliche Tragetasche für die Faszienrolle. Auf der Verpackung selber sind ein paar Übungen aufgezeichnet. Somit kann sofort nach dem Prüfen, mit der sportlichen Betätigung begonnen werden.

Anwendung - unkomplizert

Damit die Faszienrolle vollständig zum Einsatz kommen kann, muss diese auf den Boden gelegt werden. Danach wird ein Körperteil, welches trainiert werden soll, auf die Rolle gelegt und einige Male hin und her gerollt. Wie stark dabei Druck aufgebaut wird, hängt in der Regel vom Sportler und von der Verspannung ab. Soll die Trainingsstunde beendet werden, einfach die Faszienrolle weglegen.

Reinigung - einfach

Ein regelmäßiger Kontakt mit dem Körper und der Faszienrolle bedeutet, dass sich Schweißpartikel auf der Rolle festsetzen können. Damit diese keine hässlichen Flecke hinterlassen, ist eine Reinigung unumgänglich. Mehrmaliges drüberwischen mit einem feuchten Lappen und mit Desinfektionsspray erfüllt voll den Zweck.

 

Platz für die Faszienrolle - ein Kinderspiel

Da eine Faszienrolle nicht 24 Stunden am Tag zum Einsatz kommt, muss dieses perfekt verstaut werden. Durch die geringen Produktabmessungen findet, das Gerät in jeder Ecke einen Platz. Die horizontale Lagerung ist dabei auch vom Vorteil.

Mit einem Gesamtgewicht von maximal 600 Gramm ist die Rolle ein Leichtgewicht. Das sportliche Design und die Farbkombination aus Orange und Schwarz, passen sich dabei ideal den anderen Gegenständen an.

Unser Fazit

Zu der Faszienrolle aus dem Hause King Athletic kann nur ein Fazit gezogen werden. Dieses lautet Kaufempfehlung. Schuld daran hat zum einen der Preis, der im Moment bei 24,97 Euro liegt. Zum anderen kann täglich damit trainiert werden, ohne dass übermäßige Gebrauchsspuren die Folge sind. Das Highlight ist aber die lebenslange Garantie.

Details & Merkmale

Länge 33 cm
Material Schaumstoff
Anwendung Selbstmassage, Faszientraining, Triggerzonen Behandlung
Wirkung Muskulatur regenerieren, Verklebungen lösen, Verspannungen lösen
Durchmesser 13 cm
Muskelgruppe Beine, Rücken, Oberschenkel, Waden
recyclebar
formbeständig
robust
rutschfest
Besonderheit Die harte Rolle ist ideal für Quadrizeps, Beinbeuger und andere große Muskeln, die viel Druck erfordern
Vorteile
  • sofort zum Einsatz bereit
  • leicht
  • optimal für unterwegs
  • solide und gute Verarbeitung
  • schnelle Reinigung
  • strapazierfähig
  • unterschiedliche Härtegrade
  • langlebig
Nachteile
  • keine extra Anleitung für Übungen

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: King Athletic KA5 Faszienrolle

Zu King Athletic KA5 Faszienrolle ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos